Titel,
Thema,
Artikel
Autor,
Künstler,
Hersteller
in
BücherElektronik, FotoFreizeit, SportHaus und Garten
Musik-CDsDVDs, Blu-rayComputerspieleKüchengeräte
SpielwarenSoftwareEssen und TrinkenDrogerie und Bad
Bücher, DVDs, CDs, Elektronik, Haushalt

Buch, Hörbücher

Politik und Geschichte

Terrorismus und Extremismus

Seite 1
11. September
Al Qaida
Antisemitismus
Fundamentalismus
Heiliger Krieg und Islamismus
RAF
Rechtsextremismus
Terrorismus
Geschenkgutscheine:



Jetzt aktuell:

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen

Buch, Hörbücher:

Terrorismus und Extremismus

Seite 1




"Die RAF hat euch lieb": Die Bundesrepublik im Rausch von 68 - Eine Familie im Zentrum der Bewegung - Bettina Röhl"Die RAF hat euch lieb": Die Bundesrepublik im Rausch von 68 - Eine Familie im Zentrum der Bewegung
von Bettina Röhl
Buch, Gebundene Ausgabe, 10. April 2018     Verkaufsrang: 16471     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 24,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Die Bundesrepublik im Rausch von 68 - Eine Familie im Zentrum der Bewegung
Gebundenes Buch
Bettina Röhl über ihre letzten gemeinsamen Jahre mit ihrer Mutter Ulrike Meinhof
Brauchte die Bundesrepublik die Revolte von 68? Ist 68 gar das Jahr einer " Neugründung" der heutigen Bundesrepublik? Die A P O-Bewegung - und ihre " Speerspitze", die R A F - ist das wohl meist beschriebene Thema der neueren politischen Geschichte des Landes. Mit bisher unbekannten Fakten und den Stimmen neuer Zeitzeugen unterlegt, liefert Bettina Röhl, die als Kind die Gründung der R A F hautnah miterlebte, eine spannende Analyse und erzählt die scheinbar bekannte Geschichte neu. Bei ihren Recherchen fand Bettina Röhl zahlreiche bisher unveröffentlichte Briefe, Dokumente und Fotos, die den Leser die damalige Zeit hautnah miterleben und nachvollziehen lassen.




Die Bücherschmuggler von Timbuktu: Von der Suche nach der sagenumwobenen Stadt und der Rettung ihres Schatzes - Charlie EnglishDie Bücherschmuggler von Timbuktu: Von der Suche nach der sagenumwobenen Stadt und der Rettung ihres Schatzes
von Charlie English
Buch, Gebundene Ausgabe, 14. März 2018     Verkaufsrang: 18128     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 24,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Von der Suche nach der sagenumwobenen Stadt und der Rettung ihres Schatzes
Gebundenes Buch
" Ein Meisterwerk des investigativen Journalismus. Ein kluges, fesselndes Buch!" The Guardian
Timbuktu ist ein Mythos - einst so reich, dass angeblich sogar die Sklaven Goldschmuck trugen, verfügt die abgelegene Stadt am Niger über einen ganz besonderen Schatz: eine der größten Bibliotheken mittelalterlicher Schriften. Als im Jahr 2012 die Stadt in die Hände von Islamisten fällt, droht die Vernichtung der Bücher. Doch eine Gruppe von Bibliothekaren und Archivaren schmuggelt die Bücher unter Lebensgefahr aus der Stadt. Eine große, meisterhafte Reportage über Menschen, die sich mutig der Vernichtung eines Wissensschatzes und Erbes der Menschheit entgegenstellen - und eine Zeitreise zu einer sagenumwobenen Stadt.




Die den Sturm ernten: Wie der Westen Syrien ins Chaos stürzte - Michael LüdersDie den Sturm ernten: Wie der Westen Syrien ins Chaos stürzte
von Michael Lüders
Taschenbuch, 30. November 2017     Verkaufsrang: 7433     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 14,95 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Wo liegen die Wurzeln der syrischen Katastrophe? Das gängige Bild sieht die Schuld einseitig bei Assad und seinen Verbündeten, insbesondere Russland. Dass auch der Westen einen erheblichen Anteil an Mitschuld trägt, ist kaum zu hören oder zu lesen. Michael Lüders erzählt den fehlenden Teil der Geschichte, der alles in einem anderen Licht erscheinen lässt. Anhand von freigegebenen Geheimdienstdokumenten und geleakten Emails von Entscheidungsträgern zeigt er, wie und warum die U S A und ihre Verbündeten seit Beginn der Revolte ausgerechnet Dschihadisten mit Waffen beliefern - in einem Umfang wie seit dem Ende des Vietnamkrieges nicht mehr. Dadurch haben sie die innersyrische Gewalt ebenso befeuert wie auch den Stellvertreterkrieg zwischen den U S A und Russland. Eindringlich beschreibt Lüders, wie insbesondere Washington schon seit langem nur auf eine günstige Gelegenheit wartete, das Assad-Regime zu stürzen. Dabei behandelt er auch frühere amerikanische Putschversuche in Syrien in den 1940er und 1950er Jahren, die fehlschlugen und erklären, warum sich Damaskus der Sowjetunion zuwandte. Die Kehrseite dieser Politik des Regimewechsels erlebt gegenwärtig vor allem Europa: mit der Flüchtlingskrise und einer erhöhten Terrorgefahr durch radikale Islamisten.





Der Schattenkrieg: Israel und die geheimen Tötungskommandos des Mossad - Ein SPIEGEL-Buch - Ronen BergmanDer Schattenkrieg: Israel und die geheimen Tötungskommandos des Mossad - Ein SPIEGEL-Buch
von Ronen Bergman
Buch, Gebundene Ausgabe, 22. Januar 2018     Verkaufsrang: 34648     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 36,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Israel und die geheimen Tötungskommandos des Mossad - Ein S P I E G E L-Buch
Gebundenes Buch
Von der Staatsgründung Israels bis heute - die erste umfassende Geschichte der geheimen Tötungskommandos des Mossad
Mordanschläge, die dem israelischen Geheimdienst Mossad zugeschrieben werden, sorgen immer wieder für Aufsehen. Doch über die Hintergründe dieser Aktionen war bislang kaum etwas bekannt. In seinem packend geschriebenen Enthüllungsbuch deckt der israelische Geheimdienstexperte Ronen Bergman nun erstmals die ganze Dimension eines Schattenkriegs auf, der seit Jahrzehnten im Geheimen ausgetragen wird. Er beschreibt die Erfolge und Misserfolge der zum Teil unbekannten Attentate, benennt Opfer, Täter und Verantwortliche und fragt, welchen Preis Staat und Gesellschaft in Israel für ihre Sicherheit bezahlen.





Wut: Was Islamisten und Rechtsextreme mit uns machen - Julia EbnerWut: Was Islamisten und Rechtsextreme mit uns machen
von Julia Ebner
Buch, Gebundene Ausgabe, 5. März 2018     Verkaufsrang: 44317     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 19,95 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Was Islamisten und Rechtsextreme mit uns machen
Gebundenes Buch
Der Extremismus ist auf dem Vormarsch in Europa und den U S A. Lassen sich westliche Demokratien in eine Spirale der Wut ziehen, die sowohl Islamisten als auch Rechtsradikalen zugute kommt? Die Extremismusforscherin Julia Ebner beschäftigt sich länderübergreifend mit Gruppierungen unterschiedlicher Ausrichtung. Mit gezielten Undercover-Recherchen und Gesprächen mit Radikalen beider Seiten zeigt sie, wie sich die Strategien von Islamismus und Rechtsradikalismus wechselseitig ergänzen und verstärken. Mit hetzerischer Rhetorik - online wie offline - schüren sie Hass und treiben einen Keil in die Gesellschaft: die eigene Gruppe wird zum Opfer, die andere zum Feind. Wird dadurch der von beiden Seiten als "unvermeidbar" propagierte Krieg zwischen dem Islam und dem Westen zur realen Gefahr? Die Autorin geht den Ursachen der wechselseitigen Radikalisierung auf den Grund und zeigt, wie Extremisten Angst, Verunsicherung und Wut instrumentalisieren.




Die 21: Eine Reise ins Land der koptischen Martyrer - Martin MosebachDie 21: Eine Reise ins Land der koptischen Martyrer
von Martin Mosebach
Buch, Gebundene Ausgabe, 20. Februar 2018     Verkaufsrang: 14224     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 20,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Eine Reise ins Land der koptischen Martyrer
Gebundenes Buch
Im Frühjahr 2017 reiste Martin Mosebach nach Ägypten. Er besuchte im Dorf El-Or die Familien der 21 koptischen Männer, die zwei Jahre zuvor von I S-Terroristen an einem Strand in Libyen ermordet worden waren. Er saß in Empfangszimmern, durch die die Schwalben flogen, und machte sich ein Bild: von den Madonnenbildern und Jesus-Porträts an den Wänden, den grob geschreinerten Reliquienschränken, von einer Lebenswelt, in der alles die Spiegelung oder Erfüllung biblischer Vorgänge ist. Immer wieder wurde ihm, umgeben von Kindern, Ziegen, Kälbern, auf einem i Pad das grausame Propagandavideo des I S vorgeführt; er staunte über den unbefangenen Umgang damit. Von Rache war nie die Rede, sondern vom Stolz, einen Martyrer in der Familie zu haben, einen Heiligen, der im Himmel ist. So erscheinen die 21 auf den neuen Ikonen gekrönt wie Könige.
Martin Mosebach hat ein Reisebuch geschrieben über seine Begegnung mit einer fremden Gesellschaft und einer Kirche, die den Glauben und die Liturgie der frühen Christenheit bewahrt hat - der " Kirche der Martyrer", in der das irdische Leben von der himmlischen Sphäre nur wie durch ein Eihäutchen geschieden ist. Er traf den Bischof und die koptischen Geistlichen der 21 Wanderarbeiter, besuchte ihre Kirchen und Klöster. In den Zeiten des Kampfes der Kulturen sind die Kopten als Minderheit im muslimischen Ägypten zu einem politischen Faktor geworden - und zu einer Art religiösen Gegengesellschaft. Damit ist dieses Buch auch ein Bericht aus dem Innenleben eines arabischen Landes zwischen biblischer Vergangenheit und den Einkaufszentren von Neu-Kairo.




Berlin - Stadt der Revolte - Michael Sontheimer, Peter WensierskiBerlin - Stadt der Revolte
von Michael Sontheimer, Peter Wensierski
Buch, Gebundene Ausgabe, 7. März 2018     Verkaufsrang: 197010     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 25,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Gebundenes Buch
" Wer sich nicht wehrt, lebt verkehrt"
Überall in Berlin finden sich Orte, die Schauplätze von Revolten waren: der Studentenbewegung im Westen, der Oppositionellen im Osten, der Feministinnen, Hausbesetzer und Punks in beiden Teilen der Stadt. So sehr sich die Reaktionen der jeweiligen Staatsmacht auf die jungen Rebellen beiderseits der Mauer auch unterschieden, überraschend ähnlich waren die Motive und der Mut der Menschen, die gegen überholte Ordnungen und Autoritäten aufbegehrten. Michael Sontheimer und Peter Wensierski erzählen die jüngere Geschichte einer aufsässigen Metropole anhand von Wohnungen, Häusern, Straßen und Plätzen. Gestützt auf umfassende Recherchen und Gespräche mit den Beteiligten, lassen sie eine Topographie der Revolte entstehen, die zum Flanieren, Entdecken und Staunen einlädt.




Geheimplan Europa: Wie ein Kontinent erobert wird - Udo UlfkotteGeheimplan Europa: Wie ein Kontinent erobert wird
von Udo Ulfkotte
Taschenbuch, 21. Februar 2018     Verkaufsrang: 11677     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 7,90 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Versuche zur Psychologie des nationalsozialistischen Terrors: Herausgegeben von Roland Kaufhold (Haland & Wirth) - Ernst FedernVersuche zur Psychologie des nationalsozialistischen Terrors: Herausgegeben von Roland Kaufhold (Haland & Wirth)
von Ernst Federn
Taschenbuch, 1. Mai 2014     Verkaufsrang: 1483653     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 24,90 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Wem gehört das Heilige Land?: Die Wurzeln des Streits zwischen Juden und Arabern - Michael WolffsohnWem gehört das Heilige Land?: Die Wurzeln des Streits zwischen Juden und Arabern
von Michael Wolffsohn
Taschenbuch, 1. Februar 2002     Verkaufsrang: 14002     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 12,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Erste Seite!Buch, Hörbücher, Kategorie Terrorismus und Extremismus
Seiten:

 1     2     3     4     5     6     7     8     9     10    
Nächste Seite


Aktuelle Informationen und Angebote finden Sie auch im Shop meiner Tochter,
Abteilung  Terrorismus und Extremismus




Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten