Titel,
Thema,
Artikel
Autor,
Künstler,
Hersteller
in
BücherElektronik, FotoFreizeit, SportHaus und Garten
Musik-CDsDVDs, Blu-rayComputerspieleKüchengeräte
SpielwarenSoftwareEssen und TrinkenDrogerie und Bad
Bücher, DVDs, CDs, Elektronik, Haushalt

Buch, Hörbücher

Politik und Geschichte

Deutsche Geschichte

Seite 2
Gesamtdarstellungen
Frühgeschichte
Mittelalter
Heiliges Römisches Reich Deutscher Nation
Reformation und Gegenreformation
Dreißigjähriger Krieg
Habsburg
Preußen
Revolution 1848
Reichsgründung und Deutsches Kaiserreich
Otto von Bismarck
Erster Weltkrieg
Revolution 1918
Weimarer Republik
Das Dritte Reich
Zweiter Weltkrieg
Nachkriegszeit, Besatzung und Wiederaufbau
Studentenbewegung '68
RAF
SBZ und DDR
Wiedervereinigung
Sozialgeschichte
Wirtschaftsgeschichte
Kolonialgeschichte
Militärgeschichte
Regionalgeschichte
Geschenkgutscheine:



Jetzt aktuell:

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen

Buch, Hörbücher:

Deutsche Geschichte

Seite 2




Die Totengräber: Der letzte Winter der Weimarer Republik - Rüdiger Barth, Hauke FriederichsDie Totengräber: Der letzte Winter der Weimarer Republik
von Rüdiger Barth, Hauke Friederichs
Buch, Gebundene Ausgabe, 25. April 2018     Verkaufsrang: 20375     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 24,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Der letzte Winter der Weimarer Demokratie
Gebundenes Buch
Der Winter 1932/33: Es schlägt die Stunde der Strippenzieher, der Glücksritter, Extremisten und Volksverführer: Ein skrupelloser Kampf um die Macht entbrennt.
November 1932, die Weimarer Republik taumelt. Die Wirtschaft liegt am Boden und auf den Straßen toben Kämpfe zwischen Linksextremisten und Rechtsradikalen. Wenige Männer entscheiden in den kommenden Tagen über das Schicksal der Deutschen. Hitler will die ungeteilte Macht, Goebbels spuckt Gift und Galle, Reichskanzler Franz von Papen zögert zurückzutreten, General Kurt von Schleicher sägt an dessen Ast. Sie alle fintieren, drohen, täuschen und umgarnen den greisen Reichspräsidenten Paul von Hindenburg. Es beginnt ein dramatischer Kampf um die Macht.
Rüdiger Barth und Hauke Friederichs erzählen mitreißend, Tag für Tag, die letzten zehn Wochen der Weimarer Republik anhand von Tagebüchern, Briefen und Akten. So entsteht das farbige und vielschichtige Porträt einer Zeit, die uns irritierend aktuell erscheint und deren Weg in den Abgrund nicht zwangsläufig war.
" Eine spannende Reportage über die lezten Wochen der Weimarer Republik. " Andreas Wirsching, Direktor des Instituts für Zeitgeschichte
" Brillant erzählt . . . Ein beklemmende Zeitreise in das Berlin der frühen 1930er Jahre. " Gunnar Dedio, L O O K Sfilm
" Der Führer spielt von hier aus sein Schachspiel um die Macht. Es ist ein aufregender und nervenspannender Kampf, aber er vermittelt auch das prickelnde Gefühl einer Partie, in der es um alles geht. " Joseph Goebbels
" Leicht wird es nicht sein, mit Schleicher zu paktieren. Er hat einen klugen, aber lauernden Blick. Ich glaube, er ist nicht offen. " Adolf Hitler über Schleicher
Papen sieht aus "wie ein verbiesterter Ziegenbock, der ' Haltung' anzunehmen versucht. Eine Figur aus ' Alice in Wonderland'. " Harry Graf Kessler, linksliberaler Intellektueller
" Als ich schließlich Adolf. . .




David Ben Gurion: Ein Staat um jeden Preis - Tom SegevDavid Ben Gurion: Ein Staat um jeden Preis
von Tom Segev
Buch, Gebundene Ausgabe, 23. April 2018     Verkaufsrang: 73114     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 35,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Ein Staat um jeden Preis
Gebundenes Buch
70 Jahre Israel - die große Biographie des Staatsgründers David Ben Gurion
Er ist eine der großen politischen Gestalten des 20. Jahrhunderts: David Grün, geboren 1886 im Russischen Reich, der sich seit seiner Ankunft in Palästina 1906 Ben Gurion nannte. Schon früh engagierte er sich für den Zionismus und die Unabhängigkeit eines jüdischen Staates in Palästina. Als er 1948 schließlich den neuen Staat ausrief, setzte er die Interessen Israels um jeden Preis durch, nicht zuletzt auf Kosten der Palästinenser, die aus ihrer Heimat vertrieben wurden. Der international renommierte Journalist und Bestsellerautor Tom Segev (" Die siebte Million") widmet sich in seiner großen Biographie dem Leben und Wirken des Gründers des Staates, der aus Palästina hervorgegangen ist - und erzählt zugleich eine Weltgeschichte Israels im 20. Jahrhundert.





Hitler, Mein Kampf: Eine kritische Edition - Adolf HitlerHitler, Mein Kampf: Eine kritische Edition
von Adolf Hitler
Buch, Gebundene Ausgabe, 19. Februar 2018     Verkaufsrang: 7428     Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 3 Tagen.

Preis: € 59,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Das Buch Mein Kampf von Adolf Hitler. Neuauflage von 2016. Originaler Text auf Deutsch. Ohne Kommentare. Limitierte Ausgabe in 500 Kopien mit Schutzumschlag, 837 Seiten.




Die Schlafwandler: Wie Europa in den ersten Weltkrieg zog - Christopher ClarkDie Schlafwandler: Wie Europa in den ersten Weltkrieg zog
von Christopher Clark
Buch, Broschiert, 9. März 2015     Verkaufsrang: 8375     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 19,99 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Wie Europa in den ersten Weltkrieg zog
Broschiertes Buch
Der Zusammenstoß der europäischen Großmächte im Ersten Weltkrieg kostete Millionen Menschenleben und veränderte die politische Landkarte entscheidend. Wie kam es zu dieser vier Jahre andauernden, weltumspannenden Katastrophe? Christopher Clark schildert die Vorgeschichte des Krieges als nicht gewolltes, auch vermeidbares Ergebnis einer dichten Folge von Ereignissen und Entscheidungen in einer durch vielfältige Beziehungen und Konflikte verflochtenen Welt. Und er stellt damit infrage, dass Deutschland die Hauptschuld am Ausbruch des Ersten Weltkrieges trägt.
Lange Zeit galt es als ausgemacht, dass das deutsche Kaiserreich wegen seiner Großmachtträume die Hauptverantwortung am Ausbruch des Ersten Weltkrieges trug. In seinem bahnbrechenden neuen Werk kommt der renommierte Historiker und Bestsellerautor Christopher Clark zu einer anderen Einschätzung. Clark beschreibt minutiös die Interessen und Motivationen der wichtigsten politischen Akteure in den europäischen Metropolen und zeichnet das Bild einer komplexen Welt, in der gegenseitiges Misstrauen, Fehleinschätzungen, Überheblichkeit, Expansionspläne und nationalistische Bestrebungen zu einer Situation führten, in der ein Funke genügte, den Krieg auszulösen, dessen verheerende Folgen kaum jemand abzuschätzen vermochte.





Die kürzeste Geschichte Deutschlands - James HawesDie kürzeste Geschichte Deutschlands
von James Hawes
Buch, Gebundene Ausgabe, 11. Mai 2018     Verkaufsrang: 32753     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 18,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Gebundenes Buch
Auf 250 Seiten einmal durch 2000 Jahre deutscher Geschichte: Überzeugend und souverän führt James Hawes von den alten Römern bis in die Gegenwart. Eine große Tour durch die Jahrhunderte, die in einer leidenschaftlichen Hommage an die Bundesrepublik endet.
Der Sieg gegen die Römer im Teutoburger Wald, die barbarische Grausamkeit des Dreißigjährigen Kriegs, der Aufstieg des militaristischen Preußens im 18. Jahrhundert - wie Blitzlichter scheinen diese historischen Ereignisse in James Hawes' fulminantem Parforceritt durch die deutsche Geschichte auf. Die alles beherrschende Frage, die sich wie ein roter Faden durch die Seiten zieht: Gehört das Herzstück Europas zum Westen oder zum Osten? Für Hawes ist klar, dass dieses Land zum Westen zählt. Die Bundesrepublik, so wie wir sie kennen, sieht er in der Tradition des wahren, historischen Deutschlands, dem Staatshörigkeit, puritanischer Eifer und narben gesichtiger Militarismus stets fremd waren. Hawes ist sich sicher: Deutschland ist heute " Europas größte Hoffnung".




Der Dreißigjährige Krieg: Eine europäische Tragödie - Peter WilsonDer Dreißigjährige Krieg: Eine europäische Tragödie
von Peter Wilson
Buch, Gebundene Ausgabe, 9. Oktober 2017     Verkaufsrang: 22976     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 49,95 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Eine europäische Tragödie
Gebundenes Buch
Der Dreißigjährige Krieg kostete Millionen Leben und veränderte die politische wie religiöse Landkarte Europas. Bis heute hält die Auseinandersetzung mit dem verheerenden Krieg an. War es ein "teutscher" Krieg? In erster Linie ein Religionskrieg? Oder war es der Kampf Frankreichs, Schwedens, Englands, niederländischer und deutscher Protestanten gegen die spanisch-habsburgische Hegemonie? Peter H. Wilsons große Gesamtdarstellung nimmt alle Aspekte in den Blick: beginnend mit der Vorgeschichte des Krieges und einem europaweiten Panorama der strukturellen Gegebenheiten über eine breite Schilderung des Kriegsgeschehens bis hin zum Westfälischen Frieden und den Folgen. In die Darstellung eingestreut finden sich Kurzporträts der wichtigsten politischen und militärischen Akteure. Doch Wilson verharrt nicht auf der Ebene der großen Gestalter, ihn interessieren immer auch Schicksal und Lebensrealitäten der gewöhnlichen Soldaten und Zivilisten. Ein opus magnum im besten Sinn.




Letzter Schultag in Kaiser-Wilhelmsland: Wie der Erste Weltkrieg die deutsche Sprache für immer veränderte - Matthias HeineLetzter Schultag in Kaiser-Wilhelmsland: Wie der Erste Weltkrieg die deutsche Sprache für immer veränderte
von Matthias Heine
Buch, Gebundene Ausgabe, 5. Juni 2018     Verkaufsrang: 12489     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 16,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Die deutsche Inflation 1914 - 1923: Ursachen und Folgen in internationaler Perspektive - Carl-Ludwig HoltfrerichDie deutsche Inflation 1914 - 1923: Ursachen und Folgen in internationaler Perspektive
von Carl-Ludwig Holtfrerich
Buch, Gebundene Ausgabe, 1. November 1980     Verkaufsrang: 1793850     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 109,95 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Als Hitler das rosa Kaninchen stahl, Band 1-3: Eine jüdische Familie auf der Flucht (Ravensburger Taschenbücher) - Judith KerrAls Hitler das rosa Kaninchen stahl, Band 1-3: Eine jüdische Familie auf der Flucht (Ravensburger Taschenbücher)
von Judith Kerr
Taschenbuch, 1. Februar 2013     Verkaufsrang: 8449     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 9,99 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






9 Tage wach - Eric Stehfest, Michael J. Stephan9 Tage wach
von Eric Stehfest, Michael J. Stephan
Taschenbuch, 7. Juni 2018     Verkaufsrang: 744     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 9,95 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Vorige SeiteBuch, Hörbücher, Kategorie Deutsche Geschichte
Seiten:

 1     2     3     4     5     6     7     8     9     10    
Nächste Seite





Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten