Astronomie: Unser Sonnensystem

Neptun


Durchmesser:
49 200 km

Mittlerer Sonnenabstand:
4 496 000 000 km

Umlaufzeit um die Sonne:
164 Jahre

Rotationszeit:
16 Stunden, 3 Minuten

Oberflächentemperatur:
- 220 ° Celsius

Monde:
Triton, Nereid und 12 weitere
Der Planet Neptun

Nachdem Pluto nicht mehr als "Planet" zählt, ist die Bahn von Neptun die äußerste Planetenbahn des Sonnensystems. Obwohl er der viertgrößte der Planeten ist, kann man ihn mit bloßem Auge normalerweise nicht erkennen. Deshalb wurde er auch erst 1846 auf indirektem Weg entdeckt, weil Pluto Bahnstörungen aufwies, die auf die Anwesenheit eines weiteren Himmelskörpers hinwiesen. Zum größten Teil besteht er aus Gas, und zwar Wasserstoff, Helium und Methan. Wegen der großen Kälte von -201°C enthält er auch feste Bestandteile wie gefrorenes Ammoniak, Wasser und Ammoniumsulfid.

Seinen Namen erhielt Neptun nach Neptun, dem römischen Gott des Meeres und der Gewässer, den die Griechen Poseidon nannten.





Unser Sonnensystem maßstabsgetreu
Sonnensystem
maßstabsgetreu
Sonne Merkur Venus Erde Unser Mond Mars Ceres Jupiter Saturn Uranus Neptun Pluto Charon Eris
(Xena)
Kometen
Asteroiden


Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten