Titel, Artikelname, Autor:
in 
Bücher Elektronik, Foto
Musik-CDs DVDs, Blu-ray
Spielzeug Software
Freizeit, Sport Haus und Garten
Computerspiele Küchengeräte
Essen und Trinken Drogerie und Bad
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen

Computerspiele:

Fußball

Seite 1
Frankreich 98: Die Fußball WM

Frankreich 98: Die Fußball WM

Videospiel
Weiterinformieren oder bestellen


FIFA 99

FIFA 99

Videospiel
Weiterinformieren oder bestellen


International Superstar Soccer Pro

International Superstar Soccer Pro

Videospiel
Weiterinformieren oder bestellen


FIFA Football 2002

FIFA Football 2002

Videospiel
Weiterinformieren oder bestellen


Bundesliga Stars 2000

Bundesliga Stars 2000

Videospiel
Weiterinformieren oder bestellen


FIFA Football 2003

FIFA Football 2003

Videospiel
Weiterinformieren oder bestellen

Alle Jahre wieder macht sich die Firma E A Sports an die Arbeit, um ihr neuestes Flaggschiff aus der < I> Fifa-Reihe zu präsentieren. Hat sich bei den Vorgängern meist nur die Grafik ein wenig verändert und blieb die Spielphysik immer die Gleiche, soll beim neuen Teil Fifa Football 2003 alles anders werden. Hörte man doch Aussagen aus der Marketing-Abteilung wie " Die absolute Ballkontrolle" oder auch " Das absolute Fußballerlebnis".

Natürlich profitiert E A Sports gegenüber der Konkurrenz auch dieses Jahr wieder von der Fifa-Lizenz. Dank dieser Lizenz sind jede Menge verschiedene Ligen verfügbar, inklusive original Spieler- und Vereinsnamen oder auch Trikots. Somit stehen dem "12. Mann am Spielfeld" 16 Ligen, 450 offizielle Mannschaften und über 10. 000 Profi-Fußballer zur Verfügung. Die Spielmodi bestehen weiterhin aus Freundschafts-, Liga- und diversen Pokalwettbewerben. Zudem lassen sich Spielertransfers abwickeln, so dass wirklich jeder seine persönliche Traummannschaft zusammenwürfeln kann. Wie alles im Leben kostet auch das natürlich Geld, und jedem Verein steht nur ein bestimmtes Budget zur Verfügung. Neu hinzugekommen ist der Club-Championship-Modus, hinter dem sich nichts anderes als die bekannte Champions League verbirgt. Einziger Wermutstropfen ist, dass auf einen Trainingsmodus verzichtet wurde.

Die Steuerung wurde komplett überarbeitet und wesentlich vereinfacht und somit auch überschaubarer. Langer Pass, Kurzpass, Steilpass sowie Torschuss und Kopfball im Angriff, Grätsche und Tackling in der Abwehr - das ist alles. Ansonsten stehen einem nur noch der Sprint zur Verfügung sowie der optional einblendbare Laufweg von Spielern, die man in die Spitze schicken kann. Fifa Football 2003 vermittelt ein wirklich authentisches Gefühl bei Schüssen und Kurzpässen, die wesentlich realistischer ausfallen als bei den Vorgängern. Besonders die Torschüsse aus der zweiten Reihe sind ansehnlich. Auch abgefälschte Bälle, angeschnittene Flanken und eine hörenswerte Akustik hinterlassen einen sehr guten Eindruck.

E A Sports neueste Kreation ist wirklich etwas Neues. Es wurde zum ersten Mal nicht nur die Grafik überarbeit, sondern auch die wichtigen Dinge wie Steuerung und Spielerphysik. Zwar kommt Fifa Football 2003 noch nicht ganz an die Spitze der Konkurrenz, aber sehr viel fehlt zumindest nicht mehr. Und wenn E A ihren neuen Weg beibehält, könnte es nächstes Jahr ein enges Rennen um den Fußballthron werden. -Andrea Pangerl

< B> Pro:< B R> < U L> < L I> Offizielle Lizenzen < L I> Verbesserte Ballphysik < L I> Einfache Steuerung < L I> Sehr schöne Grafik < B> Kontra:< B R> < U L> < L I> Teilweise schlechtes Abwehrverhalten < L I> Kein Trainingsmodus


FIFA Football 2005

FIFA Football 2005

Videospiel
Weiterinformieren oder bestellen


FIFA Football 2004

FIFA Football 2004

Computerspiel
Weiterinformieren oder bestellen

Mit Fifa 2004 versucht E A Sports den Thron des Fußballhimmels zu erklimmen. Neben einem sehr überzeugenden Gameplay erwartet die Fifa-Anhänger vor allem brillianter Fußball mit spitzenmäßiger Grafik und sehr realistischer Ballphysik. Mit dem Intro, in dem Allesandro Del Piero, Thierry Henry und Ronaldinho mächtig in Szene gesetzt werden, macht Electronic Arts gleich am Anfang schon Lust auf mehr.

Ist man nun endlich am Hauptmenü angekommen, bieten sich einem ein völlig neuer Spielmodus: der Karrieremodus, bei dem der Spieler ein Team von der unteren Liga bis hin zum Fußballhimmel führen kann oder gleich in der gehoberen Fußballklasse anfängt. Dabei kann er neue Spieler verpflichten, sie bei der Weiterentwicklung unterstützen und das Team ganz nach seinen eigenen individuellen Wünschen erstellen.

Auf dem Spielfeld ist dann Realismus pur angesagt. Die Spieler bewegen und verhalten sich wie man es eigentlich nur von einer Sportübertragung gewohnt ist. Die Bewegungsabläufe, Dribblings, Fouls und was noch so alles zum Fußball dazugehört sind dermaßen realistisch dargestellt, dass man die erste Zeit gar nicht mehr aus dem Staunen herauskommt. Neben den 350 Mannschaften in 16 Ligen und über 10. 000 authentischen Spielern kommt dann noch eine sehr gut überarbeitete Steuerung, die dem Spieler diesmal sogar ermöglicht, in das Spielgeschehen ohne den Ball einzugreifen.

Dieses neue Feature nennt Electronic Arts " Off-the-Ball-Steuerung", welche am Anfang etwas kompliziert dargestellt wird, aber im weiteren Spielverlauf wirklich kinderleicht umzusetzen ist und dazu noch richtig gut funktioniert. Dazu kommen dann noch die verbesserten Spielerreaktionen und eine Stadionatmosphäre mit über 300 authentischen Fangesängen und schon fühlt man sich wie im Stadion. Weiterhin gibt es ein neues Wetterfeature, bei dem die Spieler sobald es nass ist, ausrutschen und dreckig werden, was aber zu einigen kleinen Grafikfehlern auf den "verschmutzen" Trikots führt.

Wem das dann alles noch nicht genug Fußball ist, der kann sich (zumindest in der Play Station. 2-Version) über E A Sports online mit den Besten der Besten messen und sein Können gegen Spieler aus der ganzen Welt unter Beweis stellen. Und wem selbst das zu wenig ist, der kann sich der ultimativen Herausforderung stellen und mit Football Fusion den Fußball Manager 2004 und Fifa 2004 miteinander kombinieren, d. h. dass man als Manager des Klubs seine Mannschaft in Fragen rund um den Fußball betreut und am Spieltag diese erstellte Mannschaft in Fifa 2004 importiert und mit seiner eigenen Wunschmannschaft das Spiel bestreitet.

Fazit: Fifa 2004 wird sicherlich Fans und anderen wieder einigen Spaß am Fußball bereiten und sichert sich auf jeden Fall einen Platz im Fußballhimmel. -Florian Weiss

Pro: Realismus pur Sehr detailgetreue Grafik Authentische Namen und Stadien Sehr gute K I Kontra: Teilweise kleine Grafikfehler


International Superstar Soccer Pro 98 (PSX) oA gebr.

International Superstar Soccer Pro 98 (PSX) oA gebr.

Videospiel
Weiterinformieren oder bestellen

Play Station | Gebraucht, Gut |

Ronaldo V Football

Ronaldo V Football

Videospiel
Weiterinformieren oder bestellen


Computerspiele: Fußball
Weitere Seiten:
Erste Seite!
 1      2      3      4    
Letzte Seite!


Computerspiele: Fußball
Computerspiele
Veraltete Systeme und Micro-Konsolen
PlayStation
Sportspiele

Fußball



24.05.2022  10