Titel,
Thema,
Artikel
Autor,
Künstler,
Hersteller
in
BücherElektronik, FotoFreizeit, SportHaus und Garten
Musik-CDsDVDs, Blu-rayComputerspieleKüchengeräte
SpielwarenSoftwareEssen und TrinkenDrogerie und Bad
Bücher, DVDs, CDs, Elektronik, Haushalt

Buch, Hörbücher

Schule und Lernen
Wissen nach Themen
Länder und Regionen
Amerika

Kuba

Seite 1
Geschenkgutscheine:



Jetzt aktuell:

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen

Buch, Hörbücher:

Kuba

Seite 1




Reise Know-How KulturSchock Cuba: Alltagskultur, Traditionen, Verhaltensregeln, ... - Jens SobischReise Know-How KulturSchock Cuba: Alltagskultur, Traditionen, Verhaltensregeln, ...
von Jens Sobisch
Taschenbuch, 12. Mai 2016          Auf Lager.

Preis: € 14,90 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



5. , aktualisiert Auflage 2012




Che Guevara: Biographie (suhrkamp taschenbuch)
von Jorge G. Castañeda
Taschenbuch, 26. Oktober 1998          Auf Lager.

Preis: € 15,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Die bolivianische Armee beging den entscheidenden Fehler, indem sie seine Leiche, um sie Journalisten als Beweis zu präsentieren, herausputzte. Man reinigte den ausgemergelten Körper, stutzte seinen Bart und kämmte ihn, dann wurde er aufgebahrt und das legendäre Foto ging um die Welt. Was man um jeden Preis hatte verhindern wollen, war erreicht: Eine Ikone war geboren. Aus Che Guevara war endgültig der Christus von Vallegrande geworden. < P> Den merkwürdigen Lebensgang des Ernesto Guevara de la Serna, Che genannt, von den großbürgerlichen Anfängen in Argentinien bis zu seinem gewaltsamen Tod 1967 in Bolivien, beschreibt diese exzellente Biographie Castañedas in fast schon romanhaft spannender Manier, die an manche der großen lateinamerikanischen Erzähler denken läßt. < P> Die Familie gehörte zur Elite Argentiniens. Allein daher schon muß es Mutter Celia, einer willensstarken, zupackenden Demokratin, hoch angerechnet werden, daß sie ihren asthmakranken Sohn keine der standesgemäßen Eliteschulen besuchen ließ und, ohne Rücksicht auf Klassenunterschiede, immer wieder mittellose Mitschüler Ches in ihrem Haus unterrichtete. Castañeda sieht im Vorbild der Mutter das prägende Beispiel für den späteren Lebensweg Guevaras. Beide liebten die Gefahr, waren rebellische Naturen und besaßen tiefes Mitgefühl ihren Mitmenschen gegenüber. Eine ähnlich dominante Rolle im Leben Ches sollte erst wieder Fidel Castro im Jahre 1955 einnehmen. < P> Den nun folgenden Kampfes- und Leidensweg voller Brüche, geographisch wie emotional, beginnend mit dem politischen Hauptereignis seiner Jugend, der Machtergreifung Peróns 1945, über das Medizinstudium plus erster Liebe in Buenos Aires, bis hin schließlich zum radikalen Bruch mit der Geliebten, seiner Heimat, seiner Familie im Jahre 1953, der die Historiker heute noch beschäftigt, dieses reiche, oft armselige und tragische Leben, das in den bolivianischen Bergen endete und auf den Postern der 68er fortdauerte, legt Castañeda in ruhigem, epischem Ton dar. Wer diesen schätzt, wird mit einem spannenden Buch belohnt. < I>-Ravi Unger




Lieber Fidel. Mein Leben, meine Liebe, mein Verrat - Marita LorenzLieber Fidel. Mein Leben, meine Liebe, mein Verrat
von Marita Lorenz
Buch, Gebundene Ausgabe, . 2001T          Auf Lager.

Preis: € 1,57 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Berüchtigte Bettgefährtin berüchtigter Revolutionäre, Diktatoren, Agenten und Mafiosi war Marita Lorenz in jungen Jahren. Der berühmteste von allen: Fidel Castro. Als sie im zarten Alter von 19 Jahren 1959 mit dem von ihrem Vater befehligten Kreuzschiff " Berlin" in kubanischen Gewässern vor Anker liegt, da entert der 14 Jahre ältere Revolutionär, der wenige Monate vorher die Macht über den karibischen Inselstaat an sich hat reißen können, mit einigen seiner Kampfgefährten aus Neugier den Luxusliner. Und er stößt dabei auf die bezaubernde Bremerin, in die er sich sofort verliebt. Nicht, dass die junge Frau, die als kleines Kind nur mit großem Glück und gerade noch die K Z-Haft überlebt hatte, bis dahin nichts erlebt hätte. Aber was jetzt beginnt, das ist mit einem Wort und in wahrstem Sinne unglaublich.

Am Anfang ihrer " Karriere" soll die C I A sie als Killer-Agentin gegen Castro gedungen haben. Ein Auftrag, den sie aus Liebe nicht hat ausführen können, obwohl Castro bzw. sein Gefolge dafür gesorgt hatte, dass sie bei einem Eingriff im sechsten Monat eine Frühgeburt hatte, bei dem das Kind und beinahe auch sie starb. Auch bei ihrer nächsten amtlichen Liebschaft mit dem gestürzten Ex-Präsidenten Venezuelas, Marco Perez Jimenez, wurde sie schwanger. Diesmal bekam sie das Kind. Doch die Verbindung zu Jimenez war nicht von Dauer. Es folgte eine Liaison mit einem C I A-Agenten, mit dem sie als Hausmeisterehepaar getarnt russische Diplomaten ausspionierte. Und so ging es weiter in ihrem bewegten Leben, das irgendwie auch die Bahnen von Kennedy-Attentäter Lee Harvard Oswald gekreuzt haben soll. Jede Geschichte für sich: spannend wie ein Krimi.

So unglaublich die Biografie der Marita Lorenz auch ist (und in manchem Detail stimmt das, was sie uns in dem gemeinsam mit dem Filmemacher Wilfried Huismann vorgelegten Buch erzählt, wohl so nicht) -, es ist großen Teils wahr, was sie uns da auftischt. Das jedenfalls belegen die akribischen Recherchen, die dem Buch (und dem gleichnamigen Film) zu Grunde liegen. Unglaublich aber bleibt (und darf eigentlich auch wirklich nicht wahr sein), dass die Frau, deren heutiges Leid mit ihrer Affäre mit Castro begann, den Mann immer noch liebt. Der freilich hat sie nicht mehr sehen wollen, als sie anlässlich der Dreharbeiten um ein Treffen bat. " Keine Zeit. " Na ja. -Andreas Vierecke





Die Kuba-Krise: Die Welt an der Schwelle zum Atomkrieg - Bernd GreinerDie Kuba-Krise: Die Welt an der Schwelle zum Atomkrieg
von Bernd Greiner
Taschenbuch, 21. September 2015          Auf Lager.

Preis: € 8,95 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Kleine Geschichte Kubas - Michael ZeuskeKleine Geschichte Kubas
von Michael Zeuske
Taschenbuch, 29. August 2016          Auf Lager.

Preis: € 14,95 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Abschied vom Mythos: Sechs Jahrzehnte kubanische Revolution (Eine kritische Bilanz) - Hannes BahrmannAbschied vom Mythos: Sechs Jahrzehnte kubanische Revolution (Eine kritische Bilanz)
von Hannes Bahrmann
Taschenbuch, 09. Dezember 2016          Auf Lager.

Preis: € 18,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Che Guevara. 100 Seiten (Reclam 100 Seiten)
von Matthias Rüb
Taschenbuch, 29. September 2017          Auf Lager.

Preis: € 10,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Eine Geschichte der Kubanischen Revolution: Von der Conquista ins 21. Jahrhundert - Aviva ChomskyEine Geschichte der Kubanischen Revolution: Von der Conquista ins 21. Jahrhundert
von Aviva Chomsky
Taschenbuch, 01. Oktober 2016          Auf Lager.

Preis: € 16,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Percussion. ABC (Drums und Percussion) - Andreas KohlmannPercussion. ABC (Drums und Percussion)
von Andreas Kohlmann
Taschenbuch, 01. Dezember 1989          Auf Lager.

Preis: € 19,95 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Lieber Fidel: Mein Leben, meine Lieben, mein Verrat - Marita LorenzLieber Fidel: Mein Leben, meine Lieben, mein Verrat
von Marita Lorenz
Taschenbuch, 01. August 2002          Auf Lager.

Preis: € 4,65 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Erste Seite!Buch, Hörbücher, Kategorie Kuba
Seiten:

 1     2     3     4     5     6     7     8     9     10    
Nächste Seite


Aktuelle Informationen und Angebote finden Sie auch im Shop meiner Tochter,
Abteilung  Kuba




Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten