Titel,
Thema,
Artikel
Autor,
Künstler,
Hersteller
in
BücherElektronik, FotoFreizeit, SportHaus und Garten
Musik-CDsDVDs, Blu-rayComputerspieleKüchengeräte
SpielwarenSoftwareEssen und TrinkenDrogerie und Bad
Bücher, DVDs, CDs, Elektronik, Haushalt

Buch, Hörbücher

Fachbücher
Kunstwissenschaft

Malerei

Seite 7
Mittelalter
Renaissance
Manierismus
Barock
Rokoko
Klassizismus
Romantik
Biedermeier
Realismus
Impressionismus
Jugendstil
Expressionismus
Kubismus
Dadaismus
Surrealismus
Neue Sachlichkeit
Abstrakte Malerei
Pop Art
Gegenwart
Geschichte
Nachschlagewerke
Theorie und Ästhetik
Geschenkgutscheine:



Jetzt aktuell:

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen

Buch, Hörbücher:

Malerei

Seite 7




Umberto Boccioni und sein Werk "Forme uniche della continuitá nello spazio"
von Susanne Drews
Taschenbuch, 30. September 2007          Auf Lager.

Preis: € 12,99 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Kunst - Bildhauerei, Skulptur, Plastik, Note: 2, 0, Universität Passau, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Um die Werke Umberto Boccionis genauer betrachten zu können, sollte man sich als erstes die Biographie des Künstlers anschauen, um seine künstlerische Entwicklung und Auffassung besser verfolgen zu können. Umberto Boccioni wurde am 19. 10. 1882 in Reggio Calabria geboren. Nach 1898 ließ er sich in Rom nieder und besuchte Zeichenkurse an der Scuola Libera del Nudo. Boccioni lernte Severini gleich am Anfang seines Romaufenthalts durch einen anderen Künstler, Basilici, kennen. Sie stellten sofort viele Gemeinsamkeiten untereinander fest. In Rom machte Boccioni auch den Künstler Giacomo Balla ausfindig, der gerade von einer Parisreise wiederkehrte. Severini und Boccioni nahmen sofort Unterricht bei Balla. Er war derjenige, der die beiden Künstler in die modernen Techniken des Divisionismus einführte, ohne ihnen jedoch die grundlegenden Regeln beizubringen. 1906 unternahm Boccioni, gelangweilt von dem "provinziellen Leben, eine Reise nach Paris. Diese Reise brachte ihn zu einer malerischen Weiterentwicklung, seine Farbpalette wurde lebendiger, sein Pinselstrich sicherer. Insgesamt wurde sein Werk komplexer. Im August verließ er Paris, auf dem Weg nach Rußland. Er besuchte eine Familie in Zarizyn ( heute Wolgograd ), reiste ein paar Tage nach Moskau, dann nach St. Petersburg und schließlich im November nach Warschau. Im Dezember kehrte er nach Italien zurück, wo er sich in Padua niederließ, da seine Mutter und seine Schwester dort lebten. Im März 1908 traf Boccioni auf Gaetano Previati, einer der interessantesten Befürworter des italienischen Divisionismus. Boccioni sagte in einem Artikel kurz vor seinem Tod selber aus: " Previati ist der einzige große italienische Künstler, der Kunst als Repräsentation begreift in der die visuelle Realität nur als Punkt der Abreise dient. Nur dieser große. . .




Zum Manifest der futuristischen Malerei - Antonina KostretskaZum Manifest der futuristischen Malerei
von Antonina Kostretska
Taschenbuch, 02. Oktober 2007          Auf Lager.

Preis: € 8,99 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Kunst - Malerei, Note: 2. 5, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg ( Institut für Deutsch als Fremdsprachenphilologie), Veranstaltung: Künstlerschriften, Sprache: Deutsch, Abstract: Die mit dem Futurismus sympathisierenden Künstler und Literaten traten für eine Loslösung von alten Überlieferungen ein und trugen entscheidend zur Etablierung der Avantgardekunst bei. Das " Manifesto futurista" (1909) des italienischen Dichters Filippo Tommaso Marinetti - es wurde in der Pariser Tageszeitung " Le Figaro" veröffentlicht - legte erstmals bewusst provokant das Gedankengut des Futurismus dar. Die Futuristen artikulierten ihre Einstellung in Druckwerken spekulativen Inhalts, in denen sie das zukunftsorientierte Denken, ihre Technikgläubigkeit und mitunter sogar den Krieg verherrlichten. Die herkömmliche Kunst galt als rückständig. Die oft ungehemmt aggressiven, zukunftsbetonten und patriotisch-nationalistischen Aussagen des Futurismus wurden später zum Teil vom Nationalsozialismus übernommen. Gegen die etablierte Kunst richteten sich vor allem zwei 1910 erschienene Proklamationen mit den Titeln " Manifest der futuristischen Maler" und " Technisches Manifest der futuristischen Malerei". Beteiligt waren: Giacomo Balla, Umberto Boccioni, Carlo Carrà, Luigi Russolo und Gino Severini sowie der Dichter Filippo Tommaso Marinetti, von dem bereits das 1. Manifest stammte.




YAMEIJIA Tragbar Hobby Künstler Staffelei,Art und Craft Workstation Für Mal-und Zeichen Utensilien,Mini-Staffelei Tischstaffelei Aufsteller
Home, .      



Produktbeschreibung:
Hergestellt aus: 10 Holzleisten. Jeder Streifen ist 400mm lang, 54mm breit (15. 75 "* 2. 13")
Gewicht: Etwa 1500g
Eigenschaften :
- Ideal zum Zeichnen, Skizzieren, Gestalten und Zeichnen von Projekten aller Art
- Verwandelt jede Tischplatte in eine professionelle Zeichentischumgebung
- Komplett montiert und flach zusammenlegbar für die Aufbewahrung auf kleinem Raum und für den Transport
- Sie können es leicht tragen, und es ist eine gute Wahl, um im Park, Feld, im Studio, im Klassenzimmer und auf der Stelle zu zeichnen.
Paket einschließlich:
1 X Skizzenbrett
1 X Clip
1 X Gummiband.




Die Zaum' - Sprache der russischen Futuristen - Valerij GretchkoDie Zaum' - Sprache der russischen Futuristen
von Valerij Gretchko
Buch, Sondereinband, . 1999T     






Eine Ohrfeige dem öffentlichen Geschmack. Russische Futuristen
Buch, Broschiert, .      






Apollinaire und der Futurismus. Die thematischen Grundprobleme "Zivilisationsverständnis" und "Introspektion" in der Lyrik der italienischen Futuristen und Guillaume Apollinaires
von Helmut Meter
Buch, Broschiert, . 1977T          Auf Lager.

Preis: € 72,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Intermedialität: Der Simultaneitätsbegriff und die Verschränkung von Literatur und bildender Kunst im Futurismus
von Thorsten Philipp
Taschenbuch, . 2007T          Auf Lager.

Preis: € 44,99 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Kubismus, Futurismus, Orphismus in der Schweizer Malerei - Kubismus, Futurismus, Orphismus in der Schweizer Malerei
Buch, Unbekannter Einband, . 1970T     






Manifest der futuristischen Malerei - Antonina KostretskaManifest der futuristischen Malerei
von Antonina Kostretska
Buch, Broschüre, . 2003T     






Futurismus-Manifestantismus. Das Manifestieren als avantgardistischer Akt dargestellt am Beispiel des ersten Manifests der italienischen Futuristen - Carolin PirichFuturismus-Manifestantismus. Das Manifestieren als avantgardistischer Akt dargestellt am Beispiel des ersten Manifests der italienischen Futuristen
von Carolin Pirich
Buch, Broschüre, . 2001T     



Vorige SeiteBuch, Hörbücher, Kategorie Malerei
Seiten:

 1     2     3     4     5     6     7     8     9     10    
Nächste Seite





Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten