Titel,
Thema,
Artikel
Autor,
Künstler,
Hersteller
in
BücherElektronik, FotoFreizeit, SportHaus und Garten
Musik-CDsDVDs, Blu-rayComputerspieleKüchengeräte
SpielwarenSoftwareEssen und TrinkenDrogerie und Bad
Bücher, DVDs, CDs, Elektronik, Haushalt

Buch, Hörbücher

Fachbücher
Germanistik

Frauenforschung

Seite 6
Feministische Linguistik
Feministische Literaturtheorie
Geschenkgutscheine:



Jetzt aktuell:

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen

Buch, Hörbücher:

Frauenforschung

Seite 6




Femina Oeconomica: Arbeit, Konsum und Geschlecht in der Literatur: Von Goethe bis Händler (Literatur ? Kultur ? Ökonomie / Literature ? Culture ? Economy, Band 1)
von Franziska Schößler
Buch, Gebundene Ausgabe, 01. Dezember 2017          Auf Lager.

Preis: € 30,95 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Diese Studie schließt eine Leerstelle kulturwissenschaftlicher Gender Studies: Von Goethe ausgehend bis zur Gegenwart untersuchen exemplarische Lektüren, welche Aussagen literarische Texte über den diskursiven Zusammenhang von Geschlecht und Arbeitsvermögen treffen. Die Autorin fragt, mit welchen Geschlechterstereotypen die (literarischen) Berufsbilder paktieren, welche Modelle emotionaler, ästhetischer sowie prekärer Arbeit die Texte entwickeln und warum sie Konsum als Nicht-Arbeit auffassen. Die hier analysierte europäische und U S-amerikanische Literatur gibt darüber Aufschluss, warum "weibliche Arbeit" in der Regel als fragiler und unzuverlässiger gilt, warum sie schlechter honoriert wird, informalisiert bleibt und unsichtbar ist, vor allem aber, warum sie auf hartnäckige Weise mit Sexualität bzw. der Typologie der Geschlechtscharaktere in Verbindung gebracht wird.




Druiden, Wilde Frauen, Andersweltfürsten: Das Keltische Erbe in Österreichs Sagen
von Georg Rohrecker
Buch, Gebundene Ausgabe, . März 2002          Auf Lager.

Preis: € 22,60 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Georg Rohrecker ist von Kelten umgeben: Obwohl das mythenumwobene Volk hier zu Lande bereits vor mindestens 1. 600 Jahren verschwunden ist, glaubt der Salzburger Autor ihre Spuren bis heute überall entdecken zu können. Nur ein Beispiel: Die Buchstaben " K+ M+ B" auf Torpfosten sind für ihn späte Zeugen der keltischen Vorfahren. < P> Noch deutlichere Spuren findet Rohrecker in österreichischen Heimatsagen. 40 dieser Überlieferungen hat er sich für < I> Druiden, Wilde Frauen, Andersweltfürsten vorgenommen und auf ihren keltischen Kern hin abgeklopft: Ob das nun die Geschichte von der Großmutter des Teufels in der Donau oder die Sage vom Hochzeitskreuz am Wolfgangsee ist: Überall entdeckt Rohrecker meist nur notdürftig mit katholischen Motiven übertünchte keltische Mythen. Hinter fast jeder Frauengestalt lauert nach Rohreckers fantasievollen Deutungen die keltische Urgöttin, hinter jeder Männerfigur ihr zwar abhängiger, aber dennoch ebenfalls göttlicher Sohn. < P> Das historische Detektivspiel gibt eine spannende und kurzweilige Lektüre ab. Schon die fantasievollen Heimatsagen haben ihren Unterhaltungswert bis heute erhalten. Und ganz nebenbei erhält man bei der Lektüre eine Einführung in die keltische Gedankenwelt. Gemindert wird der Lesespaß nur durch eine nervige Eigenheit, die Rohrecker mit vielen Keltenfans teilt: Nämliche die leicht sektiererische Überzeugung, dass die Erinnerung an das keltische Erbe durch eine systematische patriarchalische Verschwörung absichtlich verdrängt werde. Und: Jener " Witz", mit dem Rohrecker die keltischen Botschaften laut Klappentext entschlüsselt, entpuppt sich bei der Lektüre als verbissene Häme gegen all jene, die zu anderen Schlüssen kommen als Rohrecker selbst. < P> Unterm Strich bleibt < I> Druiden, Wilde Frauen, Andersweltfürsten jedoch ein recht amüsanter Kelten-Crashkurs, an dem sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene ihre Freude haben werden. Ach ja: Der Schriftzug " K+ M+ B" steht laut Rohrecker eigentlich für die drei keltischen Schutzgöttinnen Katharina, Margareta und Barbara. Erst später wären die Lettern von den christlichen heiligen drei Königen Kaspar, Melchior und Balthasar übernommen worden. < I>-Günther Strauss




Grimm, Disney und die Wandlung der Geschlechterrollen: Eine Gender-Studie zwischen Märchenbuch und Zeichentrickfilm
von Carolin Kotthaus
Taschenbuch, 25. April 2014          Gewöhnlich versandfertig in 3 bis 4 Tagen.

Preis: € 24,99 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Die Schwestern des Doktor Faust. Eine Geschichte der weiblichen Faustgestalten - Sabine DoeringDie Schwestern des Doktor Faust. Eine Geschichte der weiblichen Faustgestalten
von Sabine Doering
Taschenbuch, 01. September 2001          Auf Lager.

Preis: € 44,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Penthesilea von Heinrich Kleist: Geschlechterszenen in Stephan Kimmigs Inszenierung am Thalia Theater Hamburg (Theater und Universität im Gespräch)
von Ortrud Gutjahr
Taschenbuch, 19. Januar 2006          Auf Lager.

Preis: € 10,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Einfuhrung in die feministische Literaturtheorie (Sammlung Metzler) - Lena LindhoffEinfuhrung in die feministische Literaturtheorie (Sammlung Metzler)
von Lena Lindhoff
Taschenbuch, 10. April 2003          Auf Lager.

Preis: € 17,99 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Theorien der Literatur- und Kulturwissenschaften: Eine Einführung
von Bernd Stiegler
Taschenbuch, 18. Februar 2015          Auf Lager.

Preis: € 19,99 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Männersprache / Frauensprache. Geschlechtsspezifische Kommunikation
von Julia Brenner
Taschenbuch, 04. Februar 2008          Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 3 Tagen.

Preis: € 14,99 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Die Figur der verrückten Frau: Weiblicher Wahnsinn als Kategorie der feministischen Repräsentationskritik
von Annette Schlichter
Taschenbuch, . 2000T          Auf Lager.

Preis: € 5,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Gender Studies und Literatur: Eine Einführung (Germanistik kompakt)
von Sigrid Nieberle
Taschenbuch, 11. Dezember 2013          Auf Lager.

Preis: € 20,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Vorige SeiteBuch, Hörbücher, Kategorie Frauenforschung
Seiten:

 1    
Nächste Seite





Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten