Titel,
Thema,
Artikel
Autor,
Künstler,
Hersteller
in
BücherElektronik, FotoFreizeit, SportHaus und Garten
Musik-CDsDVDs, Blu-rayComputerspieleKüchengeräte
SpielwarenSoftwareEssen und TrinkenDrogerie und Bad
Bücher, DVDs, CDs, Elektronik, Haushalt

Buch, Hörbücher

Religion und Glaube
Christentum und Theologie
Kirchengeschichte

Reformation und Gegenreformation

Seite 2
Geschenkgutscheine:



Jetzt aktuell:

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen

Buch, Hörbücher:

Reformation und Gegenreformation

Seite 2




Donauschwaben: Deutsche Siedler in Südosteuropa (Potsdamer Bibliothek östliches Europa - Geschichte)
von Gerhard Seewann
Buch, Gebundene Ausgabe, 16. Oktober 2018          Auf Lager.

Preis: € 19,80 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Deutsche Siedler in Südosteuropa
Gebundenes Buch
Von deutschen Donauhäfen aus fuhren im 18. Jahrhundert regelmäßig Schiffe flussabwärts. Menschen, die sich im südöstlichen Mitteleuropa eine bessere Zukunft versprachen, ließen sich einschiffen. Die meisten stammten aus den südwestlichen Ländern des Heiligen Römischen Reichs Deutscher Nation. Ihr Ziel war das Königreich Ungarn, wo nach der Befreiung von der türkischen Herrschaft Arbeitskräfte benötigt wurden. Die Einwanderer nannte man unabhängig von ihrer Herkunft " Schwaben". Sie waren wirtschaftlich erfolgreich und prägten weite Landstriche. Nach 1918 gehörten diese nun " Donauschwaben" genannten Gruppen drei verschiedenen Staaten an. Ab 1944 verloren Hunderttausende durch Flucht, Vertreibung, Verfolgung und Deportation ihr Zuhause, Tausende ihr Leben. Ein Großteil der Entwurzelten fand in Süddeutschland Zuflucht. Lediglich die Banater und Sathmarer Schwaben in Rumänien und ein Teil der Ungarndeutschen durften bleiben. Viele von ihnen kamen als Spätaussiedler nach Deutschland, die Verbliebenen bilden heute aktive deutsche Minderheiten in ihren Heimatstaaten.




Germania: Zwei Jahrtausende deutsche Kulturgeschichte - Johannes ScherrGermania: Zwei Jahrtausende deutsche Kulturgeschichte
von Johannes Scherr
Buch, Gebundene Ausgabe, 05. Februar 2004          Auf Lager.

Preis: € 14,95 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Bestzustand keine Gebrauchsspuren erkennbar




Die Reiter der Apokalypse: Geschichte des Dreißigjährigen Krieges
von Georg Schmidt
Buch, Gebundene Ausgabe, 14. Juni 2018          Auf Lager.

Preis: € 31,50 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Geschichte des Dreißigjährigen Krieges
Gebundenes Buch
Mit dem berühmten Prager Fenstersturz im Mai 1618 begann ein gewaltiger Krieg, der Millionen Menschenleben fordern und drei Jahrzehnte andauern sollte. Bis heute ist diese beispiellose historische Katastrophe von Mythen überwuchert. Georg Schmidt, einer der großen Kenner der Epoche, legt aus Anlass des 400. Jahrestages eine Gesamtdarstellung des Dreißigjährigen Krieges auf dem neuesten Stand der Forschung vor.
" Die Reiter der Apokalypse" - das waren Krieg, Hunger und Seuchen, die einen millionenfachen Tod brachten und weite Teile Mitteleuropas verwüsteten. In seiner großen Geschichte des Dreißigjährigen Krieges verknüpft Georg Schmidt souverän das politische und militärische Geschehen mit Tagebuchaufzeichnungen, Predigten und anderen zeitgenössischen Quellen, die beklemmend anschaulich zeigen, wie der Krieg erfahren und durchlitten wurde: als Strafe Gottes, als Kampf um die deutsche Freiheit, als blutiger Weg zu einem neuen Frieden. So ist ein grandioses Panorama entstanden, das zugleich das Geschehen historisch deutet und einordnet: in das große religiöse Ringen von Reformation und Gegenreformation, den Machtkampf zwischen der Habsburgermonarchie und den Reichsständen, die Ziele der Nachbarstaaten und die undurchsichtigen Ränkespiele eines Wallenstein.




God first: Die reformatorische Revolution der christlichen Denkungsart - Ingolf U. DalferthGod first: Die reformatorische Revolution der christlichen Denkungsart
von Ingolf U. Dalferth
Taschenbuch, 01. September 2018          Auf Lager.

Preis: € 28,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Die reformatorische Revolution der christlichen Denkungsart
Broschiertes Buch
Die Reformation war nicht nur ein historisches Ereignis mit weltweiter Wirkung, sondern eine spirituelle Revolution. Ihre Triebkraft war die befreiende Entdeckung, dass Gott in seiner Schöpfung bedingungslos als Kraft der Veränderung zum Guten gegenwärtig ist. Gott allein ist der Erste, alles andere das Zweite. Das führte existenziell zu einer Neuausrichtung des ganzen Lebens an Gottes Gegenwart und theologisch zu einer grundlegenden Umgestaltung der traditionellen religiösen Denksysteme. Indem die Reformatoren alles Leben und Denken, Erfahren und Leiden, Vorstellen und Tun kompromisslos auf die schöpferische Gegenwart Gottes hin ausrichteten, revolutionierten sie die christliche Lebens- und Denkungsart.
Das Buch des international bekannten Systematikers und Religionsphilosophen Ingolf U. Dalferth kegt dar, was es heißt, Gott vom Kreuzesgeschehen her theologisch zu denken. Und es entfaltet den christlichen Monotheismus nicht als System der Vergewaltigung Andersdenkender, sondern als Lebensform radikaler Freiheit und Liebe, die sich als Resonanz der Gnade Gottes versteht.
[ God First. The Reformation Revolution of the Christian Way of Thinking]
The Reformation was not only a historical event with worldwide effects, but a spiritual revolution. Its driving force was the liberating discovery that God is unconditionally present in his creation as the power of change for the good. God alone is the first, everything else is the second. This led existentially to a reorientation of the whole life towards God's presence and theologically to a fundamental transformation of the traditional systems of religious thought. By orienting all life and thought, experience and suffering, imagining and doing uncompromisingly towards this creative presence of God, the Reformers revolutionized the Christian way of living and thinking.
The book reconstructs the way of. . .




1517: Weltgeschichte eines Jahres - Heinz Schilling1517: Weltgeschichte eines Jahres
von Heinz Schilling
Buch, Gebundene Ausgabe, 24. Mai 2017          Auf Lager.

Preis: € 9,95 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



C. H. Beck, München, 2017. 363 S. , Pappband mit Schutzumschlag - gutes Exemplar -




Geistliche Übungen
von Ignatius von Loyola
Buch, Gebundene Ausgabe, 08. Oktober 2008          Auf Lager.

Preis: € 12,80 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Martin Luther: Sein Leben und seine Zeit - Veit-Jakobus DieterichMartin Luther: Sein Leben und seine Zeit
von Veit-Jakobus Dieterich
Taschenbuch, 10. Februar 2017          Auf Lager.

Preis: € 8,06 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Von Ablaßhandel bis Zölibat: Das "Sündenregister" der Katholischen Kirche
von Josef Bordat
Taschenbuch, 27. November 2017          Auf Lager.

Preis: € 17,90 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Martin Luther (Neue Wege der Forschung) - Christian DanzMartin Luther (Neue Wege der Forschung)
von Christian Danz
Taschenbuch, 01. Januar 2015          Auf Lager.

Preis: € 18,99 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Ablass und Reformation - Erstaunliche Kohärenzen
von Berndt Hamm
Taschenbuch, 01. April 2016          Auf Lager.

Preis: € 24,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Vorige SeiteBuch, Hörbücher, Kategorie Reformation und Gegenreformation
Seiten:

 1     2     3     4     5     6     7     8     9     10    
Nächste Seite





Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten