Titel,
Thema,
Artikel
Autor,
Künstler,
Hersteller
in
BücherElektronik, FotoFreizeit, SportHaus und Garten
Musik-CDsDVDs, Blu-rayComputerspieleKüchengeräte
SpielwarenSoftwareEssen und TrinkenDrogerie und Bad
Bücher, DVDs, CDs, Elektronik, Haushalt

Buch, Hörbücher

Fachbücher
Germanistik
Epochen

Ästhetizismus und Jugendstil

Seite 7
Geschenkgutscheine:



Jetzt aktuell:

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen

Buch, Hörbücher:

Ästhetizismus und Jugendstil

Seite 7




Tolkiens "Der Herr der Ringe" im Hinblick auf den sthetizismus und Symbolismus - Ute HeijengaTolkiens "Der Herr der Ringe" im Hinblick auf den sthetizismus und Symbolismus
von Ute Heijenga
Taschenbuch, 20. Mai 2008          Auf Lager.

Preis: € 13,99 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2, 0, Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig ( Seminar für deutsche Literatur und ihre Didaktik), Veranstaltung: Ästhetizismus und Symbolismus, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Hausarbeit werde ich nach einer relativ kurzen Einführung in die Trilogie " Der Herr der Ringe" von J. R. R. Tolkien den Erschaffer dieses Werkes mit Hilfe einer überschaubaren Biographie vorstellen. Außerdem werde ich versuchen den Ästhetizismus und Symbolismus auf die Trilogie " Der Herr der Ringe" anzuwenden, da sich in dem Fantasy- Roman so viele mystische und verschiedene Facetten sowie durchdachte Völkerstrukturen finden lassen. Speziell die Gegensätze des Ästhetizismuses lassen sich besonders gut darstellen, wenn man das wunderschöne und geheimnisvolle Elbenvolk mit den blutrünstigen, grausamen Orks und Nazgul vergleicht. Außerdem soll auch die Rolle der Menschen und Hobbits in der Trilogie geklärt werden, inwieweit sie verbindbar sind mit dem Guten und Bösem und welche Position sie einnehmen, wenn es um den Ring und Saurons Macht geht.




Kritik des sthetizismus - Die lyrischen Dramen Hofmannsthals zwischen Magie und Sozialem - Simone LindeKritik des sthetizismus - Die lyrischen Dramen Hofmannsthals zwischen Magie und Sozialem
von Simone Linde
Taschenbuch, 25. August 2007          Auf Lager.

Preis: € 12,99 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: eins, Universität Hamburg ( Institut für neuere deutsche Literatur), Veranstaltung: Einakter und Einakterzyklen um 1900, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit Hofmannsthal verband man lange Zeit den Mythos des sechszehnjährigen Loris, der die Dekadenz mit ihrer ästhetischen Lebensflucht in den Tempel des Schönen par excellence verkörperte. Dass der realitätsabgewandte, hedonistische Schönheitskult von Hofmannsthal aber keineswegs undistanziert, sondern vielmehr kritisch und ironisch betrachtet wurde, hat erst in den letzten Jahrzehnten in der Forschung einen allgemeinen Konsens gefunden. Denn in den lyrischen Dramen sind die Themen der späteren Komödien wie soziale Interaktion und Treue schon angelegt. So ist Hofmannsthals konservative Revolution, die Abwendung vom lyrischen Werk der Frühzeit zu den sozialen Komödien der Spätzeit, kein Bruch, wie in der Forschung immer noch an einigen Stellen behauptet wird, sondern eine notwendige Entwicklung, was diese Arbeit anhand der exemplarischen und themenorientierten Analyse einzelner lyrischen Dramen aufzeigen will. Im ersten Teil stelle ich den sozialgeschichtlichen Kontext zur Wiener Moderne dar, wobei der Schwerpunkt darauf liegt zu zeigen, inwiefern die Moderne eine völlig neuartige Wahrnehmung von Wirklichkeit mit sich bringt. In diesem Zusammenhang stelle ich zwei Strömungen des Fin de Siècle vor, den Ästhetizismus und den Impressionismus, weil sie für die Autoren der Wiener Moderne (neben anderen) entscheidend waren, und besonders für die Analyse von Hofmannsthals Frühwerk von hoher Relevanz sind. Schließlich beschäftige ich mich mit der Künstlergruppe Jung Wien, zu der Hofmannsthal gehörte, und stelle sie in Zusammenhang mit den gesellschaftlichen Bedingungen des Fin de Siècle, wobei im Vordergrund Jung Wiens Hinwendung von wie auch die Ablehnung zu modernen literarischen Strömungen steht. Im zweiten Teil geht es um. . .




Rilkes symbolistisches Schaffen in Prag am Beispiel der Gedichtsammlung 'Larenopfer' - Ariane WischnikRilkes symbolistisches Schaffen in Prag am Beispiel der Gedichtsammlung 'Larenopfer'
von Ariane Wischnik
Taschenbuch, 25. August 2007          Auf Lager.

Preis: € 8,99 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 3, 0, Universität Augsburg ( Philosophische Fakultät), Veranstaltung: Der Prager Kreis, Sprache: Deutsch, Abstract: Rainer Maria Rilke war schlecht für diese Zeit geeignet. Dieser große Lyriker hat nichts getan, als dass er das deutsche Gedicht zum ersten mal vollkommen gemacht hat; er war kein Gipfel dieser Zeit, er war eine der Erhöhungen, auf welchen das Schicksal des Geistes über Zeiten wegschreitet. . . "1 Kein geringerer als Robert Musil äußert sich so lobend über den Dichter der Jahrhundertwende, dessen lyrisches Werk bis heute weniger den Verstand als den Geist seiner Leser anspricht. Bis zu der Vollkommenheit seiner späten Werke legte Rilke jedoch einen langen Weg zurück. Die " Duineser Elegien" und die " Sonette an Orpheus", Werke, die in der heutigen Rezeption große Anerkennung genießen, entstanden erst in den letzten Jahren seines Lebens, als er auf den reichen Erfahrungsschatz seines literarischen Schaffens zurückblicken konnte. Die Gedichte seiner Jugend und seine ersten literarischen Gehversuche versinken in Vergessenheit. Sie spiegeln wieder, was die Literaturkritik an dem jungen Rilke zu bemängeln findet; der junge Autor stand seinen literarischen Zeitgenossen wir Stefan George und Hugo von Hofmannsthal in Bildung und Ausdruck deutlich nach, konnte sich mit deren Werken im gleichen Alter nicht messen2. Rilke selbst schätzte in späteren Jahren seine ersten Veröffentlichungen nicht mehr allzu hoch ein. Die folgende Arbeit beschäftigt sich mit einem von Rilkes ersten Gedichtbänden. Anhand zweier ausgewählter Gedichte des " Larenopfer" soll aufgezeigt werden, in welchem Maße sich die symbolistische Darstellungskunst, der Rilke bis zu seinem Lebensende treu blieb, bereits in diesem Frühwerk niederschlägt.




Leonardismus und symbolistische Ästhetik: Ein Beitrag zur Wirkungsgeschichte Leonardo da Vincis in Paris und Brüssel: Ein Beitrag Zur ... Art / Série 28: Histoire de l'art, Band 337)
von Isa Bickmann
Taschenbuch, 01. Februar 1999          Auf Lager.

Preis: € 79,95 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Die Studie untersucht den " Leonardo-Kult" des Fin de siècle mit dem Ziel, die Spannbreite symbolistischen Denkens systematisch zu erarbeiten. Vorgestellt werden neben Kopien und Paraphrasen nach Leonardoschen Bildwerken vornehmlich die wirkästhetischen Übertragungen literarischer Vorgaben, welche die Leonardo-Rezeption in der bildenden Kunst bis in das 20. Jahrhundert hinein entscheidend prägten. Aufgrund der verschiedenen Rezeptionsebenen, die sich aus der symbolistischen Ideenbildung und der damit einhergehenden Leonardo-Präsenz ergeben, folgt die Arbeit einer themenorientierten Vorgehensweise. Behandelt werden u. a. Motive wie die " Femme fatale" und der " Androgyn", die Porträtauffassung im Symbolismus, die Imagination als immanent symbolistischer Begriff, das Verhältnis zu Natur und Wissenschaft in Abgrenzung zum Impressionismus sowie die Deutung Leonardos als Philosoph und Geheimwissenschaftler.





Literarität und Historismus. Beobachtungen zu ihrer Erscheinungsform im 19. Jahrhundert am Beispiel Gottfried Kellers
von Klaus Jeziorkowski
Buch, Broschiert, . 1979T          Auf Lager.

Preis: € 11,77 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



K E L L E R, G. , - J E Z I O R K O W S K I, K. , Literarität und Historismus. Beobachtungen zu ihrer Erscheinungsform im 19. Jhdt. am Beispiel Gottfried Kellers. Heidelberg, Winter, 1979. Gr. -8°. 239 S. O Kt. - Beiträge zur neueren Literaturgeschichte, Folge 3, Bd. 44. - Gutes bis sehr gutes Expl.




Der Historismus und die Folgen. Studien zur Literatur in unserem Jahrhundert - Friedbert AspetsbergerDer Historismus und die Folgen. Studien zur Literatur in unserem Jahrhundert
von Friedbert Aspetsberger
Taschenbuch, . Oktober 1989          Auf Lager.

Preis: € 8,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






At the Top of the Tower. Yeats's Poetry Explored through 'A Vision' - Stuart HirschbergAt the Top of the Tower. Yeats's Poetry Explored through 'A Vision'
von Stuart Hirschberg
Taschenbuch, . 1979T          Auf Lager.

Preis: € 51,99 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Frank Wedekinds Dramen. Jugendstil und Lebensphilosophie - Frank Wedekinds Dramen. Jugendstil und Lebensphilosophie
Buch, Gebundene Ausgabe, . 1968T          Auf Lager.

Preis: € 10,80 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






"Nay-gayst": Mystische Traditionen in einer symbolistischen Erzählung des jiddischen Autors "Der Nister" (Pinkhas Kahanovitsh): Mystische Traditionen ... Religion und Literatur, Band 18)
von Sabine Boehlich
Buch, Gebundene Ausgabe, 01. April 2008          Auf Lager.

Preis: € 38,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Akt - Lyrik - Jugendstil: Augen-Blicke aus Bad Nauheim
von Hiltrud A Hölzinger
Taschenbuch, . 2000T          Auf Lager.

Preis: € 65,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Vorige SeiteBuch, Hörbücher, Kategorie Ästhetizismus und Jugendstil
Seiten:

 1     2     3     4     5     6     7     8     9    
Nächste Seite





Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten