Titel,
Thema,
Artikel
Autor,
Künstler,
Hersteller
in
BücherElektronik, FotoFreizeit, SportHaus und Garten
Musik-CDsDVDs, Blu-rayComputerspieleKüchengeräte
SpielwarenSoftwareEssen und TrinkenDrogerie und Bad
Bücher, DVDs, CDs, Elektronik, Haushalt

Buch, Hörbücher

Film, Kunst und Kultur
Musik

Schlager und Chanson

Seite 1
Geschenkgutscheine:



Jetzt aktuell:




Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen

Buch, Hörbücher:

Schlager und Chanson

Seite 1




Ritter und Sarrazin (Beihefte zum Archiv für Kulturgeschichte) - Ines HenslerRitter und Sarrazin (Beihefte zum Archiv für Kulturgeschichte)
von Ines Hensler
Buch, Gebundene Ausgabe,      



I X, 443 S. Lit. verz. Reg. Kart. , * Stempel auf Vorsatz, sonst neuwertig*, In der Dichtung des 12. und 13. Jahrhunderts bezeichnet der Begriff " Sarrazin" die Feinde der Christenheit. Das Repertoire an Ausdrucksmöglichkeiten reicht dabei vom edlen Heiden mit ritterlich-höfischen Zügen bis zum ungeschlachten Monster. Ob gut oder schlecht, hässlich oder schön, ritterlich oder barbarisch wild - aussagekräftig wird die jeweilige Beschreibung erst im Kontrast zur Schilderung des christlichen Lagers. Dadurch wird die hinter der Darstellungsweise stehende eigentliche Funktion des Fremdbildes greifbar, die jedoch nicht in der Wahrnehmung des Fremden als Fremdem, sondern als verkehrtes Spiegelbild des Eigenen besteht. An ausgewählten Dichtungen aus der altfranzösischen und mittelhochdeutschen Literatur zeigt die Studie, welche Elemente der Fremdbeschreibung vorkommen und in welchem Verhältnis sie zum Eigenbild der christlichen Autoren stehen.




Frauenstimmen im französischen Chanson und in der italienischen Canzone: Ein Genre und seine Interpretinnen (Studien zur Romanistik) - Andreas BonnermeierFrauenstimmen im französischen Chanson und in der italienischen Canzone: Ein Genre und seine Interpretinnen (Studien zur Romanistik)
von Andreas Bonnermeier
Buch, Broschiert,      



Sie singen von der Liebe, von der Einsamkeit und vom Tod, sie erzählen kleine Geschichten aus dem täglichen Leben oder lassen humoristischen Phantasien freien Lauf. Ihre Geschichten enden manchmal gut, oft auch traurig und wirken mitunter täuschend echt. Manche von ihnen scheuen auch nicht vor kritischen und ernsten Tönen zurück. Im Rampenlicht erwecken sie durch ihre Stimme und ihren Vortrag die Chansons zum Leben. Häufig vermischen sich Elemente aus ihrem Privatleben mit den Qualitäten auf der Bühne. Ist die Mischung erfolgreich, werden nicht selten Karrieren geboren, die über Jahrzehnte andauern und die dazu beitragen, bestimmte Stars in den Rang von Mythen zu erheben. Die Rede ist von den Interpretinnen und Interpreten, die für die Existenz von Liedern ein unverzichtbarer Bestandteil sind. Betrachtet man die großen Namen der Interpreten von französischem Chanson und italienischer Canzone, so wird man rasch feststellen, dass der Anteil der Frauen relativ hoch ist: Édith Piaf, Juliette Gréco, Barbara, Dalida, Patricia Kaas oder auch Mina, Ornella Vanoni, Patty Pravo und Milva sind Namen, die allgegenwärtig sind und die für die Tradition von Chanson und Canzone eine große Bedeutung haben. Wie aber setzen die Interpretinnen ihre Rolle als Stimme von Chanson und Canzone um? Wie spielen die Bestandteile einer gelungenen Interpretation zusammen? Welche Entwicklung hat die Institution der Interpretin in Frankreich und Italien seit dem Ende des 19. Jahrhunderts genommen? Und schließlich: Kann die Interpretin als ideale Vermittlungsinstanz von Chanson und Canzone gesehen werden? Auf diese und andere Fragen versucht die vorliegende Studie anhand einer materiellen Ausgangsbasis von 18 ausgewählten Interpretinnen und ihrem Repertoire eine Antwort zu finden.




Die Mundorgel - Die CD: 19 wunderschöne Lieder aus dem Kultliederbuch - Manfred ErweDie Mundorgel - Die CD: 19 wunderschöne Lieder aus dem Kultliederbuch
von Manfred Erwe
Hörbuch, Audio CD,      



19 wunderschöne Lieder aus dem Kultliederbuch
Audio C D





40 französische Chansons für Klavier und Gesang - Bosworth Music40 französische Chansons für Klavier und Gesang
von Bosworth Music
Taschenbuch,      



Ein Songbook mit 40 unvergessenen Chansons. Alle Titel sind mit den originalen, französischen Texten versehen, arrangiert für Klavier und Gesang sowie den Akkordbezeichnungen.




Brel: Der Mann, der eine Insel war - Jens RosteckBrel: Der Mann, der eine Insel war
von Jens Rosteck
Buch, Gebundene Ausgabe,      



Der Mann, der eine Insel war
Gebundenes Buch
Ein knappes Jahrzehnt bevor Leonard Cohen und Bob Dylan sich aufmachten, die Welt zu erobern, betrat ein nicht mehr ganz junger Belgier mit demselben Ziel die Bühnen von Paris: ein schlaksiger Barde namens Jacques Brel. Bald lag die Welt des Chansons dem beeindruckenden Sänger mit der expressiven Mimik zu Füßen. Brel bezirzte das Publikum durch seine Darbietung und sein Repertoire, in dem er neben seltenen Ausflügen in die Melancholie raue Matrosen Romantik zelebrierte, sich über Spießer mokierte oder zarte Worte
für das Altern und die Zerbrechlichkeit der Liebe fand. 1967, auf dem Höhepunkt seines Ruhmes, beendete er völlig unerwartet seine Bühnenkarriere.
Als habe er geahnt, wie wenig Zeit ihm noch blieb, frönte er jenseits des Rampenlichts umso exzessiver seinen Leidenschaften: den Frauen, dem Filme machen, dem Fliegen und dem Segeln. Seine monatelangen Segeltouren führten Brel schließlich ans Ende der Welt: nach Polynesien. Hier lebte er gemeinsam mit seiner letzten Gefährtin Maddly Bamy, verdingte sich als fliegender Briefträger und schien endlich angekommen. - Bis er, mit nur 49 Jahren viel zu früh, auf 'seiner' Insel Hiva Oa die letzte Ruhe fand.
Mit großer Kennerschaft und Einfühlung nähert sich der Musikwissenschaftler und Frankreich-Spezialist Jens Rosteck dem facettenreichen Leben und Schaffen des Ausnahmekünstlers Jacques Brel. Er beleuchtet den oft widersprüchlichen, umtriebigen Charakter des großen Zweiflers, liefert feinsinnige Interpretationen einiger ausgewählter Chansons und erweckt auf gewohnt intelligente und kurzweilige Weise Musikgeschichte zum Leben




Lieder und Chansons: Band 3. Gesang und Klavier. - Lieder und Chansons: Band 3. Gesang und Klavier.
Buch, Musiknoten,      



Musikliteratur




Udo Jürgens: Kleine Anekdoten aus dem Leben eines großen Musikers - Max WellinghausUdo Jürgens: Kleine Anekdoten aus dem Leben eines großen Musikers
von Max Wellinghaus
Buch, Gebundene Ausgabe,      



Kleine Anekdoten aus dem Leben eines großen Musikers
Gebundenes Buch
Kein anderer Sänger berührte uns mit seiner Musik so sehr wie er. Sein Tod erschütterte eine ganze Nation. Seine Texte kennt jeder, genau wie seine Lebensgeschichte. Trotzdem ist längst nicht alles erzählt. Diese Anekdoten zeigen den Menschen hinter dem Künstler. Es sind "kleine Perlen" aus seinem Leben - so ehrlich, so ergreifend wie seine Lieder.
Wir kennen sie alle, die großen Denker, Künstler und Staatsmänner dieser Welt. Menschen, die durch ihr Handeln und ihr Engagement bekannt wurden - ehrgeizig, talentiert, zielstrebig und erfolgreich. Doch oft ist es gerade ein Hauch Menschlichkeit, der sie von anderen abhebt. Die Reihe Kleine Anekdoten hebt diese Geschichten aus dem Leben berühmter Persönlichkeiten hervor und zeigt dem Leser die Prominenten von einer ganz neuen, privaten Seite.




Lieder und Chansons: Band 2. Gesang und Klavier. - Lieder und Chansons: Band 2. Gesang und Klavier.
Buch, Musiknoten,      



Musikliteratur




Schlager der 70er Jahre. Taschenbuchausgabe - Schlager der 70er Jahre. Taschenbuchausgabe
Buch, Broschiert,      






Siyabonga - 62 Kraftlieder und einfache Volkslieder aus aller Welt - Karin Jana BeckSiyabonga - 62 Kraftlieder und einfache Volkslieder aus aller Welt
von Karin Jana Beck
Taschenbuch,      



Erste Seite!Buch, Hörbücher, Kategorie Schlager und Chanson
Seiten:

 1     2     3     4     5     6     7     8     9     10    
Nächste Seite


Aktuelle Informationen und Angebote finden Sie auch im Shop meiner Tochter,
Abteilung  Schlager und Chanson




Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten