Titel,
Thema,
Artikel
Autor,
Künstler,
Hersteller
in
BücherElektronik, FotoFreizeit, SportHaus und Garten
Musik-CDsDVDs, Blu-rayComputerspieleKüchengeräte
SpielwarenSoftwareEssen und TrinkenDrogerie und Bad
Bücher, DVDs, CDs, Elektronik, Haushalt

Buch, Hörbücher

Politik und Geschichte
Deutsche Geschichte

Reformation und Gegenreformation

Seite 1
Geschenkgutscheine:



Jetzt aktuell:




Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen

Buch, Hörbücher:

Reformation und Gegenreformation

Seite 1




Der Meister von Meßkirch: Katholische Pracht in der Reformationszeit - Der Meister von Meßkirch: Katholische Pracht in der Reformationszeit
Buch, Gebundene Ausgabe, 1. Dezember 2017     Verkaufsrang: 156139     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 45,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Katholische Pracht in der Reformationszeit
Gebundenes Buch
Seine koloristisch höchst reizvollen und figurenreich erzählenden Bilder sind seltene Zeugnisse für das Festhalten am altgläubigen Bekenntnis in einer Zeit, zu der die Reformation im Südwesten Deutschlands ihren Siegeszug erlebt. In Konstellation mit zeitgleich entstandenen Werken der protestantischen Ideenwelt präsentiert der Katalog zum Abschluß des Luther-Jahres ein Panorama der künstlerischen Ausdrucksformen einer Epoche des fundamentalen Umbruchs, in der die Bildtafeln des Meisters von Meßkirch vorwegnehmen, was charakteristisch werden sollte für die spätere gegenreformatorische Kunst im Zeitalter der Konfessionalisierung.
mit Werken von:
Albrecht Altdorfer
Albrecht Dürer
Hans Baldung Grien
Bartel Beham
Lucas Cranach
Heinrich Füllmaurer
Hans Schäufelein




Luther: Der Zorn Gottes - Biografie - Heimo SchwilkLuther: Der Zorn Gottes - Biografie
von Heimo Schwilk
Buch, Gebundene Ausgabe, 13. März 2017     Verkaufsrang: 364700     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 24,99 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Der Zorn Gottes - Biografie
Gebundenes Buch
So lebendig, so authentisch und differenziert ist Martin Luther noch nie beschrieben worden: ein großes Stück biografischer Literatur.
Heimo Schwilk, der sich mit seinen großen Porträts von Hermann Hesse und Rainer Maria Rilke einen Namen als Biograf gemacht hat, vergegenwärtigt die Lebensgeschichte Martin Luthers auf eine bisher so nicht zu lesende Weise. Psychologisch einfühlsam und vertraut mit der von radikalen Umbrüchen bestimmten Epoche des ausgehenden Mittelalters, zeichnet er ein Bild jenes Mannes, der mit seiner Neukonzeption der Theologie das kirchliche Leben, aber auch die politischen und sozialen Verhältnisse seiner Zeit revolutionierte - mit Wirkungen bis in die unmittelbare Gegenwart.
Heimo Schwilk macht die scheinbar weit in die Ferne gerückte Gestalt des Reformators lebendig und stellt sich quer zur verharmlosenden Aktualisierung des Reformators, der keineswegs als " Modernisierer" zu vereinnahmen ist. Luther war kein Anwalt der Selbstbestimmung, der Autonomie des Einzelnen, seiner unbeschränkten Emanzipation und Mündigkeit. Diese Biografie provoziert und eröffnet einen neuen, frischen Blick auf den " Genius der Deutschen", der als Bibelübersetzer und Sprachschöpfer erreichte, dass die Grundfragen des Glaubens erstmals in Deutschland von einer breiteren Öffentlichkeit diskutiert werden konnten.





Luther, der Ketzer: Rom und die Reformation - Volker ReinhardtLuther, der Ketzer: Rom und die Reformation
von Volker Reinhardt
Buch, Gebundene Ausgabe, 12. Dezember 2016     Verkaufsrang: 78327     Versandfertig in 1 - 2 Werktagen

Preis: € 22,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Rom und die Reformation
Gebundenes Buch
Bisher unbeachtete Akten in den Vatikanischen Archiven lassen erstmals detailliert erkennen, wie Luther von Rom aus wahrgenommen wurde. Volker Reinhardt zeigt in seinem bahnbrechenden Buch, wie sich daraus ein ganz neues Bild der Reformation ergibt, deren tiefere, bis heute nachwirkende Ursachen in Hass und Unverständnis zwischen "kultivierten Italienern" und "barbarischen Deutschen" liegen. Luther hegte einen flammenden Hass auf "des Teufels Sau, den Bapst". Die römischen Theologen wiederum verstanden nicht, was der grobschlächtige, unendlich eitle Mönch anderes wollte, als das Papsttum zu zerstören. Und fromme Fürsten in Deutschland hatten ihre eigenen Gründe, den wortgewaltigen Hassprediger zu unterstützen. So war der Weg zur Kirchenspaltung früh vorgezeichnet - ganz unabhängig von den theologischen Disputen, die schon damals kaum jemand verstand. Volker Reinhardt zeigt anhand bisher vernachlässigter römischer Quellen über Luther, dass die wahren Gründe für die Glaubensspaltung jenseits der Glaubensfragen liegen. Er rekonstruiert erstmals die großen, von Protestanten mythisch verklärten Begegnungen zwischen Luther und dem Papsttum aus römischer Sicht, zeigt, warum die Päpste das Geschrei im fernen Deutschland oft nicht ernst nahmen, und zeichnet ein erstaunlich neues Bild von dem Kampf der Mentalitäten und Interessen, der die Welt verändert hat.





Die fremde Reformation: Luthers mystische Wurzeln - Volker LeppinDie fremde Reformation: Luthers mystische Wurzeln
von Volker Leppin
Buch, Gebundene Ausgabe, 19. Januar 2017     Verkaufsrang: 235836     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 21,95 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Luthers mystische Wurzeln
Gebundenes Buch
Die Reformation gilt als Zäsur, mit der das Mittelalter endet. Volker Leppin zeigt demgegenüber, dass der junge Luther einer von vielen mystischen Schriftstellern war, und führt uns eine Reformation vor Augen, die viel mittelalterlicher und fremder ist, als es die Meistererzählungen von diesem " Umbruch" wahrhaben wollen. Der Thesenanschlag zu Wittenberg, die Urszene der Reformationsgeschichte, hat nicht stattgefunden. Vielmehr hat Luther an diesem Tag ein " Disputationszettelchen" verschickt, so wie es akademischer Brauch war. Diese und viele andere überraschende Erkenntnisse lassen sich gewinnen, wenn man Luther konsequent in seinem spätmittelalterlichen Umfeld betrachtet. Rechtfertigungslehre und " Priestertum aller Gläubigen", Predigtgottesdienst, Papstkritik und landesherrliches Kirchenregiment - all dies war selbstverständlicher Teil des spätmittelalterlichen Spektrums an Positionen und Protesten. Neu war allerdings die Art, wie Luther diese Elemente miteinander verband und von unterschiedlichen Interessengruppen zum Vordenker erhoben wurde. Erst diese Gemengelage führte zur Zuspitzung des Konflikts mit Rom. Vergessen und verdrängt wurden dabei Luthers mystische Wurzeln. Volker Leppin ruft sie anschaulich in Erinnerung und gibt Luther den spätmittelalterlichen Kontext zurück, der ihm von Protestanten wie Katholiken seit Jahrhunderten vorenthalten wird.




Lucas Cranach der Ältere: Meister - Marke - Moderne - Lucas Cranach der Ältere: Meister - Marke - Moderne
Buch, Gebundene Ausgabe, 1. April 2017     Verkaufsrang: 215191     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 49,90 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Meister - Marke - Moderne
Gebundenes Buch
Lucas Cranach d. Ä. zählt zu den wichtigsten und produktivsten Vertretern der Deutschen Renaissance. Mehr als 1500 Gemälde zeugen von einem ungeheuren Spektrum innovativer Bildlösungen. Seine Anstellung als Hofkünstler der Kurfürsten von Sachsen begründet eine Künstlerkarriere, die ihn mit seiner florierenden Werkstatt zu einem der zentralen Akteure im Reformationsgeschehen des 16. Jahrhunderts werden lässt. Der monografische Band kreist um Cranachs Austausch mit Künstlern seiner Zeit, seine höfische Kunstproduktion, Fragen der Werkstattorganisation und Gemäldetechnik sowie seinen Einfluss bis in die Kunst der Moderne und Gegenwart mit Künstlern wie Picasso, Dix, Kirchner und Duchamp.




Luther und die Deutschen - Wartburg-Stiftung EisenachLuther und die Deutschen
von Wartburg-Stiftung Eisenach
Buch, Gebundene Ausgabe, 8. Mai 2017     Verkaufsrang: 406789     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 29,95 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Gebundenes Buch
Kaum eine historische Gestalt ist so bekannt wie Martin Luther. Im Reformationsjahr 2017 beweist sich erneut seine fünf Jahrhunderte überdauernde Popularität unter den Deutschen. Er selbst verstand sich als ihr Prophet, ihr Befreier, ihr Diener. Die Bilder, die umgekehrt die Deutschen von Luther entwarfen, sind zwangsläufig facettenreicher, offenbaren stets das jeweilige Credo ihrer Schöpfer, deren Wünsche, Vorstellungen und Ideale, spiegeln die Geschichte einer ganzen Nation wider. Als eine der drei Nationalen Sonderausstellungen präsentiert die Wartburg vom 4. Mai bis zum 5. November 2017 " Luther und die Deutschen". Wie die Exposition betrachtet der Begleitband den traditionsreichen Ort, wo der Wittenberger Exilant sein Neues Testament verfasste, als Lutherstätte und thematisiert die Ausstellungsbereiche " Glaube, Bildung und Gesellschaft" sowie " Luther, das Reich und die deutsche Nation". Nach einführenden Texten und illustrierten Essays namhafter Autoren werden alle rund 300 Objekte in drei Katalogteilen abgebildet und erläutert. Entsprechende Exponate erfasst auch der vierte Teil des Bandes, der sich - über die Ausstellung hinaus - der " Luther-Rezeption in den Künsten" widmet, während das Schlusskapitel " Was bleibt? Luther heute" als kritische Analyse des aktuellen Gedenkens und als Ausblick zu verstehen
ist.




Alltag und Frömmigkeit am Vorabend der Reformation in Mitteldeutschland: Wissenschaftlicher Begleitband zur Ausstellung "Umsonst ist der Tod" (Schriften zur sächsischen Geschichte und Volkskunde) - Alltag und Frömmigkeit am Vorabend der Reformation in Mitteldeutschland: Wissenschaftlicher Begleitband zur Ausstellung "Umsonst ist der Tod" (Schriften zur sächsischen Geschichte und Volkskunde)
Buch, Gebundene Ausgabe, 11. Dezember 2015     Verkaufsrang: 2739217     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 98,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Kauf dir einen Kaiser - Günter OggerKauf dir einen Kaiser
von Günter Ogger
Taschenbuch, 1. Dezember 1979     Verkaufsrang: 119313     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 12,99 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Das evangelische Pfarrhaus: 300 Jahre Glaube, Geist und Macht: Eine Familiengeschichte - Cord AschenbrennerDas evangelische Pfarrhaus: 300 Jahre Glaube, Geist und Macht: Eine Familiengeschichte
von Cord Aschenbrenner
Taschenbuch, 31. Oktober 2016     Verkaufsrang: 352181     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 14,99 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Der Luthereffekt: 500 Jahre Protestantismus in der Welt (Religion) - Der Luthereffekt: 500 Jahre Protestantismus in der Welt (Religion)
Buch, Gebundene Ausgabe, 15. Juni 2017     Verkaufsrang: 546600     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 45,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Erste Seite!Buch, Hörbücher, Kategorie Reformation und Gegenreformation
Seiten:

 1     2     3     4     5     6     7     8     9     10    
Nächste Seite


Aktuelle Informationen und Angebote finden Sie auch im Shop meiner Tochter,
Abteilung  Reformation und Gegenreformation




Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten