Titel,
Thema,
Artikel
Autor,
Künstler,
Hersteller
in
BücherElektronik, FotoFreizeit, SportHaus und Garten
Musik-CDsDVDs, Blu-rayComputerspieleKüchengeräte
SpielwarenSoftwareEssen und TrinkenDrogerie und Bad
Bücher, DVDs, CDs, Elektronik, Haushalt

Buch, Hörbücher

Fachbücher
Geschichtswissenschaft
Neuzeit

Zweiter Weltkrieg

Seite 1
Geschenkgutscheine:



Jetzt aktuell:

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen

Buch, Hörbücher:

Zweiter Weltkrieg

Seite 1




Immer wieder Nahkampf: Ein Träger der Nahkampfspange in Gold erinnert sich
von Ingo Möbius
Buch, Gebundene Ausgabe, 01. März 2019          Auf Lager.

Preis: € 29,90 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Die Nahkampfspange in Gold wurde im Laufe des Zweiten Weltkrieges zur höchsten infanteristischen Auszeichnung. Zum Zeitpunkt ihrer Stiftung Ende 1942 war dies noch nicht erkennbar. Doch im Frühjahr 1944 vollzog sich ein Wandel in der Wertigkeit, verbunden mit höchsten Begünstigungen für ihre Inhaber. Bedingung für die Verleihung der Nahkampfspange in Gold war das Erreichen von 50 bestätigten Nahkampftagen. Ein Träger dieser Auszeichnung ist Franz Schmid. Als Feldwebel und Zugführer im Panzerpionierbataillon 27 der 17. Panzerdivision wurde ihm am 7. Februar 1944 die N Ki G verliehen. Am 27. August 1944 gehörte er zu den ersten 14 Soldaten, denen die Nahkampfspange in Gold im Führerhauptquartier von Adolf Hitler persönlich überreicht wurde. Zu diesem Zeitpunkt hatte Franz Schmid bereits 74 bestätigte Nahkampftage. In diesem Buch erinnert er sich an seine Einsätze als M G-Schütze, Gruppen- und Zugführer während des Rußlandfeldzuges bis Ende 1944. Neben der Nahkampfspange in Gold wurde Franz Schmid u. a. mit beiden Eisernen Kreuzen, dem Verwundetenabzeichen in Gold und dem Deutschen Kreuz in Gold ausgezeichnet. Parallel zu den persönlichen Erinnerungen wird in diesem Buch auch ausführlich die Geschichte der Nahkampfspange in Gold behandelt.




Ein Grenadier entscheidet eine Schlacht: Die Erinnerungen von Günter Halm, dem jüngsten Ritterkreuzträger des Afrikakorps
von Ingo Möbius
Buch, Gebundene Ausgabe, 12. April 2019          Auf Lager.

Preis: € 29,90 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



In der Kriegsgeschichte wurde oft der Ausgang einer Schlacht oder gar eines Krieges durch die Tat oder die Tapferkeit eines Einzelnen entschieden, meist war es die Entscheidung eines Generales oder eines hohen Offiziers, selten aber die eines einfachen Soldaten.

Der deutsche Afrikafeldzug im Zweiten Weltkrieg war ein ständiges Improvisieren. Neben Erwin Rommel, dem deutschen Oberbefehlshaber auf diesem Kriegsschauplatz, gab es mehrfach herausragende Einzelpersonen, die dem Verlauf der Kämpfe eine plötzliche Wendung gaben.

Am 22. Juli 1942 war es ein einfacher Grenadier, der den Verlauf eines wichtigen Gefechtes in der Ersten Schlacht von El Alamein entscheidend beeinflußte. Als Richtschütze stand er an jenem Tag an einem allein in der Wüste eingegrabenen Pak-Geschütz, als genau an dieser Stelle eine britische Panzerbrigade mit zusammen 120 Panzern durchbrechen wollte. Günter Halm nahm den Kampf an, die Entscheidung von Sekunden veränderte von da ab sein ganzes späteres Leben.

In diesem Buch blickt er zurück. Halm erzählt von seinem Weg nach Afrika, den Kämpfen in der Wüste, dem Tag von El Alamein, seiner glücklichen Heimkehr und der anschließenden Ausbildung zum Offizier, seinem Einsatz an der Invasionsfront des Jahres 1944, seiner Zeit in amerikanischer Gefangenschaft und vom zivilen Neuanfang. Günter Halm erzählt dabei von einem Leben über drei unterschiedliche Zeitepochen.






Das Deutsche Reich und der Zweite Weltkrieg, 10 Bde., Bd.7, Das Deutsche Reich in der Defensive: Strategischer Luftkrieg in Europa, Krieg im Westen und in Ostasien 1943 bis 1944/45
von Zentrum für Militärgeschichte und
Buch, Gebundene Ausgabe, 01. November 2001          Auf Lager.

Preis: € 49,80 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Strategischer Luftkrieg in Europa, Krieg im Westen und in Ostasien 1943-1944/45
Buch mit Leinen-Einband
War Deutschland schon mit der britischen und französischen Kriegserklärung vom 3. September 1939 besiegt? Oder mit den Schlachten um Stalingrad und den Brückenkopf Tunesien? Oder erst mit der geglückten alliierten Landung in Nordfrankreich und dem Zusammenbruch der Heeresgruppe Mitte im Sommer 1944?
Die strategische Initiative war bis zum Frühjahr 1943 von den Achsenmächten endgültig auf die Anti-Hitler-Koalition übergegangen. Band 7 behandelt den Luftkrieg über Europa, den Krieg in Westeuropa von der alliierten Invasion bis zur gescheiterten Ardennen-Offensive sowie als Exkurs den Krieg in Ostasien bis zur japanischen Niederlage. Deutschland wie Japan sahen sich einer feindlichen Koalition gegenüber, auf deren Kriegführung sie nur noch reagieren konnten. Ihnen fehlten zusehends die benötigten personellen und materiellen Mittel. Beide Mächte hatten Vabanque gespielt und ihre Möglichkeiten überschätzt.
Hitler stand mit dem Rücken zur Wand. Die Autoren zeigen, in welche ausweglose Situation die deutsche Kriegführung durch Hitlers sozialdarwinistisch durchsetzte Devise des " Alles oder nichts" geraten war. Es wäre seine Pflicht gewesen, dem Sterben auf beiden Seiten der Fronten, von Soldaten wie von Zivilpersonen, ein Ende zu setzen. Aber Menschlichkeit und Verantwortung waren keine Kategorien, die Hitler für sein Handeln gelten ließ.




Im Einsatz über Europa - Der Jagdflieger Günther Scholz erinnert sich
von Ingo Möbius
Buch, Gebundene Ausgabe, .           Auf Lager.

Preis: € 27,90 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



" Im Einsatz über Europa" ist ein Zeitzeugenbericht eines Mannes, der ein wichtiges Kapitel deutscher Luftkriegsgeschichte hautnah miterlebt hat. Günther Scholz, Jahrgang 1911, trat Anfang 1934 in die Marine ein und begann eine Offizierslaufbahn. Als Leutnant und Jagdflieger erlebte er anschließend den Aufbau der deutschen Luftwaffe. 1938 flog er an der Seite von Adolf Galland und Werner Mölders als Angehöriger der " Legion Condor" im Spanischen Bürgerkrieg und sammelte erste Kampferfahrungen. Bei Beginn des Zweiten Weltkrieges war Scholz Oberleutnant und Staffelkapitän im J G 54. Er erlebte mit seiner Staffel den Polen- und Westfeldzug, die Luftschlacht um England, den Jugoslawienfeldzug, sowie den Krieg gegen Rußland. 1942 kam Scholz als Gruppenkommandeur im J G 5 an die Eismeerfront. 1943 übernahm er selbst die Führung des Geschwaders, welches unter schwierigsten klimatischen Bedingungen nördlich des Polarkreises große Erfolge erringen konnte. Den Krieg beendete Günther Scholz als Oberstleutnant und Jagdfliegerführer Norwegen. Im Jahr 2009 gehört Günther Scholz mit zu den letzten noch lebenden Angehörigen der " Legion Condor". Darüber hinaus ist er eine der letzten großen Persönlichkeiten der deutschen Luftwaffe, die noch selbst von ihrem Erleben berichten können. Das macht das vorliegende Buch so interessant.




Das Deutsche Reich und der Zweite Weltkrieg, 10 Bde., Bd.5/2, Organisation und Mobilisierung des deutschen Machtbereichs: Kriegsverwaltung, Wirtschaft und personelle Ressourcen 1942-1945
von Zentrum für Militärgeschichte und
Buch, Gebundene Ausgabe, 01. Juli 1999          Auf Lager.

Preis: € 39,90 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Das Deutsche Reich und der Zweite Weltkrieg, 10 Bde. , Bd. 5/2, Organisation und Mobilisierung des deutschen Machtbereichs.




Gepanzerte Feuerkraft - Wolfgang FleischerGepanzerte Feuerkraft
von Wolfgang Fleischer
Buch, Gebundene Ausgabe, 01. Oktober 2004          Auf Lager.

Preis: € 10,99 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Die deutschen Panzer - zunächst wurden nur leichte Kampfwagen entwickelt und gebaut - besaßen Waffen, die für den Kampf gegen Panzer nicht oder nur bedingt geeignet waren. Erst mit den Panzerkampfwagen I I I ( Sd. Kfz. 141) und I V ( Sd. Kfz. 161) standen Modelle mit panzerbrechender Kanonenbewaffnung zur Verfügung. Die ersten Gefechte mit den modernen, stark gepanzerten und bewaffneten russischen Panzern im Sommer 1941 brachten der deutschen Panzerwaffe Verluste und Rückschläge. In schneller Folge wurden jetzt immer leistungsfähigere Geschütze für Panzerkampfwagen, Sturmgeschütze und Panzerjäger entwickelt, gefertigt und bei der Truppe eingeführt. Sie sollten die eigenen gepanzerten Verbände befähigen, im Kampf mit gegnerischen Panzerverbänden schnell die Überlegenheit zu erringen. In diesem Band werden die Entwicklungen der deutschen Panzerkanonen sowie Grundsätze ihrer Verwendung im Kampf gegen gepanzerte Ziele dokumentiert. Alle Kanonen und Munition werden, soweit bei der Truppe verwendet, ausführlich beschrieben und im Bild dargestellt. Tabellen und Zeichnungen sowie ein ausführliches Verzeichnis der zum Thema bekannt gewordenen Heeresdienstvorschriften, Dienstvorschriften und Merkblätter vervollständigen diese Arbeit.





Der verratene Sieg: Die alliierte Invasion in der Normandie 1944 und ihre Hintergründe
von Hrowe H Saunders
Buch, Gebundene Ausgabe, 01. Juli 2012          Auf Lager.

Preis: € 25,95 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Die alliierte Invasion in der Normandie 1944 und ihre Hintergründe
Gebundenes Buch
Am D-Day setzten die Alliierten alles auf eine Karte. Die Geschichte des Zweiten Weltkrieges hätte daher einen anderen Verlauf genommen, wenn es der deutschen Wehrmacht gelungen wäre, die feindliche Invasion in Nordfrankreich zurückzuschlagen. Warum dies trotz tapferer und hochmotivierter deutscher Soldaten nicht gelang, enthüllt der Autor in diesem aufsehenerregenden Buch: Verrat. Am 6. Juni 1944 wurden die Weisungen, die die deutsche Führung für den Invasionsfall herausgegeben hatten, systematisch sabotiert. Die Panzer-Lehr-Division wurde im frontfernen Raum ebenso festgehalten wie die 15. Armee. Die Luftwaffe wurde verlegt, das I I I. Flak-Korps vergessen. Und selbst die verheerende V 1 wurde weiter auf London abgeschossen, statt sie auf die Großkampfschiffe der Invasionsflotte zu lenken. Die vollständige Geschichte der Invasion und ihrer Hintergründe.




Panzerfahrzeuge und Panzereinheiten der Ordnungspolizei 1936-1945 - Werner RegenbergPanzerfahrzeuge und Panzereinheiten der Ordnungspolizei 1936-1945
von Werner Regenberg
Buch, Gebundene Ausgabe, 01. März 2006          Auf Lager.

Preis: € 14,90 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Gebundenes Buch
Warum setzte die Ordnungspolizei gepanzerte Kampffahrzeuge ein? Warum wurden überhaupt Truppenverbände der Ordnungspolizei aufgestellt und was waren deren Aufgaben? Welche Gründe führten zum Einsatz eines Sonderwagens oder eines Sonderwagen-Zuges? Zur Truppengeschichte der Ordnungspolizei, d. h. ihren Gliederungen und Einsätzen, liegen bisher nur wenige und bruchstückhafte Arbeiten vor. Das vorliegende Buch stellt den Versuch dar, eine spezielle Waffengattung der Ordnungspolizei, ihre Ausrüstung, Organisation und Einsätze zu beschreiben. Mit vielen Abbildungen der verwendeten Fahrzeuge und technischen Daten.




Die SS-Panzer-Division "Wiking" - Jean MabireDie SS-Panzer-Division "Wiking"
von Jean Mabire
Buch, Gebundene Ausgabe, 01. September 2002          Auf Lager.

Preis: € 25,95 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Es wird gezeigt wie aus Norwegern, Finnen, Schweden, Dänen und Holländern ein einheitlicher und schlagkräftiger Verband gebildet wurde. Es werden Ausbildung, Alltag, Taten und die beispiellose Härte des Einsatzes beschrieben. 412 Seiten einige s/w-Bildseiten und Portraits Format ca. 20 x 24 cm deutscher Text Hardcover gebunden.




D-Day: Die Schlacht um die Normandie - Antony BeevorD-Day: Die Schlacht um die Normandie
von Antony Beevor
Buch, Broschiert, 07. November 2011          Auf Lager.

Preis: € 8,97 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Erste Seite!Buch, Hörbücher, Kategorie Zweiter Weltkrieg
Seiten:

 1     2     3     4     5     6     7    
Nächste Seite


Aktuelle Informationen und Angebote finden Sie auch im Shop meiner Tochter,
Abteilung  Zweiter Weltkrieg




Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten