Titel,
Thema,
Artikel
Autor,
Künstler,
Hersteller
in
BücherElektronik, FotoFreizeit, SportHaus und Garten
Musik-CDsDVDs, Blu-rayComputerspieleKüchengeräte
SpielwarenSoftwareEssen und TrinkenDrogerie und Bad
Bücher, DVDs, CDs, Elektronik, Haushalt

Buch, Hörbücher

Politik und Geschichte
Geschichte nach Ländern
Europa

Portugal

Seite 3
Geschenkgutscheine:



Jetzt aktuell:




Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen

Buch, Hörbücher:

Portugal

Seite 3




Die Geschichte der Iberischen Halbinsel - Thomas FrellerDie Geschichte der Iberischen Halbinsel
von Thomas Freller
Buch, Gebundene Ausgabe, 22. Februar 2012     Verkaufsrang: 748112     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 29,90 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Bis zu den Höhlenmalereien der frühesten Menschen reicht die Geschichte der Iberischen Halbinsel zurück. Zwischen Afrika und Europa, Mittelmeer und Atlantik lag und liegt die Halbinsel im Schnittpunkt verschiedener Einflüsse und Kulturen, war selbst Mittelpunkt von weit ausstrahlenden Weltreichen.




Anklage und Verteidigung. Der Prozeß gegen die Nelkenrevolution - Otelo S de CarvalhoAnklage und Verteidigung. Der Prozeß gegen die Nelkenrevolution
von Otelo S de Carvalho
Buch, Broschiert, Januar 1989     Verkaufsrang: 1593064     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 7,50 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Carvalho dokumentiert hier die gegen ihn geführte Anklage und seine Verteidigung. Einleitend gibt er noch einmal einen Überblick über die Ereignisse und Entwicklungen der " Nelken-Revolution" von 1975, an der er wesentlich beteiligt war, und zeigt auf, wann und vom wem ihre Errungenschaften wieder zerstört wurden. Am 20. Mai 1987 wurde Carvalho nach dreijähriger Untersuchungshaft von einem Lissaboner Gericht zu 15 Jahren Gefängnis verurteilt. Er wurde in einem Prozess, der die primitivsten Regeln rechtsstaatlichen Verfahrens außer Kraft setzte, als Umstürzler abgeurteilt.




«Futura contingentia, necessitas per accidens» und Prädestination in Byzanz und in der Scholastik (Erfurter Studien zur Kulturgeschichte des Orthodoxen Christentums) - Stamatios Gerogiorgakis«Futura contingentia, necessitas per accidens» und Prädestination in Byzanz und in der Scholastik (Erfurter Studien zur Kulturgeschichte des Orthodoxen Christentums)
von Stamatios Gerogiorgakis
Buch, Gebundene Ausgabe, 29. Dezember 2016     Verkaufsrang: 2759193     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 77,95 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Die Studie stellt einen direkten Vergleich zwischen der Scholastik und der byzantinischen Philosophie und Theologie dar. Sie stellt Lehren der Philosophie und Theologie des Hoch- und Spätmittelalters einander gegenüber und bespricht diese in kritischer, jedenfalls nicht in doxographischer Hinsicht. Die Zeitlogik hat ihren Ursprung in der Antike. In der Spätantike und insbesondere im Mittelalter erlangten ihre Resultate auch eine theologische und politische Brisanz. Das Studium der Semantik von Sätzen über Zukunftsereignisse, die eintreten oder auch ausbleiben können, sowie das Studium der Semantik von Sätzen über Vergangenheitsereignisse lehren uns Einiges über Zukunftserwartungen. Zusätzlich ist der Vergleich lateinischer und griechischer mittelalterlicher Quellen zur Zeitlogik bezeichnend für die Reichweite der philosophischen Reflektion in der mittelalterlichen Weltanschauung.




Die Portugiesen in Asien: 1498-1620 - Peter FeldbauerDie Portugiesen in Asien: 1498-1620
von Peter Feldbauer
Buch, Gebundene Ausgabe, 15. Oktober 2005     Verkaufsrang: 601249     Versandfertig in 1 - 2 Werktagen

Preis: € 9,90 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Nur wenige Jahre nach Kolumbus' Landung in Amerika gelangte Vasco da Gama über Afrika und die östliche Route auf dem Seeweg nach Indien. Es folgte eine mehr als hundert Jahre dauernde Vorherrschaft der Portugiesen in ihrem Estado da India, dessen Spuren sich bis in unsere Tage erhalten haben: Erst 1961 wurde Portugiesisch Indien nach über 450 Jahren Kolonialherrschaft Teil der Indischen Union. · Diese Route und die portugiesischen Niederlassungen in Indien und Südasien öffneten für Westeuropa das Tor zu einer neuen Welt, doch schon bald mussten die Portugiesen ihre Vormachtstellung mit Engländern und Holländern teilen. · Peter Feldbauer lehrt an der Universität Wien Wirtschaftsund Sozialgeschichte und ist Autor und Herausgeber zahlreicher Bücher zur europäischen Expansion und zum Zeitalter des Kolonialismus. · Nach Vasco da Gamas Rückkehr von seiner geglückten Pionierfahrt nach Indien Ende August 1499 nahm König Manuel I. etwas voreilig Titel und Würde eines " Gebieters der Eroberungen, der Schifffahrt und des Handels in Äthiopien, Arabien, Persien und Indiene an. Zu diesem Zeitpunkt hielt sich allerdings kein einziges portugiesisches Schiff innerhalb von tausend Seemeilen beiderseits des Kaps der Guten Hoffnung auf. · Portugals atlantische Expansion hatte jahrzehntelang auf die westafrikanische Küste gezielt, erst im letzten Drittel des 15. Jahrhunderts erwachte in Lissabon das Interesse am Gewürzund Luxusgüterhandel Asiens. Im Jahr 1472 lag der südlichste Punkt, den die Portugiesen erreicht hatten, noch vor der Küste des heutigen Nigeria, 1483 liefen sie Angola an. 1488 hatte Bartolomeu Días das Kap umschifft. · Gegen Ende der Regentschaft König Manuels hatten die Portugiesen ein " Indisches Imperium" Estado da India als tragfähige Seeherrschaft im maritimen Asien errichtet. Im Wesentlichen umschloss es eine Kette von Küstenbefestigungen und nichtbefestigten Handelsansied




Heimliche Freunde (Schriftenreihe des Forschungsinstitutes für politisch-historische Studien der Dr.-Wilfried-Haslauer-Bibliothek) - Stefan Müller, David Schriffl, Adamantios SkordosHeimliche Freunde (Schriftenreihe des Forschungsinstitutes für politisch-historische Studien der Dr.-Wilfried-Haslauer-Bibliothek)
von Stefan Müller, David Schriffl, Adamantios Skordos
Buch, Gebundene Ausgabe, 1. Januar 2016     Verkaufsrang: 2312817     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 40,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Geschichte Portugals (Ländergeschichten) - Walther L. Bernecker, Klaus HerbersGeschichte Portugals (Ländergeschichten)
von Walther L. Bernecker, Klaus Herbers
Taschenbuch, 27. März 2013     Verkaufsrang: 912019     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 36,90 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Die vergessenen Fräulein: Deutsche Erzieherinnen auf den Azoren Zeitzeugen berichten - Christiane SchnurbeinDie vergessenen Fräulein: Deutsche Erzieherinnen auf den Azoren Zeitzeugen berichten
von Christiane Schnurbein
Taschenbuch, 1. Juni 2003     Verkaufsrang: 295881     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 16,80 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Nelkenrevolution reloaded?: Krise und soziale Kämpfe in Portugal (Systemfehler / Eine gesellschaftskritische Buchreihe in der edition assemblage.) - Ismail KüpeliNelkenrevolution reloaded?: Krise und soziale Kämpfe in Portugal (Systemfehler / Eine gesellschaftskritische Buchreihe in der edition assemblage.)
von Ismail Küpeli
Taschenbuch, 1. September 2013     Verkaufsrang: 1140649     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 9,80 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Iberische Halbinsel: Geographie, Geschichte, Wirtschaft, Politik (Länderkunden) - Toni BreuerIberische Halbinsel: Geographie, Geschichte, Wirtschaft, Politik (Länderkunden)
von Toni Breuer
Buch, Gebundene Ausgabe, September 2007     Verkaufsrang: 80922     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 39,90 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Integration - Segregation - Vertreibung: Religiöse Minderheiten und Randgruppen auf der Iberischen Halbinsel (7.-17. Jahrhundert) - Integration - Segregation - Vertreibung: Religiöse Minderheiten und Randgruppen auf der Iberischen Halbinsel (7.-17. Jahrhundert)
Buch, Gebundene Ausgabe, 12. Dezember 2011     Verkaufsrang: 1939084     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 39,90 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Vorige SeiteBuch, Hörbücher, Kategorie Portugal
Seiten:

 1     2     3     4     5     6     7     8     9     10    
Nächste Seite





Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten