Titel,
Thema,
Artikel
Autor,
Künstler,
Hersteller
in
BücherElektronik, FotoFreizeit, SportHaus und Garten
Musik-CDsDVDs, Blu-rayComputerspieleKüchengeräte
SpielwarenSoftwareEssen und TrinkenDrogerie und Bad
Bücher, DVDs, CDs, Elektronik, Haushalt

Buch, Hörbücher

Politik und Geschichte
Geschichte nach Themen

Technikgeschichte

Seite 5
Geschenkgutscheine:



Jetzt aktuell:

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen

Buch, Hörbücher:

Technikgeschichte

Seite 5




Das große Leonardo da Vinci-Buch - Gérard DenizeauDas große Leonardo da Vinci-Buch
von Gérard Denizeau
Buch, Gebundene Ausgabe, 11. September 2017     Verkaufsrang: 282973     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 39,95 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Gebundenes Buch
Leonardo da Vinci (1452-1519) war ein genialer Maler, großartiger Zeichner und wegweisender Erfinder. Schon früh wurde er als "uomo universale" und Ideal des Renaissance-Menschen verehrt. Leonardo schuf nicht nur bedeutende Gemälde wie die " Mona Lisa" oder das " Abendmahl". Er hinterließ auch 6000 künstlerisch wertvolle Blätter mit Naturstudien, Architektur, Anatomie, Flug- und Waffentechnik. Unangestrengt und unterhaltsam bietet dieser Band einen zuverlässigen Überblick über alle Bereiche seines Schaffens. Mehr als 300 Abbildungen von Kunstwerken und Reproduktionen der berühmten Skizzen- und Notizbücher werden präsentiert. Ausgewählte Zeichnungen und Dokumente in beigefügten Papiertäschchen können auseinandergefaltet und in voller Größe spielerisch entdeckt werden. Eine pfiffige Optik und die Ausstattung mit Schließe garantieren ein fantastisches Lesevergnügen.




Technik in Mittelalter und Früher Neuzeit - Günter BayerlTechnik in Mittelalter und Früher Neuzeit
von Günter Bayerl
Buch, Gebundene Ausgabe, 24. April 2013     Verkaufsrang: 339333     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 29,95 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Gebundenes Buch
Technische Innovationen sind ein Motor der Geschichte. Erfinder und Tüftler ahnen oft noch nichts von den weitreichenden Folgen ihrer Ideen. Die Technologie des Schiffbaus und die Entwicklung nautischer Instrumente ermöglichten eine erste Globalisierung, mit der vorrangig Rohstoffe nach Europa importiert wurden. Die Erfindung des Buchdrucks und der Papiermacherei sowie der Aufbau eines Postsystems bildeten die Grundlage für die erste Kommunikationsrevolution. Der Autor zeigt nicht nur, dass Innovationen im Verlauf der Jahrhunderte immer schneller aufeinander folgen, sondern auch den großen Einfluss der Erfindungen auf die Gesellschaft und das Leben und Arbeiten der Menschen. Anhand zahlreicher Bilder und Zeichnungen erklärt der Autor die vielfältigen technischen Neuerungen.




Aus Liebe zu den Pflanzen: Geschichten von Entdeckern, die die Welt veränderten - Stefano MancusoAus Liebe zu den Pflanzen: Geschichten von Entdeckern, die die Welt veränderten
von Stefano Mancuso
Buch, Gebundene Ausgabe, 15. Februar 2017     Verkaufsrang: 180432     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 22,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Geschichten von Entdeckern, die die Welt veränderten
Gebundenes Buch
Ein neuer Blick für die Natur, leidenschaftliche Aufmerksamkeit und Forschergeist können unsere Vorstellung von der Welt verändern. Der Biologe Stefano Mancuso lässt in seinem neuen Buch Botaniker, Genetiker und Philosophen, aber auch Landwirte und schlichte Liebhaber aus fünf Jahrhunderten Revue passieren, denen aus inbrünstiger Beschäftigung mit der Welt der Pflanzen entscheidende Entdeckungen gelangen.
Da ist George Washington Carver, der als erster Schwarzer an einer Universität studiert und die Amerikaner von der Essbarkeit der Erdnuss überzeugt. Oder Nikolai Wawilow, der Russland durch eine gigantische Samenbank Nahrungssicherheit schenken will - und selbst in einem Gefängnis Stalins verhungert. Darwin entwickelt eine " Theorie zum Wurzelgehirn"; Leonardo da Vinci studiert, wie Blätter Sonnenlicht einfangen; Goethe ist, auf der Suche nach der Urpflanze, dem einheitlichen Organisationsplan des Lebens auf der Spur.
Wahre " Amateure" sind sie alle, die als "liebende Forscher" einen neuen Blick wagten und damit zu Pionieren wurden. Mancusos inspirierende Anthologie der Begeisterung und zugleich selbst ein überzeugendes Plädoyer dafür, die Naturforschung aus den Händen der Molekularbiologen zu erretten.




FLINTHANDWERK - Wulf Hein, Marquardt LundFLINTHANDWERK
von Wulf Hein, Marquardt Lund
Taschenbuch, 7. Juli 2017     Verkaufsrang: 131228     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 54,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Broschiertes Buch
Flint Hand Werk
Das neue Buch zu einer uralten Handwerkskunst
Wohl mit keinem anderen Werkzeug ist der Mensch mehr verbunden als mit Messer oder Beil. Noch heute ist es das Basisstück jeder Outdoor-Ausrüstung, noch heute findet sich in fast jeder ( Männer-) Hosentasche ein kleines Taschenmesser.
Seit Millionen Jahren ist D A S Werkzeug des Menschen aus Stein. Um es herzustellen braucht es eigentlich nur einen zweiten Stein, ein gutes Auge, innere Ruhe und etwas Erfahrung. Wer "auf den Spuren der Ahnen wandeln" möchte, wer sich für Messer oder für ursprüngliches Handwerk interessiert, kommt also bis heute nicht darum herum, sich mit der Kunst zu beschäftigen, wie aus Stein scharfe Klingen geschlagen werden.
Diese vieleicht älteste Handwerkskunst des Menschen ist aber keineswegs vergessen worden, sondern wird von einer wachsenden, höchst aktiven Steinschläger-Gemeinde weltweit erforscht, praktiziert und weiterentwickelt.
Wie kann man selbst steinerne Pfeilspitzen und Messer herstellen?
Welche Ausrüstung benötigt man dazu?
Wo findet und wie erkennt man geeignete Steinsorten?
Wie werden Faustkeile, Beile und Speerspitzen geschäftet?
Wie macht man Feuer mit Feuersteinen?
Diese und andere Fragen werden in dem neuen Buch " Flint Hand Werk" von den ausgewiesenen Profis Marquardt Lund und Wulf Hein erschöpfend beantwortet.
Anhand von über 560 Fotos, Zeichnungen und detaillierter Beschreibungen werden die heute von Experimentalarchäologen und Hobby-Steinschlägern benutzen Techniken ebenso beschrieben wie die authentischen Methoden, die noch in historischer Zeit in der Arktis, in Amerika und Australien beobachtet werden konnten. Vom einfachen Abschlag bis zum kunstvollen Feuersteindolch ist also alles dabei.
Tipps für Anfänger und ein Katalog mit zahlreichen Typen aus Europa sowie spektakuläre Stücke aus der ganzen Welt ergänzen dieses Do-it-yourself Buch. Ebenso finden an der. . .




Pioniere der Informatik - Dirk SiefkesPioniere der Informatik
von Dirk Siefkes
Taschenbuch, 11. Dezember 1998     Verkaufsrang: 2411346     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 25,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Ich gebe zu, daß ich anfangs etwas skeptisch war: Wer will schon die alten Geschichten wieder hören, von Röhrenrechnern und Lochkarten lesen und wie begrenzt die Speicherkapazität früher war. Aber je länger man < I> Pioniere der Informatik liest, desto interessanter wird der Blick zurück. Die Herausgeber haben es geschafft, fünf prominente deutschsprachige Vertreter dieser Fachrichtung vor ihr Mikrofon zu bekommen. Dabei handelt es sich durchweg nicht nur um angesehene Wissenschaftler, sondern auch um Menschen, die eine ganze Menge zu erzählen haben. < P> Herausragendster Vetreter ist wohl Joseph Weizenbaum, einer der ehemaligen Mitstreiter von Marvin Minsky um die Künstliche Intelligenz am Massachusetts Institute of Technology ( M I T). Nicht nur, daß Weizenbaums wissenschaftliche Leistungen bemerkenswert sind, seine Lebensgeschichte ist es ebenfalls. So erzählt er, wie er als kleiner Junge mit seinen Eltern aus Deutschland flüchtete und es sie in die U S A verschlug und wie ihn diese Eindrücke geprägt haben. Er beschreibt, wie er von einem der Vorreiter der K I zum glühenden Technikkritiker wurde, zum Mahner gegen die Computer-Hörigkeit. ( Ich hatte das Glück, Joseph Weizenbaum auf einer der Veranstaltungen an der T U Berlin zu hören, aus denen dieses Buch hervorgegangen ist: Ein beeindruckender Geist, dem man gerne zuhört. Empfohlen sei hier auch sein Klassiker Die Macht der Computer und die Ohnmacht der Vernunft. )< P> Aber auch die anderen Lebensgeschichten sind hochinteressant: Niklaus Wirth, der Erfinder von P A S C A L, ist ebenso darunter wie Christiane Floyd, eine der Pionierinnen in Expertensystemen und Compilerbau. Und wenn Heinz Zemanek von seiner Entwicklung eines der ersten deutschen Transistorenrechner, des " Mailüfterls", erzählt, dann versteht man erst wieder, welche Aufgabe diese Entwicklungen damals waren. Gemeinsam ist allen die Verbindung hochinteressanter Lebensgeschichten mit Berichten über die Anfänge einer Technik, die in immer weitere Ferne rückt. < P> Wenn Niklaus Wirth über seine Einstellung zu heutigen Programmiersprachen und -techniken spricht, dann merkt man auch, wieviel mehr als bloßes forschendes Sein dahintersteckt. Hier sprechen sehr europäische, akademische Stimmen, die ihren Platz in der Geschichte der Informatik zu Recht kennen. < I>-Marcus Polke




Meine europäische Familie: Die ersten 54 000 Jahre - Karin BojsMeine europäische Familie: Die ersten 54 000 Jahre
von Karin Bojs
Buch, Gebundene Ausgabe, 5. März 2018     Verkaufsrang: 149858     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 29,95 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Die ersten 54 000 Jahre
Gebundenes Buch
Karin Bojs wuchs in einer kleinen, zerrütteten Familie auf. Auf der Beerdigung ihrer Mutter wird ihr schmerzlich bewusst, dass sie eigentlich nur wenig über ihre Vorfahren weiß. In ihr reift die Idee, diese Lücke mithilfe modernster Genforschung zu schließen und dabei mehr über sich selbst, ihre Familie und die Verknüpfungen innerhalb unserer Gesellschaften zu lernen. So lässt sie ihre D N S sequenzieren und wird selbst zum Forschungsobjekt.
Erstaunlicherweise kann sie den Weg ihrer Vorfahren bis weit in die Steinzeit und zu ihren eigenen Neandertalerahnen zurückverfolgen. Dabei trifft sie dutzende Wissenschaftler und reist quer durch Europa, von den urzeitlichen Höhlen in Frankreich bis in die modernsten Genlabors.
Doch ihre Nachforschungen führen weit über die Geschichte der eigenen Familie hinaus und machen deutlich, wie sehr die Menschen Europas miteinander verbunden sind und wie ähnlich wir uns sind - und dass wir heute noch alle die Gene von Neandertalern in uns tragen.




Manchmal gewinnt der Bessere: Die Physik des Fußballspiels - Metin TolanManchmal gewinnt der Bessere: Die Physik des Fußballspiels
von Metin Tolan
Taschenbuch, 1. September 2011     Verkaufsrang: 133822     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 11,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Professor Stewarts mathematische Detektivgeschichten - Ian StewartProfessor Stewarts mathematische Detektivgeschichten
von Ian Stewart
Taschenbuch, 18. Dezember 2015     Verkaufsrang: 32978     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 12,99 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Im Wettlauf gegen das Wechselfieber: Zur Geschichte der synthetischen Antimalariamittel - Ute Jutta GötzIm Wettlauf gegen das Wechselfieber: Zur Geschichte der synthetischen Antimalariamittel
von Ute Jutta Götz
Buch, Broschiert, 31. Juli 2014     Verkaufsrang: 557800     Der Artikel ist bald verfügbar. Sichern Sie sich jetzt Ihr Exemplar!

Preis: € 24,95 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Alexander von Humboldt. Seine Woche auf Teneriffa 1799: Beginn der Südamerika-Reise. Sein Leben, sein Wirken - Alfred Gebauer, Alexander von HumboldtAlexander von Humboldt. Seine Woche auf Teneriffa 1799: Beginn der Südamerika-Reise. Sein Leben, sein Wirken
von Alfred Gebauer, Alexander von Humboldt
Taschenbuch, 1. September 2009     Verkaufsrang: 236398     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 19,90 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Vorige SeiteBuch, Hörbücher, Kategorie Technikgeschichte
Seiten:

 1     2     3     4     5     6     7     8     9     10    
Nächste Seite





Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten