Titel,
Thema,
Artikel
Autor,
Künstler,
Hersteller
in
BücherElektronik, FotoFreizeit, SportHaus und Garten
Musik-CDsDVDs, Blu-rayComputerspieleKüchengeräte
SpielwarenSoftwareEssen und TrinkenDrogerie und Bad
Bücher, DVDs, CDs, Elektronik, Haushalt

Buch, Hörbücher

Politik und Geschichte
Deutsche Geschichte

Regionalgeschichte

Seite 1
Geschenkgutscheine:



Jetzt aktuell:




Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen

Buch, Hörbücher:

Regionalgeschichte

Seite 1




Hamburger Geheimnisse: 50 Spannende Geschichten aus der Hansestadt (Geheimnisse der Heimat / 50 Spannende Geschichten) - Eva-Maria Bast, Sven KummereinckeHamburger Geheimnisse: 50 Spannende Geschichten aus der Hansestadt (Geheimnisse der Heimat / 50 Spannende Geschichten)
von Eva-Maria Bast, Sven Kummereincke
Taschenbuch, 15. Dezember 2014     Verkaufsrang: 55278     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 14,90 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Vergleichen wir Hamburg mal mit einer sehr schönen Frau: Die Schönheit und alle ihre Reize werden gleich auf den ersten Blick sichtbar. Doch nur ein schönes Äußeres reicht nicht, um dauerhaft zu faszinieren. Da braucht es schon mehr: Geschichte, Erfahrung und, ja, auch das: Geheimnisse. Und davon hat Hamburg jede Menge. Viele davon sind eben deshalb so sehr in Vergessenheit geraten, weil der Blick erstmal an den großen, offensichtlichen Vorzügen hängenbleibt. So betrachtet man im Rathausinnenhof wohl eher die prachtvolle Fassade als den kleinen, steinernen Küchenjungen, der über einem Fenster in Stein gemeißelt ist und an einem Löffel schleckt. Und in den Lichtschacht bei der Post am Stephansplatz schaut man auch nicht hinein - wie sollte man auch ahnen, dass sich dort zwei Rohre befinden, bei denen es sich um die letzten Überbleibsel der Rohrpost handelt, die unter Hamburg verlief? Und wie sollte man darauf kommen, dass es am Hanseviertel etwas gibt, das an die polnische Arbeiterbewegung Soldiarnosc erinnert? Zumal dieses Relikt nur sehr schwer zu erkennen ist? Es gibt fast vergessene Grotten an der Elbe, ein Gebiet mitten im Hafen, das gar nicht zu Deutschland gehört, einen steinernen Bienenkorb auf einem Friedhof, der ein Dankeschön an Napoleon darstellt und, und, und. Hinter all diesen Geheimnissen stehen kleine Geschichten und große Geschichte, die tiefen Einblick in die Stadthistorie geben. Die Autoren Eva-Maria Bast und Sven Kummereincke haben sich mit Unterstützung vom H A M B U R G E R A B E N D B L A T T in der Hansestadt auf Spurensuche begeben und 50 dieser spannenden Relikte ausfindig gemacht - mit Hilfe von Menschen, die sich bestens mit der Geschichte ihrer Stadt auskennen und "ihre" Geheimnisse verraten haben. Das Buch erscheint Ende Oktober 2014. Bis dahin nehmen wir unter bestellungen@buero-bast. de Vorbestellungen entgegen.




Speicherstadt Story: Geschichten von Menschen und Handel - Michael BatzSpeicherstadt Story: Geschichten von Menschen und Handel
von Michael Batz
Buch, Gebundene Ausgabe, 21. August 2017     Verkaufsrang: 42406     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 29,95 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Eine Geschichte von Menschen und Handel
Gebundenes Buch
Die Geschichte der Speicherstadt, Hamburgs zum U N E S C O-Welterbe erklärter ehemaliger Lagerhauskomplex, liegt bisher vor allem als Darstellung ihrer Entstehung, ihres Baues und ihrer Architektur vor.
Die großartige Gezeiteninsel an den Fleeten, Hamburgs Schatzkasten der Kolonialzeit,
war eine Erfolgsgeschichte auf Zeit. Mit dem Ende des Stückguttransports und
der Einführung europäischen Zollrechts fiel die sinnliche Welt der Böden und Winden der Krise und dem Leerstand anheim. Die langjährigen Nutzer und ihre zahlreichen Erinnerungen verschwanden mit der Zeit.
Erstmalig wird mit " Speicherstadt Story - Eine Geschichte von Menschen und Firmen" des Hamburger Autoren und Theatermachers Michael Batz der Versuch unternommen, die Innenseite des Quartiers zu beleuchten und, soweit noch verfügbar, anhand von originären Quellen zu erzählen. Dabei versucht der Autor, Menschen und Schicksale wiederzufinden und damit auch den Orten ihre Geschichte zurückzugeben, um sie dem Leser lebendig und verständlich zu machen.
Recherchen in Archiven sowie Interviews mit früheren Quartiersleuten, Kaffee- und Teehändlern, Mitarbeitern der H H L A, Teppichhändlern und Schiffsausrüstern zeichnen
ein spannendes Bild dieses weltweit einmaligen Quartiers - das anhand der hiesigen Arbeit, der Geschäfte und einschlägiger Ereignisse verdeutlicht wird.
Neben aller nüchterner Wirtschaftstätigkeit war der Freihafen hinter dem Zollzaun aber immer auch ein phantastischer Ort, dessen Kulisse vielen Filmen besondere Atmosphäre verschafft hat. Auch diese Seite der Speicherstadt beleuchtet Michael Batz in seinem umfassenden Werk, das durch zahlreiche Bilder, Dokumente und Faksimiles abgerundet wird.




Als die Deutschen weg waren: Was nach der Vertreibung geschah: Ostpreußen, Schlesien, Sudetenland - Adrian von Arburg, Wlodzimierz Borodziej, Jurij Kostjaschow, Ulla Lachauer, Hans-Dieter Rutsch, Beate Schlanstein, Frank SchulzAls die Deutschen weg waren: Was nach der Vertreibung geschah: Ostpreußen, Schlesien, Sudetenland
von Adrian von Arburg, Wlodzimierz Borodziej, Jurij Kostjaschow, Ulla Lachauer, Hans-Dieter Rutsch, Beate Schlanstein, Frank Schulz
Taschenbuch, 2. Januar 2007     Verkaufsrang: 19885     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 9,99 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Adrian von Arburg u. A. Als die Deutschen weg waren Was nach der Vertreibung geschah Rowohlt Verlag 2 2007 Taschenbuch Gebraucht Gut, deutsch 320 Seiten




Köln: Die große Stadtgeschichte - Carl Dietmar, Werner JungKöln: Die große Stadtgeschichte
von Carl Dietmar, Werner Jung
Buch, Gebundene Ausgabe, 16. November 2015     Verkaufsrang: 98029     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 24,95 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Die große Stadtgeschichte
Gebundenes Buch
Das Buch ist - als Nachfolger des legendären Stelzmann - das Hausbuch zur Kölner Stadtgeschichte, ein sachkundiger und aufwändig gestalteter Überblick zur Geschichte Kölns, der in keinem Kölner Haushalt fehlen darf. Es richtet sich an alle, die sich erstmals oder erneut mit der über 2000-jährigen Geschichte der Stadt gründlich vertraut machen wollen.
Mit zahlreichen Abbildungen sowie Karten und der fundierten Darstellung zweier ausgewiesener Experten zur Kölner Stadtgeschichte findet der Interessierte hier eine zuverlässige, grundlegende und gut lesbare Darstellung der auf ihre lange Geschichte stolzen Stadt. Kurzum: Stadtgeschichte - umfassend, auf einen Blick.




Köln vor dem Krieg: Leben Kultur Stadt 1880 - 1940 - Reinhard Matz, Wolfgang VollmerKöln vor dem Krieg: Leben Kultur Stadt 1880 - 1940
von Reinhard Matz, Wolfgang Vollmer
Buch, Gebundene Ausgabe, 1. Oktober 2012     Verkaufsrang: 220130     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 49,90 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



348 Seiten, 425 meist s/w Abb. 4° Ln. , Fotos von August Sander, Hugo Schmölz, Werner Mantz u. v. a. Texte von Joachim Ringelnatz, Jules Huret, Egon Erwin Kisch, Joseph Roth, Leonhard Ennen, Ricarda Huch, Irmgard Keun u. v. a. m.




Kästners Berlin: Literarische Schauplätze - Michael BienertKästners Berlin: Literarische Schauplätze
von Michael Bienert
Buch, Gebundene Ausgabe, 1. Oktober 2017     Verkaufsrang: 106225     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 25,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Literarische Schauplätze
Gebundenes Buch
Wo verstecken sich Emil und die Detektive? Wo besucht Pünktchen ihren Freund Anton? Und wo geht Fabian mit einer Angestellten aus dem Wedding ins Bett? Erich Kästner hatte ganz konkrete Orte vor Augen, als er seine berühmten Berlin-Romane schrieb oder über die Berlin-Touristen reimte: " Sie stehen verstört am Potsdamer Platz/ Und finden Berlin zu laut" Kästner ließ sich bei der Wahl der Roman-Schauplätze von der Nachbarschaft seiner Wohnung und der Schreiborte in den Cafés inspirieren, andere kannte er aus seiner Arbeit als Journalist und Theaterkritiker. Kästners Berlin führt entlang von rund 180 Fotos, Postkarten und Plänen, die zumeist noch nie mit Kästner in Verbindung gebracht wurden, mitten hinein ins quirlige Berlin des Autors und seiner Figuren. " Wer sich so auf die Spur begibt, trifft sicher irgendwo auf einen jungen Mann mit quietschgrüner Baskenmütze und kunstvoll drapiertem Kaschmirschal, wie er einer Gruppe lauschender Leute von Kästner in Berlin erzählt. Es ist Michael Bienert, Buchverfasser und Stadterklärer", berichtete die Berliner Zeitung schon vor fünfzehn Jahren. Mit Kästners Berlin nimmt der Autor zahlreicher Berlin-Bücher seine Leser mit auf eine spannende Entdeckungsreise in die Literatur- und Kulturgeschichte der Zwanziger- und Dreißigerjahre.




Orientierungsplan: für Bildung und Erziehung in baden-württembergischen Kindergärten und weiteren Kindertageseinrichtungen. Fassung vom 15. März 2011 - Ministerium für Kultus und Sport Baden-WürttembergOrientierungsplan: für Bildung und Erziehung in baden-württembergischen Kindergärten und weiteren Kindertageseinrichtungen. Fassung vom 15. März 2011
von Ministerium für Kultus und Sport Baden-Württemberg
Taschenbuch, 2. Oktober 2014     Verkaufsrang: 5802     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 19,99 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Als der Osten noch Heimat war: Was vor der Vertreibung geschah: Pommern, Schlesien, Westpreußen - Beate Schlanstein, Hans-Dieter Rutsch, Ulla Lachauer, Gerald Endres, Wlodzimierz BorodziejAls der Osten noch Heimat war: Was vor der Vertreibung geschah: Pommern, Schlesien, Westpreußen
von Beate Schlanstein, Hans-Dieter Rutsch, Ulla Lachauer, Gerald Endres, Wlodzimierz Borodziej
Taschenbuch, 3. Januar 2011     Verkaufsrang: 12571     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 9,99 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Hannoversche Geheimnisse: 50 Spannende Geschichten aus der niedersächsischen Landeshauptstadt (Geheimnisse der Heimat / 50 Spannende Geschichten) - Eva-Maria Bast, Ekkehard Oehler-AustinHannoversche Geheimnisse: 50 Spannende Geschichten aus der niedersächsischen Landeshauptstadt (Geheimnisse der Heimat / 50 Spannende Geschichten)
von Eva-Maria Bast, Ekkehard Oehler-Austin
Taschenbuch, 1. November 2015     Verkaufsrang: 196992     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 14,90 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Aufgewachsen in Hamburg in den 40er und 50er Jahren - Gerhard SchöttkeAufgewachsen in Hamburg in den 40er und 50er Jahren
von Gerhard Schöttke
Buch, Gebundene Ausgabe, September 2008     Verkaufsrang: 176823     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 12,90 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Erste Seite!Buch, Hörbücher, Kategorie Regionalgeschichte
Seiten:

 1     2     3     4     5     6     7     8     9     10    
Nächste Seite


Aktuelle Informationen und Angebote finden Sie auch im Shop meiner Tochter,
Abteilung  Regionalgeschichte




Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten