Titel,
Thema,
Artikel
Autor,
Künstler,
Hersteller
in
BücherElektronik, FotoFreizeit, SportHaus und Garten
Musik-CDsDVDs, Blu-rayComputerspieleKüchengeräte
SpielwarenSoftwareEssen und TrinkenDrogerie und Bad
Bücher, DVDs, CDs, Elektronik, Haushalt

Buch, Hörbücher

Reise und Abenteuer
Abenteuer und Reiseberichte

Um die ganze Welt

Seite 1
Weltreisen
Geschenkgutscheine:



Jetzt aktuell:




Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen

Buch, Hörbücher:

Um die ganze Welt

Seite 1




Atlas Obscura: Entdeckungsreisen zu den verborgenen Wundern der Welt - Joshua Foer, Ella Morton, Dylan ThurasAtlas Obscura: Entdeckungsreisen zu den verborgenen Wundern der Welt
von Joshua Foer, Ella Morton, Dylan Thuras
Buch, Gebundene Ausgabe,      



Entdeckungsreisen zu den verborgenen Wundern der Welt
Gebundenes Buch
Der außergewöhnlichste Reiseführer der Welt
Der Atlas Obscura sieht nur auf den ersten Blick aus wie ein Reiseführer. Es ist vor allem ein Buch zum Lesen und Träumen - eine Wunderkammer voller unerwarteter, bizarrer und mysteriöser Orte, die gleichermaßen Wunderlust und Wanderlust hervorrufen. Jede einzelne Seite dieses außergewöhnlichen Buchs erweitert unseren Horizont und zeigt uns, wie wunderbar und schräg die Welt in Wirklichkeit ist. Fesselnde Texte, hunderte von fantastischen Fotos, überraschende Fakten und Karten für jede Region des Globus machen es nahezu unmöglich, nicht gleich die nächste Seite aufzuschlagen und weiterzuschmökern! Eine erstaunliche Liebeserklärung an die Welt, in der wir leben.





Good Bye, Lehmann: Auf der Suche nach dem guten Leben - Stefan FayGood Bye, Lehmann: Auf der Suche nach dem guten Leben
von Stefan Fay
Buch, Broschiert,      



40-Stunden-Woche, nur 25 Tage Urlaub, jeden Tag im Stau stehen und das für die nächsten 30 Jahre? Ist das alles was dieses Leben zu bieten hat? ! Am Tag des Firmenjubiläums seines Kollegen Lehmann beschließt Stefan seinen Job zu kündigen. Ehe er sich versieht, sitzt er auf seinem Motorrad und startet mit seinem Kumpel Fou auf eine Reise um die halbe Welt. Währenddessen versucht Stefan die eine, immer wiederkehrende Frage zu beantworten: Wie kann ich ein gutes Leben führen? Good Bye, Lehmann ist mehr als ein Reisebericht. Es geht um die Kunst ein gutes Leben zu führen, auch wenn (oder gerade wenn) man nicht auf Reisen ist. Der Autor lernt in den ersten Monaten, dass nicht einmal mehr der schönste Zeitvertreib ( Das Reisen) davor schützt zur Routine zu werden, sondern dass der Schlüssel zum guten Leben irgendwoanders liegen muss als in der Jagd nach Erlebnissen.




Historische Reisen. Berichte und Tagebücher berühmter Entdecker - Roald Amundsen (Autor), Robert F. Scott (Autor), Sir Richard Francis Burton (Autor), Charles Darwin (Autor), Alexander von Humboldt (Autor), Fridtjof Nansen (Autor), Ferdinand Freiherr von Richthofen (Autor), Heinrich Schliemann (Autor), u.a.Historische Reisen. Berichte und Tagebücher berühmter Entdecker
von Roald Amundsen (Autor), Robert F. Scott (Autor), Sir Richard Francis Burton (Autor), Charles Darwin (Autor), Alexander von Humboldt (Autor), Fridtjof Nansen (Autor), Ferdinand Freiherr von Richthofen (Autor), Heinrich Schliemann (Autor), u.a.
Hörbuch, Audio CD,      



Lesung. 904 Min.
Audio C D
Zwischen dem 18. und frühen 20. Jahrhundert entstand eine
Vielzahl historischer Reisebeschreibungen und Reisetagebücher. Diese Sammelbox
mit zwölf C Ds entführt auf eine Hör-Reise in ferne Länder und andere Kulturen.
Roald Amundsen und Robert F. Scott erleben einen mörderischen Zweikampf in
antarktischem Eis in " Wettlauf zum Pol". Die Schriftsteller Lou
Andreas-Salomé und Rainer Maria Rilke schildern " Russische
Impressionen". Der berühmte Offizier und Übersetzer Sir Richard Francis
Burton begibt sich inkognito und unter Lebensgefahr auf eine " Pilgerfahrt
nach Medina und Mekka", während Charles Darwin wichtige Entdeckungen in
der Südsee auf seiner " Reise auf der Beagle" macht. Theodor Fontane
berichtet, welche Kulturerfahrungen " Ein Sommer in London" für ihn
mit sich brachte. Alexander von Humboldt erfährt auf seiner " Fahrt auf dem
Orinoko" die Geheimnisse des südamerikanischen Dschungels. Der Dandy Harry
Graf Kessler bereist " Amerika" und besucht New York, Washington D. C. ,
den Wilden Westen und San Franzisko. Fridtjof Nansen kämpft sich " In Nacht
und Eis" in Richtung Nordpol vor. Hermann Fürst von Pückler-Muskau ist zu
Gast beim ägyptischen Vizekönig und gibt seine Eindrücke " Aus Mehemed Ali
Reich" wieder. Ferdinand Freiherr von Richthofen besucht China, um
" Am Gelben Fluß" Geographie und Kultur des Reichs der Mitte zu
erkunden. Heinrich Schliemann ist in der heutigen Türkei " Auf der Suche
nach Troja" und der Seefahrer Heinrich Zimmermann führt Tagebuch über
" Die letzte Reise des Kapitän Cook". Die bekannten Sprecher Frank
Arnold (las u. a. C. W. Cerams " Götter, Gräber und Gelehrte"),
Charles Brauer ( Tatort-Kultkommissar Brockmöller), Walter Kreye (" Der
Alte" und " Der Dicke"), Johannes Steck (ausgezeichnet mit dem
Hörkules), Doris Wolters ( Preisträgerin Deutscher Hörbuchpreis), sowie Hubertus. . .




Atlas der abgelegenen Inseln: Fünfzig Inseln, auf denen ich nie war und niemals sein werde - Judith SchalanskyAtlas der abgelegenen Inseln: Fünfzig Inseln, auf denen ich nie war und niemals sein werde
von Judith Schalansky
Buch, Gebundene Ausgabe,      



Fünfzig Inseln, auf denen ich nie war und niemals sein werde
Buch mit Leinen-Einband
Dass es immer noch Orte gibt, die schwer zu erreichen sind, erscheint uns heute nicht mehr vorstellbar. Judith Schalansky aber hat sie gesammelt: fünfzig entlegene Inseln, die in jeder Hinsicht weit entfernt sind, entfernt vom Festland, von Menschen, von Flughäfen und Reisekatalogen. Aus historischen Begebenheiten
und naturwissenschaftlichen Berichten spinnt die Autorin zu jeder Insel eine Prosaminiatur, absurd-abgründige Geschichten, wie sie nur die Wirklichkeit sich auszudenken vermag, wenn sie mit wenigen Quadratkilometern im Nirgendwo auskommen muss. Sie handeln von seltenen Tieren und seltsamen Menschen - von gestrandeten Sklaven und einsamen Naturforschern, verirrten
Entdeckern und verwirrten Leuchtturmwärtern, meuternden Matrosen und vergessenen Schiffbrüchigen, braven Sträflingen und strafversetzten Beamten, kurzum: von freiwilligen und unfreiwilligen Robinsons.
Nicht zuletzt fasziniert dieser außergewöhnliche Atlas durch seine aufwendige und besonders schöne Gestaltung. Kunstvoll illustriert und durchgehend in fünf Sonderfarben gedruckt, zeigt er nach Ozeanen geordnet alle Inseln im jeweils identischen Maßstab. Damit entführt uns Judith Schalansky zu fünfzig entlegenen
Orten - von Tristan da Cunha bis zum Clipperton-Atoll, von der
Weihnachts- bis zur Osterinsel - und beweist, dass die abenteuerlichsten Reisen immer noch im Kopf stattfinden: mit dem Finger auf der Landkarte.




Hinter dem Horizont rechts: Vier Jahre mit dem Motorrad von Europa nach Australien - Christopher ManyHinter dem Horizont rechts: Vier Jahre mit dem Motorrad von Europa nach Australien
von Christopher Many
Taschenbuch,      



Vier Jahre mit dem Motorrad von Europa nach Australien
Broschiertes Buch
Das Leben ist eine Reise, was für manche Menschen noch viel mehr gilt als für andere. So auch für Christopher Many, der 1997 zu seiner ersten Overlandreise aufbrach. Damals glaubte er nicht, dass er mehr als ein, zwei Jahre mit dem Motorrad unterwegs sein würde. Mittlerweile sind jedoch 19 Jahre vergangen und er treibt sich noch immer in der großen Freiheit dort draußen herum und tut das, was ihm am liebsten ist: Immer wieder die Welt zu umrunden, um selbst und unmittelbar zu erfahren, wie diese wirklich funktioniert.
Hinter dem Horizont rechts ist die packende Geschichte von Christophers jüngstem Motorradabenteuer, das er zusammen mit seiner Partnerin Laura Pattara erlebt hat, die auf dieser Reise erst mittels " Learning by doing" das Motorradfahren gelernt hat. Ihre moderne Odyssee folgte der Seidenstraße von Europa nach Zentralasien und dann über das Pamirgebirge nach China, ins Reich der Mitte, das sie als Erste völlig legal mit ihren eigenen Fahrzeugen ohne Pflichtbegleiter durchqueren durften. Nach insgesamt vier Jahren Fahrt kamen sie in Denpasar auf Bali an - dem Verschiffungsort nach Australien und gleichzeitig der Endstation einer der größten, klassischen Routen für Overlander.





Hinter dem Horizont links: Acht Jahre mit dem Land Rover um die Welt - Christopher ManyHinter dem Horizont links: Acht Jahre mit dem Land Rover um die Welt
von Christopher Many
Taschenbuch,      



Acht Jahre mit dem Land Rover um die Welt
Broschiertes Buch
Reisen kann man planen.
Manche tun dies so ausführlich, dass sie darüber das eigentliche Losfahren ganz vergessen. Andere hingegen packen ihr Auto und brechen auf. Einfach so. Zu dieser Gruppe gehört Christopher Many. Ohne große Vorplanung und mit wenig Geld ist er gestartet. Insgesamt mehr als acht Jahre lang ist er in seinem alten umgebauten Land Rover um die Welt gereist, voll Neugier auf Länder, Menschen und Abenteuer.
Ein moderner Landstreicher, der nicht ruhen kann, sondern für den Reisen Leben ist. Dieses Buch ist mehr als nur ein spannender Reisebericht, denn die Reise um die Welt ist auch die Reise zu sich selbst und zu den Menschen und Regimen, auf die Christopher Many unterwegs trifft. Es lohnt sich, diesen vagabundierenden Reisephilosophen der besonderen Art auf seinem Weg zu begleiten.





Die Enden der Welt (Hochkaräter) - Roger WillemsenDie Enden der Welt (Hochkaräter)
von Roger Willemsen
Taschenbuch,      



Die Enden der Welt ( Hochkaräter) * Aufl. 2011 * Seiten: sehr sauber, wie ungelesen * Versand innerhalb 24h, Rechnung mit ausgewiesener Mw St, zuverlässiger Service




Stoppt die Welt, ich will aussteigen!: Kuriose Abenteuer einer Weltreise (Arschtritt inklusive) - Martin KrengelStoppt die Welt, ich will aussteigen!: Kuriose Abenteuer einer Weltreise (Arschtritt inklusive)
von Martin Krengel
Taschenbuch,      






Reise der Oesterreichischen Fregatte Novara um die Erde: In den Jahren 1857, 1858, 1859 unter den Befehlen des Commodore B. von Wüllerstorff-Urbair - Erster Band - Karl von ScherzerReise der Oesterreichischen Fregatte Novara um die Erde: In den Jahren 1857, 1858, 1859 unter den Befehlen des Commodore B. von Wüllerstorff-Urbair - Erster Band
von Karl von Scherzer
Taschenbuch,      






Augenblicke einer Weltreise: 56.000km - 3 Kontinente - 20 Monate im Orangetrotter-Bulli - Helga NegeleAugenblicke einer Weltreise: 56.000km - 3 Kontinente - 20 Monate im Orangetrotter-Bulli
von Helga Negele
Taschenbuch,      



Erste Seite!Buch, Hörbücher, Kategorie Um die ganze Welt
Seiten:

 1     2     3     4     5     6     7     8     9     10    
Nächste Seite


Reiseberichte mit Fotos finden Sie auf meiner Website
 www.fotos-reiseberichte.de

Aktuelle Informationen und Angebote finden Sie auch im Shop meiner Tochter,
Abteilung  Um die ganze Welt




Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten