Titel,
Thema,
Artikel
Autor,
Künstler,
Hersteller
in
BücherElektronik, FotoFreizeit, SportHaus und Garten
Musik-CDsDVDs, Blu-rayComputerspieleKüchengeräte
SpielwarenSoftwareEssen und TrinkenDrogerie und Bad
Bücher, DVDs, CDs, Elektronik, Haushalt

Buch, Hörbücher

Politik und Geschichte
Epochen

Kalter Krieg

Seite 10
Geschenkgutscheine:



Jetzt aktuell:




Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen

Buch, Hörbücher:

Kalter Krieg

Seite 10




Der Eiserne Vorhang: Die Unterdrückung Osteuropas 1944-1956 - Anne ApplebaumDer Eiserne Vorhang: Die Unterdrückung Osteuropas 1944-1956
von Anne Applebaum
Buch, Gebundene Ausgabe, 23. September 2013     Verkaufsrang: 200742     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 29,99 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Die Unterdrückung Osteuropas 1944-1956
Gebundenes Buch
Osteuropa im Kommunismus - Leben hinter dem eisernen Vorhang
In ihrem neuen, hochgelobten Buch erzählt Anne Applebaum, wie Osteuropa nach 1945 hinter dem Eisernen Vorhang verschwand. Auf Basis umfangreicher Archivrecherchen und Gesprächen mit zahlreichen Zeitzeugen zeigt sie eindrucksvoll, wie systematisch und brutal sowjetische Truppen und einheimische Kommunisten in den Ländern Osteuropas stalinistische Diktaturen errichteten und was dies für die Menschen dort bedeutete.
Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs mussten die Bewohner Osteuropas erkennen, dass sie mit der Ankunft sowjetischer Truppen unter eine neue Form totalitärer Herrschaft geraten waren. Hinter der Linie, die bald " Eiserner Vorhang" hieß, wurden die Staaten Osteuropas gewaltsam in sozialistische Gesellschaften verwandelt. Dabei veränderte der Kommunismus nicht nur die Wirtschaft und die Politik, sondern drang in alle Bereiche des Lebens vor. In ihrem neuen Buch zeigt Anne Applebaum, wie dieser Prozess der Unterdrückung vonstattenging und wie der Totalitarismus das Alltagsleben von Millionen von Europäern prägte.





Achtung Spione!: Geheimdienste in Deutschland 1945 bis 1956 - Essays und Katalog im Schuber (Forum MHM / Schriftenreihe des Militärhistorischen Museums der Bundeswehr) - Achtung Spione!: Geheimdienste in Deutschland 1945 bis 1956 - Essays und Katalog im Schuber (Forum MHM / Schriftenreihe des Militärhistorischen Museums der Bundeswehr)
Buch, Gebundene Ausgabe, 18. März 2016     Verkaufsrang: 112738     Versandfertig in 1 - 2 Werktagen

Preis: € 19,95 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Die Ausstellung " Achtung Spione!" zeigt mehr als 600 Objekte und Dokumente, von denen viele erstmals öffentlich zu sehen sind. Menschen und Strukturen, Ziele und Strategien, technische Mittel und Methoden, Gemeinsamkeiten und Unterschiede, Traditionen und Erblasten, Erfolge und Pannen im Kampf an der unsichtbaren Front des frühen Kalten Krieges werden eingehend thematisiert. Noch nie gezeigte Dokumente und Erinnerungsstücke aus privaten Nachlässen ergänzen die Ausstellung. Man erhält Einblicke in das Leben und Handeln der bekanntesten Persönlichkeiten deutscher Spionagegeschichte im beginnenden Kalten Krieg. 2 Bände im Hartkartonschuber: Essayband: Der Essayband vereint Beiträge ausgewiesener Wissenschaftler und Geheimdienstexperten zu diesem Thema, darunter von Autorinnen und Autoren der Unabhängigen Historikerkommission zur Erforschung der Geschichte des Bundesnachrichtendienstes 1945? 1968 ( U H K) und der B N D-internen Forschungsgruppe " Geschichte des B N D". Interviews mit Egon Bahr und Daniel Ellsberg, dem " Vater" der Whistleblower, lenken den Blick aber auch auf die Gegenwart. Herausgeber: Magnus Pahl, Gorch Pieken und Matthias Rogg - Militärhistorisches Museum der Bundeswehr Hardcover, Format 28 x 21 cm, 440 Seiten, 208 teils farbige Abbildungen Katalog: Im Katalog werden Menschen und Strukturen, Ziele und Strategien, technische Mittel und Methoden, Gemeinsamkeiten und Unterschiede, Traditionen und Erblasten, Erfolge und Pannen im Kampf an der unsichtbaren Front des frühen Kalten Krieges anhand von weit über 600 Objekten gezeigt. Die meisten von ihnen stammen aus Privatbesitz und Geheimarchiven und werden hier erstmals öffentlich präsentiert. Herausgeber: Magnus Pahl, Gorch Pieken und Matthias Rogg - Militärhistorisches Museum der Bundeswehr Hardcover, Format 28 x 21 cm, 440 Seiten, 624 teils farbige Abbildungen




Acht deutsche Sommer - Wolfgang Büscher, Christine Kensche, Uwe SchmittAcht deutsche Sommer
von Wolfgang Büscher, Christine Kensche, Uwe Schmitt
Buch, Gebundene Ausgabe, 22. April 2016     Verkaufsrang: 532873     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 18,95 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Gebundenes Buch
Acht Männer und Frauen erzählen Geschichten, die ihr Leben veränderten. Ihre vergangenen Sommer zeugen von den Auf- und Umbrüchen zwischen dem Ende des Zweiten Weltkriegs und heute: Da ist der Junge aus Breslau, der mit siebzehn seinen Fronteinsatz übersteht und im Sommer 1945 seine in alle Winde zerstreute Familie sucht; der Student, der in den Sechzigern Zeugen des Auschwitz-Prozesses betreut; das Mädchen in Bonn, das im Sommer 1975 zur Heldin des Frauenfußballs wird; der I T-Experte aus Leipzig, den die Stasi im Sommer 1985 als Oppositionellen kaltstellt; die junge Frau, die im Sommer 1995 im vereinten Berlin zum Star der Technoclubs aufsteigt; oder auch der junge Mann aus Syrien, der nach Deutschland floh und im Sommer 2015 sagt: Ja, ich will hier bleiben, leben, arbeiten.
Ein Buch, das wie nebenbei die jüngere deutsche Geschichte erzählt. Ganz individuelle Erlebnisse, die aber den Geist der jeweiligen Zeit in sich tragen: roher, wilder Nachkrieg - Aufbaujahre, Modernität um jeden Preis - die Vergangenheit holt uns ein - Aufbruchsjahre, auch der Frauen - es rumort im Osten - die große Party nach dem angeblichen Ende der Geschichte - die Geschichte ist aber wieder da, wir führen wieder Kriege - und zuletzt ein Blick in die Zukunft. Acht biographische Probebohrungen in die Zeitgeschichte, die zugleich eine Entdeckung unseres Landes sind.




Kanzler, Krisen, Koalitionen: Von Konrad Adenauer bis Angela Merkel - Arnulf Baring, Gregor SchöllgenKanzler, Krisen, Koalitionen: Von Konrad Adenauer bis Angela Merkel
von Arnulf Baring, Gregor Schöllgen
Buch, Broschiert, 10. Mai 2006     Verkaufsrang: 308837     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 11,90 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



" Kanzler werden ist schwer, Kanzler bleiben erst recht. " Arnulf Baring und Gregor Schöllgen erzählen die Geschichte der Bundesrepublik im Spiegel ihrer Kanzler-Biografien: sieben Männer verschiedener Herkunft, Begabung und Zielsetzung, die das politische Leben in Deutschland prägten. Sieben Männer, von denen keiner freiwillig von der politischen Bühne abgetreten ist, obwohl sie alle unter der Last des Amtes litten. < P> Wer waren diese Männer? Was trieb sie an? Und was hat sie am rechtzeitigen Ausstieg aus der Kanzlerkarriere gehindert? Die Antworten des renommierten Autorengespanns sind ebenso unterschiedlich wie die Charaktere der Männer, die das mächtigste Amt im Staate inne hatten. Konrad Adenauer, der " Gründervater" der Bundesrepublik, war 73 Jahre alt, als er ins Kanzleramt einzog - ein Mann "aus einer anderen Welt", wie John F. Kennedy es ausdrückte. < P> Seine Nachfolger hatten bei aller Unterschiedlichkeit eines gemeinsam: die Erfahrungen der nationalsozialistischen Herrschaft und des Weltkrieges. Ludwig Erhard, der reservierte Oppositionelle, Kurt Georg Kiesinger, der Mitläufer, Willy Brandt, der Exilant, Helmut Schmidt, der Offizier, Helmut Kohl, der Hitlerjunge. Und sie alle trugen lebenslang schwer an ihren Erfahrungen in und mit der Diktatur. < P> Erst 1998 ist mit dem 1944 geborenen Gerhard Schröder ein Bundeskanzler angetreten, für den solche Erlebnisse nicht mehr zu den bewussten Erfahrungen seines Lebens gehören. Für Baring/ Schöllgen verkörpert Amtsinhaber Gerhard Schröder den Bilderbuchtypus des sozialen Aufsteigers, der sich von weit unten zäh nach ganz oben kämpft - ein Machtmensch und Politiker aus Leidenschaft, für den die Kanzlerschaft der Höhepunkt der Karriere, ja des ganzen Lebens ist. < P> < I> Kanzler, Krisen, Koalitionen schildert den langen, Kräfte zehrenden Weg dieser sieben Männer zur Macht. Sachlich, ohne übertriebenes Pathos, beschreiben die Autoren die Stärken und Schwächen, Erfolge und Misserfolge der Bundeskanzler und erläutern die politischen und gesellschaftlichen Hintergründe ihrer Amtszeit. Ein hervorragendes Buch. < I>-Stephan Fingerle




Deutschland 1945-1990: Von der bedingungslosen Kapitulation zur Vereinigung (Fundus - Quellen für den Geschichtsunterricht) - Mike Dennis, Johannes D SteinertDeutschland 1945-1990: Von der bedingungslosen Kapitulation zur Vereinigung (Fundus - Quellen für den Geschichtsunterricht)
von Mike Dennis, Johannes D Steinert
Taschenbuch, 23. März 2005     Verkaufsrang: 300443     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 19,80 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Der Soldat: Leben und Alltag der Soldaten in den Kriegen der Neuzeit - Chris McNabDer Soldat: Leben und Alltag der Soldaten in den Kriegen der Neuzeit
von Chris McNab
Buch, Gebundene Ausgabe, 22. September 2016     Verkaufsrang: 462180     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 12,99 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Die Grenzüberwachung der DDR [Ein Nachschlagewerk] - Horst GundlachDie Grenzüberwachung der DDR [Ein Nachschlagewerk]
von Horst Gundlach
Taschenbuch, 17. März 2014     Verkaufsrang: 321666     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 14,95 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Die Nelkenrevolution in Portugal. Basiswissen Politik/Geschichte/Ökonomie - Urte SperlingDie Nelkenrevolution in Portugal. Basiswissen Politik/Geschichte/Ökonomie
von Urte Sperling
Taschenbuch, 1. März 2016     Verkaufsrang: 435956     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 9,90 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Geschichte der Bundesrepublik Deutschland - Marie-Luise ReckerGeschichte der Bundesrepublik Deutschland
von Marie-Luise Recker
Taschenbuch, 16. Februar 2009     Verkaufsrang: 25300     Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 3 Wochen

Preis: € 5,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Bunker aus dem Kalten Krieg: Wie Westdeutschland den 3. Weltkrieg überleben wollte - Christoph LubbeBunker aus dem Kalten Krieg: Wie Westdeutschland den 3. Weltkrieg überleben wollte
von Christoph Lubbe
Buch, Gebundene Ausgabe, 26. April 2013     Verkaufsrang: 326168     Versandfertig in 1 - 2 Werktagen

Preis: € 9,99 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Vorige SeiteBuch, Hörbücher, Kategorie Kalter Krieg
Seiten:

 1     2     3     4     5     6     7     8     9     10    
Letzte Seite!





Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten