Titel,
Thema,
Artikel
Autor,
Künstler,
Hersteller
in
BücherElektronik, FotoFreizeit, SportHaus und Garten
Musik-CDsDVDs, Blu-rayComputerspieleKüchengeräte
SpielwarenSoftwareEssen und TrinkenDrogerie und Bad
Bücher, DVDs, CDs, Elektronik, Haushalt

Buch, Hörbücher

Politik und Geschichte
Geschichte nach Ländern
Europa

Frankreich

Seite 9
Geschenkgutscheine:



Jetzt aktuell:

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen

Buch, Hörbücher:

Frankreich

Seite 9




Herbst des Mittelalters: Studien über Lebens- und Geistesformen des 14. und 15. Jahrhunderts in Frankreich und in den Niederlanden (Kröners Taschenausgaben (KTA)) - Johan HuizingaHerbst des Mittelalters: Studien über Lebens- und Geistesformen des 14. und 15. Jahrhunderts in Frankreich und in den Niederlanden (Kröners Taschenausgaben (KTA))
von Johan Huizinga
Buch, Gebundene Ausgabe, 1. Oktober 2006     Verkaufsrang: 253810     Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 2 Tagen.

Preis: € 24,90 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Studien über Lebens- und Geistesformen des 14. und 15. Jahrhunderts in Frankreich und in den Niederlanden
Buch mit Leinen-Einband
Ein Meisterwerk der Geschichtsschreibung, dem die aktuelle Kultur- und Mentalitätsgeschichte wesentliche Impulseverdankt. Das Gesamtporträt nordischer Spätgotik zählt zu den bedeutendsten Werken der Kulturgeschichtsschreibung, anwissenschaftlichem Rang, Glanz der Darstellung und der Weite des Blicks nur mit den klassischen Werken Jacob Burckhardts vergleichbar. Inpackender Anschaulichkeit schildert Huizinga Mensch und Gesellschaft, Geist und Leben, Kunst und Literatur, Frömmigkeit und Glaube derburgundisch-flämisch-niederländischen Welt des 14. und 15. Jahrhunderts. Die höchst suggestive Darstellung der Spannungzwischen asketischer Weltabgewandtheit und Lebensgier, der Flucht in die schöne Illusion, die das ausgehende Mittelalter von der Aristokratie bis zu den unteren Ständen bestimmten, prägt bis heute unsere Vorstellung vom Spätmittelalter. In der 12. Auflagepräsentiert sich das Werk neu gesetzt und mit einer neuen Bildauswahl. Eine ausführliche Einleitung von Birgit Franke und Barbara Welzel erleichtert den Zugang und erschließt die Bedeutung des Werks für die Sicht des Mittelalters in der gegenwärtigen Geschichte, Kultur- und Kunstgeschichte.




Napoleon: Kaiser von Frankreich. Menschen, Mythen, Macht 05 - Elke Bader, Gesprochen von Gert Heidenreich, Regie Wieland Haas, Musik Julian HeidenreichNapoleon: Kaiser von Frankreich. Menschen, Mythen, Macht 05
von Elke Bader, Gesprochen von Gert Heidenreich, Regie Wieland Haas, Musik Julian Heidenreich
Hörbuch, Audio CD, 15. Oktober 2012     Verkaufsrang: 107415     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 12,01 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Kaiser von Frankreich. 140 Min.
Audio C D
Die Reihe " Menschen Mythen Macht" lässt den Hörer Zaungast sein und gibt Einblicke in ein Leben, das einen so manches Mal schaudern lässt und zugleich erstaunt. Die Hörbücher sind fundiert recherchiert, lehrreich und unterhaltsam. Geschichte wird äußerst farbenprächtig, voller großer Gefühle und tragischer Momente vermittelt. Das einzelne Hörbuch besteht aus einer spannend erzählten Biographie auf 2 C Ds und wird durch ein 16 seitiges Booklet mit zahlreichen Zeittafeln und Hintergrundinformationen ergänzt.
Er war einer der größten Feldherrn der Geschichte, der ganz Europa seinen politischen Willen aufzwang. Der aus einer verarmten korsischen Adelsfamilie stammende Napoleon Bonaparte nahm im nachrevolutionären, krisengeschüttelten Frankreich einen kometenhaften Aufstieg. Mit 24 Jahren war er bereits General, wurde wenig später Oberkommandierender der Italienarmee und schließlich durch einen Staatsstreich erster Konsul. Mit 35 Jahren krönte er sich eigenhändig zum Kaiser. Das Glück verließ ihn auf dem Zenit seiner Macht. Die Völkerschlacht bei Leipzig 1813 besiegelte sein Schicksal, Napoleon wurde auf Elba verbannt. Doch er kehrte zurück. Bei Waterloo schlug er seine letzte Schlacht und verlor. St. Helena, eine vereinsamte Insel im Südatlantik, wurde zum Ort seiner letzten Verbannung.




'Wir sind auf einem Vulkan': Napoleon und Bayern - Thomas Schuler'Wir sind auf einem Vulkan': Napoleon und Bayern
von Thomas Schuler
Buch, Gebundene Ausgabe, 6. Mai 2015     Verkaufsrang: 349253     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 24,95 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Napoleon und Bayern
Gebundenes Buch
Ohne Napoleon würde Bayern heute anders aussehen. In seine Zeit fallen die Erhebung zum Königreich, enorme territoriale Zugewinne und innere Reformen. Thomas Schuler begibt sich auf Spurensuche und erzählt anhand der heute noch erhaltenen Zeugnisse die Geschichte Bayerns in der Zeit der Französischen Revolution. " Wir sind auf einem Vulkan", so fasste Kronprinz Ludwig, der spätere König Ludwig I. und ein großer Napoleon-Hasser, die Situation Bayerns unter dem Korsen zusammen. Tatsächlich veränderte sich Bayern zu dieser Zeit in zuvor ungeahntem Tempo. Zugleich zog Napoleon die Ressourcen des Landes erbarmungslos für seine Feldzüge heran. Zahlreiche Bayern ließen in Russland ihr Leben. Spannend und anschaulich führt dieses Buch durch die ereignisreichen Jahre zwischen 1789 und 1815, lässt vor den Augen des Lesers Schlachten, diplomatische Winkelzüge sowie das oftmals bittere Erleben der bayerischen Bevölkerung wiedererstehen und zeigt die vielfältigen Bezüge dieser Geschichte zur Gegenwart. Am Ende wechselte Bayern gerade noch rechtzeitig die Seiten, so dass der Tanz auf dem Vulkan doch noch ein gutes Ende nahm.




Fast eine Revolution: Der Mai 68 in Frankreich - Wilfried LothFast eine Revolution: Der Mai 68 in Frankreich
von Wilfried Loth
Buch, Broschiert, 15. Februar 2018     Verkaufsrang: 597089     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 29,95 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Der Mai 68 in Frankreich
Broschiertes Buch
Ein Mythos wird entziffert
Der Mai 1968 in Frankreich, ein Sehnsuchtsort der "68er" in ganz Europa, steckt noch immer voller Rätsel. Warum hatten die Proteste linker Studenten dort so eine große Resonanz? Wieso konnten sie ein ganzes Land lahmlegen und an den Rand der Revolution bringen? Wie vermochte Präsident Charles de Gaulle - gegen den Druck der Straße und gegen Widersacher in den eigenen Reihen - in den Turbulenzen seine Herrschaft zu behaupten?
Der Mai 68 hat nicht nur Frankreich verändert, sondern einer ganzen Generation den Namen gegeben. Wilfried Loth, einer der besten Kenner der französischen Zeitgeschichte, lässt - genau 50 Jahre nach den Ereignissen - erstmals alle Akteure der Geschehnisse zu Wort kommen: Studenten und Arbeiter, Professoren und normale Bürger, Vertreter von Regierung und Opposition. Auf diese Weise kann er zeigen, was sich hinter dem Mythos "1968" verbirgt: In den Wochen voller Leidenschaft, beglückender Erfahrungen und verstörender Momente begann ein Zyklus in der französischen Geschichte, der mit den Präsidentschaftswahlen 2017 endete.




Die Bonnot Bande - Richard ParryDie Bonnot Bande
von Richard Parry
Taschenbuch, 5. Januar 2017     Verkaufsrang: 924977     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 16,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Ludwig XIV. / Louis XIV. / Ludwig der Vierzehnte - Der Sonnenkönig. Eine Biographie: Mit 16 Bildtafeln. Aus dem Französischen übertragen von Gertrude Aretz - Louis BertrandLudwig XIV. / Louis XIV. / Ludwig der Vierzehnte - Der Sonnenkönig. Eine Biographie: Mit 16 Bildtafeln. Aus dem Französischen übertragen von Gertrude Aretz
von Louis Bertrand
Buch, Gebundene Ausgabe, 1. November 2012     Verkaufsrang: 778704     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 59,50 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






GEO Epoche 42/2010: Der Sonnenkönig Ludwig XIV. Frankreichs Aufstieg zur Weltmacht 1638-1715 - GEO Epoche 42/2010: Der Sonnenkönig Ludwig XIV. Frankreichs Aufstieg zur Weltmacht 1638-1715
Taschenbuch, 14. April 2010     Verkaufsrang: 142372
Angebot gebraucht: € 9,00







Herbst des Mittelalters: Studien über Lebens- und Geistesformen des 14. und 15. Jahrhunderts in Frankreich und in den Niederlanden (Reclam Taschenbuch) - Johann HuizingaHerbst des Mittelalters: Studien über Lebens- und Geistesformen des 14. und 15. Jahrhunderts in Frankreich und in den Niederlanden (Reclam Taschenbuch)
von Johann Huizinga
Taschenbuch, 18. März 2015     Verkaufsrang: 470059     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 17,95 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Der Westfälische Frieden - Siegrid WestphalDer Westfälische Frieden
von Siegrid Westphal
Taschenbuch, 21. August 2015     Verkaufsrang: 45533     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 8,95 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Wehrmacht und Prostitution im besetzten Frankreich - Insa MeinenWehrmacht und Prostitution im besetzten Frankreich
von Insa Meinen
Buch, Gebundene Ausgabe, 1. Januar 2001     Verkaufsrang: 1851654

Angebot neu: € 44,80
Angebot gebraucht: € 39,99




Vorige SeiteBuch, Hörbücher, Kategorie Frankreich
Seiten:

 1     2     3     4     5     6     7     8     9     10    
Nächste Seite





Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten