Titel, Artikelname, Autor:
in 
Bücher Elektronik, Foto
Musik-CDs DVDs, Blu-ray
Spielzeug Software
Freizeit, Sport Haus und Garten
Computerspiele Küchengeräte
Essen und Trinken Drogerie und Bad
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen

Küchengeräte:

Dokumentationen

Seite 5
Hitler, Politiker, Soldaten (2 DVDs)

Hitler, Politiker, Soldaten (2 DVDs)

DVD
Weiterinformieren oder bestellen

s/w
Mehr als ein Jahrhundert Filmgeschichte spiegeln sich in der Vielzahl unterschiedlichster Filmaufnahmen wider. Neben zahlreichen historischen Gebäuden und Plätzen, die längst nicht mehr existieren, zeigen die Filmausschnitte auch ein lebendiges Bild vom Leben und Arbeiten der Menschen in Deutschland.
Die Vielzahl historischer Filmausschnitte zeigt u. a. Bismarck, Kaiser Wilhelm I I. , Paul von Hindenburg, Adolf Hitler, Dr. Fritz Todt, Prof. Ernst Ferdinand Sauerbruch u. v. a. Neben großen Persönlichkeiten der deutschen Geschichte sind auch zahlreiche historische Filmaufnahmen von den ostdeutschen Gebieten zu sehen. Sie erinnern an das alte Schlesien. Gebäude, Kirchen, Städte und Dörfer und die sagenumwobene Landschaft des Riesengebirges werden in alten Filmaufnahmen aus deutscher Zeit wieder lebendig. Im Mittelpunkt Schlesiens thront, als unvergängliches Monument deutscher Baukunst, die mächtige Hauptstadt Schlesiens, Breslau.
Bonusmaterial:
Bildergalerien; Dokumentengalerien; Schlesisches Liedgut; Programmausschnitte; Zusatzfilme;

Verdammter Nordatlantik

Verdammter Nordatlantik

DVD
Weiterinformieren oder bestellen

Der Nordatlantik war das Hauptgefechtsfeld der deutschen Unterseeboote. Ab Anfang 1942 liefen über die nördliche Route die angloamerikanischen Konvois zwischen Island und den russischen Häfen Murmansk und Archangelsk. Das Unterbinden dieser gewaltigen Materiallieferungen gehörte zu den Hauptaufgaben der deutschen U-Bootwaffe. Flugzeugträger, Kreuzer, Zerstörer, Korvetten und zahllose kleinere Sicherungsfahrzeuge waren an den Schlachten im Atlantik und Nordmeer beteiligt und hatten ihren Anteil am Ausgang der Kämpfe. Die deutschen Unterseeboote standen in den Weiten des Atlantik auf und ab und überwachten die Konvoirouten der Alliierten. Unterstützt wurden sie von deutschen Kampfflugzeug-Verbänden, die entweder in Nordnorwegen oder an der französischen Atlantikküste stationiert waren.

Geheimprojekte und Wunderwaffen

Geheimprojekte und Wunderwaffen

DVD
Weiterinformieren oder bestellen

Die geheime deutsche Rüstungsindustrie hatte bereits während der Zeit des 2. Weltkrieges mit der Entwicklung, Erprobung und dem Einsatz ballistischer Waffensysteme begonnen. Die Forscher des Dritten Reiches hatten sich intensiv mit der Strahlentriebwerkstechnik und den ballistischen Flugkörpern auseinandergesetzt. Mit den V - Waffen, den Vergeltungswaffen entstanden für diese Zeit revolutionäre Waffensysteme, die auch als Wunderwaffen bezeichnet wurden. All dieses Wissen fiel nach Kriegsende in die Hände der Alliierten. Maßgeblich auf diese Entwicklungen aufbauend, entstand unter der Führung deutscher Wissenschaftler in den U S A ein Weltraum- und Raketenprogramm, während das technische Niveau der Sowjets kaum über den Stand billig und schlecht nachgebauter Kopien hinauskam.

James Dean - The Whole Story

James Dean - The Whole Story

DVD
Weiterinformieren oder bestellen

James Byron Dean, geboren am 8. Februar 1931 in Fairmont, Indiana, besuchte die Schauspielschule der University of California und später das renommierte " Actor's Studio" in New York, wo er Elia Kazan kennen lernte.
Dieser vermittelte ihm nach einem großen Broadway-Erfolg einen Hollywood-Vertrag. Schon in seinem ersten Film, Kazans Steinbeck - Verfilmung " East of Eden" (1955), verkörperte er den ebenso verletzlichen wie aggressiven Jugendlichen an der Schwelle zum Erwachsenwerden, der mit unerbittlicher Wahrheitsliebe die sozialen Werte der Elterngeneration zerstört.
Ganz ähnlich war seine Rolle in " Rebel without a cause" im gleichen Jahr. Die Filme wurden zum Ausdruck einer ganzen Generation, für die Dean zur Kultfigur wurde. Noch bevor sein letzter Film, " Giant", 1956 in die Kinos kam, verunglückte Dean am 30. September 1955 nahe Salinas in Kalifornien mit seinem Sportwagen tödlich.


History Films - Pazifik & Atlantik - Schlachtfelder der Seekriegsgeschichte [3 DVDs]

History Films - Pazifik & Atlantik - Schlachtfelder der Seekriegsgeschichte [3 DVDs]

DVD
Weiterinformieren oder bestellen

In den 1920 er und 1930 er Jahren des 20. Jahrhunderts, werden nicht nur zahlreiche Erprobungen mit See- und Trägerflugzeugen durch geführt, es ist auch die Zeit der großen Schlachtschiffe. Es enstehen ware G I G A N T E N Z U R S E E; der britische Schlachtkreuzer H O O D, die Schlachtschiffe der K I N G G E O R G E V. - Klasse, die deutschen Schlachtschiff - Neubauten der S C H A R N H O R S T - und B I S M A R C K - Klasse, die japanische Y A M A T O - Klasse und die U S Schlachtschiffe der J O W A - Klasse. Es entstehen konkrete Einsatzkonzepte für die Flottenverbände innerhalb der taktischen und strategischen Führung von Kampfgruppen und Flottenteilen. Während des 2. Weltkrieges treten die Flugzeugträger und damit auch die Marineluftstreitkräfte aus dem Schatten der bis dahin im Seekrieg vorherrschenden Schlachtschiffe heraus und werden zu einem bedeutenden Element der Kriegsführung.

Die Soldaten der Wehrmacht - Waffen & Ausrüstung der Landser - Original Bild- & Ton Dokumente

Die Soldaten der Wehrmacht - Waffen & Ausrüstung der Landser - Original Bild- & Ton Dokumente

DVD
Weiterinformieren oder bestellen

Nach den Kriegserklärungen Englands und Frankreichs an das Deutsche Reich am 03. 09. 1939 entstand im Westen eine Geisterfront. Erst zu Beginn des Westlandfeldzuges am 10. Mai 1940 kam es zu Kampfhandlungen. Der im Osten schnell voran rollende deutsche Vormarsch auf Moskau im Kriegsjahr 1941 zwang die Landser zu ungeheuren Marschleistungen. Auf unbefestigten Straßen, vielfach durch Morst watend, schob sich der deutsche Tross gen Osten. Es mussten Gräben ausgehoben werden, Minen gelegt oder entschärft, neue Brücken über Flüsse gezogen werden und gewaltige Mengen an Nachschubgütern wie Munition, Lebensmittel und Fahrzeugteile u. v. a. an die Fronten transportiert werden. Schweres Kriegsgerät aller Art kam an den Hauptkampflinien zum Einsatz.

Soldaten, Kämpfer, Kameraden

Soldaten, Kämpfer, Kameraden

DVD
Weiterinformieren oder bestellen

Ein wesentliches Element der Kriegsführung ist der Ausbildungsstand der kämpfenden Truppe, die Qualität der Waffensysteme und die ideologische und moralische Ausrichtung einer Armee. Jede Formation im Feldheer hatte eine kleinere Ersatzeinheit als Reserve im Hintergrund. So hatte ein Infanterie-Regiment als Ersatzeinheit ein Infanterie-Bataillon. Das Bataillon bildete die neueingezogenen Soldaten sorgfältig aus und versetzte sie bei Bedarf von der Ersatz- zur Feldeinheit. Dieses System funktionierte solange, bis die einsetzende Material- und Mannschaftsknappheit diesem ein Ende setzte. Dieser Film zeigt einen Querschnitt durch die Heeresverbände der deutschen Wehrmacht während der Jahre 1939 bis 1945.

Doppelbox: Ostpreußische Landschaften + Schlesisches Bergland / LIMITIERTE AUFLAGE ZUM SONDERPREIS!!! [2 DVDs]

Doppelbox: Ostpreußische Landschaften + Schlesisches Bergland / LIMITIERTE AUFLAGE ZUM SONDERPREIS!!! [2 DVDs]

DVD
Weiterinformieren oder bestellen

Ostpreußische Landschaften: Mehr als ein Jahrhundert Filmgeschichte spiegeln sich in der Vielzahl unterschiedlichster Filmschnipsel wieder. Neben Zahlreichen historischen Gebäuden und Plätzen, die längst nicht mehr existieren, zeigen die Filmausschnitte auch ein lebendiges Bild vom Leben und Arbeiten der Menschen. Die Filmdokumentation " Ostpreußische Landschaften" erinnert an das deutsche Land zwischen Memel und Weichsel, da auch " Land der dunklen Wälder und kristallnen Seen" genannt wurde. Teilweise bisher unveröffentlichte Filmaufnahmen aus der deutschen Zeit Ostpreußens zeigen neben zahlreichen Gebäuden, Städten und DÖrfern auch das bäuerliche Leben in Ostdeutschland. Begleiten Sie uns nun auf unserer Filmreise in die Vergangenheit und erleben Sie Deutschland wie es einmal war. . . Schlesisches Bergland: Mehr als ein Jahrhundert Filmgeschichte spiegeln sich in der Vielzahl unterschiedlichster Filmschnipsel wieder. Neben Zahlreichen historischen Gebäuden und Plätzen, die längst nicht mehr existieren, zeigen die Filmausschnitte auch ein lebendiges Bild vom Leben und Arbeiten der Menschen. Die Filmdokumentation " Schlesisches Bergland" erinnert an das alte Schlesien. Gebäude, Kirchen, Städte und Dörfer und die sagenumwobene Landschaft des Riesengebirges werden in alten Filmausschnitten aus deutscher Zeit wieder lebendig. Im Mittelpunkt Schlesiens thront, als unvergängliches Monument deutscher Baukunst, die mächtige Hauptstadt Schlesiens, Breslau. Begleiten Sie uns nun auf unserer Filmreise in die Vergangenheit und erleben Sie Deutschland wie es einmal war. . .

Endkampf im Osten

Endkampf im Osten

DVD
Weiterinformieren oder bestellen

Der " Endkampf im Osten" begann im Frühjahr 1944. Nach dem Zusammenbruch der Ostfront befanden sich die deutschen Verbände nur noch auf dem Rückzug. Die sich zwischenzeitlich aufgebaute Materialüberlegenheit des sowjetischen Gegners, konnte nicht mehr ausgeglichen werden. Obwohl deutsche Heeres- und Kampfflieger Verbände große Erfolge errangen und unübersehbare Materialmassen des Gegners vernichteten, reichte es am Ende nicht diesen niederzuringen oder aufzuhalten. Mit der Überschreitung der deutschen Reichsgrenze in Ostpreußen im Oktober 1944, setzte sich eine Fluchtbewegung, bisher nicht gekannten Ausmaßes in Bewegung. Millionen Ostdeutscher, Balten und Letten flohen vor den Sowjets gen Westen. In den Wochen bis Kriegsende, spielten sich unvorstellbare apokalyptische Szenen ab.

Faszination Auto - Porsche

Faszination Auto - Porsche

DVD
Weiterinformieren oder bestellen

Ferdinand Porsche sammelte im Ersten Weltkrieg Erfahrungen von Militärfahrzeugen und war lange Zeit als Konstrukteur für andere Unternehmen tätig. Am 1. Dezember 1930 eröffnete er sein eigenes Konstruktionsbüro, das am 25. April 1931 als " Dr. Ing. h. c. F. Porsche Gmb H, Konstruktionen und Beratungen für Motoren und Fahrzeugbau" mit Sitz in der Stuttgarter Kronenstraße 24 im Register für Gesellschaftsfirmen eingetragen wurde und u. a. die Rennwagen von Auto Union konstruierte sowie den Volkswagen maßgeblich erarbeitete. 1937 wurde die Rechtsform des Büros in eine Kommanditgesellschaft geändert, welche bis 1972 bestand. In der Zeit von 1944 bis 1950 hatte die Firma ihren Standort in das Porsche-Werk Gmünd in Österreich evakuiert, wo unter der Firmenleitung von Ferry Porsche auch das erste Auto mit dem Namen Porsche - der 356 Nr. 1 - und seine Serienversion 356 entwickelt, und letzterer in einer Kleinserie von 47 Stück bis 1950 gebaut wurden. Der Sohn von Ferdinand Porsche, Ferry Porsche, übernahm von seinem Vater den Vorsitz des Unternehmens 1947. Er erbte die Hälfte der Gesellschafteranteile. Auch das weltbekannte Markenzeichen von Porsche, das Porschewappen, geht auf einen Entwurf von Ferry zurück. Die Tochter von Ferdinand Porsche, Louise Piech, erbte die andere Hälfte der Unternehmensanteile. Seit einigen Jahren ist der profitabelste Automobilhersteller der Welt auch einer der größten Steuerzahler Stuttgarts, noch vor Daimler Chrystler. Porsche war in vielen Bereichen des Rennsports sehr erfolgreich. Besondere Beachtung verdient Porsche für die Erfolge beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans, in der Formel 1 und bei der Rallye Paris-Dakar mit dem Modell 959. Das Ansehen von Porsche basiert nicht nur auf den Höchstleistungen der Motoren, sonder auch auf der Zuverlässigkeit und Alltagstauglichkeit. Das Design von Porsche-Fahrzeugen ist im Vergleich zum Hauptkonkurrenten Ferrari weit weniger aggressiv und mehr auf Alltagstauglichkeit ausgelegt.


Dokumentationen, Vorige Seite
Küchengeräte, Kategorie Dokumentationen
Weitere Seiten:
 1      2      3      4      5      6      7      8      9    
Letzte Seite!


Küchengeräte: Dokumentationen
Küchengeräte
Möbel und Wohnaccessoires
Bilder, Poster, Kunstdrucke
Unterhaltung
Filme

Dokumentationen



24.05.2022  10