Titel,
Thema,
Artikel
Autor,
Künstler,
Hersteller
in
BücherElektronik, FotoFreizeit, SportHaus und Garten
Musik-CDsDVDs, Blu-rayComputerspieleKüchengeräte
SpielwarenSoftwareEssen und TrinkenDrogerie und Bad
Bücher, DVDs, CDs, Elektronik, Haushalt

Musik-CDs

Jazz

Vocal Jazz

Seite 8
Geschenkgutscheine:



Jetzt aktuell:

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen

Musik-CDs:

Vocal Jazz

Seite 8




Breakfast on the Morning Tram - tacey KentBreakfast on the Morning Tram
Künstler: tacey Kent
Musik-CD, Audio CD, 06. Dezember 2007          Auf Lager.

Preis: € 7,79 (Lieferbedingungen s.u.)



Stacey Kent - Breakfast On the Morning Tram - C D




Quiet Nights - Diana KrallQuiet Nights
Künstler: Diana Krall
Musik-CD, Audio CD, . 2009T          Auf Lager.

Preis: € 8,76 (Lieferbedingungen s.u.)



Was ein Gehauche: < I> Quiet Nights, das neue Album von Diana Krall, spielt sich gesanglich überwiegend im Flüster-Register ab. Zart streicheln die Geigen und Celli, umschmeicheln die über-sinnliche Stimme, alles ist warm, behaglich: Geborgenheit. Nein, es ist kein kitschiger Kuschelfaktor auszumachen: die Produktion ist viel zu gut. Die Produktion ist sehr gut! Aber Kralls gewollte, luftdurchlässige Artikulation ist, auf die Dauer und an manchen Stellen, nervenaufreibend und strapaziös. Ansonsten alles paletti: Kanadierin und Weltstar Diana Krall hat sich heuer für Bossa Nova entschieden: drei Klassiker von Antonio Carlos Jobim sowie Joao Gilberto, vier Standards im Bossa-Feel, und dann noch drei Balladen. Die Arrangements sind hervorragend - ein absoluter Könner verleiht der Aufnahme seine Handschrift: Claus Ogermann. Ogermann hat bereits frühe Bossa-Klassiker für Jobim und Gilberto arrangiert. Der 78-jährige Toparrangeuer und Filmmusik-Komponist arbeitete außerdem mit Frank Sinatra, mit Astrud Gilberto und Stan Getz, mit Sarah Vaughan, Benny Goodman, mit Oscar Peterson, George Benson, und und und. < I> Quiet Nights kann allein durch Ogermanns Mitwirkung zum Heiligtum erklärt werden. Die Balance zwischen Orchester und Diana Kralls eingeschworenem Jazz-Quartett ( Anthony Wilson, Gitarre; John Clayton, Bass; Jeff Hamilton, Schlagzeug; Diana Krall, Klavier und Gesang) ist absolut perfekt. Wenn etwas stilvoll und geschmackvoll genannt werden darf, dann diese brillante Verschmelzung der Instrumente, der gesamte harmonische Überbau, die ausgetüftelte Dynamik. Warum klingt alles so schnörkellos? Warum, in all der Bossa-Behaglichkeit, bei aller Gefahr, die das weiche Konzept mit sich bringt, kommt es nicht zu Träufelei? Die Antwort und das Geheimnis liegen in Ogermanns überwältigender Arrangiertechnik. Ein großer Auftritt: < I> Quiet Nights hat das Zeug, zum Jazz/ Bossa-Nova-Album des Jahres zu werden. - < I> Katharina Lohmann




Pictures - Katie MeluaPictures
Künstler: Katie Melua
Musik-CD, Audio CD, . 2007T          Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 3 Tagen.

Preis: € 3,35 (Lieferbedingungen s.u.)



Über das Phänomen Katie Melua könnte man locker ein Buch füllen. Mit ihren ersten beiden Alben, < I> Call Off The Search (2003) und < I> Piece By Piece (2005), eroberte sie weltweit im Handumdrehen die Charts. Inzwischen hat die 22-jährige Sängerin und Songwriterin mehr als acht Millionen Platten verkauft und zählt zu den unumstrittenen Schwergewichten der Musikszene. Umso beachtlicher ist es da, dass man von einem gestiegenen Erfolgsdruck auf < I> Pictures nicht das geringste hört. Katie Melua präsentiert sich auch auf ihrem dritten Album so entspannt und konzentriert wie gewohnt. Auch die Qualität der einzelnen Songs hat eher zu- als abgenommen. In der heutigen Musiklandschaft ein eher selten zu beobachtendes Phänomen. Entstanden ist die Platte wieder unter der bewährten Regie ihres Entdeckers Mike Batt, der Katie Melua diesmal deutlich mehr künstlerische Freiheiten zugestanden hat. Aber keine Angst, wer die ersten beiden Platten in sein Herz geschlossen hat, der wird auch mit < I> Pictures mehr als zufrieden sein. Schwer vorstellbar, dass jemand von der Sensibilität von Songs wie dem am Begin des Albums platzierten " Mary Pickford" oder dem darauffolgenden " It's All In My Head" nicht spontan begeistert ist. Katie Melua zeigt mit den zwölf neuen Tracks einmal mehr ihre Meisterschaft als sensible Geschichtenerzählerin. Zu den weiteren Höhepunkten zählt ohne Frage die mit samtweichen Streicherklängen unterlegte, herzerweichende Ballade " What I Miss About You", das dezent rockige, mit ironischen Untertönen gewürzte " Scary Films" sowie das nicht weniger atemberaubend vorgetragene " What It Says On The Tin". Hier zeigt sich auch am deutlichsten, welche Fortschritte Katie Melue als Sängerin in den letzten Jahren gemacht hat. Schwer vorstellbar, dass sie das mit dem nächsten Album noch einmal übertreffen kann. < I>-Norbert Schiegl




I Love Jazz - nge BrandenburgI Love Jazz
Künstler: nge Brandenburg
Musik-CD, Audio CD, .           Auf Lager.

Preis: € 14,37 (Lieferbedingungen s.u.)






The Christmas Song (Expanded Edt.) - at King ColeThe Christmas Song (Expanded Edt.)
Künstler: at King Cole
Musik-CD, Audio CD, .           Auf Lager.

Preis: € 8,99 (Lieferbedingungen s.u.)






Chet (Keepnews Collection) - het BakerChet (Keepnews Collection)
Künstler: het Baker
Musik-CD, Audio CD, .           Auf Lager.

Preis: € 5,59 (Lieferbedingungen s.u.)






Ultimate Nat King Cole [Vinyl LP] - at King ColeUltimate Nat King Cole [Vinyl LP]
Künstler: at King Cole
Musik-CD, Vinyl, .           Auf Lager.

Preis: € 22,99 (Lieferbedingungen s.u.)






Lento - oun Sun NahLento
Künstler: oun Sun Nah
Musik-CD, Audio CD, .           Auf Lager.

Preis: € 9,99 (Lieferbedingungen s.u.)






Let's Go Out Tonight - urtis StigersLet's Go Out Tonight
Künstler: urtis Stigers
Musik-CD, Audio CD, .           Auf Lager.

Preis: € 9,50 (Lieferbedingungen s.u.)






Gold - ina SimoneGold
Künstler: ina Simone
Musik-CD, Audio CD, 31. Dezember 1999          Auf Lager.

Preis: € 6,99 (Lieferbedingungen s.u.)



Vorige SeiteMusik-CDs, Kategorie Vocal Jazz
Seiten:

 1     2     3     4     5     6     7     8     9     10    
Nächste Seite





Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten