Titel,
Thema,
Artikel
Autor,
Künstler,
Hersteller
in
BücherElektronik, FotoFreizeit, SportHaus und Garten
Musik-CDsDVDs, Blu-rayComputerspieleKüchengeräte
SpielwarenSoftwareEssen und TrinkenDrogerie und Bad
Bücher, DVDs, CDs, Elektronik, Haushalt

Buch, Hörbücher

Politik und Geschichte
Geschichte nach Ländern

USA

Seite 1
Geschenkgutscheine:



Jetzt aktuell:

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen

Buch, Hörbücher:

USA

Seite 1




Elon Musk: Wie Elon Musk die Welt verändert - Die Biografie - Ashlee Vance, Elon MuskElon Musk: Wie Elon Musk die Welt verändert - Die Biografie
von Ashlee Vance, Elon Musk
Buch, Gebundene Ausgabe, 20. Mai 2015     Verkaufsrang: 1569     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 19,99 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Wie Elon Musk die Welt verändert - Die Biografie
Gebundenes Buch
Elon Musk ist der da Vinci des 21. Jahrhunderts. Seine Firmengründungen lesen sich wie das Who's who der zukunftsträchtigsten Unternehmen der Welt. Alles, was dieser Mann anfasst, scheint zu Gold zu werden. Mit Pay Pal revolutionierte er das Zahlen im Internet, mit Tesla schreckte er die Autoindustrie auf und sein Raumfahrtunternehmen Space X ist aktuell das weltweit einzige Unternehmen, das ein Raumschiff mit großer Nutzlast wieder auf die Erde zurückbringen kann.
Dies ist die persönliche Geschichte hinter einem der größten Unternehmer seit Thomas Edison, Henry Ford oder Howard Hughes. Das Buch erzählt seinen kometenhaften Aufstieg von seiner Flucht aus Südafrika mit 17 Jahren bis heute. Elon Musk gilt als der " Real Iron Man" - in Anlehnung an einen der erfolgreichsten Comichelden der Welt. Es ist die gleichsam inspirierende, persönliche und spannende Geschichte eines der erfolgreichsten Querdenker der Welt. In einem Umfang wie noch kein Journalist zuvor hatte Ashlee Vance für diese Biografie exklusiven und direkten Zugang zu Elon Musk, seinem familiären Umfeld und persönlichen Freunden.
Mit 16 Seiten exklusiven und persönlichen Bildern aus Elon Musks persönlichem Fotoalbum.




Die Macht der Geographie: Wie sich Weltpolitik anhand von 10 Karten erklären lässt Erweiterte und aktualisierte Taschenbuchausgabe - Tim MarshallDie Macht der Geographie: Wie sich Weltpolitik anhand von 10 Karten erklären lässt Erweiterte und aktualisierte Taschenbuchausgabe
von Tim Marshall
Taschenbuch, 9. Juni 2017     Verkaufsrang: 1041     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 12,90 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Wie sich Weltpolitik anhand von 10 Karten erklären lässt
Broschiertes Buch
Weltpolitik ist auch Geopolitik. Alle Regierungen, alle Staatschefs unterliegen den Zwängen der Geographie. Berge und Ebenen, Flüsse, Meere, Wüsten setzen ihrem Entscheidungsspielraum Grenzen. Um Geschichte und Politik zu verstehen, muss man selbstverständlich die Menschen, die Ideen, die Einstellungen kennen. Aber wenn man die Geographie nicht mit einbezieht, bekommt man kein vollständiges Bild. Zum Beispiel Russland: Von den Moskauer Großfürsten über Iwan den Schrecklichen, Peter den Großen und Stalin bis hin zu Wladimir Putin sah sich jeder russische Staatschef denselben geostrategischen Problemen ausgesetzt, egal ob im Zarismus, im Kommunismus oder im kapitalistischen Nepotismus. Die meisten Häfen frieren immer noch ein halbes Jahr zu. Nicht gut für die Marine. Die nordeuropäische Tiefebene von der Nordsee bis zum Ural ist immer noch flach. Jeder kann durchmarschieren.
Russland, China, die U S A, Europa, Afrika, Lateinamerika, der Nahe Osten, Indien und Pakistan, Japan und Korea, die Arktis und Grönland: In zehn Kapiteln zeigt Tim Marshall, wie die Geographie die Weltpolitik beeinflusst und beeinflusst hat.




Ein Tag im Leben von Marlon Bundo - Marlon Bundo, Jill Twiss, E. G. KellerEin Tag im Leben von Marlon Bundo
von Marlon Bundo, Jill Twiss, E. G. Keller
Buch, Gebundene Ausgabe, 13. Juni 2018     Verkaufsrang: 27673     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 14,99 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Gebundenes Buch
Die Autoreneinnahmen für dieses Buch werden zu 100 % an The Trevor Project und A I D S United gespendet.
In diesem Buch erzählt Marlon Bundo von einem Tag aus seinem Leben. Marlon ist ein Kaninchen, das bei seinem Großvater Mike Pence, dem Vizepräsidenten der U S A, lebt. Und Marlon war immer sehr einsam - bis zu diesem einen Tag, an dem sich sein Leben für immer verändern sollte . . .
Ein Buch, das die Themen Toleranz und Gerechtigkeit kindgerecht aufbereitet und sich für Vielfalt, Demokratie und die gleichgeschlechtliche Ehe einsetzt. Niedlich, witzig und liebevoll illustriert richtet es sich an jeden kleinen und großen Leser, der sich schon einmal "anders" gefühlt hat.




Wie man wird, was man ist: Memoiren eines Psychotherapeuten - Irvin D. YalomWie man wird, was man ist: Memoiren eines Psychotherapeuten
von Irvin D. Yalom
Buch, Gebundene Ausgabe, 20. November 2017     Verkaufsrang: 3201     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 25,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Memoiren eines Psychotherapeuten
Gebundenes Buch
Sehr persönliche Erinnerungen, geschrieben mit der Offenheit, die ihn als Psychotherapeuten so besonders und letztlich weltberühmt machten.
Irvin D. Yalom widmete sein Leben dem seelischen Leid anderer, in diesem Buch erzählt er von sich und den Umbrüchen, die ihn und seine Arbeit geprägt haben. Er berichtet von der Kindheit in prekären sozialen Verhältnissen, dem Minderwertigkeitsgefühl in jungen Jahren, der frühen Eigenwilligkeit, aber auch von den Kämpfen der verschiedenen psychotherapeutischen Schulen in den 1960er Jahren, den Anfängen der Studentenrevolte, der Menschenrechts- und Frauenbewegung, Drogen und Esoterik, und auch Berühmtheiten wie Viktor Frankl oder Rollo May kommen zu Wort.
Entstanden ist so das Porträt eines Mannes, der sein Leben in Gänze ausgekostet und gleichzeitig mit extremen Sinn gefüllt hat - von ausgelassenen Flitterwochen auf dem Motorrad durch Frankreich bis zur therapeutischen Arbeit mit Krebspatienten und dem Reflektieren über den eigenen Tod.




Die den Sturm ernten: Wie der Westen Syrien ins Chaos stürzte - Michael LüdersDie den Sturm ernten: Wie der Westen Syrien ins Chaos stürzte
von Michael Lüders
Taschenbuch, 30. November 2017     Verkaufsrang: 8176     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 14,95 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Wo liegen die Wurzeln der syrischen Katastrophe? Das gängige Bild sieht die Schuld einseitig bei Assad und seinen Verbündeten, insbesondere Russland. Dass auch der Westen einen erheblichen Anteil an Mitschuld trägt, ist kaum zu hören oder zu lesen. Michael Lüders erzählt den fehlenden Teil der Geschichte, der alles in einem anderen Licht erscheinen lässt. Anhand von freigegebenen Geheimdienstdokumenten und geleakten Emails von Entscheidungsträgern zeigt er, wie und warum die U S A und ihre Verbündeten seit Beginn der Revolte ausgerechnet Dschihadisten mit Waffen beliefern - in einem Umfang wie seit dem Ende des Vietnamkrieges nicht mehr. Dadurch haben sie die innersyrische Gewalt ebenso befeuert wie auch den Stellvertreterkrieg zwischen den U S A und Russland. Eindringlich beschreibt Lüders, wie insbesondere Washington schon seit langem nur auf eine günstige Gelegenheit wartete, das Assad-Regime zu stürzen. Dabei behandelt er auch frühere amerikanische Putschversuche in Syrien in den 1940er und 1950er Jahren, die fehlschlugen und erklären, warum sich Damaskus der Sowjetunion zuwandte. Die Kehrseite dieser Politik des Regimewechsels erlebt gegenwärtig vor allem Europa: mit der Flüchtlingskrise und einer erhöhten Terrorgefahr durch radikale Islamisten.





Barack Obama: Bilder einer Ära (deutsche Ausgabe) - Pete SouzaBarack Obama: Bilder einer Ära (deutsche Ausgabe)
von Pete Souza
Buch, Gebundene Ausgabe, 19. Februar 2018     Verkaufsrang: 127431     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 42,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Bilder einer Ära
Gebundenes Buch
Bilder eines Hoffnungsträgers
Als Barack Obama am 10. Januar 2017 seine letzte Rede als amerikanischer Präsident hielt, verabschiedete er sich mit den Worten, die das Motto seiner Amtszeit waren: Yes, we can! Dieser Satz ist zum geflügelten Wort geworden und die achtjährige Präsidentschaft des ersten Afroamerikaners im Weißen Haus erscheint angesichts der Turbulenzen um seinen Nachfolger fast als eine goldene Zeit.
Der bekannte Fotojournalist Pete Souza hat Obama über mehr als 12 Jahre vor und hinter den Kulissen der Politik begleitet. Ob im Wahlkampf oder auf Staatsbesuch, ob offiziell auf dem roten Teppich oder im Lift allein mit seinen Töchtern: Souzas Bilder aus nächster Nähe zeigen einen sympathischen, trotz allem Druck erstaunlich locker und gut gelaunt auftretenden Mann, der sich dennoch nie anbiedert oder die Würde seines Amtes verrät. Dem Fotografen ist ein sehr persönliches Porträt gelungen, im Wechselspiel aus Nähe und Distanz, großer Weltpolitik und familiärer Wärme. 12
" Pete Souza war acht Jahre lang Fotograf im Weißen Haus (. . . ). Eine Auswahl ist jetzt als Buch erschienen - eine fotografische Biografie der Obama-Jahre. " Stern




Wer beherrscht die Welt?: Die globalen Verwerfungen der amerikanischen Politik - Noam ChomskyWer beherrscht die Welt?: Die globalen Verwerfungen der amerikanischen Politik
von Noam Chomsky
Taschenbuch, 8. September 2017     Verkaufsrang: 18764     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 12,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Nach wie vor betrachten sich die U S A grundsätzlich als die Guten - selbst dann, wenn sie das Gleiche tun wie jene Staaten, denen sie Böses unterstellen: Zivilflugzeuge abschießen, willkürlich Leute inhaftieren und umbringen, in fremde Länder einmarschieren. Und sie nehmen in Kauf, dass die Existenz der Menschheit bedroht ist wie noch nie. Dabei gäbe es die Chance auf Frieden und Sicherheit. Man müsste sie nur nutzen.






Verlorene Welten: Eine Geschichte der Indianer Nordamerikas 1700-1910 - Aram MattioliVerlorene Welten: Eine Geschichte der Indianer Nordamerikas 1700-1910
von Aram Mattioli
Buch, Gebundene Ausgabe, 11. Februar 2018     Verkaufsrang: 26678     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 26,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Aram Mattioli erzählt die Geschichte Nordamerikas zwischen 1700 und 1900
aus der Sicht der First Peoples. Eingehend ergründet er die
politischen Motive aller Seiten im erbarmungslosen Kampf um den
Kontinent, der zur Vernichtung der Lebensformen und der Kultur der
Indianer führte.
Umfassend erzählt und deutet Aram Mattioli die
Geschichte der Indianer und ihrer Vernichtung vom 18. Jahrhundert bis
zum Beginn des 20. Jahrhunderts. Anschaulich schildert er die globalen
Ereignisse vor dem Hintergrund aller zentralen Zeiterscheinungen.
Eindringlich beschreibt er den langen und gewaltsamen Prozess der
Kolonisierung durch die weißen Siedler. Zugleich bezieht er stets die
Sicht der Besiegten gleichberechtigt in die Betrachtung mit ein und
zeigt eindrucksvoll, wie indianische Nationen ganz unterschiedlich auf
die Landnahme reagierten. Daneben kommen die kulturellen Leistungen der
Indianer ebenso zur Sprache wie die großen sozialen Umwälzungen und die
vielfältigen Lebensformen. In packenden Szenen beschreibt der Autor die
entscheidenden Kämpfe und zeichnet treffende Porträts der einfachen
Menschen wie der großen politischen Akteure. Ein anregendes und
brisantes Buch über die Verwandlung der amerikanischen Welt, das nicht
nur auf die Vergangenheit, sondern auch auf die Gegenwart ein neues
Licht wirft.




Preußen bewegt die Welt: Der Siebenjährige Krieg 1756-63 - Klaus-Jürgen BremmPreußen bewegt die Welt: Der Siebenjährige Krieg 1756-63
von Klaus-Jürgen Bremm
Buch, Gebundene Ausgabe, 11. September 2017     Verkaufsrang: 54839     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 24,95 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Der Siebenjährige Krieg 1756-63
Gebundenes Buch
Was im deutschen Geschichtsbewusstsein als glorioser Sieg Preußens gilt und Friedrich I I. zu 'dem Großen' machte, war tatsächlich ein Krieg auf drei Kontinenten: in Europa, Nordamerika sowie in Indien. Alle europäischen Mächte waren an diesem sieben Jahre lang tobenden Krieg beteiligt. Am Ende war das Kräfteverhältnis in Europa nicht mehr das selbe wie vor dem Krieg; Preußen hatte sich als fünfte Großmacht etabliert.
Klaus-Jürgen Bremm entwirft ein großes Panorama der kriegerischen Ereignisse in der Mitte des 18. Jahrhunderts. Er schildert die großen Schlachten von Kolin, Kundersorf oder Leuthen. Er zeigt aber auch die weitreichenden politischen Zusammenhänge dieses Ringens und die vielfältigen Auswirkungen. Vor allem aber macht er deutlich, dass der Siebenjährige Krieg kein preußischer oder mitteleuropäischer Krieg war, sondern - mit den Worten des britischen Premierministers und Literaturnobelpreisträgers Winston Churchill - der 'erste Weltkrieg der Geschichte'.




Gewalt: Eine neue Geschichte der Menschheit - Steven PinkerGewalt: Eine neue Geschichte der Menschheit
von Steven Pinker
Taschenbuch, 16. Mai 2013     Verkaufsrang: 14220     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 18,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Erste Seite!Buch, Hörbücher, Kategorie USA
Seiten:

 1     2     3     4     5     6     7     8     9     10    
Nächste Seite


Aktuelle Informationen und Angebote finden Sie auch im Shop meiner Tochter,
Abteilung  USA




Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten