Titel,
Thema,
Artikel
Autor,
Künstler,
Hersteller
in
BücherElektronik, FotoFreizeit, SportHaus und Garten
Musik-CDsDVDs, Blu-rayComputerspieleKüchengeräte
SpielwarenSoftwareEssen und TrinkenDrogerie und Bad
Bücher, DVDs, CDs, Elektronik, Haushalt

Buch, Hörbücher

Politik und Geschichte
Geschichte nach Ländern
Europa

Tschechien

Seite 1
Geschenkgutscheine:



Jetzt aktuell:

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen

Buch, Hörbücher:

Tschechien

Seite 1




1939 - Der Krieg, der viele Väter hatte: Der lange Anlauf zum Zweiten Weltkrieg - Gerd Schultze-Rhonhof1939 - Der Krieg, der viele Väter hatte: Der lange Anlauf zum Zweiten Weltkrieg
von Gerd Schultze-Rhonhof
Buch, Gebundene Ausgabe, 13. September 2018     Verkaufsrang: 43851     Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 3 Tagen.

Preis: € 48,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Was hat die Generation meines Vaters dazu bewogen, nur 20 Jahre nach dem Ersten Weltkrieg Adolf Hitler in einen neuen Krieg zu folgen? Die Suche des Autors nach einer Antwort führt zu überraschenden Ergebnissen. Dokumente beteiligter Außenministerien, Notizen und Memoiren englischer, französischer, italienischer und amerikanischer Regierungschefs, Minister, Diplomaten und Armeeoberbefehlshaber belegen: Es war eine ganze Anzahl von Staaten, die den Zweiten Weltkrieg angezettelt haben. Zusammenhänge werden deutlich, die bislang schlichtweg übergangen wurden. " Dieser Krieg", so Schultze-Rhonhof, "hatte viele Väter. " Vieles in unserer deutschen Geschichte zwischen 1919 und 1939 ist ohne Kenntnis des zeitgleichen Geschehens in anderen Ländern nicht zu verstehen, zu eng greifen oft Wirkung und Wechselwirkung ineinander. Doch es ist nicht allein die zeitgleiche Geschichte unserer Nachbarvölker, die den Kriegsbeginn beeinflußt hat, es ist auch - und das nicht unerheblich - die gemeinsame Vorgeschichte der streitenden Parteien. Der israelische Botschafter in Bonn, Asher ben Nathan, antwortete in einem Interview auf die Frage, wer 1967 den Sechstagekrieg begonnen und die ersten Schüsse abgegeben habe: " Das ist gänzlich belanglos. Entscheidend ist, was den ersten Schüssen vorausgegangen ist. " So hat fast jede Geschichte ihre Vorgeschichte.





Europa gegen die Juden: 1880 - 1945 - Götz AlyEuropa gegen die Juden: 1880 - 1945
von Götz Aly
Buch, Gebundene Ausgabe, 23. Februar 2017     Verkaufsrang: 38910     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 26,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Gebundenes Buch
In seiner neuen, großen Gesamtdarstellung " Europa gegen die Juden 1880-1945" zeigt der bekannte Historiker Götz Aly, dass der Holocaust nicht allein aus der deutschen Geschichte heraus erklärbar ist. Sowohl in West- als auch in Osteuropa hatten Antisemitismus und Judenfeindschaft seit 1880 sprunghaft zugenommen - angetrieben von Nationalismus und sozialen Krisen. Erstmals stellt Götz Aly hier den modernen Antisemitismus als grenzüberschreitendes Phänomen dar. Ohne die Schuld der deutschen Täter zu mindern, zeigt er, wie Rivalität und Neid, Diskriminierung und Pogrome seit Ende des 19. Jahrhunderts vielerorts dazu beigetragen haben, den Boden für Deportationen und Völkermord zu bereiten. Während des Zweiten Weltkriegs ermordeten die nationalsozialistischen Besatzer schließlich sechs Millionen Juden, die meisten in Osteuropa, teils unter Mithilfe lokaler Polizei und Behörden. Mit seinem gesamteuropäischen Blick ermöglicht Götz Aly ein neues, umfassendes Verständnis des Holocaust.




Fragments of Metropolis - East | Osten: Das expressionistische Erbe in Polen, Tschechien und der Slowakei - Fragments of Metropolis - East | Osten: Das expressionistische Erbe in Polen, Tschechien und der Slowakei
Buch, Gebundene Ausgabe, 31. Januar 2019     Verkaufsrang: 213624     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 29,90 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Die Begeisterung für Metropolis, mit ihrer von Komplexität, Vertikalität und Theatralik geprägten Architektur, erfasste in den Zwanziger Jahren auch Ostmitteleuropa. Regional durchaus unterschiedlich umgesetzt und akzentuiert, eint alle noch existierende Fragmente der unbedingte Formwillen und ein gekonnter Umgang mit Farbe, Material und Licht. Gemeinsam erzählen die Gebäude von der expressionistischen Vision einer neuen, modernen Gesellschaft. Fragments of Metropolis -Osten dokumentiert in zeitgenössischen Fotografien und Planzeichnungen 170 Bauten u. a. in Aussig (Ústí nad Labem), Bratislava, Breslau ( Wroclaw), Brünn ( Brno), Danzig, Königgrätz ( Hradec Králové), Kattowitz, Krakau, Liegnitz ( Legnica), Prag, Stettin ( Szczecin), Warschau und an vielen weiteren Orten. Ein detaillierter Index und übersichtliche Karten vervollständigen das Nachschlagewerk.
Architektur u. a. von
Otto Bartning, Peter Behrens, Max Berg, Josef Chochol, Pavils Dreijmanis, Josef Gocár, Pavel Janák, Jan Kotera, Emil Králícek, Otakar Novotný, Hans Poelzig, Jan Witkiewicz





Das tschechisch-deutsche Drama 1918-1939: Errichtung und Zusammenbruch eines Vielvölkerstaates als Vorspiel zum Zweiten Weltkrieg - Gerd Schultze-RhonhofDas tschechisch-deutsche Drama 1918-1939: Errichtung und Zusammenbruch eines Vielvölkerstaates als Vorspiel zum Zweiten Weltkrieg
von Gerd Schultze-Rhonhof
Buch, Gebundene Ausgabe, 1. April 2011     Verkaufsrang: 335721     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 34,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Errichtung und Zusammenbruch eines Vielvölkerstaates als Vorspiel zum Zweiten Weltkrieg
Gebundenes Buch
Die Besetzung der Tschechei durch deutsche Truppen von 1939 bis 1945 und die anschließende Vertreibung der Sudetendeutschen von 1945 bis 1946 werden heutzutage gemeinhin als das 'tschechischdeutsche Drama des 20. Jahrhunderts' wahrgenommen. Die Zeit davor löst sich im Nebel des Vergessens auf, dennoch strahlen diese Jahre bis 1939 auf die Zukunft ganz Europas aus: Es sind die Ereignisse jener Zeit, die direkt in den Zweiten Weltkrieg führen. Deshalb ist das tschechisch-deutsche Verhältnis von 1918 bis 1939 ein entscheidender und schicksalhafter Abschnitt der deutschen Geschichte. Der Autor des Buches '1939 - Der Krieg, der viele Väter hatte' untersucht nun, wie das Geschehen in der Tschechoslowakei von 1918 bis 1939 den Marsch in den Zweiten Weltkrieg ausgelöst hat. Er zeichnet ein differenziertes Bild des Vielvölkerstaats mit seinen sieben Sprachnationen und den sechs Millionen Minderheitenbürgern, die 1938 und 39 diesen Staat verlassen wollten. Er lässt dabei immer wieder sowohl die damals lebenden Slowaken, Tschechen und Ruthenen als auch die Sudetendeutschen zu Wort kommen, so dass sich der Leser ein eigenes Urteil bilden kann.




Der Panzer zielte auf Kafka: Heinrich Böll und der Prager Frühling - Heinrich BöllDer Panzer zielte auf Kafka: Heinrich Böll und der Prager Frühling
von Heinrich Böll
Buch, Gebundene Ausgabe, 7. Juni 2018     Verkaufsrang: 97879     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 20,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



" Die Dummheit des Arguments Panzer und Waffen war so niederschmetternd . . . " Heinrich Böll und der Prager Frühling. Am 20. August 1968 reiste Heinrich Böll auf Einladung des tschechoslowakischen Schriftstellerverbands nach Prag. Zeit für die offiziell geplanten Gespräche blieb ihm nicht, denn kurz darauf rückten die Truppen des Warschauer Paktes ein, und die Besatzung begann. Vier Tage verbrachte Böll gemeinsam mit seiner Frau Annemarie und seinem Sohn René in der Stadt, in der die Träume von einem " Sozialismus mit menschlichem Antlitz" brutal zerschlagen wurden. Der Widerstand der Prager durch alle Bevölkerungsschichten hindurch beeindruckte ihn zutiefst. Böll tat das ihm Mögliche, seine Solidarität auszudrücken, sprach im Radio, schilderte für lokale Zeitungen seine Beobachtungen der Ereignisse. Als er wieder abreiste, versprach er den tschechischen Schriftstellerkollegen, so viel und oft wie möglich über das, was er gesehen hatte, zu berichten und darüber zu schreiben. Böll hielt Wort. Die Ergebnisse seines Engagements versammelt erstmals dieses Buch. Neben den seinerzeit abgedruckten oder gesendeten Interviews und essayistischen Stellungnahmen umfasst der Band umfangreiche bislang unveröffentlichte Tagebuchaufzeichnungen, Briefe und Notizen des Autors. Erweitert wird das Material durch Fotografien René Bölls sowie Erinnerungsstücke aus den bewegten Prager Tagen.





Der Kampf zwischen Tschechen und Deutschen - Emanuel RádlDer Kampf zwischen Tschechen und Deutschen
von Emanuel Rádl
Buch, Gebundene Ausgabe, 3. Oktober 2017     Verkaufsrang: 1591818
Angebot gebraucht: € 21,95







Transportnummer VIII/1387 hat überlebt: Als Kind in Theresienstadt - Margot KleinbergerTransportnummer VIII/1387 hat überlebt: Als Kind in Theresienstadt
von Margot Kleinberger
Taschenbuch, 1. April 2011     Verkaufsrang: 204881     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 10,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Jüdische Spuren im ehemaligen Sudetenland - Jüdische Spuren im ehemaligen Sudetenland
Taschenbuch, 17. September 2018     Verkaufsrang: 463145     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 13,90 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Bergbau und sein Erbe: Tagungsband zum 14. Montanhistorischen Kongress 2015 - Bergbau und sein Erbe: Tagungsband zum 14. Montanhistorischen Kongress 2015
Taschenbuch, 27. September 2016     Verkaufsrang: 412030     Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 2 Tagen.

Preis: € 39,50 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Die Sudetendeutschen - Eine Volksgruppe in Europa - Konrad BadenheuerDie Sudetendeutschen - Eine Volksgruppe in Europa
von Konrad Badenheuer
Taschenbuch, Oktober 2010     Verkaufsrang: 434148

Angebot neu: € 19,90




Erste Seite!Buch, Hörbücher, Kategorie Tschechien
Seiten:

 1     2     3     4     5     6     7     8     9     10    
Nächste Seite


Aktuelle Informationen und Angebote finden Sie auch im Shop meiner Tochter,
Abteilung  Tschechien




Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten