Titel,
Thema,
Artikel
Autor,
Künstler,
Hersteller
in
BücherElektronik, FotoFreizeit, SportHaus und Garten
Musik-CDsDVDs, Blu-rayComputerspieleKüchengeräte
SpielwarenSoftwareEssen und TrinkenDrogerie und Bad
Bücher, DVDs, CDs, Elektronik, Haushalt

Buch, Hörbücher

Politik und Geschichte

Geschichte nach Themen

Seite 1
Alltagsgeschichte
Frauen in der Geschichte
Indianer
Kirchengeschichte
Kulturgeschichte
Militärgeschichte
Sozialgeschichte
Stadtgeschichte
Technikgeschichte
Verfassungsgeschichte
Wirtschaftsgeschichte
Geschenkgutscheine:



Jetzt aktuell:




Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen

Buch, Hörbücher:

Geschichte nach Themen

Seite 1




Eine kurze Geschichte der Menschheit - Yuval Noah HarariEine kurze Geschichte der Menschheit
von Yuval Noah Harari
Buch, Broschiert, 20. Februar 2015     Verkaufsrang: 42     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 14,99 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Broschiertes Buch
Der Mensch: Krone der Schöpfung oder Schrecken des Ökosystems?
Wie haben wir, Homo Sapiens, es geschafft, den Kampf der sechs menschlichen Spezies ums Überleben für uns zu entscheiden? Warum ließen unsere Vorfahren, die einst Jäger und Sammler waren, sich nieder, betrieben Ackerbau und gründeten Städte und Königreiche? Warum begannen wir, an Götter zu glauben, an Nationen, an Menschenrechte? Warum setzen wir Vertrauen in Geld, Bücher und Gesetze und unterwerfen uns der Bürokratie, Zeitplänen und dem Konsum? Und hat uns all dies im Lauf der Jahrtausende glücklicher gemacht?
Vor 100 000 Jahren war Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Und die Menschheit steht jetzt an einem Punkt, an dem sie entscheiden muss, welchen Weg sie von hier aus gehen will.





Rich Dad Poor Dad: Was die Reichen ihren Kindern über Geld beibringen - Robert T. KiyosakiRich Dad Poor Dad: Was die Reichen ihren Kindern über Geld beibringen
von Robert T. Kiyosaki
Taschenbuch, 14. November 2014     Verkaufsrang: 558     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 14,99 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Robert Kiyosaki hatte in seiner Jugend einen " Rich Dad", der Vater seines besten Freundes und einen " Poor Dad", seinen eigenen Vater, ein hoher Beamter in Hawaii. Durch die Ratschläge des Ersteren konnte er sich mit 47 Jahren zur Ruhe setzen. Er hatte gelernt, Geld für sich arbeiten zu lassen, statt selber für Geld zu arbeiten. In Rich Dad Poor Dad teilt er sein Wissen und zeigt, wie jeder, egal wie jung oder alt, Mann oder Frau, mit oder ohne Abitur finanziell erfolgreich sein kann. Reiche Menschen kaufen Vermögenswerte - Arme Menschen haben nur Ausgaben- und die Mittelschicht kauft Verbindlichkeiten und hält sie für Vermögenswerte. Kümmern Sie sich deshalb um Ihre eigenen Geschäfte! Finanzielle Schwierigkeiten sind häufig die Folge des lebenslangen Arbeitens für Andere. Verringern Sie clever Ihre Ausgaben und erwerben Sie Vermögenswerte, wie z. B. : Unternehmen, die ohne Ihre Anwesenheit auskommen, Aktien, Anleihen, Offene Investmentfonds, Einnahmen aus Immobilienbesitz, Schuldscheine oder Tantiemen aus geistigem Eigentum, kurz: Alles, was einen Wert darstellt, Einkommen oder Wertzuwachs erzielt und sich gut verkaufen lässt! Außerdem in dem Buch: Die Geschichte der Steuer und die Macht der Gesellschaften und warum Unternehmen steuerliche Vorteile (und welche!) genießen. Reiche Unternehmer: 1. Verdienen Geld, 2. Geben es aus, 3. Zahlen Steuern Menschen, die für ein Unternehmen arbeiten: 1. Verdienen Geld, 2. Zahlen Steuern, 3. Geben das restliche Geld aus Arbeiten Sie, um zu lernen - und nicht länger für Geld, denn Wissen ist Alles, ein sicherer Arbeitsplatz nichts. Schließlich ist die Welt voller hochbegabter, armer Menschen - und intelligenter Menschen ohne Arbeit. Lernen Sie zusätzlich die für den Erfolg wichtigsten Managementfähigkeiten: Cashflow-Management und wie Sie sich selber (einschließlich Selbstmanagement, Zeit für die Familie. . . ) und andere ( Mitarbeiterführung) organisieren, um endlich finanzielle Freiheit zu erreichen!




Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur - Andrea WulfAlexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
von Andrea Wulf
Buch, Gebundene Ausgabe, 11. Oktober 2016     Verkaufsrang: 1910     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 24,99 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Gebundenes Buch
Was hat Alexander von Humboldt, der vor mehr als 150 Jahren starb, mit Klimawandel und Nachhaltigkeit zu tun? Der Naturforscher und Universalgelehrte, nach dem nicht nur unzählige Straßen, Pflanzen und sogar ein " Mare" auf dem Mond benannt sind, hat wie kein anderer Wissenschaftler unser Verständnis von Natur als lebendigem Ganzen, als Kosmos, in dem vom Winzigsten bis zum Größten alles miteinander verbunden ist und dessen untrennbarer Teil wir sind, geprägt. Die Historikerin Andrea Wulf stellt in ihrem vielfach preisgekrönten - so auch mit dem Bayerischen Buchpreis 2016 - Buch Humboldts Erfindung der Natur, die er radikal neu dachte, ins Zentrum ihrer Erkundungsreise durch sein Leben und Werk. Sie folgt den Spuren des begnadeten Netzwerkers und zeigt, dass unser heutiges Wissen um die Verwundbarkeit der Erde in Humboldts Überzeugungen verwurzelt ist. Ihm heute wieder zu begegnen, mahnt uns, seine Erkenntnisse endlich zum Maßstab unseres Handelns zu machen - um unser aller Überleben willen.





Illegale Kriege: Wie die NATO-Länder die UNO sabotieren. Eine Chronik von Kuba bis Syrien - Daniele GanserIllegale Kriege: Wie die NATO-Länder die UNO sabotieren. Eine Chronik von Kuba bis Syrien
von Daniele Ganser
Buch, Broschiert, 14. Oktober 2016     Verkaufsrang: 1961     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 24,95 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Wie die N A T O-Länder die U N O sabotieren. Eine Chronik von Kuba bis Syrien
Broschiertes Buch
" Wir, die Völker der Vereinten Nationen ? fest entschlossen, künftige Geschlechter vor der Geißel des Krieges zu bewahren, die zweimal zu unseren Lebzeiten unsagbares Leid über die Menschheit gebracht hat ? , haben beschlossen: Alle Mitglieder unterlassen in ihren internationalen Beziehungen jede gegen die territoriale Unversehrtheit oder die politische Unabhängigkeit eines Staates gerichtete oder sonst mit den Zielen der Vereinten Nationen unvereinbare Androhung oder Anwendung von Gewalt. "
Charta der Vereinten Nationen, abgeschlossen in San Francisco am 26. Juni 1945
Mit der Gründung der U N O gilt ein weltweites Kriegsverbot. Nur in zwei Ausnahmen sind kriegerische Maßnahmen zugelassen ( Selbstverteidigung oder Mandat des U N O-Sicherheitsrats). Die Realität ist jedoch eine ganz andere. Dieses Buch beschreibt, wie in Vergangenheit und Gegenwart illegale Kriege geführt werden. Es zeigt, wie die Regeln der U N O und vor allem das Kriegsverbot gezielt sabotiert wurden und welch unrühmliche Rolle hierbei die Länder der N A T O spielen. Es ist ein Buch von beklemmender Aktualität.




Der reichste Mann von Babylon: Erfolgsgeheimnisse der Antike - Der erste Schritt in die finanzielle Freiheit - George Samuel ClasonDer reichste Mann von Babylon: Erfolgsgeheimnisse der Antike - Der erste Schritt in die finanzielle Freiheit
von George Samuel Clason
Taschenbuch, 1. Januar 2002     Verkaufsrang: 1190     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 9,99 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Babylon wurde zur wohlhabendsten Stadt des Altertums, weil seine Bewohnerden Wert des Geldes schätzten und solide wirtschaftliche Grundregeln beider Schaffung von Vermögen, beim Sparen und bei der Anlage zur weiteren Geldvermehrung befolgten. Die Gleichnisse von Bansir, dem Wagenbauer, odervon der Mauer von Babylon und viele andere geben diese noch immer aktuellen Grundregeln weiter. Auf bestechend einfache und anschauliche Weise zeigensie, wie man gekonnt mit Geld umgeht, sich seine Wünsche erfüllt und die Unabhängigkeit und den Erfolg erlangt, von denen andere nur träumen. Diebestechend einfachen Parabeln hauchen dem Thema Geld Leben und Faszinationein. " The Richest Man in Babylon" erschien erstmals 1926 und fand bis heute Millionen von begeisterten Lesern. George S. Clasons zehn unterhaltsame Parabeln über Geld und Reichtum aus Babylon, dem versunkenen Finanzzentrumder antiken Welt, lassen sich problemlos auf die heutige Zeit übertragenund haben nichts von ihrer Bedeutung verloren.




Das Europa der Könige: Macht und Spiel an den Höfen des 17. und 18. Jahrhunderts - Leonhard HorowskiDas Europa der Könige: Macht und Spiel an den Höfen des 17. und 18. Jahrhunderts
von Leonhard Horowski
Buch, Gebundene Ausgabe, 10. März 2017     Verkaufsrang: 9505     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 39,95 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Macht und Spiel an den Höfen des 17. und 18. Jahrhunderts
Gebundenes Buch
Als Europas Herrscher eine große Familie waren - das schwungvoll erzählte Panorama einer Zeit, die sich uns faszinierend fremd und doch seltsam vertraut darstellt.
Ein eigenartiger Kontinent ist das Europa der Könige: Hier kann ein König von England, der kein Englisch spricht, auf die Idee kommen, die Pläne eines kein Spanisch sprechenden Königs von Spanien zu durchkreuzen, indem er dem kein Polnisch sprechenden König von Polen anbietet, König von Sizilien zu werden. Hier residiert die Macht in überfüllten Schlössern, deren Höflings-Bewohner sich den ganzen Winter über um das Recht streiten, in Gegenwart der Königin auf einem Hocker sitzen zu dürfen, bevor sie im Sommer losziehen, um an der Spitze knallbunt uniformierter Truppen direkt in das Musketenfeuer der Kriegsgegner hineinzumarschieren. Hier lebt eine Gesellschaft, in der ein Edelmann, der erst mit dreiundzwanzig Jahren feststellt, keinen Vornamen zu haben, weniger auffällt als einer, der seine Frau mit ihrem Vornamen anredet. Hier schart sich der höfische Adel um Herrscher, die in einem dichten Netz aus diplomatischen Beziehungen, Intrigen und Verschwörungen gefangen sind: Nationalität und Ideologie sind ihnen nichts, die eigene Dynastie dagegen alles.
Leonhard Horowski führt uns kenntnisreich und unterhaltsam durch untergegangene Welten, deren Bewohner er auf die Schlachtfelder des Krieges wie auf die der Heiratspolitik begleitet; er folgt Edelleuten und Prinzessinnen durch labyrinthische Palast-Korridore und sieht zu, wie mit Duellen und Zeremonien Politik gemacht wurde. Er zeichnet ein schillerndes Porträt des Adels in jener Epoche, als er noch keine natürlichen Feinde kannte - im Europa der Könige, das an sich und seinem dynastischem Denken schließlich gescheitert ist.




Herrschaft der Dinge: Die Geschichte des Konsums vom 15. Jahrhundert bis heute - Frank TrentmannHerrschaft der Dinge: Die Geschichte des Konsums vom 15. Jahrhundert bis heute
von Frank Trentmann
Buch, Gebundene Ausgabe, 22. Mai 2017     Verkaufsrang: 10506     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 40,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Die Geschichte des Konsums vom 15. Jahrhundert bis heute
Gebundenes Buch
Konsum - der Motor unserer Zivilisation
Was wir konsumieren, ist zu einem bestimmenden Aspekt des modernen Lebens geworden. Wir definieren uns über unseren Besitz, und der immer üppigere Lebensstil hat enorme Folgen für die Erde. Wie kam es dazu, dass wir heute mit einer derart großen Menge an Dingen leben, und wie hat das den Lauf der Geschichte verändert?
Frank Trentmann, Historiker am Londoner Birkbeck College, erzählt in Herrschaft der Dinge erstmals umfassend die faszinierende Geschichte des Konsums. Von der italienischen Renaissance bis hin zur globalisierten Wirtschaft der Gegenwart entwirft er eine weltumspannende Alltags- und Wirtschaftsgeschichte, die eine Fülle von Wissen bietet, den Blick aber ebenso auf die Herausforderungen der Zukunft lenkt angesichts von Überfluss und Turbokapitalismus. Ein opulentes, eindrucksvolles Werk, das Maßstäbe setzt, in der Forschung wie in den wichtigsten politischen und wirtschaftlichen Debatten unserer Zeit.





Die Wirklichkeit, die nicht so ist, ...: Eine Reise in die Welt der Quantengravitation - Carlo RovelliDie Wirklichkeit, die nicht so ist, ...: Eine Reise in die Welt der Quantengravitation
von Carlo Rovelli
Buch, Gebundene Ausgabe, 25. November 2016     Verkaufsrang: 30135     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 22,95 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Eine Reise in die Welt der Quantengravitation
Gebundenes Buch
Was ist Wirklichkeit? Existieren Raum und Zeit tatsächlich, wenn wir uns anschicken, die elementarsten Grundlagen unserer Existenz zu erforschen? Wieviel davon können wir überhaupt verstehen? Carlo Rovelli beschäftigt sich seit vielen Jahren damit, die Grenzen unseres Verstehens zu erweitern. In diesem Buch nimmt er uns mit auf eine Reise, die von dem Realitätsverständnis der griechischen Klassik bis zur Schleifenquantengravitation führt.
Ein großer Physiker unserer Zeit macht sich auf, uns ein neues Welt-Bild zu zeichnen: mit einem physikalischen Universum ohne Zeit, einer Raumzeit, die aus Schleifen und Körnchen besteht und in der Unendlichkeit nicht existiert. Einer Kosmologie, die ohne Urknall und Paralleluniversen auskommt und hier zum ersten Mal von einem ihrer " Erfinder" für ein breites Publikum einfach und ausführlich erklärt wird. Ein Buch über "die großen Herausforderungen der gegenwärtigen Naturwissenschaften, die all unser Wissen über die Natur in Frage stellen" ( Rovelli).




Alles über Prinzessinnen (Wieso? Weshalb? Warum?, Band 15) - Andrea ErneAlles über Prinzessinnen (Wieso? Weshalb? Warum?, Band 15)
von Andrea Erne
Buch, Spiralbindung, 24. Juni 2014     Verkaufsrang: 4849     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 14,99 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



[ Belle ]




Dann gehen die Lichter aus: EMP Angriff & islamischer Aufstand = Deutschland kaputt - MartellDann gehen die Lichter aus: EMP Angriff & islamischer Aufstand = Deutschland kaputt
von Martell
Taschenbuch, 24. Mai 2017     Verkaufsrang: 18284     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 13,98 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Erste Seite!Buch, Hörbücher, Kategorie Geschichte nach Themen
Seiten:

 1     2     3     4     5     6     7     8     9     10    
Nächste Seite


Aktuelle Informationen und Angebote finden Sie auch im Shop meiner Tochter,
Abteilung  Geschichte nach Themen




Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten