Titel,
Thema,
Artikel
Autor,
Künstler,
Hersteller
in
BücherElektronik, FotoFreizeit, SportHaus und Garten
Musik-CDsDVDs, Blu-rayComputerspieleKüchengeräte
SpielwarenSoftwareEssen und TrinkenDrogerie und Bad
Bücher, DVDs, CDs, Elektronik, Haushalt

Buch, Hörbücher

Politik und Geschichte
Geschichte nach Themen

Militärgeschichte

Seite 1
Geschenkgutscheine:



Jetzt aktuell:

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen

Buch, Hörbücher:

Militärgeschichte

Seite 1




Illegale Kriege: Wie die NATO-Länder die UNO sabotieren. Eine Chronik von Kuba bis Syrien - Daniele GanserIllegale Kriege: Wie die NATO-Länder die UNO sabotieren. Eine Chronik von Kuba bis Syrien
von Daniele Ganser
Buch, Broschiert, 14. Oktober 2016     Verkaufsrang: 636     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 24,95 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Wie die N A T O-Länder die U N O sabotieren. Eine Chronik von Kuba bis Syrien
Broschiertes Buch
" Wir, die Völker der Vereinten Nationen ? fest entschlossen, künftige Geschlechter vor der Geißel des Krieges zu bewahren, die zweimal zu unseren Lebzeiten unsagbares Leid über die Menschheit gebracht hat ? , haben beschlossen: Alle Mitglieder unterlassen in ihren internationalen Beziehungen jede gegen die territoriale Unversehrtheit oder die politische Unabhängigkeit eines Staates gerichtete oder sonst mit den Zielen der Vereinten Nationen unvereinbare Androhung oder Anwendung von Gewalt. "
Charta der Vereinten Nationen, abgeschlossen in San Francisco am 26. Juni 1945
Mit der Gründung der U N O gilt ein weltweites Kriegsverbot. Nur in zwei Ausnahmen sind kriegerische Maßnahmen zugelassen ( Selbstverteidigung oder Mandat des U N O-Sicherheitsrats). Die Realität ist jedoch eine ganz andere. Dieses Buch beschreibt, wie in Vergangenheit und Gegenwart illegale Kriege geführt werden. Es zeigt, wie die Regeln der U N O und vor allem das Kriegsverbot gezielt sabotiert wurden und welch unrühmliche Rolle hierbei die Länder der N A T O spielen. Es ist ein Buch von beklemmender Aktualität.




WAS IST WAS Band 55 Das alte Rom. Weltmacht der Antike (WAS IST WAS Sachbuch, Band 55) - Anne Funck, Sabine HojerWAS IST WAS Band 55 Das alte Rom. Weltmacht der Antike (WAS IST WAS Sachbuch, Band 55)
von Anne Funck, Sabine Hojer
Buch, Gebundene Ausgabe, 1. Januar 2018     Verkaufsrang: 4226     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 9,95 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Weltmacht der Antike




1939 - Der Krieg, der viele Väter hatte: Der lange Anlauf zum Zweiten Weltkrieg - Gerd Schultze-Rhonhof1939 - Der Krieg, der viele Väter hatte: Der lange Anlauf zum Zweiten Weltkrieg
von Gerd Schultze-Rhonhof
Buch, Gebundene Ausgabe, 1. November 2015     Verkaufsrang: 68435     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 48,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Der lange Anlauf zum Zweiten Weltkrieg
Gebundenes Buch
' Was hat die Generation meines Vaters dazu bewogen, nur 20 Jahre nach dem Ersten Weltkrieg Adolf Hitler in einen neuen Krieg zu folgen? '
Zunächst hat Gerd Schultze-Rhonhof nur eine Antwort auf diese Frage gesucht. Es ist der Beginn einer fünfzehnjährigen Spurensuche, die in der jetzt vorliegenden 9. Auflage ihr vorläufiges Ende gefunden hat. Der Autor wartet mit einer großen Zahl neuer Dokumente, Informationen und Erkenntnisse auf, um seiner Ausgangsfrage näher zu kommen. So gibt es neue Absätze/ Kapitel über das Münchener Abkommen, Hitlers Lebensraumpolitik, Polens Rolle, Deutschlands Friedensangebote u. a. Dokumente belegen: Es war eine ganze Anzahl von Staaten, die den Zweiten Weltkrieg angezettelt haben. Und der Autor stellt fest: Die deutsche Geschichte zwischen 1919 und 1939 ist nur zu verstehen, wenn man das zeitgleiche Geschehen in den anderen Ländern kennt.




Die Reiter der Apokalypse: Geschichte des Dreißigjährigen Krieges - Georg SchmidtDie Reiter der Apokalypse: Geschichte des Dreißigjährigen Krieges
von Georg Schmidt
Buch, Gebundene Ausgabe, 15. März 2018     Verkaufsrang: 29315     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 32,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Geschichte des Dreißigjährigen Krieges
Gebundenes Buch
Mit dem berühmten Prager Fenstersturz im Mai 1618 begann ein gewaltiger Krieg, der Millionen Menschenleben fordern und drei Jahrzehnte andauern sollte. Bis heute ist diese beispiellose historische Katastrophe von Mythen überwuchert. Georg Schmidt, einer der großen Kenner der Epoche, legt aus Anlass des 400. Jahrestages eine Gesamtdarstellung des Dreißigjährigen Krieges auf dem neuesten Stand der Forschung vor.
" Die Reiter der Apokalypse" - das waren Krieg, Hunger und Seuchen, die einen millionenfachen Tod brachten und weite Teile Mitteleuropas verwüsteten. In seiner großen Geschichte des Dreißigjährigen Krieges verknüpft Georg Schmidt souverän das politische und militärische Geschehen mit Tagebuchaufzeichnungen, Predigten und anderen zeitgenössischen Quellen, die beklemmend anschaulich zeigen, wie der Krieg erfahren und durchlitten wurde: als Strafe Gottes, als Kampf um die deutsche Freiheit, als blutiger Weg zu einem neuen Frieden. So ist ein grandioses Panorama entstanden, das zugleich das Geschehen historisch deutet und einordnet: in das große religiöse Ringen von Reformation und Gegenreformation, den Machtkampf zwischen der Habsburgermonarchie und den Reichsständen, die Ziele der Nachbarstaaten und die undurchsichtigen Ränkespiele eines Wallenstein.




Preußen bewegt die Welt: Der Siebenjährige Krieg 1756-63 - Klaus-Jürgen BremmPreußen bewegt die Welt: Der Siebenjährige Krieg 1756-63
von Klaus-Jürgen Bremm
Buch, Gebundene Ausgabe, 11. September 2017     Verkaufsrang: 66275     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 24,95 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Der Siebenjährige Krieg 1756-63
Gebundenes Buch
Was im deutschen Geschichtsbewusstsein als glorioser Sieg Preußens gilt und Friedrich I I. zu 'dem Großen' machte, war tatsächlich ein Krieg auf drei Kontinenten: in Europa, Nordamerika sowie in Indien. Alle europäischen Mächte waren an diesem sieben Jahre lang tobenden Krieg beteiligt. Am Ende war das Kräfteverhältnis in Europa nicht mehr das selbe wie vor dem Krieg; Preußen hatte sich als fünfte Großmacht etabliert.
Klaus-Jürgen Bremm entwirft ein großes Panorama der kriegerischen Ereignisse in der Mitte des 18. Jahrhunderts. Er schildert die großen Schlachten von Kolin, Kundersorf oder Leuthen. Er zeigt aber auch die weitreichenden politischen Zusammenhänge dieses Ringens und die vielfältigen Auswirkungen. Vor allem aber macht er deutlich, dass der Siebenjährige Krieg kein preußischer oder mitteleuropäischer Krieg war, sondern - mit den Worten des britischen Premierministers und Literaturnobelpreisträgers Winston Churchill - der 'erste Weltkrieg der Geschichte'.




Krieg im Mittelalter - Gerd Althoff, Jürgen Sarnowsky, Nikolas Jaspert, Malte Prietzel, Bernd Schneidmüller, Martin Clauss, Winfried DoldererKrieg im Mittelalter
von Gerd Althoff, Jürgen Sarnowsky, Nikolas Jaspert, Malte Prietzel, Bernd Schneidmüller, Martin Clauss, Winfried Dolderer
Buch, Gebundene Ausgabe, 9. Oktober 2017     Verkaufsrang: 25548     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 24,95 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Gebundenes Buch
Edle Ritter und heldenhafte Turniere - das Mittelalter ist oft und immer wieder bis zur Unkenntlichkeit romantisiert worden. Die Autoren, herausragende Spezialisten zum Thema, zeichnen ein ganz anderes Bild. Sie zeigen die natürliche Begrenztheit mittelalterlicher Kriegszüge und deren logistische Schwierigkeiten, schildern die Beweggründe für Kriege und die Legitimationsstategien für Gewalt in einem christlich geprägten Zeitalter. Anschaulich geben sie Einblicke in die Realität mittelalterlicher Belagerungen und in die Ausrüstung und Bewaffnung der Teilnehmer. Sie zeichnen exemplarische Kriege nach wie die Eroberung Englands oder die Kreuzzüge ins Heilige Land. Und sie zeigen, wie die ritterliche Kriegführung unter technologischem und gesellschaftlichen Modernisierungsdruck ihr Ende fand. Ein farbenprächtiger Überblick über rund 800 Jahre mittelalterlicher Militärgeschichte.
Mit Beiträgen u. a. von Gerd Althoff, Nikolas Jaspert, Malte Prietzel, Jürgen Sarnowsky und Bernd Schneidmüller.




TIGER im SCHLAMM - Die 2. schwere Panzer-Abteilung 502 vor Narwa und Dünaburg - Otto CariusTIGER im SCHLAMM - Die 2. schwere Panzer-Abteilung 502 vor Narwa und Dünaburg
von Otto Carius
Buch, Gebundene Ausgabe, 2016     Verkaufsrang: 74065     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 37,80 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



8. überarbeitete Auflage aus 2016. Die Kriegserinnerungen von Otto Carius aus der Pfalz, dem Chef der 2. Kompanie der s. Pz. Jg. Abt. 512. Der Schwerpunkt der Darstellung liegt bei den Einsätzen vom 24. Februar bis zum 22. März 1944, den Kämpfen um Narwa und Dünaburg, nacherzählt mit Hilfe des originalen Gefechtberichtes von Division und Korps, den Carius über den Krieg hinaus retten konnte. Der Text ist illustriert mit einigen Zeichnungen und Kartenskizzen, sowie mit 48 Seiten Bildmaterial mit zeitgenössischen s/w-Aufnahmen und persönliche Dokumenten aus dem Besitz des Ritterkreuzträgers mit Eichenlaub, Otto Carius. ? 208 Seiten ? 48 Bildseiten mit 55 Originalaufnahmen und 24 faksimilierten Dokumenten, 4 Zeichnungen sowie 4 Karten ? Format ca. 16, 5 x 24 cm ? deutscher Text ? Hardcover gebunden.




DMAX Panzer weltweit - Alexander LüdekeDMAX Panzer weltweit
von Alexander Lüdeke
Buch, Gebundene Ausgabe, 30. März 2017     Verkaufsrang: 14961     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 14,95 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Historische Waffen und Rüstungen: Ritter und Landsknechte vom frühen Mittelalter bis zur Renaissance - Liliane und Fred FunckenHistorische Waffen und Rüstungen: Ritter und Landsknechte vom frühen Mittelalter bis zur Renaissance
von Liliane und Fred Funcken
Buch, Gebundene Ausgabe, 22. August 2014     Verkaufsrang: 72791     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 9,99 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Und was hat das mit mir zu tun?: Ein Verbrechen im März 1945. Die Geschichte meiner Familie - Sacha BatthyanyUnd was hat das mit mir zu tun?: Ein Verbrechen im März 1945. Die Geschichte meiner Familie
von Sacha Batthyany
Taschenbuch, 24. April 2017     Verkaufsrang: 128006     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 10,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Erste Seite!Buch, Hörbücher, Kategorie Militärgeschichte
Seiten:

 1     2     3     4     5     6     7     8     9     10    
Nächste Seite


Aktuelle Informationen und Angebote finden Sie auch im Shop meiner Tochter,
Abteilung  Militärgeschichte




Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten