Titel,
Thema,
Artikel
Autor,
Künstler,
Hersteller
in
BücherElektronik, FotoFreizeit, SportHaus und Garten
Musik-CDsDVDs, Blu-rayComputerspieleKüchengeräte
SpielwarenSoftwareEssen und TrinkenDrogerie und Bad
Bücher, DVDs, CDs, Elektronik, Haushalt

Buch, Hörbücher

Politik und Geschichte
Epochen

21. Jahrhundert

Seite 3
Geschenkgutscheine:



Jetzt aktuell:

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen

Buch, Hörbücher:

21. Jahrhundert

Seite 3




Der Untergang des Abendlandes: Umrisse einer Morphologie der Weltgeschichte - Oswald SpenglerDer Untergang des Abendlandes: Umrisse einer Morphologie der Weltgeschichte
von Oswald Spengler
Buch, Gebundene Ausgabe, 31. März 2017     Verkaufsrang: 74503     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 9,95 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Belletristik - 14 x 21 cm Original-Leinen mit Original-Schutzumschlag X V, 1249




Epochenwechsel: Die Deutschen an der Schwelle zum 21. Jahrhundert. Werkausgabe Band 1 (Landt Verlag) - Rolf Peter SieferleEpochenwechsel: Die Deutschen an der Schwelle zum 21. Jahrhundert. Werkausgabe Band 1 (Landt Verlag)
von Rolf Peter Sieferle
Buch, Gebundene Ausgabe, 10. Oktober 2017     Verkaufsrang: 102199     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 34,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Die Deutschen an der Schwelle zum 21. Jahrhundert. Werkausgabe Band 1
Buch mit Leinen-Einband
Rolf Peter Sieferle legte 1994 diesen Großessay zum " Schlachtfeld der Geschichte" vor, in dessen Zentrum das gegenüber dem universalistischen Projekt des " Westens" widerständige Deutschland mit seinem Traum vom eigenen Weg steht. Er zeigt, wie die beschleunigte Moderne in ihrer seit hundert Jahren anhaltenden, ständigen " Flucht nach vorne" wachsende Problemberge vor sich herschiebt, zu deren Bewältigung sich die alten Ideologien des Liberalismus, des Sozialismus und des Nationalismus immer wieder transformieren und dabei neue Paradoxien produzieren. Im ewigen Widerstreit zwischen Universalismus ( Proklamierung des Allgemeinen) und Partikularismus ( Proklamierung des Besonderen) treten sich dabei zwei Geschichtskonzeptionen unversöhnlich gegenüber. Mit ihnen sind verschiedene Ordnungen verbunden: der Leviathan, eine Herrschaft des Rechts und der absoluten Macht, welche in die Diktatur münden kann und der Behemoth, bei dem die individuelle Freiheit sich in Chaos zu verwandeln droht.
Fluchtpunkt des Heils vor den herannahenden Umwelt- und Ressourcenproblemen wird schließlich die von einer globalen Zentralregierung geführte universalistische Weltvereinigung. Hinter dem Rücken dieser angeblich rettenden Großinstanz setzen sich mit dem Verlust der Nationalstaaten unvermeidbar wieder die ursprünglichen Kollektive familiärer Clans und tribalistischer Stämme durch und widerrufen somit einen zweitausendjährigen Prozeß der Zivilisation. Sieferle beschreibt in seiner " Theorie des gegenwärtigen Zeitalters" ( Hans-Christof Kraus), daß damit der Partikularismus im Namen des Universalismus siegt: nicht zugunsten der Freiheit, aber mit gesellschaftlicher Desintegration als Folge.




Die autoritäre Revolte: Die Neue Rechte und der Untergang des Abendlandes - Volker WeißDie autoritäre Revolte: Die Neue Rechte und der Untergang des Abendlandes
von Volker Weiß
Buch, Gebundene Ausgabe, 30. März 2017     Verkaufsrang: 18734     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 20,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Die Neue Rechte und der Untergang des Abendlandes
Gebundenes Buch
Eine brillante Darstellung von einem der besten Kenner der neurechten Szene
Nominiert für den Preis der Leipziger Buchmesse 2017
Scharfsinnig zeigt Volker Weiß die brisante Entwicklung des neuen rechten Denkens auf. Er porträtiert die wichtigsten Akteure der rechtspopulistischen Bewegungen mitsamt deren Strategien und Methoden. Eine dichte Darstellung von Geschichte und Gegenwart einer Neuen Rechten, deren Aufschwung nicht überraschend war.
" Endlich eine Darstellung der deutschen Rechten, die sich nicht in billiger Polemik erschöpft, sondern gründlich, gerecht und darum vernichtend ist. "
Gustav Seibt
In seinem hochaktuellen Buch bietet Volker Weiß die erste tiefgehende und historisch fundierte Zeitdiagnose zu den rechtspopulistischen Phänomenen Pegida, Af D & Co. Dabei beschreibt er das vielfältige Spektrum der neuen rechten Bewegungen und untersucht die Herkunft und Vernetzung ihrer Kader. Mit seinem kenntnisreichen Blick in die deutsche Geschichte zerschlägt er die zentralen Mythen der Neuen Rechten und zeigt: Gegenwärtig werden nationalistische Strömungen der Vergangenheit, die der Nationalsozialismus verdrängt hatte, wieder aufgegriffen. Volker Weiß geht den autoritären Vorstellungen nach und veranschaulicht Übergänge von Konservativismus, Rechtspopulismus und Rechtsextremismus. Zugleich demaskiert er die antiliberalen Phrasen der Rechten und ihren Gestus als "68er von rechts". Die frappierende Erkenntnis: " Abendländer" und Islamisten sind in ihrem Kampf gegen Selbstbestimmung Waffenbrüder. Ein aufklärerisches Buch, das die Dürftigkeit der neuen Bewegungen schonungslos entlarvt und zum Kampf gegen deren autoritäre Zumutungen aufruft.




Stolz auf unser Land: Die amerikanische Linke und der Patriotismus - Richard RortyStolz auf unser Land: Die amerikanische Linke und der Patriotismus
von Richard Rorty
Buch, Gebundene Ausgabe, 3. Mai 1999     Verkaufsrang: 608567
Angebot gebraucht: € 22,82




Nichts könnte irreführender sein hinsichtlich Richard Rortys Aufsatzsammlung als der deutsche Titel < I> Stolz auf unser Land. Die amerikanische Linke und der Patriotismus und das Umschlagbild von der amerikanischen Mondlandung 1969, mit dem der Suhrkamp Verlag die deutsche Ausgabe von Achieving Our Country: Leftist Thought in Twentieth-Century America schmückt. Denn weder vom Patriotismus herkömmlicher Art noch vom simplen Stolz aufs eigene Land handeln die Vorlesungen des Philosophen, die während eines siebenmonatigen Fellowship am Stanford Humanities Center entstanden. Vielmehr haben sie die Geschichte der amerikanischen Linken im 20. Jahrhundert zum Gegenstand. < P> Rorty konstatiert einen deutlichen Bruch zwischen einer politisch engagierten, reformistischen, allerdings antikommunstischen Linken, wie sie von Beginn des Jahrhunderts bis zum Vietnamkrieg in Gewerkschaften und Bürgerrechtsbewegung anzutreffen war und einer akademischen Linken, die seither tonangebend ist. Diese akademische Linke nennt Rorty auch kulturelle Linke, und sie zeichnet sich dadurch aus, dass sie in der Nachfolge des Vietnamkriegs den konkreten politischen Kampf aufgegeben hat und sich nun in der Rolle des radikal desillusionierten Zuschauers gefällt. Sie hat zwar im Zuge ihres neues Konzepts der < I>identity politics Gruppen angesprochen, die die traditionelle Linke stets vernachlässigte, wie Schwarze, Latinos, Indigene, Homosexuelle und Frauen - was ihr Rorty für die weitere Zivilisierung der U S-amerikanischen Gesellschaft hoch anrechnet -, doch den genuin politischen Fragen wie Umverteilung und soziale Gerechtigkeit, also Bildungschancen, Krankenversicherung und Mindestlöhne, verweigert sie sich. < P> Es geht Rorty also nicht um eine Analyse linker Theorie, sondern um die Untersuchung einer linken Praxis: Warum eine richtige linke Politik, wie sie etwa der < I> Dissent-Herausgeber Irving Howe und der schwarze Gewerkschaftsführer A. Philip Randolph beispielhaft betrieben, auch wegen des politisch zunehmend diskreditierten Antikommunismus verschwinden musste und warum es dennoch an der Zeit ist, sich dieser Praxis und ihrer theoretischen und poetischen Grundlagen bei John Dewey und Walt Whitman erneut zu versichern und an die Reformierbarkeit der eigenen Gesellschaft zu glauben. < I>-Brigitte Werneburg




Das Digital: Markt, Wertschöpfung und Gerechtigkeit im Datenkapitalismus - Thomas Ramge, Viktor Mayer-SchönbergerDas Digital: Markt, Wertschöpfung und Gerechtigkeit im Datenkapitalismus
von Thomas Ramge, Viktor Mayer-Schönberger
Buch, Gebundene Ausgabe, 13. Oktober 2017     Verkaufsrang: 37578     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 25,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Markt, Wertschöpfung und Gerechtigkeit im Datenkapitalismus
Gebundenes Buch
Wie entsteht ökonomischer Mehrwert im Kapitalismus? Und wie sollte er umverteilt werden? Das waren die zentralen Fragen, die Karl Marx am Übergang zum Industrie-Kapitalismus in " Das Kapital" auf radikale Weise beantwortete. Viktor Mayer-Schönberger und Thomas Ramge beantworten die gleichen Fragen am Übergang zum globalen Datenkapitalismus neu.
Wir können mit Daten den Markt neu erfinden - und Wohlstand für alle schaffen. Dazu müssen Big Data, Automatisierung und Künstliche Intelligenz ihr Potenzial voll entfalten können. Den Effizienzgewinn dürfen nicht allein die großen Datenmonopolisten einstreichen. Nur wenn dieser allen zugute kommt, schaffen wir eine digitale soziale Marktwirtschaft. In der aber werden Geld und Banken eine untergeordnete Rolle spielen. Ein Meilenstein der Wirtschaftsliteratur.




Alles Leben ist Problemlösen: Über Erkenntnis, Geschichte und Politik - Karl R. PopperAlles Leben ist Problemlösen: Über Erkenntnis, Geschichte und Politik
von Karl R. Popper
Taschenbuch, 1. September 1996     Verkaufsrang: 18026     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 14,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Mein Rom: Die Geheimnisse der Ewigen Stadt - Andreas EnglischMein Rom: Die Geheimnisse der Ewigen Stadt
von Andreas Englisch
Buch, Gebundene Ausgabe, 8. Oktober 2018     Verkaufsrang: 64697     Noch nicht erschienen.

Preis: € 20,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Mossad: Missionen des israelischen Geheimdienstes - Michael Bar-Zohar, Nissim MischalMossad: Missionen des israelischen Geheimdienstes
von Michael Bar-Zohar, Nissim Mischal
Taschenbuch, 14. Oktober 2016     Verkaufsrang: 25854     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 11,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Sexualität und Wahrheit: Erster Band: Der Wille zum Wissen (suhrkamp taschenbuch wissenschaft, Band 716) - Michel FoucaultSexualität und Wahrheit: Erster Band: Der Wille zum Wissen (suhrkamp taschenbuch wissenschaft, Band 716)
von Michel Foucault
Taschenbuch, 24. Mai 1987     Verkaufsrang: 24747     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 14,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Tito - Joe PirjevecTito
von Joe Pirjevec
Taschenbuch, 14. Februar 2018     Verkaufsrang: 16918     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 20,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Vorige SeiteBuch, Hörbücher, Kategorie 21. Jahrhundert
Seiten:

 1     2     3     4     5     6     7     8     9     10    
Nächste Seite





Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten