Titel,
Thema,
Artikel
Autor,
Künstler,
Hersteller
in
BücherElektronik, FotoFreizeit, SportHaus und Garten
Musik-CDsDVDs, Blu-rayComputerspieleKüchengeräte
SpielwarenSoftwareEssen und TrinkenDrogerie und Bad
Bücher, DVDs, CDs, Elektronik, Haushalt

Buch, Hörbücher

Politik und Geschichte
Geschichte nach Ländern
Europa

Russland

Seite 7
Geschenkgutscheine:



Jetzt aktuell:

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen

Buch, Hörbücher:

Russland

Seite 7




Hitlers Volksstaat: Raub, Rassenkrieg und nationaler Sozialismus (Die Zeit des Nationalsozialismus)
von Götz Aly
Taschenbuch, 01. August 2006          Auf Lager.

Preis: € 9,95 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Hard to find




Stalingrad - Antony BeevorStalingrad
von Antony Beevor
Buch, Broschiert, 08. Dezember 2010          Auf Lager.

Preis: € 16,99 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



" Kein Schritt zurück", lautet Stalins unmissverständlicher Befehl Nummer 227, als die deutsche Wehrmacht in Richtung Wolga vorrückt. In der Tat brachte die Verteidigung Stalingrads für die Rotarmisten die Wende. Menschenleben zählten im " Großen Vaterländischen Krieg" wenig. So war der "totale Krieg", wie ihn N S-Propagandaminister Goebbels 1943 ausrief, in Stalingrad bereits 1942 längst grausamer Alltag. Autor Antony Beevor rückt in seinem Rückblick das Leid von Soldaten und Zivilisten in den Vordergrund.

Heiligabend 1942. Wehmütig singt ein deutscher Soldat das Weihnachtslied " Oh du fröhliche". Da schlägt eine Bombe ein und zerfetzt ihn. Insgesamt starben an der Wolga mindestens 700. 000 Menschen. Die ungeheuere Zahl der Opfer spiegelt die Grausamkeit des Krieges wider. Von der sechsten Armee der Wehrmacht, die in einem erbarmungslosen Häuserkampf eingekesselt und im Februar 1943 vollends aufgerieben wurde, kehrten nur etwa 5. 000 Soldaten aus russischer Kriegsgefangenschaft zurück. Begonnen hatte die Schlacht um Stalingrad mit massiven Angriffen der deutschen Luftwaffe im August 1942. Die Bilder der Verwüstung erinnern an die deutschen Luftschläge auf das baskische Guernica im April 1937 oder das spätere alliierte Bombardement Dresdens im Februar 1945.

Antony Beevor bringt ans Licht, was die Knochenmühle Stalingrad für viele Menschen bedeutete. Militärische Strategien und Operationen rund um den Verlauf der Schlacht werden genauso nachgezeichnet. Am Rande räumt der Autor einmal mehr mit der Auffassung auf, die Wehrmacht habe einen sauberen Krieg geführt. Vielmehr kommt die "kollektive Verantwortung innerhalb der Wehrmachtshierarchie für Grausamkeiten gegen Juden und Zivilisten" zur Sprache.

Selten nahm das Schicksal seinen Lauf wie beim Rotarmisten Khudobkin. Totgesagt, ließ seine Mutter für ihn eine Messe halten, doch der Soldat war nur verwundet. Ein russischer Aberglaube wiederum sagt denen ein langes Leben voraus, für die zu Lebzeiten eine Totenmesse gehalten wird. Tatsächlich überlebte Khudobkin den Kampf um Stalingrad. Bis zum endgültigen Sieg der Roten Armee gegen Hitler-Deutschland starben jedoch schätzungsweise zwischen 8, 5 bis 13, 5 Millionen seiner sowjetischen Kameraden und unzählige Zivilisten.
- Herwig Slezak





The Spy and the Traitor: The Greatest Espionage Story of the Cold War - Ben MacIntyreThe Spy and the Traitor: The Greatest Espionage Story of the Cold War
von Ben MacIntyre
Taschenbuch, 30. Mai 2019          Auf Lager.

Preis: € 9,79 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Freiwild: Das Schicksal deutscher Frauen 1945 (0) - Ingeborg JacobsFreiwild: Das Schicksal deutscher Frauen 1945 (0)
von Ingeborg Jacobs
Taschenbuch, 09. September 2009          Auf Lager.

Preis: € 9,99 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Die Prussia-Sammlung: Der Bestand der Sammlung im Museum für Geschichte und Kunst Kaliningrad
von Phillip Adlung
Buch, Gebundene Ausgabe, 02. September 2005          Auf Lager.

Preis: € 12,86 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Der letzte Tanz: Der Untergang der russischen Aristokratie - Douglas SmithDer letzte Tanz: Der Untergang der russischen Aristokratie
von Douglas Smith
Taschenbuch, 27. April 2016          Auf Lager.

Preis: € 14,99 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Russische Geschichte
von Günther Stökl
Buch, Gebundene Ausgabe, 25. Juli 2018          Auf Lager.

Preis: € 9,95 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Der Trompeter von Sankt Petersburg: Glanz und Untergang der Deutschen an der Newa - Mit vielen Fotos und Abbildungen - Christian NeefDer Trompeter von Sankt Petersburg: Glanz und Untergang der Deutschen an der Newa - Mit vielen Fotos und Abbildungen
von Christian Neef
Buch, Gebundene Ausgabe, 18. März 2019          Auf Lager.

Preis: € 28,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Mit Pak und Hetzer: Anekdoten des Panzerjägers Heinz Kühn aus Krieg und Gefangenschaft
von Ingo Möbius
Buch, Gebundene Ausgabe, 28. Dezember 2019          Auf Lager.

Preis: € 25,90 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Schwarze Erde: Eine Reise durch die Ukraine
von Jens Mühling
Taschenbuch, 26. Juni 2018          Auf Lager.

Preis: € 10,99 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Vorige SeiteBuch, Hörbücher, Kategorie Russland
Seiten:

 1     2     3     4     5     6     7     8     9     10    
Nächste Seite





Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten