Titel,
Thema,
Artikel
Autor,
Künstler,
Hersteller
in
BücherElektronik, FotoFreizeit, SportHaus und Garten
Musik-CDsDVDs, Blu-rayComputerspieleKüchengeräte
SpielwarenSoftwareEssen und TrinkenDrogerie und Bad
Bücher, DVDs, CDs, Elektronik, Haushalt

Buch, Hörbücher

Politik und Geschichte
Deutsche Geschichte

Wirtschaftsgeschichte

Seite 6
Geschenkgutscheine:



Jetzt aktuell:

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen

Buch, Hörbücher:

Wirtschaftsgeschichte

Seite 6




Faktor Öl: Die Mineralölwirtschaft in Deutschland 1859-1974
von Rainer Karlsch
Buch, Gebundene Ausgabe, 20. März 2003          Auf Lager.

Preis: € 9,95 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Beck, München, 2003. 460 S. , Ln. U. - sehr gutes Exemplar -




Von der Leibeigenschaft zu den Menschenrechten: Eine Geschichte der Freiheit in Deutschland - Peter BlickleVon der Leibeigenschaft zu den Menschenrechten: Eine Geschichte der Freiheit in Deutschland
von Peter Blickle
Buch, Gebundene Ausgabe, 15. Februar 2006          Auf Lager.

Preis: € 36,90 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Hard to Find book




Zwangsarbeit unter dem Hakenkreuz: Ausländische Zivilarbeiter, Kriegsgefangene und Häftlinge im Deutschen Reich und im besetzten Europa, 1939 - 1945
von Mark Spoerer
Buch, Gebundene Ausgabe, 01. April 2001          Auf Lager.

Preis: € 83,99 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Ohne Zwangsarbeiter wäre das " Dritte Reich" schnell am Ende gewesen. Vor allem hätte es nicht sechs Jahre lang einen Angriffs- und Vernichtungskrieg führen können, der immense Kraftanstrengungen erforderte. Rüstungsindustrie, Bergbau oder Landwirtschaft - sie alle konnten nur am Laufen gehalten werden, weil das N S-Regime Zwangsarbeiter bis ans Ende ihrer Kräfte (und oft darüber hinaus) ausgebeutet hat. < P> Insgesamt wurden in Deutschland zwischen 1939 und 1945 schätzungsweise 13, 5 Millionen Ausländer zum Arbeitseinsatz gezwungen. Zum Teil hatten deutsche Anwerber sie mit falschen Versprechungen oder unter Druck ins Reich gelockt. Häufig, gerade in Polen und der Sowjetunion, griffen die Besatzer Menschen auch auf offener Straße auf und deportierten sie im Güterwagon in deutsche Arbeitslager. Die am schlimmsten misshandelte Gruppe von Zwangsarbeitern waren K Z-Häftlinge und jüdische Ghettoinsassen. Sie wurden oft gezielt einer " Vernichtung durch Arbeit" ausgesetzt und zu so harten Tätigkeiten angetrieben, dass sie in kurzer Zeit an Entkräftung, Kälte oder Krankheit starben. < P> Der Historiker Mark Spoerer liefert mit seinem Buch eine Gesamtdarstellung der Zwangsarbeit im " Dritten Reich". Detailliert beschreibt er die unterschiedlichen Gruppierungen von Zwangsarbeitern, ihre Lebens- und Arbeitsbedingungen in Deutschland, das Verhältnis zwischen deutscher Bevölkerung und ausländischen Arbeitskräften sowie die ideologischen und pragmatischen Ursachen, welche die Ausbeutung von Zwangsarbeitern in der Zeit des Nationalsozialismus hatte. Besonders aktuell ist der Schlussteil des Buches, in dem der Autor die Frage nach der Verantwortung für den Zwangsarbeitereinsatz stellt und die quälende Debatte um die Entschädigung der betroffenen Menschen schildert. < P> Vorzüglich gelingt Spoerer der Balanceakt, zugleich ein Buch für Fachleute wie für andere Interessierte zu schreiben: < I> Zwangsarbeiter unter dem Hakenkreuz enthält alle relevanten Aspekte des Themas, nimmt Stellung zum aktuellen Forschungsstand und ist dabei sehr gut lesbar - nicht zuletzt durch die vielen konkreten Beispiele, welche das Schicksal der Zwangsarbeiter plastisch darstellen. < I>-Christoph Peerenboom




Geschichte der Gesundheitspolitik in Deutschland. Von der Weimarer Republik bis in die Frühgeschichte der "doppelten Staatsgründung". Mit Tab. (Schriften zur Wirtschafts- und Sozialgeschichte; SWS 73)
von Wolfgang Woelk
Taschenbuch, . 2002T          Auf Lager.

Preis: € 69,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Wirtschaftsgeschichte: Vom Merkantilismus bis zur Gegenwart - Rolf WalterWirtschaftsgeschichte: Vom Merkantilismus bis zur Gegenwart
von Rolf Walter
Taschenbuch, 16. Februar 2011          Gewöhnlich versandfertig in 4 bis 5 Tagen.

Preis: € 9,99 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Nazi-Gold: Das Geheimnis um das geraubte Gold der Deutschen Reichsbank - Ian SayerNazi-Gold: Das Geheimnis um das geraubte Gold der Deutschen Reichsbank
von Ian Sayer
Buch, Gebundene Ausgabe, 10. November 2020          Dieser Artikel erscheint am 10. November 2020. Jetzt vorbestellen.

Preis: € 26,99 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Parvenüs und Profiteure: Korruption in der NS-Zeit (Fischer Geschichte)
von Frank Bajohr
Buch, Broschiert, 01. September 2004          Auf Lager.

Preis: € 5,74 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Kaiser Friedrich der Zweite: Hauptband - Ernst H KantorowiczKaiser Friedrich der Zweite: Hauptband
von Ernst H Kantorowicz
Buch, Gebundene Ausgabe, 01. Dezember 2010          Auf Lager.

Preis: € 23,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Die Cassirers: Unternehmer, Kunsthändler, Philosophen
von Sigrid Bauschinger
Buch, Gebundene Ausgabe, 08. Juni 2016          Auf Lager.

Preis: € 29,95 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Bosch: Geschichte eines Weltunternehmens
von Johannes Bähr
Buch, Gebundene Ausgabe, 18. September 2013          Auf Lager.

Preis: € 19,99 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Vorige SeiteBuch, Hörbücher, Kategorie Wirtschaftsgeschichte
Seiten:

 1     2     3     4     5     6     7     8     9     10    
Nächste Seite





Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten