Titel,
Thema,
Artikel
Autor,
Künstler,
Hersteller
in
BücherElektronik, FotoFreizeit, SportHaus und Garten
Musik-CDsDVDs, Blu-rayComputerspieleKüchengeräte
SpielwarenSoftwareEssen und TrinkenDrogerie und Bad
Bücher, DVDs, CDs, Elektronik, Haushalt

Buch, Hörbücher

Schule und Lernen
Lexika, Hand- und Jahrbücher
Deutschland

DDR

Seite 1
Geschenkgutscheine:



Jetzt aktuell:

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen

Buch, Hörbücher:

DDR

Seite 1




Zonenkinder - Jana HenselZonenkinder
von Jana Hensel
Taschenbuch, 01. Juni 2004          Auf Lager.

Preis: € 12,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



172 S. , kart. , 8°, 19 x 12, 5 x 1 cm, leicht schräg gelesen, Einband etwas berieben,




Kulturgeschichte der DDR (3 Bände)
von Gerd Dietrich
Buch, Gebundene Ausgabe, 10. September 2018          Auf Lager.

Preis: € 90,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Gebundenes Buch
Die " Kulturgeschichte der D D R" stellt den Kulturgeschichten der Bundesrepublik ein Pendant für die Deutsche Demokratische Republik zur Seite. Die Zeit des Bestehens der S B Z/ D D R wird dabei chronologisch in drei Perioden unterteilt, die die Besonderheiten des jeweiligen historischen Zeitraums hervorheben. Band I thematisiert die "Übergangsgesellschaft" und " Mobilisierungsdiktatur" (1945-1957), Band I I die " Bildungsgesellschaft" und " Erziehungsdiktatur" (1958-1976) und Band I I I die " Konsumgesellschaft" und " Fürsorgediktatur" (1977-1990). In jedem Band beleuchtet der Autor systematisch die spezifischen Entwicklungen der Alltags- und Populärkultur, der politischen Kultur sowie der hohen Kultur. Bzgl. der populären Kultur stehen vor allem die kulturellen Formen von Alltag und Freizeit sowie Unterhaltung, Vergnügen und Sport im Vordergrund. Dabei werden sowohl staatliche und private, moderne und traditionelle Aspekte der Volkskultur thematisiert. Hinsichtlich der politischen Kultur analysiert der Autor die subjektiven Dimensionen der Politik, einschließlich nationaler Symbole und Geschichtskultur, sowie die ideologischen Vorgaben der S E D und die politischen Orientierungen und Mentalitäten der Ostdeutschen. Die hohe Kultur der D D R, Literatur und Künste, Architektur und Design, wird vor allem in ihrem Spannungsfeld aus Klassikmythos, sozialistischem Realismus und Alternativkultur, aus Affirmation und Kritik dargestellt. Ein Grundwiderspruch, auch in der Kultur- und Intelligenzpolitik der S E D, den der Autor in diesem Zusammenhang herausarbeitet, bestand zwischen der hohen Anerkennung und Förderung von Kultur auf der einen und der ständigen Furcht vor einer Destabilisierung durch Kultur auf der anderen Seite. Auf diese Weise erörtert Gerd Dietrich detailliert die kulturelle Substanz der ostdeutschen Gesellschaft und zeichnet ein Bild des widerständigen Potentials ihrer Kultur, die sich zwischen Tradition, Innovation und Repression bewegte.




Sibylle: Zeitschrift für Mode und Kultur
von Ute Mahler
Buch, Gebundene Ausgabe, 15. Dezember 2017          Gewöhnlich versandfertig in 3 bis 4 Tagen.

Preis: € 39,80 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Zeitschrift für Mode und Kultur
Broschiertes Buch
( Please scroll down for english version)
Die " Sibylle" war D I E Zeitschrift für Mode und Kultur der D D R, herausgegeben zunächst vom " Modeinstitut Berlin", später vom " Verlag für die Frau". Die ob ihrer inhaltlichen Qualität auch als Ost-Vogue titulierte Zeitschrift erschien sechsmal jährlich, in einer zu D D R-Zeiten planwirtschaftlich reglementierten Auflage von 200. 000 Exemplaren und war, wegen grosser Nachfrage regelmäßig schnell vergriffen. Ihre Macher Innen waren vorrangig Mode-Designer, Fotografen und Journalisten mit einem hohen inhaltlichen und qualitativen Anspruch. Die Bildsprache des Magazins war für die D D R und andere Länder hinter dem Eisernen Vorhang stilprägend. Die " Sibylle" war keine reine Frauen- oder Modezeitschrift. Vielmehr war der redaktionelle Anspruch immer auch aktuelle gesellschaftlich-kulturelle Themen zu behandeln. Das Buch stellt die wichtigsten Fotograf Innen und deren Arbeiten für die " Sibylle" über den gesamten Erscheinungszeitraum von 1956 bis 1995 in ausführlichen Bildstrecken vor. Weiterhin werden die redaktionelle und inhaltliche Ausrichtung der Zeitschrift, die darin subtil verborgenen gesellschaftskritischen Elemente, die Gestaltungsgeschichte über vier Jahrzehnte hinweg (inklusive sämtlicher Coverbilder), sowie das über die Zeitschrift vermittelte moderne Frauenbild thematisiert, das sich deutlich vom westlichen Rollenverständnis der Zeit unterschied.
Mit Fotografien/ Bildstrecken von:
Arno Fischer, Sibylle Bergemann, Joachim Gern, Esther Haase, Ute Mahler, Werner Mahler, Roger Melis, Wolfgang Wandelt, Elisabeth Meinke, Rudolf Schäfer, Günter Rössler, Sven Marquardt, Hans Praefke, Jim Rakete, Evelin Richter, André Rival, Michael Weidt, Ulrich Wüst etc.
" Sibylle" was the most read magazine for fashion, art and culture in the G D R. Named after the first editor -in-chief Sibylle Gerstner it was published six times a year in a limited printrun of. . .




Familie und Sozialisation in der Ddr - Barbara HilleFamilie und Sozialisation in der Ddr
von Barbara Hille
Buch, Broschiert, 30. Januar 1986          Gewöhnlich versandfertig in 4 Tagen.

Preis: € 54,99 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Familie und Sozialisation in der Ddr




»Bleiben will ich, wo ich nie gewesen bin«: Versuch über ostdeutsche Identitäten (psychosozial)
von Annette Simon
Taschenbuch, 01. August 2009          Auf Lager.

Preis: € 19,90 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Die Essays der Autorin über ihre widersprüchlichen Erfahrungen als oppositionell engagierte Bürgerin in der D D R wurden zum ersten Bestseller des Verlages. Neben der subtilen psychologischen Analyse des Vereinigungsprozesses und seiner Folgen thematisieren die Texte die ostdeutsche Identität. Deren Veränderungen und Verwerfungen seit 1989 drücken sich etwa im Rechtsradikalismus aus, dessen spezifisch ostdeutsche Wurzeln in einem kontrovers diskutierten Text analysiert werden. Indem sich die Autorin mit Auswirkungen der Überwachung durch die Staatssicherheit auf Therapeuten und Patienten in der D D R sowie mit deren Nachwirkungen bis in die Gegenwart befasst, zeigt sie sich als eine Psychoanalytikerin, die ihren Beruf und dessen besondere Stellung in der Gesellschaft unaufhörlich reflektiert.





DDR-Spiel. Quizkarten mit 159 Fragen und Antworten
von Robert Rückel
Buch, Landkarte, 01. Juni 2007          Auf Lager.

Preis: € 6,90 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Historisches Ortslexikon für Brandenburg, Teil I, Prignitz, Band 1, A-M: Veröffentlichungen des Brandenburgischen Landeshauptarchivs (Staatsarchiv ... Band 3. Berabeitet von Lieselott Enders
von Klaus Neitmann
Taschenbuch, 15. März 2013          Auf Lager.

Preis: € 45,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Bekannte Marken aus der DDR - garant Verlag GmbHBekannte Marken aus der DDR
von garant Verlag GmbH
Buch, Gebundene Ausgabe, 15. März 2017          Auf Lager.

Preis: € 4,99 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Surfen auf der Wissenswelle: Erfolgreicher werden durch das richtige Mindset für Körper, Geist und Geldbeutel
von Lars Wrobbel
Taschenbuch, 16. April 2019          Gewöhnlich versandfertig in 4 Tagen.

Preis: € 14,99 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Das schweigende Klassenzimmer: Eine wahre Geschichte über Mut, Zusammenhalt und den Kalten Krieg (0)
von Dietrich Garstka
Taschenbuch, . Dezember 2007          Auf Lager.

Preis: € 11,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Erste Seite!Buch, Hörbücher, Kategorie DDR
Seiten:

 1     2     3     4     5     6     7     8     9     10    
Nächste Seite


Aktuelle Informationen und Angebote finden Sie auch im Shop meiner Tochter,
Abteilung  DDR




Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten