Titel,
Thema,
Artikel
Autor,
Künstler,
Hersteller
in
BücherElektronik, FotoFreizeit, SportHaus und Garten
Musik-CDsDVDs, Blu-rayComputerspieleKüchengeräte
SpielwarenSoftwareEssen und TrinkenDrogerie und Bad
Bücher, DVDs, CDs, Elektronik, Haushalt

Buch, Hörbücher

Politik und Geschichte
Geschichte nach Themen

Alltagsgeschichte

Seite 4
Geschenkgutscheine:



Jetzt aktuell:

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen

Buch, Hörbücher:

Alltagsgeschichte

Seite 4




Freakonomics: Überraschende Antworten auf alltägliche Lebensfragen - Warum wohnen Drogenhändler bei ihren Müttern? * Führt mehr Polizei zu weniger ... Revolver? * Macht gute Erziehung glücklich? - Steven D. Levitt, Stephen J. DubnerFreakonomics: Überraschende Antworten auf alltägliche Lebensfragen - Warum wohnen Drogenhändler bei ihren Müttern? * Führt mehr Polizei zu weniger ... Revolver? * Macht gute Erziehung glücklich?
von Steven D. Levitt, Stephen J. Dubner
Taschenbuch, 1. September 2007     Verkaufsrang: 40559
Angebot gebraucht: € 3,47




[ Siehe Bilder > Klappentext ]




Sibylle: Zeitschrift für Mode und Kultur - Andreas Krase, Anja Maier, Ulrich Ptak, Thomas WinklerSibylle: Zeitschrift für Mode und Kultur
von Andreas Krase, Anja Maier, Ulrich Ptak, Thomas Winkler
Buch, Gebundene Ausgabe, 15. Dezember 2017     Verkaufsrang: 142893     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 39,80 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Zeitschrift für Mode und Kultur
Broschiertes Buch
( Please scroll down for english version)
Die " Sibylle" war D I E Zeitschrift für Mode und Kultur der D D R, herausgegeben zunächst vom " Modeinstitut Berlin", später vom " Verlag für die Frau". Die ob ihrer inhaltlichen Qualität auch als Ost-Vogue titulierte Zeitschrift erschien sechsmal jährlich, in einer zu D D R-Zeiten planwirtschaftlich reglementierten Auflage von 200. 000 Exemplaren und war, wegen grosser Nachfrage regelmäßig schnell vergriffen. Ihre Macher Innen waren vorrangig Mode-Designer, Fotografen und Journalisten mit einem hohen inhaltlichen und qualitativen Anspruch. Die Bildsprache des Magazins war für die D D R und andere Länder hinter dem Eisernen Vorhang stilprägend. Die " Sibylle" war keine reine Frauen- oder Modezeitschrift. Vielmehr war der redaktionelle Anspruch immer auch aktuelle gesellschaftlich-kulturelle Themen zu behandeln. Das Buch stellt die wichtigsten Fotograf Innen und deren Arbeiten für die " Sibylle" über den gesamten Erscheinungszeitraum von 1956 bis 1995 in ausführlichen Bildstrecken vor. Weiterhin werden die redaktionelle und inhaltliche Ausrichtung der Zeitschrift, die darin subtil verborgenen gesellschaftskritischen Elemente, die Gestaltungsgeschichte über vier Jahrzehnte hinweg (inklusive sämtlicher Coverbilder), sowie das über die Zeitschrift vermittelte moderne Frauenbild thematisiert, das sich deutlich vom westlichen Rollenverständnis der Zeit unterschied.
Mit Fotografien/ Bildstrecken von:
Arno Fischer, Sibylle Bergemann, Joachim Gern, Esther Haase, Ute Mahler, Werner Mahler, Roger Melis, Wolfgang Wandelt, Elisabeth Meinke, Rudolf Schäfer, Günter Rössler, Sven Marquardt, Hans Praefke, Jim Rakete, Evelin Richter, André Rival, Michael Weidt, Ulrich Wüst etc.
" Sibylle" was the most read magazine for fashion, art and culture in the G D R. Named after the first editor -in-chief Sibylle Gerstner it was published six times a year in a limited printrun of. . .




Vergessene Künste: Bilder vom alten Handwerk - John SeymourVergessene Künste: Bilder vom alten Handwerk
von John Seymour
Buch, Gebundene Ausgabe, 1. Januar 2009     Verkaufsrang: 154402     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 22,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Bilder vom alten Handwerk
Gebundenes Buch
In dieser Tradition bewegt sich auch John Seymor, der in seiner Anthologie vergessener Haushaltstechniken das universale, heute nahezu verloren gegangene Genie der Hausfrau vergangener (vor allem viktorianischer) Zeiten heraufbeschwört. Und er übt konservative Kulturkritik in einer Sprache, die schon dem Freiherrn von Knigge gut zu Gesicht gestanden hat" Heutzutage gibt es ja alle möglichen Fertiggerichte, die kaum noch Zubereitung erfordern", schreibt Seymour voller Mitleid, " Bedauernswert erscheinen mir die armen Menschen, die sich lediglich noch mit der Flimmerkiste trösten können. Aber es gibt auch noch gemütliche Haushalte und Gott sei Dank echte Hausfrauen. Sie zu loben wurde dieses Buch geschrieben". Ansonsten weist Seymour kundig ein in die altbewährte und heutzutage verschüttete Kunst der Haushaltsführung. Er beschreibt die artifiziellen Fertigkeiten des Kochens am offenen Feuer und der Bierbrauerei, der Milcherzeugung sowie -verarbeitung oder des Waschens mit Seifen und Laugen, illustriert Spinnen und Weben oder den alltäglichen Kampf mit dem Ungeziefer, sodass man wirklich oft sehr verblüfft ist über das, was die historische Hausfrau am Tag so zu bewältigen hatte. Und er führt allerlei antiquierte Utensilien wie Bettpfannen, Eiserzeuger oder Sturzbutterfässer ins Feld, die manchen Leser entgegen der Absicht des Autors vielleicht auch etwas froh werden lassen, dass heute alles sehr viel leichter geht. Natürlich sind nicht alle der angeführten Techniken und Instrumente tatsächlich vergessen (an die hölzerne Wäscheklammer oder die Axt wird sich mancher sicher noch erinnern), aber selbst die sind natürlich durch die fortschreitende Technik vom Aussterben bedroht. " Reden wir über unsere Zivilisation", schreibt Seymour, "dann denken wir meist an Menschen wie Michelangelo, Shakespeare, Beethoven oder Einstein. Wir alle lobpreisen sie, die so viel zur Bereicherung unseres Lebens beigetragen haben. Aber was. . .




Alles ist Zahl: Was uns die Zahlen 1 bis 31 erzählen (Falter, Band 43) - Wolfgang HeldAlles ist Zahl: Was uns die Zahlen 1 bis 31 erzählen (Falter, Band 43)
von Wolfgang Held
Buch, Gebundene Ausgabe, 1. September 2017     Verkaufsrang: 298319     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 18,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






SuperFreakonomics - Nichts ist so wie es scheint: Über Erd-Abkühlung, patriotische Prostituierte und Selbstmord-Attentäter mit Lebensversicherung - Steven D. Levitt, Stephen J. DubnerSuperFreakonomics - Nichts ist so wie es scheint: Über Erd-Abkühlung, patriotische Prostituierte und Selbstmord-Attentäter mit Lebensversicherung
von Steven D. Levitt, Stephen J. Dubner
Taschenbuch, 17. Oktober 2011     Verkaufsrang: 176748     Der Artikel ist bald verfügbar. Sichern Sie sich jetzt Ihr Exemplar!

Preis: € 9,99 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Alltagsgeräusche als Orientierungshilfe (Hinhören lernen) - Carola Preuss, Klaus RuheAlltagsgeräusche als Orientierungshilfe (Hinhören lernen)
von Carola Preuss, Klaus Ruhe
Hörbuch, Audio CD, 1997     Verkaufsrang: 210957     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 18,99 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Leben in Ost-Berlin: Alltag in Bildern 1945-1990 - Jens KegelLeben in Ost-Berlin: Alltag in Bildern 1945-1990
von Jens Kegel
Buch, Gebundene Ausgabe, 1. September 2013     Verkaufsrang: 196775     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 19,95 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Schwester Tod: Weibliche Trauerkultur - Abschiedsrituale, Gedenkbräuche, Erinnerungsfeste - Erni KutterSchwester Tod: Weibliche Trauerkultur - Abschiedsrituale, Gedenkbräuche, Erinnerungsfeste
von Erni Kutter
Taschenbuch, 19. April 2010     Verkaufsrang: 154575     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 17,95 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Der faszinierende Alltag im Römischen Reich: Kaiser, Huren, Legionäre - Alberto AngelaDer faszinierende Alltag im Römischen Reich: Kaiser, Huren, Legionäre
von Alberto Angela
Taschenbuch, 17. Juni 2013     Verkaufsrang: 152903     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 10,99 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Regenbogenfamilien: Ein Handbuch - Stephanie GerlachRegenbogenfamilien: Ein Handbuch
von Stephanie Gerlach
Taschenbuch, 1. September 2010     Verkaufsrang: 160984     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 19,90 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Vorige SeiteBuch, Hörbücher, Kategorie Alltagsgeschichte
Seiten:

 1     2     3     4     5     6     7     8     9     10    
Nächste Seite





Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten