Titel, Artikelname, Autor:
in 
Bücher Elektronik, Foto
Musik-CDs DVDs, Blu-ray
Spielzeug Software
Freizeit, Sport Haus und Garten
Computerspiele Küchengeräte
Essen und Trinken Drogerie und Bad
Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen

Buch, Hörbücher:

Jean-Jacques Sempé

Seite 2
Das Geheimnis des Fahrradhändlers - Jean-Jacques Sempe

Das Geheimnis des Fahrradhändlers

Jean-Jacques Sempe

Gebundene Ausgabe
Weiterinformieren oder bestellen

Erscheinungsjahr: 2005
m. zahlr. meist farb. Illustr.
Aus d. Französ. v. Patrick Süskind
Gewicht: 237 gr / Abmessung: 19 cm
Von Sempé, Jean-Jacques / Übersetzt v. Süskind, Patrick

Diese Geschichte des französischen Zeichners und Autors Jean-Jacques Sempé, die er mit seinen unverwechselbaren liebevollen Illustrationen versehen hat, erzählt vom Aufstieg des Fahrradhändlers Paul Tamburin aus dem Provinzstädtchen Saint-Céron. Es ist die Geschichte von einem, der auf dem Fahrrad nie ein Lance Armstrong werden wird. Von einem, der ausgerechnet durch einen Mangel an Talent den allerbesten Freund und die Frau fürs Leben findet. Und der das Allerschwierigste schafft: ein glücklicher Mensch zu werden.
Eine Hommage ans Fahrrad, an die Liebe, die Freundschaft und an die französische Provinz.

Pressestimmen:
"Seit je gehört Sempes Sympathie den kleinen Leuten mit den flüchtig hingestrichelten Gesichtern, die in eine viel zu große Welt geraten sind. Auch wenn sie ihre Unzulänglichkeiten manchmal partout nicht einsehen wollen, lässt der Zeichner ihnen ihre Würde. Und er lässt sie nie im Stich." (Neue Zürcher Zeitung)


Benjamin Kiesel: Die Geschichte einer Freundschaft - Jean-Jacques Sempe

Benjamin Kiesel: Die Geschichte einer Freundschaft

Jean-Jacques Sempe

Audio CD
Weiterinformieren oder bestellen

Die romantische Geschichte einer Freundschaft
Erscheinungsjahr: 2008
ab 10 J.
Gewicht: 87 gr
Von Sempé, Jean-Jacques / Sprecher: Heidelbach, Nikolaus

Benjamin Kiesel hat ein Problem: Er wird ständig rot. Und auch Rudi Rettich hat eines: Andauernd muss er niesen. Die zwei kleinen Nonkonformisten werden Freunde, denen gelingt, was wohl nur Nonkonformisten gelingen kann: Sie retten den Erwachsenentraum vom Überdauern der Kinderfreundschaft.


Der kleine Nick im Zirkus: Neun Geschichten vom kleinen Nick und seinen Freunden - Renè Goscinny, Jean-Jacques Sempé

Der kleine Nick im Zirkus: Neun Geschichten vom kleinen Nick und seinen Freunden

Renè Goscinny, Jean-Jacques Sempé

Audio CD
Weiterinformieren oder bestellen

Erscheinungsjahr: 2010
ab 10 J.
Gewicht: 90 gr / Abmessungen: 125 mm x 140 mm
Von Goscinny, René; Sempé, Jean-Jacques / Sprecher: Beck, Rufus

Warum schaut die Lehrerin so traurig, als sie hört, dass es in den Zirkus geht? Das wird doch lustig, denkt sich Nick! Und wie: Vor Beginn der Vorstellung fehlt plötzlich der dicke Otto, weil er Zuckerwatte kaufen muss, die er dann Joachim auf den Kopf schmiert. Dann sitzen endlich alle, bis bei einem Trick des Taschenspielerkünstlers wie Streber Albert ihn nennt Joachim verschwindet und dann wieder auftaucht, weshalb Roland findet, dass der Magier keiner ist, und weshalb Franz wiederum Lust hätte, ihm eins drauf zu geben , was auch zwei Männer im Publikum gern würden und so sitzen alle leider schon vor Ende der Vorstellung, und vor allem vor dem Auftritt der Clowns, wieder im Bus schade! Es geht wie immer lustig zu mit unserem Nick.


Sempé für Gartenfreunde - Jean-Jacques Sempé

Sempé für Gartenfreunde

Jean-Jacques Sempé

Gebundene Ausgabe
Weiterinformieren oder bestellen

Erscheinungsjahr: 2011
Neuaufl.
z. Tl. farb. Zeichn.
Gewicht: 225 gr / Abmessung: 18,5 cm
Von Sempé, Jean-Jacques

"Es ist Zeit, unseren Garten zu bestellen" lautet das berühmte Schlußwort in Voltaires Candide - die Antwort des Titelhelden auf die Frage seines ehemaligen Lehrers, was von dieser Welt zu halten sei.
Sempes Figuren pflegen ihren Garten mal mit immer verzweifelter Sorgfalt, mal mit heiterer Resignation und immer wieder mit zärtlicher Hingabe. In seiner unvergleichlich subtilen und poetischen Art skizziert Mensch und Flora auf dem Land oder in der Großstadt. Ein Buch für alle, die einen grünen Daumen haben, aber auch für diejenigen, die immer vergessen, ihren einzigen Blumentopf zu gießen.


Der kleine Nick macht Hausaufgaben - René Goscinny, Jean-Jacques Sempe

Der kleine Nick macht Hausaufgaben

René Goscinny, Jean-Jacques Sempe

Audio CD
Weiterinformieren oder bestellen

Erscheinungsjahr: 2007
ab 10 J.
Gewicht: 92 gr
Von Goscinny, René; Sempé, Jean-Jacques / Sprecher: Beck, Rufus

Nicht nur der kleine Nick, auch sein Papa muß manchmal Hausaufgaben machen. Heute zum Beispiel hat er aus dem Büro Arbeit mit nach Hause genommen. Ständig ruft Papa, weil er einen Kugelschreiber oder ein Glas Wasser braucht, und stört Nick beim Lesen der Piratengeschichte, die ihm Onkel Eugen das letzte Mal mitgebracht hat - und das, wo es gerade so spannend ist! Nee wirklich, ärgert sich der kleine Nick, jetzt liest er die eine Seite in seinem Buch schon zwanzigmal! Wenn man nach einem harten


Von den Höhen und Tiefen - Jean-Jacques Sempe

Von den Höhen und Tiefen

Jean-Jacques Sempe

Gebundene Ausgabe
Weiterinformieren oder bestellen


Neues vom kleinen Nick: Achtzig prima Geschichten vom kleinen Nick und seinen Freunden - Rene Goscinny, Jean-Jacques Sempe

Neues vom kleinen Nick: Achtzig prima Geschichten vom kleinen Nick und seinen Freunden

Rene Goscinny, Jean-Jacques Sempe

Gebundene Ausgabe
Weiterinformieren oder bestellen

Achtzig prima Geschichten vom kleinen Nick und seinen Freunden
Erscheinungsjahr: 2005
m. zahlr. Zeichn.
ab 10 J.
Gewicht: 920 gr / Abmessung: 22 cm
Von Goscinny, René; Sempé, Jean-Jacques

Der Band mit 80 unveröffentlichten Geschichten vom sympathischsten Schüler der Literatur.


Der kleine Nick und seine Bande. - Jean-Jacques Sempe, Rene Goscinny

Der kleine Nick und seine Bande.

Jean-Jacques Sempe, Rene Goscinny

Gebundene Ausgabe
Weiterinformieren oder bestellen

Achtzehn prima Geschichten vom kleinen Nick und seinen Freunden
Erscheinungsjahr: 2001
m. zahlr. Zeichn.
ab 10 J.
Gewicht: 318 gr / Abmessung: 22 cm
Von Sempé, Jean-Jacques; Goscinny, René

Kinder von heute lachen Tränen über den kleinen Nick aus Paris. Er und seine ganze Klasse legen voll Wonne die Lehrer rein, piesacken des Lehrers Lieblingsschüler, schlagen sich gegenseitig die Birnen ein und finden es herrlich, wenn man tüchtig schreien, sich prügeln, toben und gemein sein kann.

Pressestimmen:
"Klassiker müssen nicht alt sein. Die Bücher vom kleinen Nick, geschrieben vom Asterix-Autor Goscinny, illustriert von Sempe, beweisen das." (Bayerischer Rundfunk)


Für Bücherfreunde - Jean-Jacques Sempe

Für Bücherfreunde

Jean-Jacques Sempe

Gebundene Ausgabe
Weiterinformieren oder bestellen

Erscheinungsjahr: 2006
Cartoons.
Gewicht: 273 gr / Abmessung: 18,5 cm
Von Sempé, Jean-Jacques

Heute, wo immer weniger Menschen lesen, wird der Umgang mit Büchern gesellschaftlich zunehmend zum Kuriosum. Wie können Leute stundenlang, ohne sich zu bewegen oder einzuschlafen, einen Stoß Papier in den Händen halten? Noch dazu ohne Werbepause, um sich ein Getränk aus dem Kühlschrank zu holen? Sempé's "Für Bücherfreunde" versammelt seine besten Cartoons über Schriftsteller, Buchhändler, Leser und den Literaturbetrieb im allgemeinen. Eine augenzwinkernde Hommage an die kleine Welt der Eingeschworenen, die ohne Bücher nicht leben können - weil das Leben ohne das Lesen nicht ausreicht.


Der kleine Nick und die Ferien: Siebzehn prima Geschichten vom kleinen Nick und seinen Freunden - Rene Goscinny, Jean-Jacques Sempe

Der kleine Nick und die Ferien: Siebzehn prima Geschichten vom kleinen Nick und seinen Freunden

Rene Goscinny, Jean-Jacques Sempe

Gebundene Ausgabe
Weiterinformieren oder bestellen

Siebzehn prima Geschichten
Erscheinungsjahr: 2003
m. zahlr. Illustr.
ab 10 J.
Gewicht: 316 gr / Abmessung: 22 cm
Von Sempé, Jean-Jacques; Goscinny, René

Natürlich freut sich jedes Kind über die Ferien. Endlich keine Schule und eine Menge Zeit für Streiche, die die Ferien erst richtig schön machen, aber leider die Eltern an den Rand des Nervenzusammenbruchs bringen. Doch diesmal kommt es für den kleinen Nick anders: denn Nick soll ohne die Eltern in ein Ferienlager.

Pressestimmen:
"Sempés Zeichnungen sind so treffend, dass ich mir die Lausbuben eigentlich gar nicht anders vorstellen kann." (Der Schweizer Kindergarten)
"Der kleine Nick ist eine Figur, die immer wieder unvermutet Renaissance feiert. Erfunden hat sie der geniale Erzähler Goscinny, der vielen durch Asterix bekannt ist. Aber die Abenteuer des kleinen Nick spielen in der Gegenwart, zu Hause oder in der Schule. Mit dabei: Lehrer, Schulräte, Eltern, Freunde und Schulkameraden. Der kleine Nick, der Ich-Erzähler, kennt keinen Punkt, kein Komma. Er sprudelt einfach so los, atemlos, und schon wiehern wir vor Vergnügen. Die Umgebung registriert''s erstaunt. Doch so sind eben die Nick-Bände, allesamt von Sempé illustriert." (Lesehits für Kids)


Jean-Jacques Sempé, Vorige Seite
Buch, Hörbücher, Kategorie Jean-Jacques Sempé
Weitere Seiten:
 1      2      3      4      5      6      7      8      9      10    
Jean-Jacques Sempé, Nächste Seite


Buch, Hörbücher: Jean-Jacques Sempé
Buch, Hörbücher
Comics und Mangas
Comics
Nach Autoren oder Zeichner

Jean-Jacques Sempé



24.05.2022  10