Titel,
Thema,
Artikel
Autor,
Künstler,
Hersteller
in
BücherElektronik, FotoFreizeit, SportHaus und Garten
Musik-CDsDVDs, Blu-rayComputerspieleKüchengeräte
SpielwarenSoftwareEssen und TrinkenDrogerie und Bad
Bücher, DVDs, CDs, Elektronik, Haushalt

Software

Kinder und Familie
Nach Alter

Ab 14 Jahren

Seite 2
Geschenkgutscheine:



Jetzt aktuell:

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen

Software:

Ab 14 Jahren

Seite 2




TKKG - Das Phantombild Programm - TKKG - Das Phantombild Programm
Software, CD-ROM, . Oktober 2002          Auf Lager.

Preis: € 6,49 (Lieferbedingungen s.u.)



Wie ein Profi ausgestattet geht der engagierte Hobby-Detektiv mit dem < I> Phantombild-Programm auf Gangsterjagd. Jetzt heißt es gut beobachten, scharf nachdenken und richtig kombinieren! Kinderleicht installiert, geht es gleich los mit dem ersten selbst zusammengefügten Phantombild. Die klar strukturierte Oberfläche ist überschaubar und leicht (leider nur) mit der Maus zu bedienen. Die Symbole weisen zwar kein Roll-Over-Menü auf, sind aber mit einem Blick in die Hilfe rasch erklärt. Ein Klick auf das verlangte Element und schon erscheint es an der richtigen Position auf der Montagefläche, um dort individuell durch Skalieren und Drehen weiterbearbeitet zu werden.

Mit ein wenig Geschick ist das gewünschte Gesicht, aber auch der Hund und die Katze schnell aus der umfassenden Auswahl an Augen, Ohren, Nasen usw. zusammengestellt. Im Gegensatz zu den menschlichen Gesichtern ist die Auswahl an Elementen bei den Tieren aber sehr klein, und nur bedingt miteinander kombinierbar. Dem routinierten Phantombild-Zusammensteller werden mit der Zeit Funktionen wie der Pan, der Zoom und die Möglichkeit zum Gruppieren fehlen. Die nächste Gangsterjagd wird mit diesem hilfreichen technischen Equipment bestimmt ein voller Erfolg! < I>-Sandra Osterholz





Die Abrafaxe - Das Geheimnis der goldenen Schale - NenaDie Abrafaxe - Das Geheimnis der goldenen Schale
Nena
Software, CD-ROM, . 2001T          Auf Lager.

Preis: € 6,99 (Lieferbedingungen s.u.)



Löse mit den Abrafaxen das Geheimnis der goldenen Schale, deren Zerbrechen die drei unzertrennlichen Freunde in die Vergangenheit katapultiert hat. Nach gut 25 Jahren Abrafaxe im Mosaik können Fans sich zum ersten Mal aktiv an den Abenteuern der Comic-Helden beteiligen. Das interaktive Abenteuer ist dabei gut gelungen. Inhaltlich deckt sich die Story mit dem Kinofilm < I> Die Abrafaxe - Unter schwarzer Flagge: Eine magische Schale schleudert die drei mitten in eine Piratenwelt hinein, aus der sie nur zurückgelangen, wenn sie alle Schalenteile wiederfinden. < P> Der Spieler kann die Spielfigur wechseln und hilft jedem Einzelnen bei der Suche - sei es nun auf einem Wrack, einer Festung oder einer Vergnügungsinsel. Sieben spannende Spiele warten und bringen die Freunde ihrem Ziel ein Stück näher. In einem Schiebespiel muss ein Fass zum Ausgang bewegt, im Schachspiel der König schachmatt gesetzt werden. Wie lautet der Code für die Zugbrücke? Zeige deine Schnelligkeit im Kartenspiel gegen den bösen Black-beard und schieße den Wachen die Helme vom Kopf, um in den nächsten Raum zu gelangen. Hat Abrax noch genug Luft, um sein Schalenstück auf dem Meeresboden zu finden? Die Götzen passierst du nur, wenn du ihnen ein freundlicheres Aussehen verleihst!< P> Und die Besonderheit der C D-R O M: Es wurden die Stimmen aus dem Kinofilm übernommen. So hat beispielsweise Nena ihre berühmte Stimme der Piratenführerin Bonnie geliehen. < I>-Daphne von Unruh< P> < B> Pro:< B R> < U L> < L I> Groß angelegte Bilderwelt (über 40 Screens!), in der sich der User per Klick bewegen kann < L I> Langeweile kommt nicht so schnell auf < L I> Humorvolle Animationen und Dialoge < B> Kontra:< B R> < U L> < L I> Intro mit der Einführungsgeschichte wirkt etwas langatmig, aber der Spieler kann es mit einer beliebigen Taste überspringen




TKKG: Das geheimnisvolle Testament - Stefan WolfTKKG: Das geheimnisvolle Testament
Stefan Wolf
Software, CD-ROM, 14. März 2001          Auf Lager.

Preis: € 29,76 (Lieferbedingungen s.u.)



Spürnasen aufgepasst: In < I> Ein Fall für T K K G 8: Das geheimnisvolle Testament muss dieses Mal ein rätselhaftes, in Versform geschriebenes Testament vom Kapitän Behring entschlüsselt werden. Das Hab und Gut des Seebären wird nämlich nur der erben, der das Geheimnis zu lüften versteht. Dem alten Herrn gehörte ein Schiff namens Seeteufel, doch ob dieses das Erbgut wird - oder etwas ganz und gar Ungewöhnliches wie das eigenwillige Testament - das weiß niemand. < P> Angespornt durch die hämischen Worte eines Mitschülers, der die detektivischen Fähigkeiten der Nachwuchs-Schnüffler arg bezweifelt, machen sich die vier Freunde sogleich an die Arbeit, den kniffligen Fall zu knacken. Helfen Sie ihnen, in dem Sie jeweils einen der T K K Gler zu Befragungen in die Stadt, an verschiedene Orte und zu unterschiedlichen Personen schicken. Dabei ist es wichtig, auf die einzelnen Stärken der vier zu achten. Auch durch wiederholtes Nachfragen und Wechseln der Schauplätze kommt man weiter, da die Verdächtigen manchmal erst nach mehrmaligen Besuchen redselig werden. Zeitweise ist es pfiffig Gegenstände mitzunehmen, die dann an anderer Stelle von Nutzen sein könnten. Beweisen Sie Ihren Scharfsinn, in dem Sie die Zeugen befragen, Indizien sammeln und klug kombinieren. < P> Nach einer kinderleichten Installation erfolgt ein ebenso gelungener, übersichtlich aufbereiteter Startbereich. Dieser kommt mit wenigen, sich selbsterklärenden Symbolen aus und entspricht damit seinem Vorgänger < I> T K K G 7: Wer stoppt den Feuerteufel? Neckische, mal scherzige, mal gruselige Details, wie der Totenschädel-Laden des Großneffen vom verstorbenen Kapitän, ergänzen die spannungsgeladene Atmosphäre. Und wer etwas für seine Englischkenntnisse tun möchte, liegt hier auch richtig, denn das Spiel ist in Deutsch und Englisch - bei jederzeitigem Wechsel der Sprache - spielbar. Ein verzwicktes Abenteuer für alle wissbegierigen, kleinen und großen Leute ab acht Jahren. < I>-Simone Gefeller




Der Zahlenteufel - Hans Magnus EnzensbergerDer Zahlenteufel
Hans Magnus Enzensberger
Software, CD-ROM, . März 2003          Auf Lager.

Preis: € 23,81 (Lieferbedingungen s.u.)



Sie ist so logisch und doch immer wieder Anlass zu großem Unverständnis: die liebe Mathematik. < I> Der Zahlenteufel, in seiner Urversion als gleichnamiges, preisgekröntes Buch von Hans Magnus Enzenberger bekannt, liefert hier gegen Letzteres auf ganz subtile und doch ganz klare Art Abhilfe.

Bei Nacht, als Robert eigentlich nur schlafen möchte, sucht ihn der Zahlenteufel heim, und so hat er einige Nächte lang die wildesten Mathematikübungen, -erklärungen und -tricks als Traum. Gleich in der ersten Nacht erfährt er etwas über unendliche Zahlen und eine spannende Angelegenheit, die man mit vielen Einsen anfängt. Wer die wahnwitzigen Erklärungen des Teufels verstanden hat, darf sich gerne mal alleine -auf Wunsch auch unterstützt vom Taschenrechner - an den Übungen versuchen.

Alle anderen können natürlich weiter den Erzählungen und Erläuterungen lauschen. Jede Nacht erleben wir ein neues, ausführlich dargestelltes mathematisches Wunder, das in ein Lernspiel oder -rätsel mündet. Im beigefügten Lexikon werden zusätzlich alle mathematischen Phänomene wie Archimedes, Pascal, Gauß oder Pythagoras, aber auch gewöhnliche und viereckige Zahlen, gemeint sind Quadratzahlen, rein sachlich erklärt. Über das Menü findet man außerdem eine Hilfe- und eine Suchfunktion, den Punktestand, die Lautstärkeregelung und Bewegungstasten. < P> Robert und der Zahlenteufel sind gut gesprochen und auch die optische Darstellung spricht an. Die Installation läuft in bekannter Terzio-Qualität sehr einfach, einzig das recht häufige Nachladen von der C D-R O M ist ein wenig störend. Der Schwierigkeitsgrad liegt recht hoch und hat als Zielgruppe Schüler ab zehn Jahren, doch auch Erwachsene, die vielleicht in ihrer Schulzeit nicht alles so recht verstanden haben, dürften hier eine neue Chance bekommen. Witzig und spritzig und das bei viel mathematischem Input. < I>-Simone Gefeller< P> < B> Pro:< B R> < U L> < L I> Graue Theorie charmant mit teuflischer Geschichte gepaart < L I> Ansprechende optische und akustische Darstellung < B> Kontra:< B R> < U L> < L I> Häufiges Nachladen





Welt der Wunder Adventure-Game (2 CD-ROMs) - Welt der Wunder Adventure-Game (2 CD-ROMs)
Software, CD-ROM, . 2001T          Auf Lager.

Preis: € 17,00 (Lieferbedingungen s.u.)



In Anlehnung an die Fernsehserie wird der Spieler mit der C D-R O M Welt der Wunder Adventure Game auf eine einsame Insel geschickt. Auf dieser gehen gar merkwürdige Dinge vor. Eine Insel der Subtilien wurde von fast allen Menschen verlassen. Das Wetter spielt verrückt und aus dem Wald kommen merkwürdige Geräusche. In diese verlassene, geheimnisvolle Welt entführt die lehrreiche C D-R O M aus dem Hause Terzio und überzeugt auch auf Spielebene.

Der Spieler in Gestalt des Agenten Benjy muss Licht ins Dunkel der Vorgänge bringen. Dabei sind die Eigenschaften eines jeden Abenteurers wie Wissen, Aufmerksamkeit und Mut gefragt. Auf der Insel funktioniert nichts mehr in geordneten Bahnen. In dem man sich aufmerksam über sie bewegt, werden immer mehr Informationen gesammelt. So kommt man des Rätsels Lösung näher. Es fließt zum Beispiel kein elektrischer Strom. Benötigt man Elektrizität, wird der Generator wieder angeschaltet. Doch dazu ist es wichtig zu wissen, wie heiß es im Erdinnern ist. Dies erfährt man wiederum im Taschencomputer. Hier finden sich zum Beispiel Informationen über Wissensgebiete wie Wasser ( Ebbe und Flut, Korallenriff), Wetter ( Treibhauseffekt, Gewitter), alternative Energien ( Windgeneratoren, Solarenergie) und Tiere ( Kaimane, Koalas). < P> Das Wissenswerte wird sehr anschaulich in geschriebenem und gesprochenem Wort, in Grafik und in Videosequenzen vermittelt. Auch ist der Computer per E-Mail erreichbar, so dass die Einsatzzentrale dem Spieler neueste Informationen senden kann. Ein Webbrowser ermöglicht unter anderem den Zugang ins Internet. Es existiert eine Welt der Wunder-Webseite mit Informationen und Meldungen rund um die C D. Fazit: Die C D-R O M bietet eine spannende Mischung aus Unterhaltung und Vermittlung von Wissenswertem. -Dirk Scharf< P> < B> Pro:< B R> < U L> < L I> Reiches Angebot der Wissensvermittlung ( Wort, Grafik, Video) < L I> Hoher Rätselfaktor < B> Kontra:< B R> < U L> < L I> Navigation hätte etwas einfallsreicher ausfallen können





Das Geheimnis des Zenturio - Bernd KockerolsDas Geheimnis des Zenturio
Bernd Kockerols
Software, CD-ROM, . Oktober 2000          Auf Lager.

Preis: € 7,45 (Lieferbedingungen s.u.)



Das Geheimnis des Zenturio ist ein weiterer Titel in der spannenden, hochgelobten Reihe von C D-R O Ms, die spielerisch, spannend und vielschichtig die Geschichte näher bringen. Titel wie Kreuzzüge und Zeitalter der Industrialisierung begeistern Heranwachsende ebenso wie Erwachsene. Die Mischung zwischen gutgestreuten Informationen, grafisch ansprechender Darstellung, abgeschmeckt mit einer gehörigen Prise Spielvergnügen und Rätselspannung bietet den wohl leichtesten Zugang zu verschwundenen Welten.

Öffnet man die Verpackung von Das Geheimnis des Zenturio, überkommt einen bereits eine Vorahnung für den bevorstehenden Rätselspass. Das Tagebuch Professor von Straatens, eine alte Schwarte, fällt heraus und entführt direkt auf eine geheimnisvolle archäologische Grabung in Ägypten. Spannende Verwicklungen lassen den heutigen Forscher direkt auf eine zweifache Zeitreise gehen: auf die Expedition im Jahre 1936 und in die Zeit, als sich Römer und Germanen noch jenseits von Fußballfeldern im köpfen maßen.

Bei dem Versuch, die leeren Ausstellungsräume der " Römisch-Germanischen Sammlung" mit Ausstellungsgegenständen zu füllen, lernt man so ziemlich alles über Römer, Germanen und die Archäologie im Allgemeinen. So wird der Staub von müden Geschichtswälzern fortgeblasen, der Suchende ist mittendrin. Geschichte, die Lust auf weitere Geschichten erzeugt. -Holger Otto





Es war einmal. Das Leben. 2 CD- ROMs für Windows 95/98/ MacOS ab 7.6
Software, CD-ROM, . September 2001          Auf Lager.

Preis: € 4,90 (Lieferbedingungen s.u.)



Die Fernsehserie " Es war einmal. . . der Mensch" hat Generationen von Kindern mit der Menschheitsgeschichte vertraut gemacht. < I> Es war einmal das Leben befasst sich mit dem menschlichen Körper. Der Maestro (der kleine Alte, der praktisch nur aus weißem Haar und Bart besteht) und seine Sippe schlüpfen auch dazu in immer neue Rollen. Sie stellen zum Beispiel Blutkörperchen oder Muskelfasern dar. < P> Die C D-R O M zur Serie ist in drei Teile gegliedert: ein einstündiges Video, eine Enzyklopädie und ein 3 D-Atlas. Als Sahnehäubchen gibt es auch einen themenbezogenen Spielbereich. Die Enzyklopädie und der Atlas ergänzen den aus dem Fernsehen bekannten ebenso lehrreichen wie unterhaltsamen und kindgerechten Zeichentrickfilm. Im Atlas kann man einen Menschen aus all seinen Organen, Knochen und Muskeln zusammenbauen. Das erfordert einiges an Sachkenntnis, da man das geforderte Organ nicht nur erkennen, sondern auch präzise positionieren muss. Wer sich (noch) nicht auskennt, macht sich zuerst schlau und erkundet alle Organe per Autopilot oder auf eigene Faust. Die Enzyklopädie erklärt die Funktionsweise des Körpers und beantwortet jede Menge Fragen. Zur Entspannung kann man an einem Quiz teilnehmen oder spielerisch Körperfeinde jagen. Ein gelungenes Programm, dessen inhaltliche Stärke über lästige Holprigkeiten beim C D-Wechsel hinwegtrösten. Das Programm ist für Kinder zwischen acht und dreizehn Jahren empfohlen - aber eigentlich haben Kinder sobald Sie lesen können daran ihre Freude. . . < I>-Karen Schiöberg-Fey




Kiribatis Freizeitführer für Kinder
Software, CD-ROM, . November 2001          Auf Lager.

Preis: € 1,25 (Lieferbedingungen s.u.)






Mehr Wissen - Die Sprache der Natur - Mehr Wissen - Die Sprache der Natur
Software, CD-ROM, . 1999T          Auf Lager.

Preis: € 9,48 (Lieferbedingungen s.u.)






Mehr Wissen - Planeten, Sterne und Kometen - Mehr Wissen - Planeten, Sterne und Kometen
Software, CD-ROM, . 1999T          Auf Lager.

Preis: € 12,49 (Lieferbedingungen s.u.)



Vorige SeiteSoftware, Kategorie Ab 14 Jahren
Seiten:

 1     2     3    
Nächste Seite





Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten