Titel,
Thema,
Artikel
Autor,
Künstler,
Hersteller
in
BücherElektronik, FotoFreizeit, SportHaus und Garten
Musik-CDsDVDs, Blu-rayComputerspieleKüchengeräte
SpielwarenSoftwareEssen und TrinkenDrogerie und Bad
Bücher, DVDs, CDs, Elektronik, Haushalt

Buch, Hörbücher

Schule und Lernen
Wissen nach Themen

Philosophie

Seite 7
20. Jahrhundert
Ästhetik und Philosophie der Kunst
Allgemeine Einführungen
Aufklärung, Idealismus
Erkenntnis
Ethik
Existenzphilosophie
Frau und Philosophie
Gesellschaft, Politik und Staat
Hegel, G.W.F.
Kant, Immanuel
Klassische Philosophie
Kritische Theorie
Moral
Neuplatonismus, Patristik und Scholastik
Philosophen
Phänomenologie
Postmoderne
Renaissance
Skeptizismus, Empirismus und Rationalismus
Technikphilosophie und -kritik
Wissenschaftstheorie
Geschenkgutscheine:



Jetzt aktuell:




Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen

Buch, Hörbücher:

Philosophie

Seite 7




Zen-Kalender 2018 - Zen-Kalender 2018
Buch, Kalender, 1. Juli 2017     Verkaufsrang: 23310     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 24,99 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Weniger ist mehr. Die schlichten Bilder und das elegante Design machen
den Zen-Kalender zum Wandschmuck mit Stil. Im Mittelpunkt stehen die
Schönheit und Ausstrahlung der einfachen Dinge in der Natur ? die zarte
Blüte, das feine Gras, der schwere Stein oder die Tautropfen auf einem
Blatt. Die sensible Fotografie von Vis Orth erhebt das Detail zum
Stilmittel und erzeugt eine Stimmung von Stille und Klarheit. Mit Haikus
und Zen-Gedichten von japanischen Dichtern unter jedem Bild entsteht
eine lyrische Wort-Bild-Geschichte, die mal heiter, mal melancholisch
oder rätselhaft ist und vom Betrachter interpretiert und fortgesponnen
werden kann.
? 12 Monatsmotive
? 14 Seiten
? 68 x 24 cm (h x b)
? Spiralbindung
? Titelblatt aus Transparentpapier




Gesammelte Werke in Einzelausgaben. Philosophische Schriften Band 3: Das Sein und das Nichts. Versuch einer phänomenologischen Ontologie - Jean-Paul SartreGesammelte Werke in Einzelausgaben. Philosophische Schriften Band 3: Das Sein und das Nichts. Versuch einer phänomenologischen Ontologie
von Jean-Paul Sartre
Taschenbuch, 1. Juli 1993     Verkaufsrang: 56565     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 20,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Auch in der Philosophie gibt es Moden - war der Existentialismus in den 50er Jahren in aller Munde, so scheint heute kein Hahn mehr nach ihm zu krähen. Dabei hätte uns die Existenzphilosophie gerade in diesen postmodernen und individualisierten Zeiten so einiges über den Menschen zu sagen. Dies gilt in besonderem Maße für < I> Das Sein und das Nichts, Jean-Paul Sartres monumentales Hauptwerk.

Denn statt mit einer Ontologie (wie der Untertitel nahelegt), haben wir es mit einer Anthropologie zu tun: der Bestimmung der Seinsweise des Menschen, in deren Mittelpunkt Sartre den Begriff der Freiheit stellt. " Der Mensch ist zur Freiheit verurteilt" - weil er sich immer wieder neu entwerfen muss, vor der Wahl steht und sein momentanes Sein negieren und überschreiten muss, immer auf der Suche nach einer Identität, die nie zu erreichen ist, weil ein Riss durch das menschliche Sein geht, der nie verschwindet.

Besonders faszinierend sind die Abschnitte, die sich mit den zwischenmenschlichen Beziehungen befassen. Denn Sartre analysiert das Verhältnis zum anderen auf sehr originelle Weise: über den Blick. Andererseits rückt er zwei Phänomene exemplarisch in den Vordergrund, die von der Philosophie meist sträflich missachtet werden - das Begehren und die Liebe.

Wie bei vielen großen Werken der Philosophiegeschichte muss man auch bei diesem einräumen, dass es nicht gerade einfach zu lesen ist. Das liegt vor allem daran, dass Sartre am Denken anderer Philosophen - vor allem Hegel, Heidegger und Husserl - anknüpft und auch deren spezielle Terminologie übernimmt. Allerdings verdanken wir Husserls phänomenologischer Methode auch die frischesten und ansprechendsten Passagen, die so gar nichts von der üblichen Abgehobenheit und Lebensferne philosophischen Denkens an sich haben. Wenn etwa am Beispiel einer Verabredung mit Pierre im Café und der unerwarteten Abwesenheit Pierres der Begriff des Nichts erläutert wird.

Gerade das hatte Sartre an der Phänomenologie so begeistert: ihr Ansetzen an den Alltagssituationen. Oder wie Raymond Aron es ausdrückte: " Wenn du Phänomenologe bist , kannst du über diesen Cocktail reden - und es ist Philosophie!" Und diese Methode hat Jean-Paul Sartre, der Pariser Kaffeehausliterat, meisterlich beherrscht. < I>-Christian Stahl





Die Aufklärung: Das Drama der Vernunft vom 18. Jahrhundert bis heute - Ein SPIEGEL-Buch - Die Aufklärung: Das Drama der Vernunft vom 18. Jahrhundert bis heute - Ein SPIEGEL-Buch
Buch, Gebundene Ausgabe, 28. August 2017     Verkaufsrang: 64846     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 20,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Das Drama der Vernunft vom 18. Jahrhundert bis heute - Ein S P I E G E L-Buch
Gebundenes Buch
Der Siegeszug der Vernunft
Die Vordenker der Aufklärung kämpften dafür, dass der Mensch sich von seinen Vorurteilen befreit, dass er sich nicht von Gefühlen oder unhinterfragten Glaubenssätzen bestimmen lässt, sondern in seinen Entscheidungen und Überzeugungen allein auf Wissen und Vernunft vertraut. Das vielgestaltige und vielstimmige, europaweite Projekt der Aufklärung propagierte religiöse Toleranz, Bürger- und Menschenrechte, Emanzipation, Bildung und persönliche Handlungsfreiheit und war Ausgangspunkt radikaler Veränderungen, die bis in unsere Tage zu spüren sind. In Überblicksdarstellungen und Porträts berühmter Aufklärer wie Voltaire, Jean-Jacques Rousseau, Immanuel Kant oder Gotthold Ephraim Lessing beschreiben S P I E G E L-Autoren und Historiker die große Vielfalt der aufklärerischen Ideen und fragen zugleich, welches Erbe diese Epoche hinterlassen hat.





Erziehung zur Mündigkeit: Vorträge und Gespräche mit Hellmut Becker 1959 bis 1969 - Theodor W. AdornoErziehung zur Mündigkeit: Vorträge und Gespräche mit Hellmut Becker 1959 bis 1969
von Theodor W. Adorno
Taschenbuch, 1971     Verkaufsrang: 38344     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 8,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



1. Auflage 1971, I S B N 3518065114 (laut Bucheinband)




Punktuelles Präsens und statisches Sein: Eine Entdeckung und ihre Folgen - Heinz Gerd IngenkampPunktuelles Präsens und statisches Sein: Eine Entdeckung und ihre Folgen
von Heinz Gerd Ingenkamp
Taschenbuch, 1. Juni 2017     Verkaufsrang: 1242105     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 29,80 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Sexualität und Wahrheit: Erster Band: Der Wille zum Wissen (suhrkamp taschenbuch wissenschaft) - Michel FoucaultSexualität und Wahrheit: Erster Band: Der Wille zum Wissen (suhrkamp taschenbuch wissenschaft)
von Michel Foucault
Taschenbuch, 24. Mai 1987     Verkaufsrang: 19960     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 14,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Lob des Schattens: Entwurf einer japanischen Ästhetik - Jun'ichiro TanizakiLob des Schattens: Entwurf einer japanischen Ästhetik
von Jun'ichiro Tanizaki
Buch, Gebundene Ausgabe, 27. September 2010     Verkaufsrang: 17876     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 14,95 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Katzen-Weisheiten: 12 Bonmots für Katzenliebhaber (Wandkalender 2017 DIN A3 quer): Charmante Stubentiger: Besinnliches und Heiteres (Monatskalender, 14 Seiten) (CALVENDO Wissen) - k.A. CALVENDOKatzen-Weisheiten: 12 Bonmots für Katzenliebhaber (Wandkalender 2017 DIN A3 quer): Charmante Stubentiger: Besinnliches und Heiteres (Monatskalender, 14 Seiten) (CALVENDO Wissen)
von k.A. CALVENDO
Buch, Kalender, 25. März 2016     Verkaufsrang: 861539     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 29,90 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Einführung in Systemtheorie und Konstruktivismus - Fritz B. SimonEinführung in Systemtheorie und Konstruktivismus
von Fritz B. Simon
Taschenbuch, 2015     Verkaufsrang: 34826     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: € 14,95 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)






Factfulness: Wie wir lernen, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist (Ullstein Sachbuch) - Factfulness: Wie wir lernen, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist (Ullstein Sachbuch)
Buch, Gebundene Ausgabe, 6. April 2018     Verkaufsrang: 815459     Noch nicht erschienen.

Preis: € 24,00 (Bücher Versandkostenfrei nach D, CH und A, bei Drittanbietern gelten deren Versandbedingungen)



Vorige SeiteBuch, Hörbücher, Kategorie Philosophie
Seiten:

 1     2     3     4     5     6     7     8     9     10    
Nächste Seite





Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten