Titel, Artikelname, Autor:
in 
Bücher Elektronik, Foto
Musik-CDs DVDs, Blu-ray
Spielzeug Software
Freizeit, Sport Haus und Garten
Computerspiele Küchengeräte
Essen und Trinken Drogerie und Bad
Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen

Buch, Hörbücher:

Kunstmuseen

Seite 6
Die Vampirschwestern black & pink (Band 6) - Nachteulen im Museum: Lustiges Fantasybuch für Vampirfans - Herausgeber: Loewe Kinderbücher Nadja Fendrich Dagmar Henze

Die Vampirschwestern black & pink (Band 6) - Nachteulen im Museum: Lustiges Fantasybuch für Vampirfans

Herausgeber: Loewe Kinderbücher
Autor: Nadja Fendrich
Illustrator: Dagmar Henze

Gebundene Ausgabe, 18.09.2019
Weiterinformieren oder bestellen


The Value of Museums: Enhancing Societal Well-Being - John Falk

The Value of Museums: Enhancing Societal Well-Being

Autor: John Falk

Taschenbuch, 11.10.2021
Weiterinformieren oder bestellen


Escape Game Kids - Auf der Spur der Mona Lisa: Escape Game-Buch zum Miträtseln für Kinder ab 9 Jahre - Herausgeber: Loewe Lernen und Rätseln Rémi Prieur, Mélanie Vives El Gunto Übersetzer: Sonja Fiedler-Tresp

Escape Game Kids - Auf der Spur der Mona Lisa: Escape Game-Buch zum Miträtseln für Kinder ab 9 Jahre

Herausgeber: Loewe Lernen und Rätseln
Autoren: Rémi Prieur, Mélanie Vives
Illustrator: El Gunto
Übersetzer: Sonja Fiedler-Tresp

Buch, Broschiert, 13.01.2021
Weiterinformieren oder bestellen


Humour in Audiovisual Translation: Theories and Applications (Routledge Advances in Translation and Interpreting Studies) - Margherita Dore

Humour in Audiovisual Translation: Theories and Applications (Routledge Advances in Translation and Interpreting Studies)

Autor: Margherita Dore

Taschenbuch, 02.08.2021
Weiterinformieren oder bestellen


Präraffaeliten - Natur als Vision - Herausgeber: Herbst Katrin, Wullen Moritz

Präraffaeliten - Natur als Vision

Herausgeber: Herbst Katrin, Wullen Moritz

Gebundene Ausgabe, 01.06.2004
Weiterinformieren oder bestellen


Schlüsselbegriffe der Prähistorischen Archäologie: (Tübinger archäologische Taschenbücher) - Sabine Wolfram Doreen Mölders

Schlüsselbegriffe der Prähistorischen Archäologie: (Tübinger archäologische Taschenbücher)

Autor: Sabine Wolfram Doreen Mölders

Taschenbuch, 17.12.2014
Weiterinformieren oder bestellen


Albert Renger-Patzsch: Meisterwerke, mit einem Text von Thomas Janzen. - Herausgeber: Ann Wilde, Jürgen Wilde, Thomas Weski

Albert Renger-Patzsch: Meisterwerke, mit einem Text von Thomas Janzen.

Herausgeber: Ann Wilde, Jürgen Wilde, Thomas Weski

Taschenbuch, 01.01.1997
Weiterinformieren oder bestellen


Gender, Sexuality and Museums: A Routledge Reader - Herausgeber: Amy K. Levin

Gender, Sexuality and Museums: A Routledge Reader

Herausgeber: Amy K. Levin

Taschenbuch, 28.07.2010
Weiterinformieren oder bestellen


Protest Stencil Toolkit - Patrick Thomas

Protest Stencil Toolkit

Autor: Patrick Thomas

Taschenbuch, 25.05.2011
Weiterinformieren oder bestellen


The Persistence of Memory: Remembering Slavery in Liverpool, 'Slaving Capital of the World' (Liverpool Studies in International Slavery, Band 18) - Jessica Moody

The Persistence of Memory: Remembering Slavery in Liverpool, 'Slaving Capital of the World' (Liverpool Studies in International Slavery, Band 18)

Autor: Jessica Moody

Taschenbuch, 31.10.2020
Weiterinformieren oder bestellen


Andreas Gursky: Kat. Haus der Kunst München (Cover Bild kann Abweichen) - Thomas Weski, Don De Lillo

Andreas Gursky: Kat. Haus der Kunst München (Cover Bild kann Abweichen)

Thomas Weski, Don De Lillo

Gebundene Ausgabe
Weiterinformieren oder bestellen

Katalog zur Ausstellung im Haus der Kunst, München
Gebundenes Buch
Die Bildwelt von Andreas Gursky hat, seit seine Arbeiten zu Beginn der neunziger Jahre einem breiten Publikum bekannt geworden sind, sofort eine starke Faszination ausgeübt, ihn und den Stil seiner Arbeiten schnell berühmt werden lassen. Es ist mitunter der verblüffend einfache Vorgang der Nahsicht der einzelnen Teile und der klassische Betrachterwechsel, der in der Addition der Teile zu einem großen, mächtigen Bildeindruck führt, dem diese Faszination zu verdanken ist.
Genauso lassen sich noch andere Merkmale feststellen, etwa die Bildlichkeit transitorischer Vorgänge, die das Zeitzeichengleiche in den Arbeiten Andreas Gurskys besonders stark sichtbar werden läßt. Kein anderer Künstler, der mit Fotografie arbeitet, hat so zielgerichtet und bereits in seinen ersten Arbeiten ein Wechselspiel verschiedener optischer wie semantischer Welten in seinem Werk vorgeführt. Ob das nun beispielsweise die in den Regalen wie Skulpturen aufgestellten Nike-Schuhe sind, deren Präsentation in Vermehrung und strenger geometrischer Ausrichtung zu einem minimalistischen Akt selbst werden, oder so scheinbar nichtssagende Sujets wie die des Rheins bei Düsseldorf, in denen das Abwesende zur Darstellung kommt. In seinen neuen Arbeiten zeigt er in dieser ihm völlig eigenen Bildsprache den Kosmos des bekannten und nicht erfahrbaren Exotismus, des vermeintlich global abrufbaren Zeichens.
Erstmals wieder seit 1998 kommt es jetzt zu einer überblicksweisen Präsentation von Arbeiten Andreas Gurskys in Deutschland, der Katalog mit eigens vom Künstler ausgewählter und zusammengestellter Bildstrecke ist die erste Publikation seit der großen Einzelausstellung 2001 im Museum of Modern Art in New York.


Grundrissfibel Museumsbauten: 39 Architekturwettbewerbe aus Deutschland, Österreich und der Schweiz

Grundrissfibel Museumsbauten: 39 Architekturwettbewerbe aus Deutschland, Österreich und der Schweiz

Gebundene Ausgabe
Weiterinformieren oder bestellen

40 Architekturwettbewerbe aus Deutschland, Österreich und der Schweiz
Broschiertes Buch
Das Museum feiert weltweit ein grosses Comeback, auch in der Schweiz, Deutschland und Österreich sind in den letzten Jahren viele neue ( Kunst-) Museen entstanden oder zumindest in Planung. Die " Grundrissfibel Museum" versammelt in bewährter Manier der Grundrissfibel-Reihe rund 240 rangierte Museumsgrundrisse aus etwa 40 Architekturwettbewerben der letzten Jahre. Sie geben 240 Antworten auf die wiederkehrende Frage: Wie spielen in einem ( Kunst-) Museum Raum, Licht und Exponat am besten zusammen? Mit einem Essay von Baunetz-Redaktorin Friederike Meyer.

Handbuch Integriertes Schädlingsmanagement: in Museen, Archiven und historischen Gebäuden - David Pinninger, Bill Landsberger, Adrian Meyer, Pascal Querner

Handbuch Integriertes Schädlingsmanagement: in Museen, Archiven und historischen Gebäuden

David Pinninger, Bill Landsberger, Adrian Meyer, Pascal Querner

Taschenbuch
Weiterinformieren oder bestellen

in Museen, Archiven und historischen Gebäuden
Broschiertes Buch
Für museale Sammlungen und Archivalien stellen Insekten und Pilze eine ständige Bedrohung dar. Um der Zerstörung von Sammlungsgut vorzubeugen, steht mit der Integrierten
Schädlingskontrolle ( I P M) eine umweltfreundliche Alternative zu konventionellen Methoden zur Verfügung. Das Handbuch bietet den Verantwortlichen in Museen und Archiven das ideale Rüstzeug, um ein I P M-Programm erfolgreich aufzubauen und langfristig durchzuführen.
Die Verfahren setzen auf Prävention und Quarantäne. Das systematische Monitoring der Schädlinge liefert wichtige Informationen, damit Kontrollmaßnahmen gezielt und effizient
sein können. Die Verfasser des Handbuchs sind ausgewiesene Experten. Ihre Empfehlungen vereinen die Ergebnisse wissenschaftlicher Forschung und Museumspraxis.
Aus dem Inhalt:
- Was bedeutet Integriertes Schädlingsmanagement?
- Schadinsekten, Nagetiere, Vögel
- Aufspüren und Monitoring
- Prävention und Bekämpfung von Insektenbefall
- Umsetzung eines Integrierten Schädlingsmanagement-Konzeptes
Das Buch basiert auf der englischen Ausgabe von David Pinniger " Integrated Pest Management for Cultural Heritage".

Leuvres Completes - Arthur Rimbaud

Leuvres Completes

Arthur Rimbaud

Gebundene Ausgabe
Weiterinformieren oder bestellen


Curatorial Activism: Towards an Ethics of Curating - Maura Reilly

Curatorial Activism: Towards an Ethics of Curating

Maura Reilly

Gebundene Ausgabe
Weiterinformieren oder bestellen

Only 16% of the most recent Venice Biennale artists were female. A mere 14% of Mo M A's 2016 display is by non-white artists. Only one third of artists represented by U S galleries are female, but over two-thirds of the enrolment in art and art-history programmes is young women. . . The fight for gender and race equality in the art world is far from over. Indeed, the more closely one examines the numbers, the more glaring it becomes that white, Euro-American, heterosexual, privileged and, above all, male artists continue to dominate the art world. Arranged in thematic sections focusing on feminism, race and sexuality, this book examines and illustrates pioneering examples of exhibitions that have broken down boundaries and demonstrated that new approaches are possible, from Nochlin's ' Women Artists' at the L A C M A in the mid-1970s to Martin's ' Carambolages' in 2016 at the Grand Palais in Paris. By exposing both the disparities and inclusive solutions, the author addresses the urgent need in the contemporary art world for curatorial strategies that provide alternatives to exclusionary models of collecting and display. In so doing, she provides an invaluable source of information for current thinkers and, in a world dominated by visual culture, a vital source of inspiration for today's ever-expanding new generation of curators.


Hannah Höch: Aller Anfang ist DADA!

Hannah Höch: Aller Anfang ist DADA!

Gebundene Ausgabe
Weiterinformieren oder bestellen


Maremonto Reise- und Wanderführer: Mallorca - Martin Krake

Maremonto Reise- und Wanderführer: Mallorca

Martin Krake

Taschenbuch
Weiterinformieren oder bestellen

Broschiertes Buch
Die Küsten Mallorcas sind mit einer unübersehbaren Zahl fantastischer Strände gesegnet, die die große Baleareninsel zu einem der beliebtesten Urlaubsziele Europas machen. Doch gibt es hier noch viel mehr zu entdecken: Die Hauptstadt Palma ist eine lebhafte Metropole mit über 700 Jahren Geschichte, die felsigen Gipfel und stillen Wälder des Tramuntana-Gebirges gehören zu den attraktivsten Wandergebieten des Mittelmeers. Historische Städte und Dörfer haben sich nahezu unverändert erhalten, abgelegene Landgüter repräsentieren den Glanz früherer Zeiten. Dieses Buch stellt alle wichtigen Ferienorte und Strände und alle interessanten Ausflugsziele Mallorcas mit vielen Fotos und Hintergrundinformationen vor, objektiv und ohne Schönfärberei. Die 18 schönsten und erlebnisreichsten Wandertouren der Insel werden ausführlich beschrieben. Ein differenziertes Bewertungssystem gibt Auskunft über die Anforderungen, topografische Detailkarten und G P S-Daten bringen Sie auf den richtigen Weg. Mit den herausnehmbaren Tourenblättern haben Sie alle wichtigen Informationen unterwegs immer griffbereit!

Nicht-Besucherforschung: Die Förderung kultureller Teilhabe durch Audience Development (Schriften zum Kultur- und Museumsmanagement) - Thomas Renz

Nicht-Besucherforschung: Die Förderung kultureller Teilhabe durch Audience Development (Schriften zum Kultur- und Museumsmanagement)

Thomas Renz

Taschenbuch
Weiterinformieren oder bestellen

Die Förderung kultureller Teilhabe durch Audience Development
Broschiertes Buch
Trotz des politischen Anspruchs einer " Kultur für alle" besucht nur ein kleiner Teil der Bevölkerung in Deutschland regelmäßig öffentlich geförderte Kultureinrichtungen. Wie kann es mithilfe kulturpolitischer und kulturmanagerialer Strategien gelingen, neue Besucher_innen zu gewinnen?
Erstmals wird mit diesem Band ein interdisziplinärer, theoretischer und empirischer Blick auf die " Nicht-Besucher" gelenkt. Praxisnah stellt Thomas Renz dar, mit welchen Instrumenten und Strategien des " Audience Development" Kulturpolitik und Kulturmanagement kulturelle Teilhabe fördern können und wie dieses Streben nach einem sozial diverseren Publikum die Kultureinrichtungen verändern wird.

In der weissen Zelle /Inside the White Cube (Internationaler Merve Diskurs) - Brian O'Doherty

In der weissen Zelle /Inside the White Cube (Internationaler Merve Diskurs)

Brian O'Doherty

Taschenbuch
Weiterinformieren oder bestellen

Broschierte Ausgabe von 1996, Merve Verlag, 166 Seiten. Band 190.

Texte in Museen und Ausstellungen: Ein Praxisleitfaden (Schriften zum Kultur- und Museumsmanagement) - Evelyn Dawid, Robert Schlesinger

Texte in Museen und Ausstellungen: Ein Praxisleitfaden (Schriften zum Kultur- und Museumsmanagement)

Evelyn Dawid, Robert Schlesinger

Taschenbuch
Weiterinformieren oder bestellen

Ein Praxisleitfaden
Broschiertes Buch
Gleich ob Saaltexte, Kurzführer oder Audiotexte: Das wichtigste Medium, um in Ausstellungen Wissen zu vermitteln, bilden nach wie vor die Texte. Angesichts dieser Bedeutung kann es nur verwundern, wie wenig Aufmerksamkeit viele Museen und Ausstellungshäuser im deutschsprachigen Raum der Textarbeit schenken. Denn die Vernachlässigung der Ausstellungstexte ignoriert nicht nur die Orientierungs- und Informationsbedürfnisse der Besucher, sondern macht häufig auch die didaktischen Absichten der Kuratoren zunichte. Dieser Leitfaden mit seinen zahlreichen Tipps, Materialien und Praxisbeispielen bietet Abhilfe und führt Schritt für Schritt ein in die Erarbeitung professioneller Ausstellungstexte. Behandelt werden unter anderem: Lesbare Ausstellungstexte Kurzführer, Handouts, Detailinformationen Texte für das Internet Fremdsprachige Texte Arbeitsorganisation

Kunstmuseen, Vorige Seite
Buch, Hörbücher, Kategorie Museen
Weitere Seiten:
 1      2      3      4      5      6      7      8      9      10    
Kunstmuseen, Nächste Seite


Buch, Hörbücher: Kunstmuseen
Buch, Hörbücher
Film, Kunst und Kultur
Ausstellungskataloge

Museen



04.10.2022  20