Titel,
Thema,
Artikel
Autor,
Künstler,
Hersteller
in
BücherElektronik, FotoFreizeit, SportHaus und Garten
Musik-CDsDVDs, Blu-rayComputerspieleKüchengeräte
SpielwarenSoftwareEssen und TrinkenDrogerie und Bad
Bücher, DVDs, CDs, Elektronik, Haushalt

Buch, Hörbücher

Politik und Geschichte
Geschichte nach Themen

Technikgeschichte

Seite 1
Geschenkgutscheine:



Jetzt aktuell:

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen

Buch, Hörbücher:

Technikgeschichte

Seite 1




Die Himmelsscheibe von Nebra: Der Schlüssel zu einer untergegangenen Kultur im Herzen Europas - Harald Meller, Kai MichelDie Himmelsscheibe von Nebra: Der Schlüssel zu einer untergegangenen Kultur im Herzen Europas
von Harald Meller, Kai Michel
Buch, Gebundene Ausgabe, 21. September 2018     Verkaufsrang: 3136     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 25,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Der Schlüssel zu einer untergegangenen Kultur im Herzen Europas
Gebundenes Buch
Sie ist die älteste Darstellung des Himmels, ihre Entdeckung war eine archäologische Sensation: Die Himmelsscheibe von Nebra stammt aus keiner Hochkultur des Altertums, sie wurde im Herzen Europas gefunden. Welches verlorene Wissen birgt die rätselhafte Scheibe aus Bronze und Gold? Wer waren die Menschen, die sie vor 3. 600 Jahren erschaffen haben?
Raubgräber entdeckten die Himmelsscheibe von Nebra auf der Spitze des Mittelbergs in Sachsen-Anhalt, der Archäologe Harald Meller rettete sie für die Öffentlichkeit. Seither koordiniert er die Erforschung ihrer Geheimnisse. Gemeinsam mit dem Historiker und Wissenschaftsjournalisten Kai Michel entwirft er das Panorama des sagenhaften Reichs von Nebra. Dessen Kontakte reichten von Stonehenge bis in den Orient, seine Fürsten ließen sich unter gewaltigen Grabhügeln beisetzen. Es war eine Zeit, in der die Vorstellungen von Göttern, Macht und Kosmos revolutioniert wurden. Die Himmelsscheibe liefert uns den Schlüssel zu einer verschollenen Welt, der wir die Grundlagen unserer modernen Gesellschaft verdanken.
" Ein Schatz aus Bronze und Gold, vor Tausenden von Jahren vergraben, enthüllt die Existenz einer bisher unbekannten Kultur im Herzen Europas. Kein Romanautor könnte eine so spannende Handlung erfinden, wie sie dieses Buch über die Entdeckung der Himmelsscheibe von Nebra zu bieten hat. "
J A R E D D I A M O N D, Pulitzer-Preisträger




21 Lektionen für das 21. Jahrhundert - Yuval Noah Harari21 Lektionen für das 21. Jahrhundert
von Yuval Noah Harari
Buch, MP3 CD, 17. September 2018     Verkaufsrang: 4386     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 15,45 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Gekürzte Lesung. 900 Min.
M P3 Audio C D
Was sollten wir unseren Kindern heute beibringen,
damit sie für die Welt von morgen gerüstet sind? - Der Bestseller von Yuval Noah Harari
Was sind die großen Herausforderungen, vor denen die Menschheit steht? Wer sind wir und was sollen wir mit unserem Leben anfangen? Seit Jahrtausenden fragt die Menschheit nach dem Sinn des Lebens. Doch jetzt setzen uns die ökologische Krise, die wachsende Bedrohung durch Massenvernichtungswaffen und der Aufstieg neuer disruptiver Technologien unter Zeitdruck. Irgendjemand wird darüber entscheiden müssen, wie wir die Macht nutzen, die künstliche Intelligenz und Biotechnologie bereit halten. Yuval Noah Harari will Menschen dazu anregen, sich an den großen Debatten unserer Zeit zu beteiligen.
Gelesen von Jürgen Holdorf.
(2 mp3-C D, Laufzeit: 12h 46)




FRANZIS Through the Lens: Eulen & Greifvögel fotografieren | Ein Buch für Elsen von Eulen - Tanja BrandtFRANZIS Through the Lens: Eulen & Greifvögel fotografieren | Ein Buch für Elsen von Eulen
von Tanja Brandt
Buch, Gebundene Ausgabe, 13. August 2018     Verkaufsrang: 107813     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 39,95 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Gebundenes Buch
In diesem Buch geht es um Gandalf, Uschi, Poldi, Finchen, Lenni, den sibirischen Uhu Klaus-Bärbel, den Wüstenbussard Phönix sowie den Belgischen Schäferhund Ingo, der in diesem Buch allerdings etwas kürzer tritt.
Tanja Brandt, Falknerin und Fotografin, fotografiert sie alle seit vielen Jahren in hoch emotionalen Bildgeschichten von Eulen und Greifvögeln. Inzwischen zählt sie zu den Top-Tierfotografen in Deutschland.
In zahlreichen Workshops zeigt sie, wie man mit diesen Tieren einfühlsam umgeht und wie und wo man Gelegenheit bekommt, sie zu fotografieren. In diesem Buch bringt Tanja Brandt ihr Wissen und ihre Erfahrungen auf den Punkt und zeigt, wie auch Sie begeisternde und berührende Fotos von Eulen und Greifvögeln machen. Dieses Buch hat Tanja für ihre vorwiegend weiblichen Fans - liebevoll Elsen genannt - geschrieben, die immer von ihr wissen wollen, wie sie es wieder angestellt hat, solch faszinierende Fotos zu schießen. Hier legt Tanja alles offen: von der erforderlichen Technik über die richtigen Einstellungen bis hin zu den besten Plätzen in freier Natur. Lernen Sie das Leben der Eulen zu lesen. " Ein Buch für Elsen von Eulen" - Tanja Brandt




Meine europäische Familie: Die ersten 54 000 Jahre - Karin BojsMeine europäische Familie: Die ersten 54 000 Jahre
von Karin Bojs
Buch, Gebundene Ausgabe, 5. März 2018     Verkaufsrang: 155474     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 29,95 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Die ersten 54 000 Jahre
Gebundenes Buch
Karin Bojs wuchs in einer kleinen, zerrütteten Familie auf. Auf der Beerdigung ihrer Mutter wird ihr schmerzlich bewusst, dass sie eigentlich nur wenig über ihre Vorfahren weiß. In ihr reift die Idee, diese Lücke mithilfe modernster Genforschung zu schließen und dabei mehr über sich selbst, ihre Familie und die Verknüpfungen innerhalb unserer Gesellschaften zu lernen. So lässt sie ihre D N S sequenzieren und wird selbst zum Forschungsobjekt.
Erstaunlicherweise kann sie den Weg ihrer Vorfahren bis weit in die Steinzeit und zu ihren eigenen Neandertalerahnen zurückverfolgen. Dabei trifft sie dutzende Wissenschaftler und reist quer durch Europa, von den urzeitlichen Höhlen in Frankreich bis in die modernsten Genlabors.
Doch ihre Nachforschungen führen weit über die Geschichte der eigenen Familie hinaus und machen deutlich, wie sehr die Menschen Europas miteinander verbunden sind und wie ähnlich wir uns sind - und dass wir heute noch alle die Gene von Neandertalern in uns tragen.




Leben 3.0: Mensch sein im Zeitalter Künstlicher Intelligenz - Max TegmarkLeben 3.0: Mensch sein im Zeitalter Künstlicher Intelligenz
von Max Tegmark
Buch, Gebundene Ausgabe, 17. November 2017     Verkaufsrang: 7106     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 26,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Mensch sein im Zeitalter Künstlicher Intelligenz
Gebundenes Buch
Künstliche Intelligenz ist unsere unausweichliche Zukunft. Wird sie uns ins Verderben stürzen oder zur Weiterentwicklung des Homo sapiens beitragen?
Die Nobelpreis-Schmiede Massachusetts Institute of Technology ist der bedeutendste technologische Think Tank der U S A. Dort arbeitet Professor Max Tegmark mit den weltweit führenden Entwicklern künstlicher Intelligenz zusammen, die ihm exklusive Einblicke in ihre Labors gewähren. Die Erkenntnisse, die er daraus zieht, sind atemberaubend und zutiefst verstörend zugleich.
Neigt sich die Ära der Menschen dem Ende zu? Der Physikprofessor Max Tegmark zeigt anhand der neusten Forschung, was die Menschheit erwartet. Hier eine Auswahl möglicher Szenarien:
- Eroberer: Künstliche Intelligenz übernimmt die Macht und entledigt sich der Menschheit mit Methoden, die wir noch nicht einmal verstehen.
- Der versklavte Gott: Die Menschen bemächtigen sich einer superintelligenten künstlichen Intelligenz und nutzen sie, um Hochtechnologien herzustellen.
- Umkehr: Der technologische Fortschritt wird radikal unterbunden und wir kehren zu einer prä-technologischen Gesellschaft im Stil der Amish zurück.
- Selbstzerstörung: Superintelligenz wird nicht erreicht, weil sich die Menschheit vorher nuklear oder anders selbst vernichtet.
- Egalitäres Utopia: Es gibt weder Superintelligenz noch Besitz, Menschen und kybernetische Organismen existieren friedlich nebeneinander.
Max Tegmark bietet kluge und fundierte Zukunftsszenarien basierend auf seinen exklusiven Einblicken in die aktuelle Forschung zur künstlichen Intelligenz.




LSD - Mein Sorgenkind: Die Entdeckung einer "Wunderdroge" - Albert HofmannLSD - Mein Sorgenkind: Die Entdeckung einer "Wunderdroge"
von Albert Hofmann
Buch, Gebundene Ausgabe, 6. März 2017     Verkaufsrang: 81237     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 19,95 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Die Entdeckung einer ' Wunderdroge'
Buch mit Leinen-Einband
In diesem Klassiker der Chemiegeschichte schildert Albert Hofmann die Umstände der Entdeckung des L S D. Er berichtet von seinen Begegnungen mit Wissenschaftlern, Künstlern, Schriftstellern und Exponenten der Hippiebewegung, die an L S D jeweils aus ganz unterschiedlichen Gründen interessiert waren. Und von seiner berühmten Fahrradfahrt, dem ersten L S D-Rausch überhaupt . . .
" Ich konnte nur noch mit größter Anstrengung verständlich sprechen und bat meine Laborantin, die über den Selbstversuch orientiert war, mich nach Hause zu begleiten. Schon auf dem Heimweg mit dem Fahrrad nahm mein Zustand bedrohliche Formen an . . . "




größer höher dichter: Wohnen in Siedlungen der 1960er und 1970er Jahre in der Region Stuttgart - größer höher dichter: Wohnen in Siedlungen der 1960er und 1970er Jahre in der Region Stuttgart
Buch, Gebundene Ausgabe, 29. Mai 2012     Verkaufsrang: 1548260     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 29,80 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Wohnen in Siedlungen der 1960er und 1970er Jahre in der Region Stuttgart
Gebundenes Buch
Mehr als die Hälfte des bundesdeutschen Wohnungsbestandes ist nach dem Zweiten Weltkrieg entstanden dies ist vielen nicht bewusst. Der überwiegende Teil wurde in den 1960er und 1970er Jahren nach dem Leitbild der urbanen, dichten und autogerechten Stadt gebaut. In der Region Stuttgart sind in diesem Zeitraum zahlreiche ambitionierte Siedlungen und Wohnanlagen realisiert worden. Jedoch: Kaum eine andere Bauepoche wird von Fachleuten und der breiten Öffentlichkeit kritischer beurteilt. Ein fehlendes Geschichtsverständnis für die Bauten dieser Zeit ist heute allgegenwärtig. Gleichzeitig kann beobachtet werden, dass sich ihr in vieler Hinsicht innovativer Charakter nicht nur durch die anstehende Sanierungswelle grundlegend verändert. Es wird höchste Zeit, die Besonderheiten dieser produktiven Phase des Wohnungsbaus, die sich treffend mit den Schlagworten größer, höher, dichter charakterisieren lässt, genauer aufzudecken sowie bauhistorisch zu bewerten. Als prägende Bestandteile des Stadtbildes sind Hochhäuser, Wohnexperimente oder verdichtete Wohnanlagen markante und wie in dieser Publikation deutlich wird zum Teil denkmalwerte Zeugnisse ihrer Zeit. Dieses Buch ist aus einer Recherche entstanden, die die Hochschule für Technik Stuttgart im Auftrag des Landesamtes für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart durchgeführt hat. Der Wohnungsbau der 1960er und 1970er Jahre wird aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachtet und dabei ein breites Spektrum von Fragestellungen thematisiert. Zeitzeugen und Denkmaleigentümer kommen zu Wort, 60 Siedlungen werden in einem Überblick dokumentiert und zwölf beispielhafte Projekte detailliert dargestellt. Die jeweils spezifischen Qualitäten von sieben Kulturdenkmalen werden benannt und die Erkenntnisse aus der Recherche reflektiert. Das Buch eröffnet neue Perspektiven auf den Wohnungsbau der 1960er und 1970er Jahre und zeigt, . . .




Geheime Botschaften. Die Kunst der Verschlüsselung von der Antike bis in die Zeiten des Internet. - Simon SinghGeheime Botschaften. Die Kunst der Verschlüsselung von der Antike bis in die Zeiten des Internet.
von Simon Singh
Taschenbuch, 1. Dezember 2001     Verkaufsrang: 17940     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 13,90 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Deutscher Taschenbuch Verlag dtv, München 2003, kartonierter Einband,




Der große Roman der Mathematik: Von den Anfängen bis heute - Mickaël LaunayDer große Roman der Mathematik: Von den Anfängen bis heute
von Mickaël Launay
Buch, Gebundene Ausgabe, 15. August 2018     Verkaufsrang: 49811     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 19,95 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Von den Anfängen bis heute
Gebundenes Buch
Barrierefrei und unterhaltsam erzählt Frankreichs junger Starmathematiker und Youtuber Mickaël Launay die Geschichte der Mathematik. Sein Bestseller ist zugleich eine Entwicklungsgeschichte des mathematischen Denkens. Der Leser beginnt buchstäblich bei null und wird Schritt für Schritt in die Welt der Zahlen eingeführt, bis hin zu so komplizierten Dingen wie Wahrscheinlichkeitsrechnung und Digitalisierung.
Die meisten Menschen halten die Mathematik für eine abstrakte Wissenschaft. Dabei wurde sie entwickelt, um unser Verständnis der Welt zu vereinfachen. Schon 8000 Jahre vor unserer Zeitrechnung finden wir in Mesopotamien geniale geometrische Muster, die auf Symmetrien und Rotationen basieren. Später, um die Zahl der Tiere einer Herde zu bestimmen oder die Grenzen eines Grundstücks zu ziehen, mussten die Menschen Zählen und Messen lernen, also Arithmetik und Geometrie erfinden. Wie sie das machten, erzählt dieses Buch. Von der Schönheit der Zahl Pi bis hin zu Theoremen, die noch zu entdecken sind, nimmt uns Mickaël Launay mit auf eine abenteuerliche Reise, auf der wir verstehen lernen, wie die Mathematik zu uns kam und was wir mit ihr anfangen können.




Im Bann des Ozeans: Expeditionen in die Wunderwelt der Tiefe - Robert HofrichterIm Bann des Ozeans: Expeditionen in die Wunderwelt der Tiefe
von Robert Hofrichter
Buch, Gebundene Ausgabe, 26. März 2018     Verkaufsrang: 86802     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 20,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



" Eine unvergessliche Exkursion - versprochen. " ( Robert Hofrichter)1. 337. 323. 000 Kubikkilometer - so viel Wasser enthalten in etwa die Ozeane dieser Welt. Gigantische Badewannen, die nicht nur Künstler und Poeten, sondern vor allem Meeresforscher und Biologen faszinieren. Robert Hofrichter ist einer von ihnen und hier erzählt er die spannendsten Geschichten aus dem nassen Kosmos, der die Erde umgibt. Wir lesen von seltsamen Lebensentwürfen und sonderbaren Sex-Praktiken in einem verbeulten Ozean, lernen freundliche Haie und übelgelaunte Delphine kennen, erfahren mehr über Monsterwellen, die Ungeheuer der Tiefe und die Geschichte der Quellen allen Lebens. Ein Buch, so aufregend wie ein Tauchgang in die Tiefsee! Die Geheimnisse des Ozeans Geschichten vom Schrecken und der Schönheit der See Ein Buch wie das Meer - abwechslungsreich und belebend Mit vierfarbigem Bildteil


Erste Seite!Buch, Hörbücher, Kategorie Technikgeschichte
Seiten:

 1     2     3     4     5     6     7     8     9     10    
Nächste Seite


Aktuelle Informationen und Angebote finden Sie auch im Shop meiner Tochter,
Abteilung  Technikgeschichte




Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten