Titel, Artikelname, Autor:
in 
Bücher Elektronik, Foto
Musik-CDs DVDs, Blu-ray
Spielzeug Software
Freizeit, Sport Haus und Garten
Computerspiele Küchengeräte
Essen und Trinken Drogerie und Bad
Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen

Buch, Hörbücher:

Individuelle Fotografen Monographien

Seite 6
Gregory Crewdson: Alone Street - Interviewer: Cate Blanchett Einleitung: Joyce Carol Oates Fotograf: Gregory Crewdson

Gregory Crewdson: Alone Street

Interviewer: Cate Blanchett
Einleitung: Joyce Carol Oates
Fotograf: Gregory Crewdson

Gebundene Ausgabe, 14.09.2021
Weiterinformieren oder bestellen


Forever Saul Leiter - Saul Leiter

Forever Saul Leiter

Autor: Saul Leiter

Taschenbuch, 27.01.2022
Weiterinformieren oder bestellen


Homage to the Bird - Greg Oakley

Homage to the Bird

Autor: Greg Oakley

Gebundene Ausgabe, 10.10.2022
Weiterinformieren oder bestellen


The Rolling Stones 1972 50th Anniversary Edition - Vorwort: Keith Richards Mitwirkende: Joel Selvin, Anton Corbijn, Nikki Sixx Fotograf: Jim Marshall

The Rolling Stones 1972 50th Anniversary Edition

Vorwort: Keith Richards
Mitwirkende: Joel Selvin, Anton Corbijn, Nikki Sixx
Fotograf: Jim Marshall

Gebundene Ausgabe, 17.05.2022
Weiterinformieren oder bestellen


Kate Bellm: Amor (Fotografie) - Nadine Barth

Kate Bellm: Amor (Fotografie)

Autor: Nadine Barth

Gebundene Ausgabe, 24.03.2020
Weiterinformieren oder bestellen


Axelsson, R: Last days of the Arctic - Mark Nuttall Fotograf: Ragnar Axelsson

Axelsson, R: Last days of the Arctic

Autor: Mark Nuttall
Fotograf: Ragnar Axelsson

Gebundene Ausgabe, 31.12.2013
Weiterinformieren oder bestellen


Exposed: Catalogue of the Exhibition at NRW-Forum, Düsseldorf - Bryan Adams

Exposed: Catalogue of the Exhibition at NRW-Forum, Düsseldorf

Autor: Bryan Adams

Gebundene Ausgabe, 01.09.2013
Weiterinformieren oder bestellen


Annie Leibovitz at Work - Annie Leibovitz

Annie Leibovitz at Work

Autor: Annie Leibovitz

Gebundene Ausgabe, 05.11.2018
Weiterinformieren oder bestellen


The Meeting - Nadav Kander

The Meeting

Autor: Nadav Kander

Gebundene Ausgabe, 19.11.2019
Weiterinformieren oder bestellen


Silver + Chrome - Mitch Epstein

Silver + Chrome

Autor: Mitch Epstein

Gebundene Ausgabe, 23.05.2022
Weiterinformieren oder bestellen


Tim Walker: Shoot for the Moon - Tim Walker

Tim Walker: Shoot for the Moon

Tim Walker

Taschenbuch
Weiterinformieren oder bestellen


Tom Waits by Matt Mahurin - Matt Mahurin

Tom Waits by Matt Mahurin

Matt Mahurin

Gebundene Ausgabe
Weiterinformieren oder bestellen


Dogs, Small Format Edition - Elliott Erwitt

Dogs, Small Format Edition

Elliott Erwitt

Taschenbuch
Weiterinformieren oder bestellen

In a heartfelt and original tribute to man s best friend, the photographic master Elliott Erwitt captures all the diversity of the canine kingdom. We witness Fido s many moods from playful, perky scamp to quiet and constant companion. Ranging from daring little imps to lumbering and gentle beasts, Erwitt s images unveil the quirkiness that makes these creatures so beloved while combining an unerring sense of composition with the magic of the moment.

Horacio Salinas: Photographs 19 X 15

Horacio Salinas: Photographs 19 X 15

Gebundene Ausgabe
Weiterinformieren oder bestellen


Service: Platon - Sebastian Junger, Elisabeth Biondi, Platon

Service: Platon

Sebastian Junger, Elisabeth Biondi, Platon

Gebundene Ausgabe
Weiterinformieren oder bestellen


Once Upon a Time in the West: Shooting a Masterpiece - Christopher Frayling

Once Upon a Time in the West: Shooting a Masterpiece

Christopher Frayling

Gebundene Ausgabe
Weiterinformieren oder bestellen

Shooting a Masterpiece
Gebundenes Buch
Sergio Leones Film " Once Upon a Time in The West" (deutscher Titel: " Spiel mir das Lied vom Tod") gilt als der ultimative Western - eine Machtdemonstration des klassischen Hollywood-Kinos, eine Meditation über den Mythos Amerika, gleichzeitig aber auch ein filmisches Lamento über den Niedergang eines der lange Zeit beliebtesten Filmgenres. Wenn man so will, kommt er einem " Totentanz" gleich. Mit diesem Film verabschiedete sich Leone von der lärmenden und extravaganten Welt des italienischen Westerns. Gleichzeitig zielte er auf etwas viel Ehrgeizigeres - eine Erkundung der Beziehungen zwischen Mythos (" Es war einmal . . . "), Geschichte (". . . im Westen") und seiner ganz persönlichen Vergangenheit als passionierter Kinogänger. Mit " Once Upon a Time in the West" wurden gleich mehrere von Leones Träumen wahr: Mit Henry Fonda, einem Helden seiner Jugend, zu drehen. Aus Charles Bronson einen Star zu machen, so wie es ihm zuvor schon mit Clint Eastwood gelungen war. Die Musik bereits vor Beginn der Dreharbeiten einzuspielen und so Soundtrack und Bilder zu einer perfekten Einheit zu verschmelzen. Einige der legendärsten Motive des Hollywood-Westerns zu zitieren und neu zu interpretieren. Und nicht zuletzt inmitten der Hügel und Tafelberge des Monument Valley, dem echten John-Ford-Territorium also, zu filmen. Herausgekommen ist dabei ein Western, der ein einmaliges visuelles Spektakel darstellt. Dieses Buch des weltberühmten Sergio-Leone-Experten Christopher Frayling enthält außerordentlich freimütige und persönliche Interviews mit allen Schlüsselfiguren, die am Film beteiligt waren - egal ob vor oder hinter der Kamera. Dazu eine Fülle von nie zuvor veröffentlichten Dokumenten, Entwürfen für Szenenbilder und Fotografien sowie neueste wissenschaftliche Erkenntnisse über die Herstellung dieses Meisterwerks. Einstellung für Einstellung wird hier nachvollziehbar gemacht.

Frank Gaudlitz: RUSSIAN TIMES / 1988-2018 - Frank Gaudlitz

Frank Gaudlitz: RUSSIAN TIMES / 1988-2018

Frank Gaudlitz

Gebundene Ausgabe
Weiterinformieren oder bestellen

R U S S I A N T I M E S / 1988-2018
Gebundenes Buch
Frank Gaudlitz (geb. 1958) gehört zu den wichtigsten deutschen Fotografen der Gegenwart. Seit drei Jahrzehnten beschäftigt er sich mit der Transformation der russischen Gesellschaft und zeigt in seinen Fotografien die ganze Disparität dieses Landes. Bereits 1988/89 entstanden die ersten Bilder in der ehemaligen Sowjetunion. Während der " Wilden 1990er Jahre" entstanden Arbeiten, die tiefe Einblicke in das soziale Chaos Russlands geben und die versprochenen neuen Freiheiten als Rechtlosigkeit und Armut entlarven. Dagegen kontrastieren Aufnahmen aus der letzten Jahre, die häufig mit ironisierendem Blick einen Bogen zwischen Inszenierung und Realität spannen. Die neue Publikation gibt einen umfassenden Einblick in die Zerrissenheit und die Umbrüche dieser Gesellschaft.

Marc Lagrange Chocolate: Eine sinnliche Auswahl seltener Polaroid-Aufnahmen vom Meister der erotischer Fotografie (Deutsch, Englisch, Französisch) - 30 x 23,5 cm, 128 Seiten - Marc Lagrange

Marc Lagrange Chocolate: Eine sinnliche Auswahl seltener Polaroid-Aufnahmen vom Meister der erotischer Fotografie (Deutsch, Englisch, Französisch) - 30 x 23,5 cm, 128 Seiten

Marc Lagrange

Gebundene Ausgabe
Weiterinformieren oder bestellen

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch Format: 30 x 23, 5 cm, 160 Seiten Eine Auswahl überwiegend unveröffentlichter Fotografien aus Marc Lagranges Vermächtnis, aufgenommen mit dem seltenen Polaroid 100 Chocolate Vom Meister der erotischen Fotografie, der bei te Neues die Bestseller Diamonds & Pearls und Senza Parole veröffentlicht hat Das ideale Geschenk für alle, die sinnliche und anspruchsvolle Erotikfotografie lieben Der Fotograf Marc Lagrange war ein Meister der Vermittlung von berauschender Schönheit und zeitloser Eleganz. In seinen Fotografien voller Verlangen und Sinnlichkeit zelebrierte er Fantasie und Begierde. Als er Anfang der 1990er-Jahre begann, intensiv mit Polaroidfilm zu arbeiten, gewannen auch seine Aktaufnahmen an Intensität und Tiefe. Da der Polaroidfilm perfekt zu seinem Verständnis von Ästhetik und seiner künstlerischen Vision passte, wurde er für Lagrange schnell zum unverzichtbaren Ausdrucksmittel. Besonders der seltene Polaroid 100 Chocolate hatte es ihm angetan, einer der letzten noch produzierten Filme, bevor die Werktore von Polaroid 2009 endgültig geschlossen blieben. Chocolate enthält eine verführerische Abfolge sorgfältig ausgewählter und zumeist unveröffentlichter Fotoarbeiten von Marc Lagrange auf Polaroid-Chocolate-Film. Diese Aufnahmen sind mehr als nur Vorstudien für seine anspruchsvollen Bildkompositionen - sie beeindrucken mit warmen Farben, rauen Oberflächen und malerischer Ästhetik. Lagranges sinnliche Polaroids liefern überzeugende Beispiele seines Handwerks und seiner Detailfreude.


Expressionismus. Eine deutsche Kunstrevolution - Dietmar Elger

Expressionismus. Eine deutsche Kunstrevolution

Dietmar Elger

Gebundene Ausgabe
Weiterinformieren oder bestellen

Gebundenes Buch
Die Generation deutscher Malerinnen und Maler, die unter dem Begriff Expressionismus zusammengefasst wird, einte das Unbehagen an ihrer technikbegeisterten und fortschrittsgläubigen Zeit und der Widerwille gegen die wilhelminisch-militaristische und bürgerlich-kapitalistische Lebens- und Gesellschaftsform. Mit revolutionärem Impetus erklärten die Expressionisten jede wirklichkeitsgetreue Wiedergabe eines Motivs für überholt. Allein auf die Gefühlsregung, die es auslöste, kam es an. Damit schrieben die Expressionisten eines der entscheidenden Kapitel der Klassischen Moderne: Sie nahmen Anleihen bei der Kunst afrikanischer Naturvölker, der russischen Volkskunst und beim Jugendstil und schockierten Publikum und Kritik mit Komplementärkontrasten, verzerrten Perspektiven, deformierten Figuren, klaustrophobischen Kompositionen, flächigen Aufträgen in leuchtenden Farben und radikaler Motivreduzierung. Dietmar Elger, der Leiter des Gerhard Richter Archivs und Oberkustos am Albertinum der
Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, stellt in dieser Gesamtschau die Protagonisten und die kreativen Zentren und Nebenschauplätze des Phänomens Expressionismus vor. Er präsentiert ihre immense Vielfalt an Ausdrucksformen, die es ermöglicht, dass wir neben kraftvollen Leuchtstreifen von Wassily Kandinksy die blassen, kränklich anmutenden Farbtöne von Ernst Ludwig Kirchner finden können, die futuristischen Facetten von Franz Marc neben einer partiellen Rückkehr zu den bunten Tupfern des Impressionismus bei Emil Nolde und chaotische, albtraumhafte Großstadtszenerien neben verblüffend kolorierten Naturidyllen.
Künstler wie Beckmann, Kandinsky, Kirchner, Kokoschka, Nolde oder Schiele, einst verhöhnt und später von den Nationalsozialisten als "entartet" gebrandmarkt, sind heute Publikumsmagneten und sorgen regelmäßig für lange Schlangen vor den Museumskassen. Elger widmet sich in seiner Darstellung aber auch heute weitgehend vergessenen Künstlerinnen und. . .

Helmut Newton. Polaroids

Helmut Newton. Polaroids

Taschenbuch
Weiterinformieren oder bestellen


Individuelle Fotografen Monographien, Vorige Seite
Buch, Hörbücher, Kategorie Monographien
Weitere Seiten:
 1      2      3      4      5      6      7      8      9      10    
Individuelle Fotografen Monographien, Nächste Seite


Buch, Hörbücher: Individuelle Fotografen Monographien
Buch, Hörbücher
Film, Kunst und Kultur
Fotografie
Individuelle Fotografen

Monographien



04.10.2022  20