Titel,
Thema,
Artikel
Autor,
Künstler,
Hersteller
in
BücherElektronik, FotoFreizeit, SportHaus und Garten
Musik-CDsDVDs, Blu-rayComputerspieleKüchengeräte
SpielwarenSoftwareEssen und TrinkenDrogerie und Bad
Bücher, DVDs, CDs, Elektronik, Haushalt

Buch, Hörbücher

Politik und Geschichte
Epochen

Habsburg

Seite 1
Geschenkgutscheine:



Jetzt aktuell:

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen

Buch, Hörbücher:

Habsburg

Seite 1




Der Dreißigjährige Krieg: Als Deutschland in Flammen stand - Christian PantleDer Dreißigjährige Krieg: Als Deutschland in Flammen stand
von Christian Pantle
Buch, Broschiert, 13. Oktober 2017     Verkaufsrang: 586     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 18,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Als Deutschland in Flammen stand
Broschiertes Buch
Vom Rauben, Morden, Plündern - und der Menschlichkeit im Krieg
Wie erlebten die Menschen vor 400 Jahren Tod, Vertreibung und Barbarei? Bestsellerautor Christian Pantle bietet ein vielschichtiges Panorama des Dreißigjährigen Krieges und eröffnet uns Einblicke in eine der schrecklichsten und folgenreichsten Tragödien der Menschheit. Er erzählt vom blutigen Leben der Söldner auf dem Schlachtfeld und von den Zivilisten in den verwüsteten Dörfern und Städten. Er lässt den Pappenheimer Peter Hagendorf zu Wort kommen, der 23 Kriegsjahre von einem Kampfschauplatz zum nächsten marschiert. Und er schildert die Verzweiflung des Mönchs Maurus Friesenegger über die Zerstörungen rings um sein Kloster. In ergreifender Weise beschreiben die Zeitzeugen ihre schrecklichen Erlebnisse, aber auch Momente der Solidarität und des Mitgefühls. Pantle verknüpft ihre Berichte zu einer großen Erzählung: Wie durch ein Zeitfenster sehen wir in eine von Machtkämpfen und Religionskriegen zerrissene Welt und lernen die Menschen vor 400 Jahren verstehen.




Kaiserliche Interieurs (Eine Publikationsreihe M MD, der Museen des Mobiliendepots) - Eva B Ottillinger, Lieselotte HanzlKaiserliche Interieurs (Eine Publikationsreihe M MD, der Museen des Mobiliendepots)
von Eva B Ottillinger, Lieselotte Hanzl
Buch, Gebundene Ausgabe, 1. März 2001     Verkaufsrang: 2245159
Angebot gebraucht: € 89,99




Leichte Gebrauchsspuren, kleiner Fleck am Schnitt, Seiten etwas wellig. Wir bearbeiten jede Bestellung kurzfristig und versenden unsere Waren gut geschützt in kürzester Zeit.




Habsburg: Geschichte eines Imperiums - Pieter M. JudsonHabsburg: Geschichte eines Imperiums
von Pieter M. Judson
Buch, Gebundene Ausgabe, 7. August 2017     Verkaufsrang: 17555     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 34,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Geschichte eines Imperiums
Gebundenes Buch
" Unser Reich": So nannten Menschen unterschiedlicher Sprachen und Religionen von Südtirol über Mähren bis Galizien und Transsilvanien das Habsburgerreich. Pieter Judson erzählt in seiner meisterhaften Gesamtdarstellung die Geschichte der Donaumonarchie und der Österreichisch-Ungarischen Doppelmonarchie ganz neu und revidiert gründlich das vertraute Bild vom verknöcherten " Vielvölkerreich".
Als zu Beginn des 18. Jahrhunderts die Erblande der Habsburger unteilbar wurden, war damit der Grundstein für eines der mächtigsten europäischen Reiche gelegt. Pieter Judson erzählt die Geschichte dieses Imperiums chronologisch vom 18. Jahrhundert bis zu dessen Auflösung am Ende des Ersten Weltkriegs. Dabei berücksichtigt er neben der politischen Geschichte immer auch den Alltag der Menschen an der Peripherie. So gerät eine Gesellschaft in den Blick, die zwar vielsprachig war, aber erst im Laufe des nationalistischen 19. Jahrhunderts " Völker" voneinander abgrenzte. Deren territoriale Geschlossenheit war jedoch eine Illusion: Als Europas zweitgrößter Staat 1918 zerbrach, waren die Nachfolgestaaten ihrerseits kleine " Vielvölkerreiche" Pieter Judsons eindrucksvolle Geschichte lässt das Kaiserreich der Habsburger in erfrischend neuem Licht erscheinen.




Lemberg: Die vergessene Mitte Europas - Lutz C. KlevemanLemberg: Die vergessene Mitte Europas
von Lutz C. Kleveman
Buch, Gebundene Ausgabe, 17. März 2017     Verkaufsrang: 23282     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 24,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Die vergessene Mitte Europas
Gebundenes Buch
Die Biographie einer Stadt.
Einst Teil des Habsburger Reichs, galt Lemberg als " Jerusalem Europas", wo Polen, Juden, Ukrainer und Deutsche
zusammenlebten. Namhafte Künstler und Wissenschaftler prägten eine Moderne, die der in Berlin und Wien in nichts nachstand. Dann verlor Lemberg wie so viele mitteleuropäische Städte durch Krieg, Holocaust und Vertreibung fast alle Einwohner - und damit sein Gedächtnis. Siebzig Jahre später, inmitten der Ukraine-Krise, sucht Lutz C. Kleveman die verschüttete Vergangenheit der Stadt freizulegen. Was er dabei entdeckt und brillant erzählt, ist nicht weniger als die Geschichte Europas bis heute.
" Lutz C. Kleveman erschließt lebendig und sehr persönlich die Geschichte dieser faszinierenden Stadt, die so viele Vergangenheiten hatte, Bühne so vieler Kulturen, Träume und Tragödien war. Ein immenses Lesevergnügen. "
Philipp Blom (" Der taumelnde Kontinent")
" Ein ebenso sorgfältiges wie umfassendes Geschichtsbuch über eine faszinierende Stadt, hinter deren bezaubernder Fassade sich Ungeheuerlichkeiten entluden. "
Sabine Adler ( Deutschlandfunk)




GEO Epoche Nr. 46/2010: Die Macht der Habsburger 1273-1918. Glanz und Elend eines Herrscherhauses - GEO Epoche Nr. 46/2010: Die Macht der Habsburger 1273-1918. Glanz und Elend eines Herrscherhauses
Taschenbuch, 8. Dezember 2010     Verkaufsrang: 16268     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 12,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Über eine europäische Dynastie.




Der Untergang der Habsburgermonarchie - Hannes LeidingerDer Untergang der Habsburgermonarchie
von Hannes Leidinger
Buch, Gebundene Ausgabe, 7. November 2017     Verkaufsrang: 148329     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 29,90 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Gebundenes Buch
1918: D A S E N D E E I N E R Ü B E R 600 J A H R E A N D A U E R N D E N D Y N A S T I E
November 1918: Die Habsburgermonarchie liegt in Trümmern. Die Armee löst sich auf, und Kaiser Karl verlässt Schloss Schönbrunn durch die Hintertür. War dieses Ende wirklich unausweichlich, gar verspätet? Denn mit dem Tod von Kaiser Franz Joseph war der Monarchie 1916 nicht nur die Symbolfigur abhanden gekommen. Oder war es genau umgekehrt, der Untergang lediglich eine Verkettung unglücklicher Umstände? Der Krieg hatte die Lage Österreich-Ungarns zwar keineswegs vereinfacht. Aber die Anzeichen eines völligen Zusammenbruchs hielten sich trotz sozialer Spannungen und wirtschaftlicher Krisen in Grenzen.
E I N N E U E R B L I C K A U F D I E G E S C H I C H T E D E R H A B S B U R G E R V O M B E L I E B T E N S A C H B U C H-H I S T O R I K E R A U F B E R E I T E T
Hannes Leidinger bürstet die Geschichte der Jahre bis 1918 gegen den überlieferten Strich, erzählt von Alltagsgeschichte ebenso wie von alten und neuen " Herren", deren Taten und Beschlüsse weitreichende Konsequenzen für Europa hattenund immer noch haben. Und er geht erstmals der spannenden Frage nach, ob die Monarchie nicht in vielen kleinen Imperien bis heute weiterlebt.
Leserstimmen:
" Hätte ein Fortbestehen der Monarchie dem Jahrhundert der Kriege und damit Europa eine andere, friedvollere Richtung geben können? Oder lebte der Geist der Monarchie gar in den Nationalstaaten weiter? Hannes Leidinger stellt spannende Fragen und liefert fundierte, aufschlussreiche Antworten. "
" Hannes Leidinger liebt das Spiel 'was wäre gewesen, wenn'. Das Tolle an dem Buch ist, dass diese Spekulationen alle auf Quellen und Fakten basieren. "
" Hannes Leidinger schafft es immer wieder, Geschichte neu zu erzählen. Und das äußerst unterhaltsam. Sehr lesenswert!"




Bis zum letzten Mann: Wiens Verteidiger im Würgegriff der Türken - Martin OstheimBis zum letzten Mann: Wiens Verteidiger im Würgegriff der Türken
von Martin Ostheim
Taschenbuch, 2. Mai 2018     Verkaufsrang: 15653     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 10,99 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Habsburgs verkaufte Töchter - Thea LeitnerHabsburgs verkaufte Töchter
von Thea Leitner
Taschenbuch, 2. Mai 2017     Verkaufsrang: 108337     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 12,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Kauf dir einen Kaiser - Günter OggerKauf dir einen Kaiser
von Günter Ogger
Taschenbuch, 1. Dezember 1979     Verkaufsrang: 90758     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 12,99 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Familie Habsburg 1273-1918: Glanz und Elend eines Herrscherhauses - Dorothy Gies McGuiganFamilie Habsburg 1273-1918: Glanz und Elend eines Herrscherhauses
von Dorothy Gies McGuigan
Taschenbuch, 1. Februar 1994     Verkaufsrang: 124122     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 11,95 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Erste Seite!Buch, Hörbücher, Kategorie Habsburg
Seiten:

 1     2     3     4     5     6     7     8     9     10    
Nächste Seite


Aktuelle Informationen und Angebote finden Sie auch im Shop meiner Tochter,
Abteilung  Habsburg




Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten