Winter-Idylle im Egertal

bei Marktleuthen im Fichtelgebirge
Winter-Idylle im Egertal bei Marktleuthen im Fichtelgebirge
Vor Marktleuthen zwängt sich die Eger zwischen  Neudorf und  Neumühle durch ein enges Tal, das auch Egerdurchbruch oder Thus genannt wird. Der Begriff "Thus" kommt von "Tosen". Ein Teil des Wassers wird für ein Elektrizitätswerk umgeleitet, deshalb kann man das Tosen nur noch bei Hochwasser beobachten.
Rauhreif im Egertal vor Marktleuthen bei der Finkenmühle
Bei Neudorf mündet der Lehstenbach und der ehemalige Mühlgraben der Finkenmühle in die Eger.
Flusslandschaft im Winter bei Neudorf im Fichtelgebirge

 Bildergalerie: Schnee, Eis und Winter
 Das Egertal