Die Akademie für Neue Medien

in Kulmbach, Oberfranken

Fotos und Reiseberichte, Kuriositäten

Der Langheimer Amtshof

In der Altstadt von Kulmbach in Oberfranken, nicht weit von der Plassenburg, steht ein imposantes historisches Sandstein-Gebäude, der Langheimer Amtshof. Einst gehörte er den Zisterziensern, die ihn für ihre Verwaltung, für Gästezimmer und einen Getreidespeicher (Zehntscheune, Zehentstadel) nutzten. Verschiedene Vorgängerbauten wurden ab 1692 nach Plänen von Leonhard Dientzenhofer zu einer zweiflügeligen Amtskanzlei erweitert.

Bildungseinrichtungen

Heute beherbergt er zwei Bildungseinrichtungen. Betritt man das Gebäude, schlägt einem erst mal ein vertrauter Duft nach Zahnarzt oder Krankenhaus in die Nase. Im untersten Stockwerk findet man nämlich die Berufsfachschule für Pharmazeutisch-Technische Assistenten (PTA) in Kulmbach. Auch die Universität Bayreuth nutzt einige Räume für ihre Forschungsstellen.
Darüber befinden sich die Räume der

Akademie für Neue Medien.

Als Journalistenschule bietet sie natürlich Ausbildung und Weiterbildung für Journalisten. In letzter Zeit werden vermehrt auch Seminare für Öffentlichkeitsarbeit in Unternehmen und Ausbildung für PR-Mitarbeiter in Ämtern und in der Werbung angeboten. Das Programm reicht von Präsenz-Seminaren über Online-Kurse bis deutschlandweiten Inhouse-Schulungen mit namhaften Dozenten aus Presse, Rundfunk und Fernsehen. Darüber thront majestätisch die bekannte Plassenburg, Kulmbachs Wahrzeichen.

Die Plassenburg über der
historischen Altstadt von Kulmbach
Die Plassenburg über der historischen Altstadt von Kulmbach
Der Rote Turm am Festungsberg, links daneben ein Flügel des Langheimer Amtshofes mit der Akademie für Neue Medien
Der Rote Turm am Festungsberg, links daneben ein Flügel des Langheimer Amtshofes
Das gewaltige Dach des Langheimer Amtshofes mit seinen charakteristischen Dachgauben, darin die Akademie für Neue Medien
Das gewaltige Dach des Langheimer Amtshofes mit seinen charakteristischen Dachgauben, darin die Akademie für Neue Medien
Print-Medien in der Akademie für Neue Medien
Auch die Print-Medien werden nicht vergessen. Papier als Kommunikations-Medium wird auch in Zukunft eine Bedeutung behalten.

Seminar-Räume der Akademie für Neue Medien in Kulmbach
Moderne Mediengestaltung in historischem Ambiente in Kulmbach: Seminar-Räume der Akademie für Neue Medien

Moderne Medien in historischem Ambiente in Kulmbach
Fotos:  Akademie für Neue Medien, Kulmbach  
Neben der klassischen Journalisten-Ausbildung und Weiterbildung bietet die Schule vor allem Crossmedia-Kompaktkurse und Seminare zu Crossmedia- und Video-Journalismus an. Die Ausbildung kann auch vor Ort erfolgen. In deutschlandweiten  Inhouse-Schulungen besuchen die Dozenten die Firmen oder öffentliche Einrichtungen um Mitarbeiter weiterzubilden oder auszubilden.

 Die Akademie für Neue Medien, Seminarprogramm u.v.m.
 Berufsfachschule für Pharmazeutisch-Technische Assistenten (PTA)
 Kulmbach    Plassenburg    Oberfranken


Bücher über Studienberatung und Bildungseinrichtungen


Fotos und Reiseberichte, Kuriositäten
 www.panoptikum.net
 www.fotos-reiseberichte.de
 www.informationen-bilder.de