Titel, Artikelname, Autor:
in 
Bücher Elektronik, Foto
Musik-CDs DVDs, Blu-ray
Spielzeug Software
Freizeit, Sport Haus und Garten
Computerspiele Küchengeräte
Essen und Trinken Drogerie und Bad
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen

DVDs und Blu-ray:

DDR

Seite 9
Kabale & Liebe - Friedrich Schiller, Karl Plintzner, Günter Haubold

Kabale & Liebe

Friedrich Schiller, Karl Plintzner, Günter Haubold

DVD
Weiterinformieren oder bestellen

s/w
Am Hofe eines deutschen Herzogs im 18. Jahrhundert. Der absolutistische Herrscher verkauft Landeskinder als Söldner nach Amerika, um sein luxuriöses Hofleben und seine Mätresse Lady Milford zu finanzieren. Aus Etikettegründen soll die Lady verheiratet werden. Präsident von Walther bietet dem Fürsten seinen Sohn Ferdinand dafür an. Ferdinand aber liebt die Bürgerstochter Luise und will sie heiraten. Als Drohungen Ferdinand nicht umstimmen können, schlägt Sekretär Wurm dem Präsidenten eine Intrige vor. Luise wird erpreßt, ihre Liebe zu Ferdinand als Betrug auszuweisen. Dieser, von der Unmoral der Gesellschaft angewidert, vergiftet Luise und sich selbst. Sterbend gesteht Luise ihm die Zusammenhänge. Der herbeigeeilte Präsident steht entsetzt vor der toten Luise und dem sterbenden Sohn und begreift seine Schuld.

Rolf Herricht - Die grossen Stars der DEFA [4 DVDs]

Rolf Herricht - Die grossen Stars der DEFA [4 DVDs]

DVD
Weiterinformieren oder bestellen

Der Baulöwe (ca. 86 Minuten) Ralf Keul muss sein Grundstück bebauen. Unerfahren stürzt er sich ins Abenteuer. Geliebte weiße Maus (ca. 75 Minuten) Die Flitterwochen fallen aus. Horricht wird von Polizisten zwangsvorgeführt Der Reserveheld (ca. 75 Minuten) Verkehrspolizist Fritz hat nicht den Mut, Helene anzusprechen, bis sie eine Verkehrswidrigkeit begeht. Der Mann der nach der Oma kam (ca. 89 Minuten) Günter und Gudrun Piesold sind ein vielbeschäftiges Ehepaar. Für Haushalt und Kinder ist die Oma zuständig. Als die lebenslustige ältere Dame ein neues Eheglück fi ndet und den Piesold'schen Haushalt dem totalen Chaos überlässt, wird per Annonce nach einer Haushaltshilfe gesucht.

Fünf Patronenhülsen - Walter Gorrish, Günter Marczinkowsky, Evelyn Carow, Karl Drömmer

Fünf Patronenhülsen

Walter Gorrish, Günter Marczinkowsky, Evelyn Carow, Karl Drömmer

DVD
Weiterinformieren oder bestellen

-

Dornröschen

Dornröschen

DVD
Weiterinformieren oder bestellen

Besonderheiten: Freigegeben ab 16 Jahre

Einfach Blumen aufs Dach - Rudi Strahl, Jürgen Lenz, Helga Emmrich, Roland Oehme

Einfach Blumen aufs Dach

Rudi Strahl, Jürgen Lenz, Helga Emmrich, Roland Oehme

DVD
Weiterinformieren oder bestellen

Nach der Geburt ihrer Zwillinge stehen Hannes und Maxi Blaschke vor einem praktischen Problem: Der Familientrabbi ist für die nunmehr sechsköpfige Sippe zu klein geworden. Da lässt sich Vater Hannes, gelernter Hochspannungsmonteur, etwas einfallen. Zusammen mit seinen Brigadekollegen findet er auf dem Schrottplatz einen ausgemusterten Repräsentationswagen der Marke Tschaika. Die schwarze Luxuslimousine, die Hannes für Ost-Mark pro Kilo ersteigern darf, hatte früher gewichtigen Politgrößen gedient - und nun also auch den Blaschkes. Allerdings steigt Hannes die zugleich gewonnene Wichtigkeit im Straßenverkehr - stramm stehende Volksarmisten und Pioniergruppen, Einladungen zu Cocktail-Empfängen und ins ausverkaufte Länderspielstadion - reichlich zu Kopf. Um ihn vor dem Überfliegen zu bewahren, setzen ihm seine Kollegen einfach Blumen aufs Dach!
Bonusmaterial:
Dokumentation " D E F A-Filmküche - Gespräche am Kamin: Jaecki Schwarz" (2007); Der Augenzeuge berichtet. . . ; Bio- und Filmografien der Filmschaffenden; Trailer; Animierte Kapiteleinteilung;

Die Mauer / The Wall (NTSC)

Die Mauer / The Wall (NTSC)

DVD
Weiterinformieren oder bestellen

Ein Film des Dokumentaristen und Malers Jürgen Böttcher. Sein Thema: die Berliner Mauer, ihre letzten Tage und ihr Abriss, der vom Zuschauer sinnlich miterlebt wird. Böttcher komponierte "einen Film wie ein Tafelbild". Als Schauplätze fand er geschichtsträchtige Orte im Zentrum Berlins: am Potsdamer Platz, am Reichstag und am Brandenburger Tor. Auf die niederbrechende Mauer projizierte der Regisseur historische Filmzitate: von Kaiser Wilhelms Ritt durchs Brandenburger Tor über den Fackelzug der Nazis, vom Bild eines Volkspolizisten, der sich 1961 in den Westen rettete, bis zum 9. November 1989, dem Tag des Mauerfalls.

Meisterwerke der Literatur: Minna von Barnhelm / Kabale & Liebe / Unterm Birnbaum (3 DVDs)

Meisterwerke der Literatur: Minna von Barnhelm / Kabale & Liebe / Unterm Birnbaum (3 DVDs)

DVD
Weiterinformieren oder bestellen


Die Geschichte vom kleinen Muck

Die Geschichte vom kleinen Muck

DVD
Weiterinformieren oder bestellen

In einer Stadt im Orient lebt ein kleiner buckliger alter Mann. Von den Kindern gehänselt und gejagt, zieht er sie eines Tages mit einer Geschichte in seinen Bann - seiner Geschichte: Ein kleiner Junge, Muck genannt, wird nach dem Tode seines Vaters von den bösen Verwandten aus dem Haus gejagt. Er zieht in die Wüste, um sein Glück zu suchen, und kommt zu einer wundersamen Alten. Hier gelangt er in den Besitz von rasenden Zauberpantoffeln und einem Stab, der vergrabene Schätze aufspürt. Muck glaubt, das Glück gefunden zu haben, und begibt sich in die nächste Stadt, um am Hofe des Sultans eine Stelle als Schnelläufer anzunehmen. Doch Mucks Karriere erregt den Neid der Höflinge, die ihn in ein Intrigenspiel verwickeln und aus dem Palast jagen. Unterwegs entdeckt er das Geheimnis zweier ungewöhnlicher Feigenbäume, das ihn in die Lage versetzt, den Höflingen eine Lehre zu erteilen, indem er ihnen Eselsohren an den Kopf zaubert. Er fordert seine gestohlenen Pantoffeln und das Stöckchen zurück und wandert wieder in die Wüste hinaus. Nicht Reichtum bedeutet Glück, sondern Freundschaft und Hilfsbereitschaft.

Das singende, klingende Bäumchen - Anne Geelhaar, Karl Plintzner, Francesco Stefani

Das singende, klingende Bäumchen

Anne Geelhaar, Karl Plintzner, Francesco Stefani

DVD
Weiterinformieren oder bestellen

- defa Film von 1957 - D V D in T O P Qualität für Groß & Klein ein Erlebnis

Sie nannten ihn Amigo - Helmut Bergmann, Heiner Carow, Wera Küchenmeister, Claus Küchenmeister

Sie nannten ihn Amigo

Helmut Bergmann, Heiner Carow, Wera Küchenmeister, Claus Küchenmeister

DVD
Weiterinformieren oder bestellen

s/w
Der 13-jährige Rainer Meister, auch Amigo genannt, hat früh den Unterschied zwischen "moralisch" und "unmoralisch" begriffen - und das in einer Zeit, in der moralisch richtiges Denken und Handeln verfolgt und bestraft wird.
Es ist das Jahr 1939 in Berlin. Auf dem Hinterhof findet Amigo gemeinsam mit seinen Spielkameraden einen entflohenen Sträfling. Das armselige, geschundene Aussehen des politischen Häftlings aus dem K Z lässt Amigo nicht gleichgültig, es erregt sein Mitleid und seine Hilfsbereitschaft, obwohl er zugleich weiß, dass dies unter Strafe steht. Das hat er aus der Verhaftung seines Vaters, eines kommunistischen Arbeiters, erfahren müssen. Doch als sein Freund ihn an den Vater, einen S S-Mann, verrät und Amigo um das Leben Pepps und seines Vaters bangen muss, beweist er wiederum Moral und Mut, wofür er schließlich ins K Z kommt. . .


DDR, Vorige Seite
DVDs, Blu-ray, Kategorie DDR
Weitere Seiten:
 1      2      3      4      5      6      7      8      9      10    
DDR, Nächste Seite


DVDs und Blu-ray: DDR
DVDs und Blu-ray
Produktionsländer

DDR



24.05.2022  10