Plutomond Charon
Foto:
NASA/Johns Hopkins University
Applied Physics Laboratory/Southwest
Research Institute,
aufgenommen am 23. Juli 2015
mit der Sonde New Horizons

Charon (Plutomond)


Durchmesser:
1212 km

Mittlerer Sonnenabstand:
5 946 000 000 km

Entdecker:
James W. Christy am 22. Juni 1978
Aufgrund seiner Größe sollte Charon den Status eines Planeten erhalten, was jedoch am 24. August 2006 von der IAU abgelehnt wurde. So ist er seit damals nur noch der Mond eines Zwergplaneten, nämlich des Pluto. Da Charon im Verhältnis zu Pluto sehr groß ist, liegt ihr gemeinsamer Schwerpunkt im leeren Raum ca. 1200 km über der Pluto-Oberfläche.

Es wurde auch diskutiert, Pluto und Charon gemeinsam als Doppelplanet und Zwergplaneten zu behandeln, was jedoch auch abgelehnt wurde.





Unser Sonnensystem maßstabsgetreu
Sonnensystem
maßstabsgetreu
Sonne Merkur Venus Erde Unser Mond Mars Ceres Jupiter Saturn Uranus Neptun Pluto Charon Eris
(Xena)
Kometen
Asteroiden


Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten