Titel,
Thema,
Artikel
Autor,
Künstler,
Hersteller
in
BücherElektronik, FotoFreizeit, SportHaus und Garten
Musik-CDsDVDs, Blu-rayComputerspieleKüchengeräte
SpielwarenSoftwareEssen und TrinkenDrogerie und Bad
Bücher, DVDs, CDs, Elektronik, Haushalt

Buch, Hörbücher

Fachbücher
Philosophie

Ontologie

Seite 6
Geschenkgutscheine:



Jetzt aktuell:

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen

Buch, Hörbücher:

Ontologie

Seite 6




Das Menschen- und Weltbild bei Feuerbach und Marx: Zur Begründung der Solidarität (Philosophie und Geschichte der Wissenschaften / Studien und Quellen, Band 59)
von Zangyhon Bak
Taschenbuch, 06. Dezember 2005          Auf Lager.

Preis: € 58,95 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Bei seiner vergleichenden Rekonstruktion der Feuerbachschen und Marxschen Philosophie geht der Autor von vier Hypothesen aus: 1. die Erläuterung ihres Konzepts " Gattung" ist unerlässlich für das Verstehen ihres Menschen- und Weltverständnisses; 2. ihre Konzeption " Mensch als Gattungswesen" ermöglicht die neuartige Begründung einer solidarischen Ethik; 3. ihr Begriff des " Wesens des Menschen" als "dreidimensionales Verhältnis des Menschen zur materiellen Natur, zu seinem Ich und zu anderen Menschen" schlägt eine Brücke zwischen Anthropologie und Geschichtstheorie; 4. ihre Differenz gründet in ihrer unterschiedlichen Operationalisierung der " Gattungsbeziehung des Menschen" als " Geschlechtsliebe" und als "gesellschaftliche Arbeit".




Die Realität des moralischen Bewußtseins: Über die Möglichkeit einer subjektivitätstheoretisch begründeten Ethik im Anschluß an Kant und Fichte ... Philosophie pratique en controverse, Band 4)
von Christian Zeuch
Taschenbuch, 07. November 2005          Auf Lager.

Preis: € 106,95 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



In der Arbeit geht es darum, die Voraussetzungen für eine philosophische Ethik zu erörtern. Leitend ist hierbei die generelle Annahme, daß eine ontologieunabhängige Moralphilosophie letztlich nicht möglich ist. Also gilt es, nach einem geeigneten ontologischen Konzept für die ethische Forschung zu suchen. In dieser Untersuchung wird für eine subjektivitätstheoretisch ausgerichtete Ethik argumentiert, die die Geltung des moralischen Gesichtspunktes auf die Seinsweise von Subjektivität gründet. Die von Kant und Fichte vorgelegten moralphilosophischen Entwürfe enthalten für eine solche Konzeption wesentliche Anregungen.




Dimensionen der Wirklichkeit: Argumente zur Ontologie und Metaphysik (Schriften zur Triadik und Ontodynamik, Band 23) - Heinrich BeckDimensionen der Wirklichkeit: Argumente zur Ontologie und Metaphysik (Schriften zur Triadik und Ontodynamik, Band 23)
von Heinrich Beck
Taschenbuch, 10. März 2004          Auf Lager.

Preis: € 58,95 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Was ist die Wirklichkeit, was sind ihre Dimensionen, was ist ihr Sinn? Diese Frage, der hier argumentativ nachgegangenen wird, umschreibt die Thematik von originär verstandener Ontologie und Metaphysik. Ist sie heute überholt, leben wir in einem "nachmetaphysischen Zeitalter"? Ein 1. Kapitel erläutert ihre Bedeutung und skizziert ihre Geschichte. Das 2. Kapitel erarbeitet in Auseinandersetzung mit dem Erkenntnisskeptizismus den Begriff des " Seienden". Von da aus erfaßt ein 3. Kapitel das '" Sein 'des Seienden" als " Akt" und entfaltet seine Struktur, während ein 4. Kapitel seine inhaltliche " Fülle" und deren kategoriale Abstufungen vor den Blick zu bringen sucht. Im 5. Kapitel vertieft und vollendet sich die Betrachtung in der Frage nach dem "absoluten Grund des Seins". So wird versucht, in einem behutsamen methodisch-systematischen Vorgehen und unter Einbezug historischer Positionen die Gegebenheiten der Erfahrung zu ergründen - also sie nicht etwa "intellektuell zu beherrschen", sondern in ihrem ursprünglichen Aussagegehalt zu erschließen. Dies erweist sich als nur begrenzt - aber wenigstens begrenzt - möglich und in der gegenwärtigen philosophischen Diskussion und existentiellen Sinnkrise als ein ebenso sinnvolles wie notwendiges Wagnis der Vernunft. Die Betrachtung versteht sich zu ihrem Thema sowohl als einführend als auch fortführend und bemüht sich um Sensibilität in der Berührung der Wirklichkeit und um Klarheit in der sprachlichen Darstellung.




System der Philosophie: Band IV: Ergänzungen zur Kritik der Vernunft
von Hans-Dieter Klein
Taschenbuch, 12. August 2003          Auf Lager.

Preis: € 55,95 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Band I V des " Systems der Philosophie" mit dem Titel " Ergänzungen zur Kritik der Vernunft" schließt direkt an Band I (" Untersuchungen zur Kritik der Vernunft") an. Zunächst wird die Möglichkeit eines Systems der Philosophie im Rahmen der gegenwärtigen Diskussionslage untersucht. Sodann wendet sich der Blick auf die dialektische Methode als Selbstexplikationsform eines solchen Systems. Der dabei grundlegende Begriff der Monade wird auf seine Widerspruchsfreiheit geprüft und mit den Grundannahmen der Allgemeinen Systemtheorie, die heute für die Naturwissenschaften und Teile der Sozialwissenschaften grundlegend ist, konfrontiert. Sodann wird eine umfassende Theorie der Objektkonstitution ( Anschauung, Denken, Wissenschaft) vorgelegt. Weiters wird eine Allgemeine Ontologie entfaltet. Zuletzt ergibt sich ein Ausblick auf die Fundierung der praktischen Philosophie.




Fundamentalontologie: Mit einer Einführung von Ludger Honnefelder - Herausgegeben von Friderun Fein, Hubert Fein, Andreas Lehr, Leo Naab und Stephan ... Philosophy / Série 20: Philosophie, Band 650)
von Andreas Lehr
Taschenbuch, 30. Oktober 2002          Auf Lager.

Preis: € 126,95 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



X V I I, 598 S. , Br. * nahezu neu*




Sein und Werden im Lichte Platons: Festschrift für Karl Albert zum 80. Geburtstag am 2. Oktober 2001 (Alber-Reihe Philosophie)
von Elenor Jain
Buch, Gebundene Ausgabe, 15. Mai 2001          Versandbereit in 1-2 Tagen.

Preis: € 54,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Was die Philosophie heute noch sein soll, wird gegenwärtig höchst kontrovers diskutiert. Die Autoren dieser Karl Albert zum 80. Geburtstag gewidmeten Festschrift versuchen mit Blick auf dessen Ansatz der ontologischen Erfahrung", Philosophie als existentielle denkerische Disziplin darzustellen, die im Platonischen Sinne nach Grundprinzipien menschlichen Daseins fragt. Aus verschiedenen Perspektiven heraus und mit unterschiedlicher Akzentuierung gelingt es den Autoren, die Bedeutung einer sich auf "geistige Erfahrung" berufenden Philosophie wieder vor Augen zu führen. Neben grundlegenden begriffsgeschichtlichen Erörterungen geht es daher um die Klärung der Frage, welche Bedeutung die nur scheinbaren Gegensätze " Sein" und " Werden" für die Daseinsqualität und die Weltorientierung des Menschen besitzen.




Substanz/Akzidenz-Ontologie physikalischer Objekte: Eine transzendentalphilosophische Deutung der modernen Physik (Alber Thesen Philosophie) - Cord FriebeSubstanz/Akzidenz-Ontologie physikalischer Objekte: Eine transzendentalphilosophische Deutung der modernen Physik (Alber Thesen Philosophie)
von Cord Friebe
Buch, Gebundene Ausgabe, 11. April 2001          Auf Lager.

Preis: € 49,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Rare Book




Gottlob Frege: Kontext-Prinzip und Ontologie (Symposion) - Ulrike KleemeierGottlob Frege: Kontext-Prinzip und Ontologie (Symposion)
von Ulrike Kleemeier
Buch, Gebundene Ausgabe, 18. Juni 1997          Versandbereit in 1-2 Tagen.

Preis: € 49,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Rare Book




Phänomenologie, Kontexte, Band 17: Philosophie des Engagements: Bergson, Husserl, Sartre, Merleau-Ponty
von Matthias Gillissen
Buch, Broschiert, . 2008T          Versandbereit in 1-2 Tagen.

Preis: € 42,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Liebe und Welt (Phänomenologie)
von Joaquin Xirau
Buch, Gebundene Ausgabe, 18. September 2007          Auf Lager.

Preis: € 38,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Vorige SeiteBuch, Hörbücher, Kategorie Ontologie
Seiten:

 1     2     3     4     5     6     7     8     9    
Nächste Seite





Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten